Beats By Dr. Dre: Song aus der Powerbeats Pro Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Die Lifestyle-Marke Beats by Dr. Dre strahlt weltweit eine neue Werbekampagne zu den In-Ear Kopfhörern „Powerbeats Pro“ aus. Die Wireless-Kopfhörer sollen laut Hersteller besonders gut für den Sportbereich geeignet sein. Workouts und Joggen werden dank den „Powerbeats Pro“ zur Leichtigkeit.

Der TV-Spot enthält wieder einige große Stars aus dem US-Sport. So trägt in dem Werbespot die Basketball-Legende LeBron James, die Tennis-Spielerin Serena Williams oder die Turnerin Simone Biles die „Powerbeats Pro“-Kopfhörer.

Weitere Stars die in dem Werbespot beim Sport beobachtet werden können sind Ramla Ali, Miho Nonaka, Shaun White, Jasmine Perry, Leticia Bufoni, Odell Beckham Jr., Ruddy Trobrillant, Anthony Joshua, Alex Morgan, Owen Farrell, Ben Simmons, Eden Hazard, Zoe Smith und Kevin Rolland. Der Fokus liegt dabei die ganze Zeit auf den In-Ear-Kopfhörern, die fest im Ohr der Stars sitzen und nicht verrutschen.

Die neuen Powerbeats Pro sind in wenigen Wochen erhältlich und kosten 249,95 Euro.

Der Song aus der Beats By Dr. Dre Powerbeats Pro Werbung heißt:

Saw Lightning von Beck
Amazon Music: anhören

Beck ist ein amerikanischer Sänger und Plattenproduzent. Sein Durchbruch gelang ihm Anfang der 90er Jahre mit seinem experimentellen und schlichten Stil, welches ihn von der Masse unterschied. Das Lied „Saw Lightning“ erschien am 15. April 2019 und wurde in Zusammenarbeit mit Pharrell Williams geschrieben und produziert. Der Song ist die erste offizielle Single aus seinem neuen Album „Hyperspace“, welches aktuell noch kein Release-Datum hat.

Powerbeats Pro TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
H&M: Song aus der World Recycle Week Werbung mit M.I.A
Tipp:
Toyota Auris Hybrid: Lied aus dem TV-Spot
Tipp:
New Beats Studio by Dr. Dre Kopfhörer: Das Lied aus der Werbung
Tipp:
Beats Solo Wireless: Song aus der Werbung
Tipp:
Beats by Dre: Song "Firestarter" aus dem EM-TV-Spot mit Götze, Griezmann und Kane