iPad Air: Song aus der Werbung 2022

In dem iPad Air TV-Spot geht es hoch her: Eine Schülerin und ein Schüler nutzen Apples neuestes Tablet, um ihren Schul-Wahlkampf zu unterstützen.

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Apple hat einen Werbespot für sein neues iPad Air veröffentlicht, das durch den Apple M1 Chip noch leistungsfähiger geworden ist.

Der TV-Spot stellt das Gerät vor und gibt den Zuschauern einen Einblick in einige seiner wichtigsten Funktionen wie das 10,9-Zoll-Liquid-Retina-Display, die 12-MP-Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Center Stage, das rasend schnelle 5G und mehr. Der Spot hebt auch hervor, dass das iPad Air mit Apple Pencil und auch mit Magic Keyboard funktioniert.

Der Werbespot zeigt einen Jungen namens Max und ein Mädchen namens Emma, die mit ihren neuen iPad Airs, die von Apples M1-Chip angetrieben werden und in fünf Farben erhältlich sind, immer effektiveres Werbematerial entwerfen, um die Wahl an ihrer Schule zu gewinnen. Aber gerade als der Wahlsieger bekannt gegeben werden soll, gibt es eine Wendung in der Geschichte dieses Werbespots, denn wir erfahren, dass die meisten Stimmen von einer dritten Teilnehmerin, Sonia, gewonnen wurden, die natürlich auch ein neues iPad Air für ihre Kampagne benutzt hat.

In dieser Welt musst du also keine Fehlinformationen verbreiten oder deine Gegner kritisieren, um eine Wahl zu gewinnen, sondern kannst einfach die buntesten und auffälligsten Grafiken erstellen.

Der Song aus der iPad Air Werbung heißt:

This Town Ain’t Big Enough for Both of Us von Sparks
amazon logo
Youtube Logo

Der Song aus der iPad Air Werbung 2022 heißt „This Town Ain’t Big Enough for Both of Us“ und stammt vom kalifornischen Pop-Rock-Duo Sparks, das 1974 sein drittes Album „Kimono My House“ veröffentlichte.

iPad Air TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar