Apple AirPods: Song aus der Werbung 2022

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Mit einem neuen knalligen Werbespot hat Apple seine berühmte „Silhouetten“-Promotion aufpoliert. Die flippigen Bilder zeigen Sänger Harry Styles und Co. in einer Vielzahl von Posen, die das Bild des Sängers oft auf verrückte Weise verdoppeln und verdrehen. Dazu erklingt der Song „Music for a Sushi Restaurant“ des Popstars.

Der TV-Spot ist eine visuell ansprechende Methode, um auf Apples ästhetische Vergangenheit zu verweisen und gleichzeitig die „Spatial Audio“-Funktion des AirPod-Kopfhörers erfolgreich zu demonstrieren. Die Kampagne wirbt für das immersive Klangerlebnis der AirPods der 3. Generation, die mit der dynamischen Head-Tracking-Technologie Spatial Audio von Apple ausgestattet sind, die dem Nutzer das Gefühl gibt, vom Klang umhüllt zu sein.

Styles ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber seine treuen Anhänger sorgen dafür, dass die Apple AirPods viel Aufmerksamkeit bekommen.

Der Song aus der Sonos Werbung 2022 heißt:

Music from a Sushi Restaurant von Harry Styles
amazon logo
Youtube Logo

Der fröhliche Werbespot mit dem jazzigen Eröffnungssong von Styles‘ neuem Album „Harry’s House“ erinnert an die klassische Apple-Werbung „Silhouettes“ aus dem Jahr 2003: Pinke, rote und blaue Tänzerinnen und Tänzer grooven zu der basslastigen Melodie und Styles tanzt dazu, während sein farbiger Körper eine Vielzahl von auffälligen Farbtönen durchläuft.

Apple hat sich bereit erklärt, die Gage von Styles zu spenden.

Das dritte Soloalbum des Sängers debütierte mit 521.000 verkauften Einheiten auf Platz 1 der US-Album-Charts.

Apple AirPods TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar