iPhone XR: Lied aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Apple bringt mit dem „iPhone XR“ eine günstigere Variante in den Handel, die preislich zwischen dem iPhone XS und XS Max liegt.

Das „iPhone XR“ hat im Gegensatz zu den XS-Modellen kein OLED-Display, sondern ein IPS-LCD-Panel mit einer geringeren Auflösung. Die verbaute Kamera, bietet eine gute Fotoqualität. Das iPhone XR ist darüber hinaus in sechs verschiedenen Farben erhältlich.

In dem TV-Spot wird das „iPhone XR“, wie gewohnt für ein Apple-Werbespots, von allen Seiten stilistisch in Szene gesetzt. Ein schwarzes und ein weißes „iPhone XR“ legen sich dabei übereinander. Kurz darauf sind sechs Smartphones zu sehen, die alle in einer anderen Farbe durch den Raum schweben. Das „iPhone XR“ ist in den Farben weiß, schwarz, blau, gelb, koralle und rot erhältlich.

Der Song aus dem iPhone XR TV-Spot heißt:

Meteorite von Emmit Fenn

Emmit Fenn wuchs in Berkeley, Kalifornien auf und ist ein Sänger, Songwriter und Produzent im Bereich der Indie Electronica. Im Alter von 12 Jahren begann Fenn mit dem Klavier spielen. Später nahm er Gitarre und Violine in die Hand und studierte Komposition und Musiktheorie. Er war auf dem College, als seine 2015 erschienene Single „Painting Grey“ ein viraler Hit wurde und millionenfach abgespielt wurde. Fenn brach daraufhin sein Studium ab und unterschrieb bei TH3RD BRAIN Records. 2016 folgte mit „Blinded“ ein weiterer Hit.

Der Song „Meteorite“ wurde im September 2018 veröffentlicht.

iPhone XR TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Forza Horizon 5: Song aus der Werbung
Tipp:
Apple iPhone: Song aus dem EM-Werbespot
Tipp:
Nescafé Gold: Song aus der Werbung
Tipp:
iPhone: Lied aus dem "Elvis" TV-Spot
Tipp:
Das Lied aus der Lenor Werbung