Amazon: Song aus der Manufaktur Liebevoll Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der Internetkonzern Amazon strahlt in Deutschland einen neuen Werbespot aus, in dem das neue Angebot mit der Bezeichnung „Amazon Storefronts“ beworben wird. Amazon bietet ab sofort für kleine Händler auf Amazon.de eine eigene Firmenseite an, auf denen sich Kleinunternehmer präsentieren können.

In der neuen Werbekampagne von Amazon steht der Händler „Manufaktur Liebevoll“ im Mittelpunkt. Am Anfang des TV-Spots schließt die Inhaberin von „Manufaktur Liebevoll“ ihr Geschäft und dreht ihr Ladenschild um, auf dem geschrieben steht, dass auf Amazon 24 Stunden geöffnet ist. Anschließend machen sich die Pakete von „Manufaktur Liebevoll“ per Roller, LKW, Schiff und Zug auf den Weg zum Amazon-Lager. Am Ende des TV-Spots sitzt die Inhaberin an ihrem Laptop und erfährt wie viele Artikel über Nacht durch Amazon verkauft wurden.

Der Song aus dem Amazon TV-Spot heißt:

Let’s Work Together von Canned Heat
Amazon Music: anhören

Hinter dem Lied steht die US-amerikanische Bluesrockband Canned Heat, die 1965 in Los Angeles gegründet wurde. Seit ihrem bestehen hat die Band über 30 Alben veröffentlicht und mehrere Singles schafften es in Deutschland, England und in den USA in die Top 100 der Charts.

Das Lied „Let’s Work Together“ erschien 1970 auf dem Album „Future Blues“.

Amazon TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Amazon Echo: Song aus der Werbung
Tipp:
Amazon Primeday: Song aus der Werbung
Tipp:
ADAC: Lied aus der Werbung
Tipp:
Neues Lied aus der dooloop.tv Werbung
Tipp:
Aroundhome: Lied aus der Werbung

1 Gedanke zu „Amazon: Song aus der Manufaktur Liebevoll Werbung“

  1. Was soll man mit singenden Paketen, wenn die Paketboten die Zähne nicht mehr auseinanderkriegen und auf Fragen auch nicht reagieren (können).

Kommentare sind geschlossen.