Toyota: Song aus der Olympia-Werbung 2022

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Toyota ist ein japanischer multinationaler Automobilhersteller. Das größte Automobilunternehmen in Japan produziert etwa neun Millionen Fahrzeugen pro Jahr. Das Unternehmen dominiert den japanischen Markt und verfügt über einen beträchtlichen Marktanteil in Europa und den USA. Damit Toyota seine Marktstellung beibehalten und ausbauen kann, bewirbt das Unternehmen unter anderem auch in Deutschland seine Marke im Fernsehen.

In dem Werbespot treten zwei Eishockey-Mannschaften gegeneinander an. Dabei scheinen einige der Spieler besondere Fähigkeiten zu haben. Der TV-Spot schließt mit dem Slogan: „Toyota – Start your impossible“.

Der Song aus der Toyota Werbung 2022 heißt:

Break The Rules von Butterfly Boucher
amazon logo
Youtube Logo

Butterfly Giselle Grace Boucher ist eine australische Sängerin, Songwriterin, Multiinstrumentalistin und Produzentin, die derzeit in den USA lebt. Ihr Musikstil ist eher alternativ orientiert und sie verwendet häufig elektronische Beats im Hintergrund ihrer Lieder.

Im Alter von fünfzehn Jahren spielte Butterfly Gitarre in der Band ihrer älteren Schwester Rebecca. Die Band Eat the menu veröffentlichte 1996 ein Album.

Seit Mitte 2000 lebt die Sängerin in Nashville, USA. Sie hat bisher drei Soloalben veröffentlicht: Flutterby (2003), Scary Fragile (2009) und das gleichnamige Butterfly Boucher (2012).

Außerdem wirkte sie 2012 als Songwriterin und Produzentin an dem Album The Ol’Razzle Dazzle der ebenfalls australischen Sängerin Missy Higgins mit.

Toyota TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar