iPhone 7: Song aus der Werbung 2017

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Das US-amerikanische Unternehmen Apple startet eine neue Werbekampagne, in der das iPhone 7 im Mittelpunkt steht. Im neusten Werbespot dreht sich alles um die neue Sticker-Funktion des Smartphones.

In dem TV-Spot sieht man einige Jugendliche, die bewegliche Sticker auf andere Personen kleben. Am Ende des Werbespots „kommuniziert“ fast jeder nur noch mit Stickers miteinander. Folgender Text wird daraufhin eingeblendet: „Sag es mit Stickern auf dem iPhone 7 – Fast schon magisch.“.

Apple versucht mit der neuen Sticker-Funktion den eigenen Instant-Messaging-Dienst „iMessage“ attraktiver zu gestalten.

Der Song aus der iPhone 7 Werbung heißt:

Boys Are Boys and Girls Are Choice von Monks

Der Song „Boys Are Boys and Girls Are Choice“ stammt von der deutschen Beat-Band „The Monks“, die 1964 in Deutschland gegründet wurde. Das Lied erschien auf dem Debüt-Album „Black Monk Time“ aus dem Jahr 1966. Mittlerweile zählt die Band unter Fans und der Fachpresse als Wegbereiter des Punk.

TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Die Songs aus den neuen Apple Watch TV-Spots
Tipp:
Deichmann: Song aus der Puma x Bebe Rexha Werbung
Tipp:
Volvo XC60: Das Lied aus dem aktuellen TV-Spot
Tipp:
Das neue iPad Pro: Lied aus dem TV-Spot
Tipp:
Vodafone GigaCable Max: Song aus der Werbung 2020