Mac: Song aus dem Apple Werbespot

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Das amerikanische Technologieunternehmen Apple, das Unterhaltungselektronik, Computersoftware und Online-Dienste entwickelt und verkauft strahlt aktuell einen neuen Werbespot im deutschen Fernsehen aus. In dem TV-Spot wird die Marke „Mac“ des Unternehmens beworben.

UPDATE Juli 2021:

In der aktuellen MacBook Werbung von Apple steht die Kreativität im Mittelpunkt. Der TV-Spot präsentiert sich die meiste Zeit in einem Schwarz-Weiß Look und zeigt berühmte deutsche Persönlichkeiten, die als Kreative, Macher und Musiker bekannt sind.

Der Song aus dem MacBook TV-Spot heißt:

Raupe Nimmersatt von LAYLA
amazon logo
Youtube Logo

MacBook TV-Spot:

Ursprüngliche Meldung: Juli 2020

Der TV-Spot zeigt den Grammy-Gewinner James Blake in seinem Zuhause in Los Angeles. Dort sitzt er an einem Klavier und singt ein Lied ein. Kurz darauf bearbeitet er seinen neuen Song an einem MacBook Pro. Die Aussage des Werbeclips lautet: „Hör nie auf kreativ zu sein – Hinter dem Mac“.

Der Song aus dem Mac TV-Spot heißt:

Are You Even Real von James Blake
amazon logo
Youtube Logo

James Blake ist ein englischer Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist und Plattenproduzent aus London. Er erhielt erstmals Anerkennung für einige EPs aus dem Jahr 2010, darunter CMYK und Klavierwerke. 2011 veröffentlichte er sein selbstbetiteltes Debütalbum. Sein zweites Album „Overgrown“ erschien 2013, das ihm internationale Aufmerksamkeit einbrachte und später mit dem Mercury-Preis ausgezeichnet wurde. 2016 erschien sein drittes Album „The Colour in Anything“ und 2019 sein viertes Album „Assume Form“, die beide sehr positive Kritiken bekommen haben.

Im Laufe seiner Karriere hat er mit Sängerin wie Mount Kimbie und Bon Iver zusammengearbeitet und für Künstler wie Kendrick Lamar, Beyoncé, Vince Staples, Frank Ocean und Travis Scott Musik produziert.

Mac TV-Spot: