Lovescout24: Song aus der Werbung 2022

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Friendscout24 ist eine Dating-Plattform, die in vielen europäischen Ländern aktiv ist. LoveScout24 hat die meisten Mitglieder in Deutschland. Rund eine Million deutsche Nutzer sind laut LoveScout24-Statistik monatlich aktiv. Die Erstanmeldung ist kostenlos, weitere Zusatzfunktionen sind kostenpflichtig.

In dem TV-Spot ist zu Beginn eine junge Frau im Bus zu sehen, die auf ihr Handy schaut. Dort tauscht sie Nachrichten mit einer Frau mit dem Namen Sofia aus. Es folgt ein Paar das sich am Abend auf der Straße küsst. Ein weiteres Paar streicht gemeinsam ihre erste Wohnung.

Der Song aus der Lovescout24 Werbung heißt:

HIGHER von Bishop Briggs
amazon logo
Youtube Logo

Bishop Briggs ist eine britische Sängerin und Songwriterin. Die Sängerin wurde 1992 in London als Tochter schottischer Eltern geboren. Im Alter von vier Jahren folgte sie ihrer Familie, die nach Tokio zog. In einer Karaoke-Bar in Tokio sang sie zum ersten Mal vor Publikum und erkannte, dass sie Dolmetscherin werden wollte. Mit den Traditionen der Karaoke-Bars der Stadt aufzuwachsen und zu Hause Musik von Motown bis The Beatles zu hören, war für sie ebenfalls ein Anreiz, ihre Karriere in der Musikbranche zu verfolgen. Im Alter von sieben Jahren begann sie, ihre eigenen Lieder zu schreiben, die sie dann für ihre Familie vortrug. Im Alter von 10 Jahren zog sie nach Hongkong, wo sie bis zum Alter von 18 Jahren lebte. Während ihrer gesamten Jugendzeit übte sie weiterhin Musik aus und nahm an zahlreichen Aufführungen und Auftritten von Künstlern in der Schule teil. Nach ihrem Abschluss an der Hong Kong International School zog sie nach Los Angeles und besuchte dort das Musicians Institute an der Universität.

Mit George Robertson nahm Briggs 2015 ihre erste Single „Wild Horses“ auf. Der Song erreichte die Top 30 der Billboard Alternative Songs Chart und die Top 13 der Billboard Twitter Emerging Artist Chart.

2016 veröffentlichte Briggs die Single „River“. Der Song wurde ein kommerzieller Erfolg. Kurz nach seiner Veröffentlichung erreichte der Song die Nummer eins der Popular-Charts von Hype Machine, die Nummer eins der US Viral 50 und der Global Viral 50 von Spotify. Briggs‘ Debütalbum „Church of Scars“ wurde im April 2018 veröffentlicht.

Lovescout24 TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar