Die 58 besten Netflix-Filme 2021

Auch wenn es ein entmutigendes Unterfangen sein kann, sich durch die endlosen Reihen von Netflix-Filmen zu scrollen, haben wir diesen ausführlichen Best-of-Guide zusammengestellt, um dir die besten Filme auf Netflix vorzustellen. Von Sci-Fi-Epen bis hin zu Oscar-nominierten Dramen – lies weiter, um zu sehen, welche Filme du dir unbedingt anschauen musst.

Auf dem Gebiet des Online-Streamings ist Netflix ohne Zweifel einsamer Spitzenreiter. Der Erfolg der Plattform geht so weit, dass sie mittlerweile schon Einzug in den Sprachgebrauch gefunden hat, man denke nur an Netflix and Chill. Kein Wunder, schließlich wartet der Dienst mit einer eindrucksvollen Auswahl an eigens produzierten sowie eingekauften Serien und Filmen auf. Bei einem derart reich gedeckten Büfett an Inhalten fällt es oftmals schwer, die besten Filme bei Netflix auszumachen.

Hier darum eine Auswahl der lohnenswertesten Streifen des Streaming-Giganten.

Inhaltsverzeichnis

1. Roma (2018)


In dieser Eigenproduktion erzählt der mehrfach oscarprämierte Regisseur Alfonso Cuarón vom eben einer Hausangestellten einer Mittelklassefamilie im Mexiko-Stadt der 1970er-Jahre. Inspiriert wurde er dazu durch seine eigene Biografie. Vielleicht ist die Tatsache, dass Cuarón viele Elemente der Geschichte am eigenen Leib erlebt hat, der Grund für den unheimlich berührenden Charakter dieser Milieustudie. Die Handlung und ihre Personen wirken derart greifbar, dreidimensional und faszinierend, dass am Ende des Schwarz-Weiß-Filmes wohl kaum ein Auge trocken bleiben dürfte.

Das wusste auch die Kritik zu würdigen: Roma ist der erste Netflix-Film, der mit einem Oscar ausgezeichnet wurde.

Auf Netflix anschauen

2. The Irishman (2019)


Frank „The Irishman“ Sheeran ist ein Mann, der eine Menge im Kopf hat. Der ehemalige Gewerkschaftsfunktionär und Killer, der im Zweiten Weltkrieg in Italien im Dienst getötet hat, ist ein Mann, der viel auf dem Herzen hat. Jetzt blickt er auf sein Leben und die Attentate zurück, die seine Mafiakarriere bestimmten. Seine Verbindungen zur Bufalino-Verbrecherfamilie stehen ebenfalls im Mittelpunkt. Insbesondere auf die Rolle, die er beim Verschwinden seines lebenslangen Freundes Jimmy Hoffa, des ehemaligen Präsidenten der Internationalen Bruderschaft der Teamster, gespielt hat, der Ende Juli 1975 im Alter von 62 Jahren auf mysteriöse Weise verschwand.

Ein langsames Epos mit hervorragendem Schauspiel von legendären Schauspielern (besonders Pacino und Pesci). Hervorragende Regie, schöne Kinematographie, solides Drehbuch und ein Schnitt auf Oscar-Niveau. Ein sofortiger Klassiker und ein modernes Meisterwerk.

Auf Netflix anschauen

3. The Ballad of Buster Scruggs (2018)


Dieser Western des legendären Regisseuren-Bruderpaars erzählt in sechs in sich abgeschlossenen Episoden von Outlaws und Cowboys. Das mag an sich nicht gerade außergewöhnlich klingen, doch mit einer gewaltigen Prise des typischen Coen-Humors, den Filmliebhaber so schätzen und einem geschickten Hinüberwechseln zu düsteren Noten liegt hier ein moderner Klassiker vor.

Auf Netflix anschauen

4. Moonlight (2016)


Der sensible Chiron wächst in einem von Armut, Drogen und Gewalt geprägten Umfeld in Miami auf. Er verliebt sich in seinen Mitschüler Kevin und findet sich plötzlich in einem Spannungsfeld zwischen Maskulinität, Macht, Liebe und der Rolle der Familie wieder. Moonlight erzählt seinen Werdegang zu einem abgehärteten Drogendealer, der sich in Atlanta durchschlägt. Als ihn Kevin eines Tages anruft, gerät sein Leben plötzlich aus den Fugen.

Barry Jenkins kreiert in diesem oscarprämierten Film eine unheimlich lebendige, glaubwürdige und berührende Welt, in der wahrhaftig jede einzelne Figur Gelegenheit hat, zu brillieren. Allen voran ist hier Mahershala Ali in seiner Rolle als Juan zu nennen. Für die Darstellung des kubanischen Drogenhändlers erhielt er den Oscar.

Der wunderschöne Film reißt verschiedenste Themen an, behandelt diese aber stets mit virtuosem Geschick und beherrscht auch subtilere Töne.

Auf Netflix anschauen

5. Marriage Story (2019)


Der für den Oscar nominierte Filmemacher Noah Baumbach hat mit seinem prägnanten und mitfühlenden Blick auf eine zerbrochene Ehe und eine Familie, die zusammenbleibt, eine Geschichte geschrieben. Der Film zeigt Scarlett Johansson und Adam Driver. Laura Dern, Alan Alda und Ray Liotta sind Co-Stars.

Der Film ist lustig und traurig, manchmal innerhalb einer einzigen Szene. Marriage Story webt eine Handlung aus dem chaotischen Zusammenbruch einer gemeinsamen Realität und versucht, aus der Disharmonie Musik zu machen. Die Melodie ist voller Herzschmerz, Verlust und Bedauern, aber das Lied ist zu schön, um völlig melancholisch zu sein.

Auf Netflix anschauen

6. The Power of the Dog (2021)


Es ist über ein Jahrzehnt her, dass Jane Campion das letzte Mal einen Spielfilm veröffentlicht hat – obwohl sie in dieser Zeit die gefeierte Fernsehserie Top of the Lake geschaffen hat – und The Power of the Dog ist eine brillante Rückkehr zum Filmemachen für die ehemalige Oscar-Preisträgerin. Der Film, der zu gleichen Teilen Western und Psychothriller ist, basiert auf dem gleichnamigen Roman von Thomas Savage aus dem Jahr 1967 und behandelt geschickt Themen wie toxische Männlichkeit und unterdrückte Homosexualität.

Es handelt sich um einen tadellos gemachten Film mit einer hervorragenden Filmmusik von Jonny Greenwood und einer großartigen Besetzung – darunter Benedict Cumberbatch als brutaler Rancher Phil Burbank, der seine Karriere mit Bravour meistert, und Kodi Smit-McPhee, Kirsten Dunst und Jesse Plemons, die ebenfalls hervorragende Leistungen zeigen.

Auf Netflix anschauen

7. Ziemlich beste Freunde (2012)


Eigentlich will der aus armen Verhältnissen stammende Driss nur seinen Bescheid für das Arbeitsamt unterschreiben lassen, als er sich auf die Stelle eines Pflegers bewirbt. Doch dann stellt ihn der querschnittsgelähmte Intellektuelle Philippe tatsächlich ein. Also zieht Driss in dessen luxuriöse Anwesen ein und schon bald entwickelt sich zwischen den ungleichen Männern eine ungewöhnliche Freundschaft.

Diese französische Komödie war bei Erscheinen nicht nur ein Kassenschlager, sondern hat sich mittlerweile auch zum absoluten Kultfilm entwickelt. Sie hält stets die Balance zwischen zum Schreien komischen Witzen und ernsteren Tönen und ist mit wunderbaren schauspielerischen Leistungen gespickt. Hauptdarsteller Omar Sy gelang mit diesem Film der internationale Durchbruch.

Auf Netflix anschauen

8. Bad Boys (1995)


72 Stunden haben die beiden Cops Mike Lowry und Marcus Burnett aus Miami Zeit, um Heroin im Wert von 100 Millionen Dollar wiederzubeschaffen, das der Gangster Fouchet entwendet hat. Mit dieser von der Drogenfahndung konfiszierten Beute hat er sich aus dem Staub gemacht. Lowry und Burnett machen sich auf zu einer Verfolgungsjagd, bei der sie außerdem noch die einzige Zeugin Julie beschützen und zwei Morde aufklären müssen.

Explosionsspezialist Michael Bay gibt hier sein Regiedebüt, mit Will Smith und Martin Lawrence in den Hauptrollen. Somit sind rasante Action und flotte Sprüche garantiert. Die treffsichere Buddy-Cop-Komödie war so erfolgreicher, dass acht Jahre später noch eine Fortsetzung folgte.

Auf Netflix anschauen

9. Hangover (2009)


Vier Freunde machen sich zu einem zünftigen Jungesellenabschied in Las Vegas auf. Doch der nächste Morgen bringt nicht nur einen immensen Kater mit sich – das Hotelzimmer liegt in Trümmern, im Kleiderschrank liegt ein Baby, im Badezimmer schnurrt ein Tiger und der Bräutigam ist verschwunden. Ärgerlicherweise können sich Phil, Stu und Alan an keinerlei Details des Vorabends mehr erinnern. Sie machen sich zur Spurensuche in die Stadt auf, um Doug, den Bräutigam, zu finden und seine Hochzeit zu retten.

Hangover reiht einen treffenden Gag an den nächsten und setzt dabei auf eine innovative Erzählweise, die zahlreiche Nachahmer inspirierte. Stars wie Bradley Cooper und Zach Galifianakis schafften mit der Komödie den internationalen Durchbruch, doch der Film wartet noch mit weiterer Starpower auf. Ohne Spoiler geben zu wollen: Das Highlight des Streifens ist der Cameo-Auftritt einer alten Sportlegende.

Auf Netflix anschauen

10. Tyler Rake: Extraction (2020)


In einer Unterwelt von Waffenhändlern und Schmugglern wird ein kleiner Junge zum Spielball in einem Krieg zwischen berüchtigten Drogenbaronen. Von Entführern in einer der undurchdringlichsten Städte der Welt gefangen genommen, wird seine Rettung durch das unvergleichliche Geschick eines Söldners namens Tyler Rake ermöglicht. Doch Rake ist ein gebrochener Mann, der nichts zu verlieren hat und einen Todeswunsch hegt, der eine ohnehin schon tödliche Mission nahezu unmöglich macht.

Für einen Film dieser Art ist es nicht überraschend, dass es viele Gewaltszenen gibt, darunter auch Nahkämpfe. Die Kampfchoreographie ist außergewöhnlich. In den „John Wick“-Filmen wirkt die Gewalt fast wie ein Ballett. Hier ist der Kampf ebenso kompliziert, aber es erscheint wie ein echter Kampf und Hemsworth wirkt wie eine reale Person, die um sein Leben kämpft.

Auf Netflix anschauen

11. The Nice Guys (2016)


Los Angeles im Jahr 1977: Ein abgehalfterte Privatdetektiv (Russell Crowe) und ein grober Schläger (Ryan Gosling) müssen sich zusammentun, um den Mord an einem Pornostar aufzuklären. Ihre Spurensuche führt sie zur jungen Amelia, doch diese verschwindet plötzlich und gibt dem ungleichen Team ein weiteres Rätsel auf. Glücklicherweise ist die Tochter des Schlägers deutlich kompetenter als die beiden Erwachsenen und leistet ihnen so wertvolle Hilfe im Mord- und Vermisstenfall.

Die Drehbuch-Legende Shane Black beweist hier nach Kiss Kiss, Bang Bang wieder einmal, dass er der Meister der Situationskomik ist. Die herrliche Actionkomödie setzt auf Dialoge, die pointierter nicht sein könnten und vor coolen Zitaten strotzen.

Auf Netflix anschauen

12. Tick, Tick… Boom! (2021)


Lin-Manuel Miranda führt Regie bei der lang erwarteten Verfilmung des Buches „Tick, Tick… Boom!“ von RENT-Schöpfer Johnathan Larson. Das Ergebnis ist ein exzellentes Filmmusical, das sowohl eine Liebeserklärung an das Theater selbst als auch an Larson und seine tragische Geschichte eines kurzlebigen Genies ist.

Das ist vielleicht der Grund, warum Miranda in seinem Filmdebüt so gut zu dem Stoff passt, und zwar nicht nur, weil es in seinem preisgekrönten Musical Hamilton darum geht, die Schönheit und Tragik eines kurzlebigen Genies einzufangen: Der Broadway-Schauspieler hat auch deutlich gemacht, wie der Film ihn als Autor beeinflusst und inspiriert hat, und vor einigen Jahren spielte er sogar die Hauptrolle in einer Produktion der Show.

Andrew Garfield ist in der Rolle des Larson ebenso zu Hause. Mit seiner fantastischen Gesangsstimme und einer weiteren herausragenden Darbietung wird er dich mitreißen, dich begeistern und dir das Herz brechen. Es ist ein wunderbarer Film, der auf einem wunderbaren Text basiert und egal ob du ein Fan von Garfield, Miranda, Larson oder einfach nur ein Theaterfan bist, es ist ein bewegendes Zeugnis für diejenigen, die sich offen zu ihrem Ehrgeiz bekennen, die Leistung ernsthaft schätzen und daran glauben, dass beides ihnen die Macht gibt, Leben zu verändern.

Auf Netflix anschauen

13. Pieces of a Woman (2021)


Du kennst Vanessa Kirby vielleicht von ihrer brillanten Rolle als Prinzessin Margaret in The Crown. In Pieces of a Woman ist sie ebenso brillant und gibt eine atemberaubende Performance in der Rolle einer Frau, die mit dem Trauma und der Trauer über den Verlust ihres neugeborenen Babys kämpft.

Der Film ist mit Shia LaBeouf besetzt und wird von Kornél Mundruczó inszeniert. Kein Film, den man sich auf die leichte Schulter nehmen sollte, vor allem wegen der fast 30-minütigen Geburtsszene, die nur einmal aufgenommen wurde. Kirby gibt durchweg eine umwerfende Leistung ab, und einige Kritiker fordern eine Oscar-Nominierung für die Schauspielerin. Und das völlig zu Recht.

Auf Netflix anschauen

14. Seitenwechsel (2021)


In ihrem Regiedebüt, das auf dem Roman von Nella Larsen aus dem Jahr 1929 basiert, spielt die Schauspielerin Rebecca Hall die Hauptrollen Tessa Thompson und Ruth Negga als Irene und Clare, zwei Freundinnen aus der Kindheit, die sich im Erwachsenenalter wiedersehen, nachdem ihre jeweiligen Erfahrungen als afroamerikanische Frauen sie radikal verändert haben.

Während Irene (Thompson) als Schwarze Frau lebt, kann Clare aufgrund ihrer helleren Hautfarbe als Weiße durchgehen und so den Vorurteilen ihrer Zeit entkommen und sie ungewollt verstärken. Als ihre wiedergefundene Freundschaft unter der Last ihres gemeinsamen Geheimnisses zu leiden beginnt, müssen beide mit den Herausforderungen rechnen, die mit der Darstellung und dem Wesen ihrer jeweiligen Identitäten einhergehen.

Gedreht in exquisitem Schwarz-Weiß – das schnell von einer offensichtlichen Metapher zu einem integralen Objektiv wird – zeichnet Hall den Weg zweier Frauen mit einem tiefen Sinn für Psychologie nach. Millionen von Filmen sind in New York gedreht worden, und doch entdeckt „Seitenwechsel“ in den Straßen eine ganz neue Ecke der Welt.

Auf Netflix anschauen

15. The Trial of the Chicago 7 (2020)


Im September 1969 wurden sieben Mitglieder der radikalen Linken Szene in einen Topf geworfen und wegen Verschwörung und Anstiftung zum Aufruhr angeklagt; die Anklagen bezogen sich auf den Anti-Vietnamkrieg und gegenkulturelle Proteste, die während der Democratic National Convention 1968 in Chicago stattfanden. Ein achter Angeklagter, Bobby Seale (hier gespielt von Yahya Abdul-Mateen II), wurde von Richard Nixons Generalstaatsanwalt John Mitchell ebenfalls in dieses „All-Star-Team“ von Revolutionären gepackt.

Aaron Sorkin hätte dies als geradliniges Gerichtsdrama inszenieren können. Doch dank der hochkarätigen Besetzung (Eddie Redmayne, Sacha Baron Cohen, Jeremy Strong, Joseph Gordon-Levitt) ist dieser Film so packend wie nur möglich. Trial of the Chicago 7 ist ein emotionaler Film. Was wirklich mitschwingt, sind die schockierenden Parallelen zur aktuellen politischen Landschaft, dem Tod von George Floyd und den darauffolgenden Protesten, die im Sommer 2020 mit Tränengas beantwortet wurden.

Auf Netflix anschauen

16. The Harder They Fall (2021)


The Harder They Fall war mit einer der stärksten Besetzungen im Jahr 2021 von vornherein ein Hit. Die Starbesetzung umfasst unter anderem Jonathan Majors, Idris Elba, Zazie Beetz, Regina King, Delroy Lindo und Lakeith Stanfield, die sich für eine Western Rachegeschichte mit einem ausgesprochen modernen Touch zusammenfinden.

Die Geschichte beginnt damit, dass Nat Love (Majors) erfährt, dass sein Todfeind Rufus Buck (Elba) aus dem Gefängnis entlassen wird. Er bringt seine Gang zusammen, um ihn aufzuspüren und sich für die Ermordung seiner Eltern viele Jahre zuvor zu rächen. Doch Buck kommt dem Plan auf die Schliche und hat selbst Verbündete, auf die er zählen kann. So geraten die beiden Gruppen auf einen Kollisionskurs, der nur in einer epischen Konfrontation enden kann.

Der Singer-Songwriter und Musikproduzent Jeymes Samuel gibt mit „The Harder They Fall“ sein Regiedebüt, in dem reale historische Persönlichkeiten die Hauptrolle spielen (wenn auch im Rahmen einer fiktiven Geschichte). Der Filmemacher wollte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass es im Alten Westen schwarze Cowboys gab, eine Tatsache, die in vielen früheren Filmen des Genres weitgehend ignoriert wurde. Die überschwänglichen Kritiken des Films deuten darauf hin, dass er damit großen Erfolg hatte.

Auf Netflix anschauen

17. Nightbooks (2021)


Nightbooks ist ein herrlicher „Einstiegs-Horrorfilm“ für die ganze Familie (ok, vielleicht nicht für die ganz kleinen Kinder).

Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch und handelt von zwei Kindern, die von einer bösartigen (aber fabelhaften) Hexe gefangen werden, die jede Nacht eine neue Gruselgeschichte verlangt.

Krysten Ritter spielt die große, böse Hexe aufreizend und wirklich bedrohlich. Regisseur David Yarovesky macht einen fantastischen Job, indem er Horrorfilme in familienfreundliche Kost umwandelt, so dass der Film wirklich gruselig ist, aber auch jede Menge Spaß macht. Ein weiteres Verdienst von Yarovesky ist, dass Nightbooks eines der besten und auffälligsten Netflix-Originale der letzten Zeit ist und die Welt der Magie und des Horrors mit viel Stil aufgebaut ist.

Auf Netflix anschauen

18. Der schwarze Diamant (2019)


Die Safdie-Brüder haben mit Good Time bewiesen, dass sie ein gutes Händchen für adrenalingeladene Action haben. In Der schwarze Diamant arbeitet das Regie-Duo jedoch auf einer ganz anderen Ebene. Adam Sandler spielt Howie, einen jüdischen Juwelier mit Sitz in New York. Howie schuldet einer Menge Leute eine Menge Geld und ist zudem spielsüchtig. Das ist ein Film, der deine Nerven zerreißt, wenn du siehst, wie die seltsam sympathische Hauptfigur alles falsch macht.

Es gibt einen Grund, warum ‚Adam Sandler‘ und ‚Oscar Snub‘ Anfang 2020 so häufig zusammen auftauchten. Sandler gibt seine beste Karriereleistung als schmieriger Schlangenölverkäufer, während das rasante und hektische Tempo des Films dich zu einem wunderbar nervösen Wrack macht, wenn der Abspann läuft.

Auf Netflix anschauen

19. The Old Guard (2020)


Angeführt von einer Kriegerin namens Andy (Charlize Theron), kämpft seit Jahrhunderten eine geheime Gruppe von eng miteinander verbundenen Söldnern mit einer mysteriösen Unfähigkeit zu sterben für den Schutz der sterblichen Welt. Doch als das Team für einen Notfalleinsatz rekrutiert wird und ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten plötzlich aufgedeckt werden, liegt es an Andy und Nile (Kiki Layne) der Gruppe dabei zu helfen, die Bedrohung durch diejenigen zu beseitigen, die versuchen, sich zu replizieren und ihre Macht mit allen erforderlichen Mitteln zu monetarisieren.

Was diese fesselnde Romanverfilmung so unverwechselbar macht, ist das Vertrauen des Publikums in die ruhigen, charakterbildenden Passagen, die sich zwischen aufregend abwechslungsreichen Kampfszenen abspielen und in einem meisterhaft choreographierten Showdown endet.

Auf Netflix anschauen

20. The Guilty (2021)


The Guilty ist ein Remake des preisgekrönten dänischen Films gleichen Namens aus dem Jahr 2018 und handelt von Joe Baylor, einem Polizeibeamten, der zu einem Telefonisten in einer Notrufzentrale degradiert wurde. Eines Tages erhält er einen Anruf von einer Frau, die behauptet, entführt worden zu sein – und seine Bemühungen, sie zu retten, werden zeigen, dass nichts so ist, wie es scheint.

Filme, die meist an einem einzigen Ort spielen und nur einer einzigen Figur folgen, erfordern eine wirklich beeindruckende schauspielerische Leistung, um das Interesse aufrechtzuerhalten – und Jake Gyllenhaal ist dieser Aufgabe mehr als gewachsen. Gyllenhaal nimmt das Publikum mit auf eine spannende und quälende Fahrt und steigert die Spannung, als Joe nichts anderes zur Verfügung steht als ein Telefon, mit dem er das Leben einer Frau zu retten versucht. In einem Film, der sich auf Telefongespräche konzentriert, wird der Ton dankenswerterweise zu einem beängstigenden und kreativen Effekt genutzt. Das Fehlen visueller Hilfsmittel verschlimmert nur unsere Vorstellungen von den Ereignissen – und spielt eine entscheidende Rolle.

Auf Netflix anschauen

21. District 9 (2009)


Beim titelgebenden Distrikt 9 handelt es sich um ein Auffanglager am Rande der südafrikanischen Millionenmetropole Johannesburg, in dem außerirdische Flüchtlinge untergebracht sind. Als das Sicherheits- und Militärunternehmen Multinational United (MNU) damit beauftragt wird, die Flüchtlinge in ein neues Lager außerhalb der Stadt umzusiedeln, kommt der leitende Beamte Wikus van der Merwe in Kontakt mit einer Flüssigkeit, die seine DNA verändert. Dies macht ihn zum meistgesuchten Mann des Landes, schließlich wird die Alien-DNA benötigt, um die äußerst gewinnbringende Waffentechnologie der Außerirdischen einsetzen zu können.

Debütant Neill Blomkamp legt ein im Found-Footage-Stil gedrehtes Action-Epos vor, das zehn Jahre nach seinem Erscheinen aktueller denn je erscheint. Die clevere Gesellschaftskritik wirkt fast schon prophetisch, wird sie auch oftmals missverstanden. In jedem Fall aber ist District 9 ein intelligenter Film, der trotz eines kleinen Budgets Maßstäbe in seinem Genre gesetzt hat.

Auf Netflix anschauen

22. Shutter Island (2010)


Bei Shutter Island handelt es sich um eine kleine Insel vor der Küste von Massachusetts. Hier befindet sich das Ashcliffe Hospital für psychisch gestörte Schwerverbrecher, macht die isolierte Lage die Klinik doch nahezu ausbruchssicher. Der Patientin Rachel Solando scheint es dennoch gelungen zu sein, aus ihrer Zelle zu entkommen, jedenfalls ist sie spurlos verschwunden. Die U.S. Marshals Teddy Daniels und Chuck Aule werden eingeschaltet, um den Fall aufzuklären, müssen jedoch schon bald feststellen, dass die Insel ein dunkles Geheimnis birgt.

Regieveteran Martin Scorsese ist hier ein packender Psychothriller gelungen, der sowohl Nerven als auch Verstand strapaziert. Eine Besetzung mit Starpower rundet den faszinierenden Film ab.

Auf Netflix anschauen

23. Fear Street Trilogie (2021)


R.L. Stine, der Autor der Gänsehaut-Bücher, nahm mit seiner Fear Street-Romanreihe ein etwas älteres Publikum ins Visier, das nun die Grundlage für eines der bisher größten Filmexperimente von Netflix bildet. Die drei Teenie-Horrorfilme, die alle die Geschichte einer verfluchten Stadt erzählen, wurden jeweils an drei aufeinanderfolgenden Freitagen im Juli 2021 veröffentlicht. Jeder Film spielt in einem anderen Jahr (1994, 1978 und 1666) und gipfelt in einer Rückblende zu den Hexenprozessen im 16. Jahrhundert. Sagen wir einfach, dass du in der Nähe einer Brotschneidemaschine besonders vorsichtig sein wirst.

Auf Netflix anschauen

24. Departed – Unter Feinden (2006)


Im Gangstermilieu von Boston infiltriert der junge Billy Costigan als Undercover-Cop das Syndikat des Verbrecherbosses Costello. Doch dieser hat ebenfalls einen Maulwurf bei der Polizei eingeschleust: Der Kriminelle Colin Sullivan spioniert für ihn eben jene Polizisten aus, die auf den Gangster selbst angesetzt sind. Plötzlich bemerken die verfeindeten Seiten, dass sich ein Verräter in ihren Reihen befindet. Zwischen den Maulwürfen beginnt ein Wettlauf darum, den Feind zu enttarnen und die eigene Haut zu retten.

Martin Scorsese adaptiert hier ein den chinesischen Gangsterfilm Infernal Affairs und verlegt das Geschehen ins Boston der frühen 2000er. Angereichert mit zahlreichen Zitaten aus der Filmgeschichte und typischen Elemente eines Scorsese-Films ist diese Fingerübung der Legende hinter der Kamera ein absoluter Hit.

Auf Netflix anschauen

25. Blood Red Sky (2021)


Der deutsche Film folgt Nadja, einer Frau mit einer mysteriösen Krankheit, die mit ihrem Sohn einen Transatlantikflug besteigt, in der Hoffnung, in New York behandelt zu werden. Als jedoch eine Gruppe von Terroristen das Flugzeug über Nacht entführt, stellt sich heraus, dass Nadja keine gewöhnliche Krankheit hat – und sie muss ihr monströses Geheimnis nutzen, um ihren Sohn und die anderen Passagiere zu retten, bevor die Sonne aufgeht.

Netflix hat in letzter Zeit eine Reihe einzigartiger Horror-Hits gelandet und Blood Red Sky hat den Streaming-Dienst als fruchtbaren Nährboden für experimentellen und hochkonzeptionellen Horror zementiert. Erstaunlich menschlich für einen Film mit einem vampirischen Protagonisten ist die Geschichte einer Mutter, die alles tut, um ihren Sohn zu beschützen, während sie gleichzeitig alles tut, um ihre wahre Gestalt vor ihm zu verbergen.

Auf Netflix anschauen

26. Enola Holmes (2020)


England, 1884 – eine Welt am Rande des Wandels. Am Morgen ihres 16. Geburtstags erwacht Enola Holmes (Millie Bobby Brown) und stellt fest, dass ihre Mutter (Helena Bonham Carter) verschwunden ist und eine merkwürdige Auswahl an Geschenken hinterlassen hat, aber keinen offensichtlichen Hinweis darauf, wohin sie gegangen ist und warum. Nach einer ungezwungenen Kindheit findet sich Enola plötzlich in der Obhut ihrer Brüder Sherlock (Henry Cavill) und Mycroft (Sam Claflin) wieder, die sie beide in eine Schule für „richtige“ junge Damen schicken wollen. Da sie sich weigert, ihren Wünschen zu folgen, flieht Enola, um in London nach ihrer Mutter zu suchen. Doch als sie auf ihrer Reise in ein Geheimnis um einen jungen entlaufenen Lord (Louis Partridge) verwickelt wird, wird Enola zu einer eigenständigen Detektivin, die ihren berühmten Bruder austrickst, als sie eine Verschwörung aufdeckt, die versucht das Frauenwahlrecht zu stoppen.

Enola Holmes ist ein fesselndes, aufregendes Mysterium, das der ganzen Familie gefallen wird. Die Regie stimmt, das Schauspiel ist brillant, die Handlung faszinierend und die Kameraführung fantastisch.

Auf Netflix anschauen

27. Mad Max: Fury Road (2015)


In einer weiten und kargen Wüstenwelt, in der Wasser ein kostbares Gut ist, treffen die Ausgestoßenen Max und Furiosa aufeinander. Die Frau ist mit anderen ehemaligen Sklavinnen vor dem Warlord Immortan Joe auf der Flucht, denn das weibliche Geschlecht ist in dieser apokalyptischen Umgebung ebenso gefragt wie das knappe Wasser. Stets in Bewegung und mit enormen Pferdestärken unter der Motorhaube kommt es zu einer Verfolgungsjagd und einem furiosen Kampf zwischen den gepanzerten Vehikeln der beiden Parteien.

Nach vielen Jahren in der Entwicklung liefert uns George Miller einen weiteren Film im Mad-Max-Universum. Der actionreiche Streifen lässt dich als Zuschauer zu keinem Zeitpunkt zur Ruhe kommen und reiht eine atemberaubende Szene an die nächste. Dabei nimmt er sich stets nicht allzu ernst und zelebriert seine Absurdität auf virtuose Art und Weise.

Auf Netflix anschauen

28. Army of the Dead (2021)


Es war ein arbeitsreiches Jahr für Zack Snyder – erst konnte er endlich seine lang erwartete Version des Justice League-Films veröffentlichen und jetzt hat er mit dem Zombie-Thriller Army of the Dead seinen ersten Film für Netflix gedreht. In diesem Genre hat sich der Regisseur 2004 mit dem Remake von Dawn of the Dead einen Namen gemacht, und auch dieser Film ist eine gelungene Rückkehr für Synder – ein unvollkommener Film vielleicht, aber einer mit genug Gore und neuen Ideen, um Horrorfans zufrieden zu stellen.

Der Film spielt nach einem Zombieausbruch in Las Vegas und folgt einer Gruppe überlebender Söldner, die sich auf einen waghalsigen Raubüberfall vorbereiten. Der Film überwindet sein leichtes tonales Ungleichgewicht und liefert ein fesselndes Stück Kino mit einem sympathischen Ensemble und einigen exzellent umgesetzten Horrormomenten.

Auf Netflix anschauen

29. Die Mitchells gegen die Maschinen (2021)


Du hast schon zig animierte Familienkomödien gesehen, aber Die Mitchells gegen die Maschinen ist zweifellos einer der besten. Der Film handelt von einem Vater und einer Tochter, die um ihre Beziehung kämpfen und folgt der Familie, als der Vater beschließt, einen Roadtrip zu machen, um seine Tochter aufs College zu schicken, wo sie Filmemacherin werden soll.

„Die Mitchells gegen die Maschinen“ ist in jeder Hinsicht überraschend. Die emotionalen Szenen sind eindringlich, aber der Film ist auch farbenfroh und wunderschön künstlerisch, da der Film die Grenzen des visuellen Ausdrucks ausreizt. Darüber hinaus ist der Film urkomisch und wird dich gleichermaßen zum Lachen und zum Weinen bringen.

Auf Netflix anschauen

30. I Care A Lot (2021)


Eine zwielichtige Vermögensverwalterin (Rosamund Pike), die ihre älteren Schützlinge um ihre Ersparnisse betrügt, trifft in dem Netflix-Film „I Care A Lot“ auf ihr Gegenstück. Alles läuft gut für die Betrügerin, bis sie versucht, eine Frau (Dianne Wiest) zu betrügen, die mächtige Freunde in einer mafiaähnlichen Verbrecherorganisation hat. Pike hat für ihre Leistung in dieser verdrehten Geschichte einen Golden Globe gewonnen.

Auf Netflix anschauen

31. Victoria (2015)


Die Spanierin Victoria lernt auf einem nächtlichen Club-Streifzug durch Berlin die Freunde Sonne, Boxer, Blinker und Fuß kennen. Sie kommt sich mit Sonne näher, doch Boxers Vergangenheit holt die Gruppe ein: Eine seiner Gefängnisbekanntschaften fordert die Begleichung einer alten Schuld ein. Sie beschließen, zu diesem Zweck eine Bank zu überfallen, mit Victoria als Fahrerin des Fluchtfahrzeugs.

Allein die Inszenierung dieses Films ist schon ein Wunder an sich: In einem einzigen Take verfolgt die Kamera für 140 Minuten die fünf Protagonisten durch die Berliner Nacht. Doch die Brillianz von Victoria stützt sich nicht allein auf dieses Gimmick. Fantastische und überzeugende schauspielerische Leistungen lassen dich das Geschehen aus nächster Nähe erleben. Der deutsche Film sorgte bei internationalen Filmfestivals für Furore – überzeuge auch du dich!

Auf Netflix anschauen

32. American Psycho (2000)


Im New York der 1980er-Jahre hat der gutaussehende Patrick Bateman eigentlich alles, was man sich wünschen kann. Er lebt als erfolgreicher Broker in einem luxuriösen Apartment, trägt Designer-Anzüge und hält sich neben seiner Verlobten auch noch eine Geliebte. Doch hinter seiner perfekten Fassade verbirgt sich ein dunkles Geheimnis: Bateman zieht nachts umher und begeht gezielt Morde. Seine Mordlust wächst zunehmend und droht ihm zum Verhängnis zu werden, als ein Kollege verschwindet und der Ermittler Donald Kimball seine Fährte aufnimmt.

Die Verfilmung des Buches von Bret Easton Ellis fängt den Geist der Vorlage perfekt ein und wird in anderen Medien als Kultklassiker gern und oft zitiert. Christian Bales Darstellung des Patrick Bateman ist wahrhaft beunruhigend, beruht seiner Aussage nach allerdings auf Tom Cruise.

Auf Netflix anschauen

33. Babel (2006)


Der Schmetterlings-Effekt als Film: Ein Schuss in der marokkanischen Wüste löst eine Dominowirkung auf der ganzen Welt aus, die vier scheinbar zusammenhanglose Schicksale miteinander verbindet. Ein amerikanischer Tourist versucht in Marokko, das Leben seiner verletzten Frau zu retten. Ein mexikanisches Kindermädchen ist bestrebt, die amerikanisch-mexikanische Grenze zusammen mit ihren beiden Schützlingen zu überqueren. Und dann wäre da noch die Japanerin Chieko, die ihrem Vater eine Mitschuld am Tod ihrer Mutter gibt und sich von abzuschotten versucht.

Kunstvoll stellt Oscar-Preisträger Alejandro González Iñárritu die einzelnen Geschichten in Kapiteln dar, um sie dann ebenso virtuos miteinander zu verknüpfen.

Auf Netflix anschauen

34. Akira (2008)


Im Tokio des Jahres 1988 rivalisieren Motorradgangs um die Vorherrschaft der Glitzermetropole. Nachdem der waghalsige Motorradfahrer Tetsuo einen kleinen Jungen anfährt, werden die beiden von Armeehubschraubern in ein Militär-Krankenhaus gebracht. Die Ärzte unterziehen ihn einige Tests und finden heraus, dass übernatürliche Kräfte in Tetsuo schlummern.

Die wegweisende Gestaltung des Anime weiß auch über 30 Jahre nach Veröffentlichung noch zu begeistern, in dem Jahr, in dem der Film selbst angesiedelt ist.

Auf Netflix anschauen

35. Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis (2007)


Auf den Londoner Elitepolizist Nicholas Angel ist stets Verlass: Selbst den kniffligsten Fall klärt er mühelos auf und lässt seine Kollegen so alt aussehen. Aus diesem Grund wird er in die Provinz versetzt, wo es keine Verbrechen mehr zu lösen, sondern entlaufene Schwäne einzufangen gilt. Doch dann sterben plötzlich mehrere Dorfbewohner wie durch Zufall. Einzig Nicholas Angel glaubt, dass mehr dahintersteckt und stellt mit der Hilfe des einfältigen Polizisten Danny Butterman Nachforschungen an.

Regisseur Edgar Wright kombiniert humoreske Einlagen gekonnt mit actionreichen Sequenzen, die ernsthaften Vorbildern in nichts nachstehen. Der talentierte Brite weiß wahrlich, die volle Bandbreite der cineastischen Möglichkeiten auszuschöpfen und ein Spektakel für alle Sinne zu bieten.

Auf Netflix anschauen

36. Beasts of No Nation (2015)


Die Netflix-Eigenproduktion handelt von einem jungen Westafrikaner, der im Zuge des heraufziehenden Bürgerkriegs in seinem Land zwischen die Fronten der Rebellen und den Soldaten einer UN-Friedensmission gerät. Als Kindersoldat verliert Agu schnell die Unschuld seiner glücklichen Kindheit und muss erfahren, dass es im Krieg keine Regeln gibt.

Das von der Kritik gefeierte Herzensprojekt des Regisseurs Fukunaga strotzt vor eindrucksvollen schauspielerischen Leistungen und zeigt eine schockierende Seite der globalen Realität in eindringlichen Bildern.

Auf Netflix anschauen

37. Isn’t It Romantic (2019)


Die wenig selbstbewusste und übergewichtige Natalie ist für ihre Arbeitskollegen nicht mehr als ein Fußabtreter. Einzig ihr bester Freund Josh hält zu ihr. Als Natalie ausgeraubt wird, verliert sie das Bewusstsein und wacht im Krankenhaus auf. Plötzlich erscheint ihr die Welt perfekt: Ihre Kollegen sind auf einmal nett zu ihr und der vermögende und gutaussehende Blake interessiert sich für Natalie. Ihre Verwirrung löst sich in Luft auf, als sie feststellen muss, dass sie in eine romantische Komödie geraten ist.

Todd Strauss-Schulson spielt in dieser Komödie geschickt mit den Klischees eines klassischen Liebesfilms. Die spritzigen Schauspielerleistungen bewahren den Streifen auch in der zweiten Hälfte davor, ins Seichte abzugleiten.

Auf Netflix anschauen

38. El Camino (2019)


„Nur du kannst entscheiden, was das Beste für dich ist, Jesse.“ Diese Worte, die in den ersten Momenten von El Camino gesagt werden, verkörpern die Reise des Charakters durch Breaking Bad – die Serie, die den Aufstieg und Fall von Walter White zeigt. El Camino setzt Jesses Reise über das Finale hinaus fort und bietet einen Abschied für den geliebten ehemaligen Meth-Koch.

El Camino hätte leicht scheitern können, doch Aaron Pauls intensive Darstellung eines Mannes, der an PTBS leidet, hält alles aufrecht. Er schlüpft erneut perfekt in Jesses Rolle hinein und lässt die Zeit zwischen dem Ende der Serie und der Veröffentlichung von El Camino wie im Flug vergehen. Dank Pauls Ernsthaftigkeit fühlt sich der Film wie ein befriedigender Abschluss für den Charakter an. El Camino bietet also einen endgültigen Abschied von einigen der größten Charaktere, die jemals auf den Fernsehbildschirmen erschienen sind. Und Jesse, der arme Jesse, bekommt endlich das Schlusskapitel, das er verdient hat.

Auf Netflix anschauen

39. Okja (2017)

Auf Netflix anschauen

40. Umweg nach Hause (2016)

Auf Netflix anschauen

41. Bruised (2021)

Auf Netflix anschauen

42. Vivo (2021)

Auf Netflix anschauen

43. The Conjuring (2013)

Auf Netflix anschauen

44. Mudbound (2017)

Auf Netflix anschauen

45. Beckett (2021)

Auf Netflix anschauen

46. Finding ‚Ohana (2021)

Auf Netflix anschauen

47. Tallulah (2016)

Auf Netflix anschauen

48. To All the Boys I’ve Loved Before (2018)

Auf Netflix anschauen

49. Moxie (2021)

Auf Netflix anschauen

50. The Woman in the Window (2021)

Auf Netflix anschauen

51. Fremd in der Welt (2017)

Auf Netflix anschauen

52. Private Life (2018)

Auf Netflix anschauen

53. Die Ausgrabung (2021)

Auf Netflix anschauen

54. Ma Rainey’s Black Bottom (2020)

Auf Netflix anschauen

55. Set It Up (2018)

Auf Netflix anschauen

56. Oxygen (2021)

Auf Netflix anschauen

57. Schindlers Liste (1993)

Auf Netflix anschauen

58. Blau ist eine warme Farbe (2013)

Auf Netflix anschauen

Diese Auswahl beweist, dass Netflix nicht nur im Serienbereich eine ernstzunehmende Adresse ist. Vielmehr bietet die Plattform eine beeindruckende Palette an Genres für jeden Geschmack.

Tipp:
Die 64 besten Netflix-Serien 2022

WEITERLESEN

Tipp:
Die 50 besten Historienfilme aller Zeiten
Tipp:
Die besten True Wireless In-Ear-Kopfhörer unter 200 Euro
Tipp:
Inventing Anna: Die wahre Geschichte von Anna Sorokin erklärt
Tipp:
Lucifer Staffel 6: Ist Rory wirklich Luzifers Tochter?
Tipp:
You Staffel 3: Handlung Zusammenfassung & Ende erklärt