Die 40 besten Multiplayer-Spiele für die PS4

Das sind die besten Multiplayer-Spiele für die Playstation 4, die du nicht verpassen darfst!

Videospiele sind die perfekte Unterhaltung, um sie mit Freunden zu teilen. Multiplayer-Spiele sind in der Lage, Hunderte von Menschen in derselben virtuellen Welt zusammenzubringen, wo sie interagieren können, als gäbe es keine Entfernungen. Natürlich erfordern viele Multiplayer-Spiele ein Abonnement für PlayStation Plus, um auf die Online-Optionen zugreifen zu können. Hier verraten wir dir, welches die besten Multiplayer-Spiele für PS4 sind.

1. GTA Online


Auch wenn es einige Aspekte von GTA Online gibt, die nicht nachgeahmt werden sollten, ist es seit vielen Jahren ein beliebtes Spiel, und zwar aus einem einfachen Grund: Es macht einfach verdammt viel Spaß.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Community des Spiels bereits gut etabliert, so dass es für dich vielleicht noch eine Weile dauern wird, bis du dich mit anderen messen kannst, aber wenn du einfach nur ein Spiel suchst, in dem du dich mit Freunden austoben kannst, ist es wahrscheinlich die perfekte Wahl.

Es gibt viele Dinge, die du in GTA Online tun kannst, einschließlich der unvermeidlichen Morde. Wenn du es in San Andreas jedoch viel entspannter angehen willst, schalte den Passivmodus ein und fahre eine Runde, wirf ein paar Darts, lass dich auf dem Schoß tanzen oder blamiere dich beim Golf, um dir die Zeit zu vertreiben, bis eine neuer Erweiterung erscheint.

2. Call of Duty: Warzone


In diesem Shooter treten 150 Spieler auf einer Karte an, auf der du landen und nach Ressourcen suchen musst, um die Feinde und die Giftgaszone zu überleben, die mit der Zeit immer kleiner wird. Im Gegensatz zu anderen Battle Royale-Spielen gibt es in Call of Duty: Warzone ein Respawn-System, das auf verschiedene Arten funktioniert. Die erste besteht darin, gegen einen anderen Spieler anzutreten, der bereits ausgeschieden ist.

Neben dem oben erwähnten Modus gibt es noch andere Modi wie Loot oder Rebirth, die du mit anderen Spielern online spielen kannst. Während es bei ersterem darum geht, die meiste Beute zu sammeln, ist letzteres ein Battle Royale mit unbegrenzten Respawns, was zu ganz neuen Spiel-Situationen führt.

3. Apex Legends


Apex Legends ist ein kostenloser Battle Royale-Shooter. In dem Spiel gibt es mehrere legendäre Charaktere, die alle ihre eigenen einzigartigen Fähigkeiten haben. Im Gegensatz zu anderen Titeln des Genres wird Apex Legends immer als Team gespielt und du musst die einzigartigen Fähigkeiten jedes Charakters kombinieren, um die Mannschaft so ausgewogen wie möglich zu gestalten. Ein wichtiger Teil jedes Spiels ist es, die stärksten Waffen, das beste Zubehör und die nützlichsten Rüstungen zu bekommen. Das Spiel wird von der letzten Mannschaft gewonnen. Respawn Entertainment hat einige neue Funktionen eingeführt, die im Battle Royale-Genre bahnbrechend sind: Respawn-Baken, intelligentes Inventar, eine neue Art zu springen, effiziente Kommunikation und vieles mehr.

Dieses Spiel im Battle-Royale-Stil ist völlig kostenlos, du brauchst also kein PS Plus, um dich mit anderen Spielern zu verbinden. Im Gegensatz zu anderen ähnlichen Titeln kann es in Teams gespielt werden, in denen jeder Spieler eine bestimmte Rolle hat. Deshalb ist Strategie ein sehr wichtiges Element, um den Sieg zu erringen, und gefallene Teamkameraden brauchen die Hilfe eines Spielers, um wieder belebt zu werden.

4. Fortnite


Dank seiner ausgeklügelten Mischung aus Schießen und Bauen, hebt sich Fortnite von anderen Battle Royale-Shootern ab.

Egal, ob du alleine oder mit Freunden spielst, kein Match in Fortnite ist wie das andere. Die Lernkurve ist ziemlich steil und die anderen Spieler/innen sind unbarmherzig gegenüber Anfängern, aber wenn es erst einmal Klick gemacht hat und du dich einigermaßen kompetent fühlst, Mauern zu bauen und dann mit einer Schrotflinte auf jemanden draufzuhauen, ist es leicht zu verstehen, warum so viele Fortnite lieben.

5. It Takes Two


It Takes Two zeichnet sich dadurch aus, dass der Koop-Modus kein optionaler Modus ist, sondern der einzige Modus. Dieses Spiel kann nicht alleine gespielt werden; du musst entweder lokal mit einem Freund oder einer Freundin spielen oder einen Freund oder eine Freundin dazu bringen, sich dir online anzuschließen.

Du und dein Koop-Spieler schlüpfen in die Rolle von May und Cody, einem Ehepaar, das kurz vor der Scheidung steht. Durch eine Art ungewollten Voodoo-Zauber werden sie von ihrer Tochter unwissentlich in ein Puppenpaar verwandelt. So müssen sie ihre Differenzen überwinden und zusammenarbeiten, um wieder zu Menschen zu werden – und vielleicht, nur vielleicht, retten sie dabei ihre Ehe.

Wie ein interaktiver Disney-Film ist It Takes Two voller Herz, Humor und einer Vielzahl von wunderschönen Schauplätzen. Wenn du auf der Suche nach einem Spiel bist, das du mit nur einer anderen Person spielen kannst, ist dies wirklich eines der besten Koop-Spiele auf der PS4.

6. Rocket League


Als Rocket League als kostenloses PlayStation Plus-Spiel veröffentlicht wurde, konnten nur wenige vorhersehen, dass sich der abgedrehte, aber äußerst süchtig machende Hybrid bis heute halten würde. Eine einfache Mischung aus Fußball und Rennspiel, die für viele nur eine nette Ablenkung sein konnte, hat sich zu einem Phänomen entwickelt, das nicht nur auf Twitch, sondern auch weltweit zu den beliebtesten Spielen gehört.

In Rocket League übernimmst du die Kontrolle über ein Auto und versuchst Tore zu schießen. Das ist das Spielprinzip – nicht mehr und nicht weniger, und es ist absolut wunderbar.

Wie bei allen Multiplayer-Spielen, die es schon seit Jahren gibt, musst du dich auf eine steile Lernkurve gefasst machen, bevor du dich als gut bezeichnen kannst. Und da es jetzt auch noch kostenlos ist, wird es Zeit zu grinden.

7. Overwatch


Overwatch ist einer der wichtigsten Shooter der Gegenwart, seit er 2016 unter der Federführung von Activision Blizzard veröffentlicht wurde. Die großartige Arbeit von Jeff Kaplan und seinem Team führte dazu, dass der Titel bei der The Game Awards Gala den Preis für das Spiel des Jahres gewann.

Das Spiel von Blizzard braucht nicht viele Einführungen, aber du solltest wissen, dass es einer der spaßigsten Shooter ist. Nicht nur wegen seiner Ästhetik, sondern auch wegen der Kombinationen, die man machen kann, um das gegnerische Team anzugreifen. Es bietet schnelle Online-Matches und viele verschiedene Spielmodi mit eigenen Siegbedingungen, was es zu einem der komplettesten Spiele macht, die man mit Freunden spielen kann.

8. Sackboy: A Big Adventure


Sackboy ist zurück, und dieses Mal begibt er sich auf ein Abenteuer ohne den ganzen Schnickschnack der LittleBigPlanet-Spiele. Die PS4-Veröffentlichung stand ein wenig im Schatten der Tatsache, dass es sich um einen PS5-Launch-Titel handelt. Sackboy: A Big Adventure ist ein liebenswertes 3D-Jump’n’Run-Spiel voller Fantasie und Abenteuer.

Du kannst Sackboy: A Big Adventure alleine spielen, aber wie viele andere Spiele auf dieser Liste glänzt es besonders, wenn du es mit Freunden oder deiner Familie im lokalen Koop-Modus spielst. Es gibt sogar eine Reihe von Leveln, die nur im Koop gespielt werden können und bei denen zwei oder mehr Spieler/innen bestimmte Hindernisse überwinden oder neue Höhen erreichen müssen.

Um in Sackboy: A Big Adventure voranzukommen, ist es wichtig im Team zu spielen. Wer während eines Levels die meisten Objekte sammelt, wird am Ende zum Sieger gekrönt, und wer seinem Ärger Luft machen will, kann die anderen Spieler eine Weile verprügeln.

Wenn du auf der Suche nach den besten Multiplayer Koop-Spielen auf der PS4 bist, solltest du unbedingt Sackboy: A Big Adventure zu deiner Bibliothek hinzufügen. Es ist wirklich brillant.

9. Rainbow Six Siege


Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist ein unterhaltsamer und fesselnder First-Person-Taktik-Shooter, der deine volle Zusammenarbeit und Kommunikation erfordert. In dem strategisch angelegten Spiel treten zwei Fünferteams gegeneinander an, von denen eines in die gegnerische Basis eindringen und sie gegen Angriffe verteidigen muss.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege ist ein anspruchsvolles Spiel, aber es kann sich lohnen, denn es verlangt von den Spieler/innen, Orte auszukundschaften, sich mit ihrer Umgebung vertraut zu machen, Standorte zu identifizieren und Pläne zu entwerfen, um ihre Gegner/innen zu besiegen. Die Spieler/innen können für jeden der 38 Charaktere individuelle Ausrüstungen für Waffen und Gebrauchsgegenstände sowie Geschwindigkeits- und Rüstungswerte auswählen. Es ist möglich, in kompetitiven oder spielerischen Online-Matches zu spielen, bei denen die Spieler/innen je nach ihren Fähigkeiten gepaart werden. Rainbow Six Siege gehört definitiv zu den besten Multiplayer-Spielen für die Playstation 4.

10. Destiny 2


Destiny 2 ist ein Action-Adventure-Shooter, der von Bungie entwickelt und für PS4, Xbox One, PC und Google Play vertrieben wird. Das Spiel ist die direkte Fortsetzung von Destiny, die die Geschichte ein Jahr nach den Ereignissen von Destiny: Rise of Iron und der Siva-Krise fortsetzt. In diesem Teil fügen die Entwickler wichtige allgemeine Neuerungen in das Spiel ein, z. B. neue Wächter, Waffen, Kräfte, Zubehör, Ausrüstung, Zonen und Missionen. Es ist erwähnenswert, dass sich auch die Grafik erheblich verbessert hat, ebenso wie die Charakteranimationen und die Umgebung, die uns an den Orten von Destiny umgibt.

Ein kostenloses Sci-Fi-Spiel mit einer unglaublichen Erzählung. Es hat einen der besten Online-Mehrspielermodi, in dem sich Spieler/innen in derselben virtuellen Welt für Schlachtzüge, Missionen und andere Aktivitäten treffen können. Es ist ein Shooter mit einer sehr befriedigenden Schießmechanik, was es zu den besten Multiplayer-Spielen für die PS4 macht.

11. Warframe


Wer hätte gedacht, dass Warframe, ein Spiel, in dem es darum geht, ein modischer Roboter-Ninjabursche zu sein, sich so nachhaltig durchsetzen und zu einem der besten PS4-Multiplayer-Spiele werden würde? Das liegt an der Beharrlichkeit von Digital Extremes, die das Spiel von einem Rohdiamanten zu etwas Großem und Wunderbarem gemacht haben.

Als kostenloses PS4-Spiel ist Warframe eine echte Herausforderung, bis du so viel Beute gesammelt hast, dass du nicht wie ein Anfänger aussiehst. Aber bei einer so schönen offenen Welt und einem so großen Engagement für die Community lohnt es sich, zumindest einen Blick darauf zu werfen, wenn du es noch nicht getan hast.

Am Anfang kann es ein bisschen verwirrend sein, also lass es langsam angehen und nimm nicht noch eine Hypothek für Mikrotransaktionen auf.

12. The Dark Pictures Anthology: House of Ashes


House of Ashes ist im Grunde ein interaktiver Film und der dritte Teil der Dark Pictures Anthology Horror-Serie von Supermassive Games. Diesmal folgst du einer Gruppe von Soldaten, die im Irak stationiert sind. Eine Mission läuft nicht ganz nach Plan, als sie in einem alten unterirdischen Tempel festsitzen.

Das Böse scheint wirklich in der Dunkelheit zu lauern, wie du bald herausfinden wirst; unsere Soldaten sind dort unten nicht allein. Egal, ob es sich um eine feindliche Truppe handelt, die es auf dein Blut abgesehen hat, oder um ein uraltes Monster, das es auf dich abgesehen hat, es wird nicht leicht sein, am Leben zu bleiben. Aber das ist deine Aufgabe; durch die Entscheidungen, die du triffst, liegt das Schicksal aller allein in deinen Händen.

Oder zumindest in den Händen von dir und deinen Koop-Freunden. House of Ashes verfügt über einen „Movie Night“-Modus, in dem bis zu fünf Spieler/innen einen Controller herumreichen und die Kontrolle über mindestens eine Figur übernehmen können.

Da die Geschichte je nach Spielweise sehr unterschiedlich sein kann, lohnt es sich, das Spiel mehrmals durchzuspielen, um zu sehen, wie dein Abenteuer hätte enden können. Nimm House of Ashes auf jeden Fall in deine Spielesammlung auf; wenn du Horror magst, ist dies eines der besten Koop-Spiele auf PS4.

13. Minecraft


Hast du Angst, dass dein Kind nicht kreativ genug ist? Setz sie für ein paar Stunden in eine Minecraft-Welt und sieh, was sie tun. Wenn sie am Ende einen Haufen Dorfbewohner versklaven und sie dazu bringen, sich fortzupflanzen, um besser anbauen zu können, ist das nicht unsere Schuld. Das ist einfach Minecraft.

Du kannst dich online oder offline mit deinen Freunden zusammentun und eigene Welten bauen oder in die Geschichte eintauchen und versuchen, den Drachen zu besiegen. Wenn es darum geht, was du erschaffen kannst, sind dir nur durch deine Fantasie – und die Blöcke selbst – Grenzen gesetzt. Wenn du es schaffst, Herr der Ringe in Minecraft nachzubauen, werden wir sehr stolz auf dich sein und dir so viele Schweinekoteletts geben, wie du nur willst.

Außerdem verfügt Minecraft über die Konsolen-Cross-Play Funktion, sodass du deine Freunde auf anderen Plattformen nicht zurücklassen musst.

14. FIFA 22


FIFA hat schon immer eine beeindruckende Auswahl an Optionen für das lokale Spiel geboten, und das ist auch bei FIFA 22 nicht anders. Deine Freunde können fast jederzeit einsteigen und im Koop-Modus gemeinsam auf dem Platz stehen. Wenn du dem Spiel deines Freundes oder deiner Freundin beitrittst, brauchst du nur deinen Controller hinzuzufügen, und ihr könnt sogar ganze Saisons oder bestimmte Turniere Seite an Seite auf dem Sofa durchspielen. Das Beste daran ist, dass FIFA eine große Anzahl von Schwierigkeitsoptionen und vereinfachte Steuerungsschemata bietet, so dass jeder mitspielen kann.

15. Back 4 Blood


Back 4 Blood ist der geistige Nachfolger von Left 4 Dead. Das Entwicklerstudio Turtle Rock Studios bietet den Fans einen neuen spannenden Zombie-Koop-Shooter. Während die Fangemeinde von Left 4 Dead die ersten beiden Teile immer noch sehr lieben, bietet Turtle Rock Studios im Wesentlichen die gleiche Erfahrung, aber mit moderner Optik und Mechanik. Im Spiel arbeiten die Spieler/innen mit einer Gruppe von Mitspieler/innen oder der KI zusammen, während sie sich in verschiedene Gebiete begeben und hirnlose, infizierte Monster abknallen. Es geht darum, Waffen zu sammeln und Feinde in die Luft zu jagen. Ähnlich wie bei Left 4 Dead gibt es auch hier eine Vielzahl verschiedener Monstertypen, die alle ihre eigenen Angriffe oder Schwachstellen haben.

Das Gleiche gilt für die verschiedenen Charaktere, in die du schlüpfen kannst. Jeder hat ein paar einzigartige Eigenschaften, die ihn für bestimmte Spieler/innen attraktiv machen. Hoffman hat zum Beispiel die Fähigkeit, Munition zu finden, nachdem er einen Feind ausgeschaltet hat, während Holly ihre Ausdauer wieder auffüllen kann, nachdem sie einen Infizierten getötet hat. Aber selbst wenn dich die Basisattribute nicht ansprechen, gibt es noch das Karten-System. Die Spieler/innen können ihren Charakter durch das Ausrüsten bestimmter freigeschalteter Karten ausbauen, die sie weiter verstärken.

16. Genshin Impact


Genshin Impact ist ein Open-World-Rollenspiel mit Action-Adventure-Elementen. In diesem Titel übernehmen wir die Kontrolle über Fantasy-Charaktere, die als Elementargötter gelten und in Kategorien wie Cryo, Dendro, Pyro, Hydro, Anemo, Electro und Geo aufgeteilt sind.

Genshin Impact hat ein schönes und auffälliges Game-Design, während die Charaktere einen Anime-Look haben. Genshin Impact ist ein Free-to-Play-Spiel mit Online-Fokus, das heißt, es kann nur mit einer Internetverbindung gespielt werden. Das Spiel macht richtig Spaß, jeden Winkel der offenen Welt mit bis zu 3 Freunden zu erkunden, die in den Kampf ziehen und erstaunliche Kombos ausführen können.

17. No Man’s Sky


Es ist schwer, eine bessere Wiedergutmachungsgeschichte in einem Spiel zu finden. No Man’s Sky hat sich vom meistgehassten Spiel im Internet zu einem Weltraumsimulator entwickelt, auf den man stolz sein kann, und das mit großem Erfolg.

Zu diesen Überarbeitungen gehört auch die Einführung des Mehrspielermodus auf der PS4, der fälschlicherweise vor der Veröffentlichung versprochen wurde, obwohl er noch Jahre auf sich warten lassen sollte. Nichtsdestotrotz ist No Man’s Sky, in dem du ein Haus auf einem fernen Planeten errichten, Fremde treffen und diesmal sogar an einer Geschichte teilnehmen kannst, wahrscheinlich das Beste seiner Art auf dem Markt.

Selbst wenn du dich bei der Veröffentlichung zu kurz gekommen fühlst, hat Hello Games in den folgenden Jahren mehr als genug getan, um No Man’s Sky einen zweiten Versuch wert zu machen, vor allem jetzt, wo du mit Freunden spielen kannst.

18. Dying Light 2 Stay Human


Die Geschichte von Dying Light 2 spielt einige Jahre nach den Ereignissen des ersten Spiels. Hier schlüpfen die Spieler/innen in die Rolle von Aiden, der nach Informationen über den Verbleib seiner verschwundenen Schwester sucht. Natürlich spielt die Geschichte in einer anderen Hafenstadt, in der die Menschheit versucht, den untoten Horden zu entkommen. Aiden ist sehr geschickt darin, sich schnell durch die Stadt zu bewegen und den Nahkampf zu nutzen, was sehr wichtig ist, um sich vor Schlägern und Zombies in der Stadt zu schützen. Das Beste daran: Wenn du mit Freunden spielen willst, bietet Dying Light 2 Stay Human einen Koop-Modus für bis zu vier Spieler.

Allerdings gibt es einen kleinen Haken, denn du kannst das Spiel nicht direkt im Koop-Modus starten. Stattdessen musst du dich durch die erste Stunde des Spiels kämpfen. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um einen Abschnitt, in dem du dich über die Geschichte, in die du einsteigst, und einige Spielmechaniken informieren kannst. Danach kannst du den Koop-Modus aktivieren, in dem du Freunde zu einem Spiel einladen kannst. Im Grunde kannst du den Rest des Spiels mit Freunden spielen. Glücklicherweise werden die Ausrüstung und die Erfahrungspunkte, die du während des Spiels sammelst, übernommen, so dass du auch in der Einzelspielerkomponente Fortschritte für deinen Charakter machen kannst. Da in diesem Spiel die Entscheidungen während der Kampagne im Vordergrund stehen, kann auch nur der Host diese Entscheidungen treffen.

19. Unravel Two


Wunderschön, das ist es, was Unravel Two ist. Der Koop-Modus ist ein wesentlicher Bestandteil von Unravel Two, dem Nachfolger des hervorragenden Unravel. Du kannst das Spiel auch im Einzelspielermodus spielen, aber Unravel Two ist für die Zusammenarbeit mit einem Freund oder einer Freundin gedacht, denn bei vielen Rätseln ist Teamwork gefragt.

Unravel Two ist größtenteils ziemlich entspannt und erlaubt es dir, die Dinge in deinem eigenen Tempo anzugehen. Es gibt aber auch Momente, in denen du um dein Leben rennst und froh bist, dass du einen weiteren Spieler an deiner Seite hast, der dir hilft, Hindernisse zu überwinden.

Ganz ehrlich: Wenn du Koop-Spiele liebst, brauchst du Unravel Two in deinem Leben. Es sieht auch wunderschön aus, vor allem, wenn du es auf einer PS4 Pro spielst.

20. Red Dead Online


Red Dead Redemption 2 gehört definitiv zu den besten Spielen aller Zeiten. Auch wenn der Online-Modus nicht ganz an die fesselnde und actionreiche Kampagne heranreichen, kannst du unzählige Stunden in Red Dead Online verbringen, in denen du deine eigenen Cowboy-Abenteuer erstellen kannst.

Eines der größten Highlights von Red Dead Online ist die PvE-Rolle des Kopfgeldjägers, die auch der am meisten ausgearbeitete Charaktertyp im Spiel ist.

Was Red Dead Online letztendlich fehlt, sind Erweiterungen wie im Stile von GTA. Einige Spieler haben bemerkt, dass Entwickler Rockstar hartnäckig GTA Online auf Kosten von Red Dead Online verbessert und damit einen „Krieg“ zwischen den Spielern ausgelöst hat.

21. A Way Out


A Way Out ist eine echte Rarität. Es ist ein Spiel, das nur im Koop gespielt werden kann, entweder mit zwei Spielern nebeneinander oder über das Internet.

Da es keine Einzelspieleroption gibt, ist die Zusammenarbeit mit einem anderen Spieler oder einer anderen Spielerin ein wesentlicher Bestandteil des A Way Out-Erlebnisses. Du und dein Koop-Partner übernehmt die Kontrolle über Leo und Vincent. Die beiden sind Gefängnisinsassen, aber sie hecken einen Fluchtplan aus. Und es liegt an den beiden Spielern, diesen Plan auszuführen.

Nachdem du aus dem Gefängnis ausgebrochen bist, wirst du froh über den Tapetenwechsel sein. Aber wie du dir vorstellen kannst, ist das Leben als Ausbrecher nicht einfach: Du musst dem Gesetz aus dem Weg gehen, dich vor Ärger in Acht nehmen und zusammenarbeiten, um zu überleben. Es ist ein Spiel, bei dem es wirklich darauf ankommt, dass beide Spieler/innen zusammenarbeiten, um erfolgreich zu sein. Außerdem hat es eine tolle Geschichte, und wenn du eine Pause brauchst, kannst du dich mit einem Minispiel entspannen. Es gibt wirklich nichts Vergleichbares und macht A Way Out zu einem der besten Koop-Spiele auf der PS4.

22. Fall Guys: Ultimate Knockout


Wenn es um einen Free-for-All-Wettbewerb geht, der an eine Spielshow erinnert, ist „Fall Guys“ ein gutes Beispiel dafür. Abgesehen von der Vielfalt der Spiele und Skins war „Fall Guys“ bereits kurz nach seiner seiner Einführung ein großer Hit, weil die Spieler/innen für ihren Battle Royale-Triumph hart arbeiten müssen.

Ist Fall Guys nur ein Trend? Nein, es ist ein hervorragendes Spiel mit einer einzigartigen Interpretation des Battle-Royale-Genres. Anstatt Gewehrkugeln auszutauschen, besteht das Ziel von Fall Guys darin, deine Gegner in lustigen Minispielen auszuschalten. Im Vergleich zu anderen Multiplayer-Spielen gibt es bei diesem Spiel kein Grinding. Es werden immer wieder neue Inhalte, wie neue Outfits und neue Minispiele hinzugefügt, um den Spielspaß interessant und frisch zu halten.

23. PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS


PLAYERUNKNOWN’S BATTLEGROUNDS ist ein Multiplayer-Online-Battle Royale, bei dem 100 Spieler/innen auf einer Insel ohne Ressourcen abgesetzt werden. Nach der Landung müssen die Spieler Ausrüstungen finden und die anderen Spieler/innen eliminieren. Nur 1 von 100 kann überleben. Das hängt auch von den verschiedenen Spielmodi ab, Einzel, Duo oder Team. Außerdem gibt es mehrere Maps mit unterschiedlichen klimatischen Veränderungen, um die Spiele abwechslungsreich zu machen.

24. Overcooked 2


Overcooked 2 ist noch größer und besser als sein Vorgänger und zweifellos eines der besten Koop-Spiele, die es derzeit für PS4 gibt.

Im Team müsst ihr so effizient wie möglich Gerichte auf Bestellung kochen. Das ist nicht immer einfach, wenn die Küchen, in denen du arbeitest, ein Eigenleben zu haben scheinen. Wie wäre es, wenn du einen Kohlkopf schneidest, während ein Erdbeben durch deine Küche wütet? Oder den Abwasch auf der Ladefläche eines Umzugswagens? Ja, das ist ein verrücktes Spiel, aber mit einem Freund an deiner Seite kann es urkomisch sein – selbst wenn du versagst.

Wenn du Couch-Koop-Spiele magst, musst du Overcooked 2 einfach spielen.

25. Fall Guys: Ultimate Knockout


Fall Guys: Ultimate Knockout ist ein Battle Royale Jump’n’Run-Spiel. In dem Spiel treten bis zu 60 Spieler/innen gegeneinander an. Bei seiner Veröffentlichung war das Spiel eine echte Sensation, denn es bietet eine sehr einfache Steuerung und absurde Minispiele. Fall Guys ist das spaßigste und kurioseste Battle Royale, weil es nichts vergleichbares gibt. Das Ziel ist es, als Erster ins Ziel zu kommen, aber um die goldene Krone zu gewinnen, musst du sehr lustige Prüfungen bestehen, bei denen du den Spieler neben dir ärgern musst.

26. Titanfall 2


Im Vergleich zu anderen Ego-Shootern zeichnet sich Titanfall durch den Einsatz von Mechs und Wandlauffähigkeiten aus. Beides wird sowohl in der Kampagne als auch im Online-Multiplayer perfekt umgesetzt. Der Wechsel zwischen dem hektischen Gameplay zu Fuß und dem sicheren Steuern eines allmächtigen Titanen sorgt für Abwechslung und ermutigt die Spieler/innen, alle Spielstile zu beherrschen.

Man könnte meinen, dass Titanfall 2 Schwierigkeiten haben würde, diese beiden Gameplay-Elemente zu kombinieren, aber das solide Design macht den Einstieg in das Spiel zu einem Kinderspiel.

27. The Forest


The Forest wirft die Spieler/innen in die Rolle eines Mannes, der mit seinem Sohn bei einem Flugzeugabsturz überleben. Auf einer bewohnten Insel voller kannibalischer Mutanten müssen die Spieler/innen einen harten Kampf bestehen, als ihr Sohn verschwindet. Die meisten würden dieses Spiel für seine KI loben, da die Kannibalen anfangs kein großes Problem darstellen. Stattdessen sind sie eher neugierig darauf, wer du bist und was du tust. Deshalb halten sie sich zunächst zurück und beobachten dich nur aus der Ferne, aber bald kommen sie näher und zerstören deine Gebäude.

Diese Feindgruppe testet dich sogar, um herauszufinden, ob du nachgibst, wenn sie angreifen, aber je mehr sie über dich erfahren, desto feindseliger können sie werden und den Spieler mit unerwarteten Angriffen überraschen. The Forest kann auch als kooperatives Spielerlebnis gespielt werden, denn die Spieler/innen können zusammenarbeiten, Ressourcen sammeln, Gebäude aufbauen und sogar einen gestürzten Spieler retten.

28. Rogue Company


Rogue Company ist ein weiteres PS4-Multiplayer-Spiel, an dem Hi Rez beteiligt ist, aber es ist klar, dass sie bei dem bleiben, was sie kennen – und was sie gut können. Rogue Company ist im Vergleich zu den anderen Spielen ein reiner Shooter, und das macht es so erfrischend.

Rogue Company ist ein taktischer Third-Person-Shooter, der dich in eine futuristische Umgebungen versetzt, in der 4er oder 6er Teams gegeneinander antreten, bis beide Teams keine Leben mehr haben – und das alles kostenlos. Mit lustigen Fähigkeiten, aberwitzigen Waffen und einer nicht aufdringlichen Monetarisierung ist Rogue Company ein echter Knaller.

Wenn du ein eher lässiges Multiplayer-Spiel suchst, das trotzdem einige intensive Momente bietet, ist Rogue Company eine sichere Sache für deine PS4.

29. Among Us


Die ursprüngliche Prämisse, dass sich bunte Bohnen gegenseitig in Fluren abstechen, wurde im letzten Jahr zu einem wahren Hype und ließ das Spiel in der Beliebtheit steigen. Eine kleine Anzahl von Spielern wird in die Rolle von Hochstaplern gesteckt, die die Aufgabe haben, ihre Mitspieler heimlich zu sabotieren und zu ermorden.

Das Spiel ist vorbei, wenn es mehr Hochstapler als Besatzungsmitglieder gibt oder wenn alle die Identität der Hochstapler herausgefunden haben und in einer Krisensitzung dafür stimmen, sie loszuwerden.

30. Mortal Kombat 11


Mortal Kombat 11 markiert die Rückkehr einer Kampfspielserie, die 1992 erstmals auf dem Mega Drive und dem SNES das Licht der Welt erblickte. Der 11. Teil bietet ein tieferes und individuelleres Spielerlebnis. Die Charaktere haben neue Varianten, die die Steuerung direkt beeinflussen. Im Story-Modus gibt es die klassischen Kämpfe und neue Charaktere. Es gibt auch einen Online-PvP-Modus und die Möglichkeit des Split-Screen-Spiels.

31. F1 2021

32. Borderlands 3

33. Tom Clancy’s The Division 2

34. Rayman Legends

35. Tekken 7

36. Injustice 2

37. Street Fighter V

38. Call of Duty: Black Ops Cold War

39. Crash Team Racing Nitro-Fueled

40. Streets of Rage 4

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Die beliebtesten Karnevalslieder für die Faschingszeit
Tipp:
Comedy-Serien auf Amazon Prime: 24 lustige Serien
Tipp:
Die 15 erfolgreichsten Sänger der 80er Jahre
Tipp:
Die zehn besten 27 Zoll Gaming-Monitore (ab 144 Hz)
Tipp:
Die 30 besten Zeitreise-Bücher aller Zeiten