Jahr 2003: Playlist mit den 100 besten Songs

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Auswahl 2000er Jahre:

20002005
20012006
20022007
20032008
20042009

Die größten Hits aus dem Jahr 2003. Insgesamt umfasst unsere Playlist die 100 beliebtesten Songs, die in dem Jahr 2003 die Musik-Charts erobern konnten. In Deutschland erreichten 23 Songs den 1. Platz der Single-Charts. Davon setzten sich acht deutschsprachige Lieder an die Spitze der Single-Charts in Deutschland.

Gleich drei Songs müssen sich den ersten Platz der kommerziell erfolgreichsten Lieder aus dem Jahr 2003 teilen. „We Have a Dream“ von der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“, „Für dich“ von der deutschen Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld und „Shut Up“ von der US-amerikanischen Band The Black Eyed Peas. Die Songs konnten sich sechs Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Single-Charts behaupten.

Die Melodie von „We Have a Dream“ basiert auf der Ballade „Zusammen geh’n“ des österreichischen Sängers Tony Wegas. Der Text wurde von Pop-Titan Dieter Bohlen beigesteuert. In dem Song sind die besten 12 Teilnehmer der Casting Show „Deutschland sucht den Superstar“ zu hören. Das Lied wurde über 800.000 Mal verkauft und in Deutschland und Österreich mit 3 Mal bzw. 1 Mal Gold ausgezeichnet.

Erneut hat Dieter Bohlen seine Finger bei diesem Mega-Hit „Für dich“ von Yvonne Catterfeld im Spiel. Der Song wurde am 5. Mai 2003 als vierte Single aus Catterfelds erstem Studioalbum „Meine Welt“ (2003) veröffentlicht. Die Ballade erreichte neben Deutschland auch in Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts.

Der Song „Shut Up“ von den Black Eyed Peas erzählt die Geschichte einer gescheiterten Beziehung. In den Vereinigten Staaten war „Shut Up“ kein großer Erfolg, aber in Australien, Neuseeland und 12 europäischen Ländern war der Titel ein großer Hit. Die Band hat für 300.000 verkaufte Exemplare den Platinstatus erhalten.

Den zweiten Platz mit fünf Wochen an der Spitze der Charts ging an den Song „Aïcha“ von der dänischen Hip-Hop-Gruppe Outlandish. Der Song ist eine Coverversion des französischen Liedermachers Jean-Jacques Goldman und dem algerischen Musikers Khaled. Der Text erzählt die Geschichte eines Mannes, der versucht, eine Frau namens Acha zu umwerben. Außer in Deutschland erreichte die englischsprachige Version von Aïcha auch in den Niederlanden, Rumänien, Schweden und der Schweiz den ersten Platz der Charts.

Den dritten Platz mit vier Wochen an der Spitze der Charts belegte „Where Is the Love?“ ebenfalls von der US-Band The Black Eyed Peas. Fergie taucht auf dem Song zum ersten Mal als offizielles Mitglied der Band auf. Der Song war weltweit ein Hit und erreichte Platz acht der US Billboard Hot 100 und war der meistverkaufte Song des Jahres 2003 in Ländern Australien, Irland und dem Vereinigten Königreich. In Deutschland wurde das Lied mit Platin ausgezeichnet.

Weitere erfolgreiche Musiker aus dem Jahr 2003 waren 50 Cent, t.A.T.u., Outkast, Alexander und Die Ärzte.

Alle Lieder können hier direkt in voller Länge angehört werden. Darüber hinaus findest du eine Spotify-Playlist am Ende des Artikels.

Die 100 besten Hits aus dem Jahr 2003:

Nr.:Song:Interpret:Anhören:
1.Shut UpThe Black Eyed Peasamazon logo
Youtube Logo
2.Für dichYvonne Catterfeldamazon logo
Youtube Logo
3.We Have a DreamDeutschland sucht den Superstar amazon logo
Youtube Logo
4.AïchaOutlandishamazon logo
Youtube Logo
5.Where Is the Love?The Black Eyed Peasamazon logo
Youtube Logo
6.Take Me TonightAlexanderamazon logo
Youtube Logo
7.All the Things She Saidt.A.T.u.amazon logo
Youtube Logo
8.Schick mir ’nen EngelOvergroundamazon logo
Youtube Logo
9.Angel of BerlinMartin Kesiciamazon logo
Youtube Logo
10.Never Leave You (Uh Oooh)Lumidee feat. Busta Rhymes & Fabolousamazon logo
Youtube Logo
11.You Drive Me CrazyDaniel K. amazon logo
Youtube Logo
12.Free Like the WindAlexanderamazon logo
Youtube Logo
13.No Angel (It’s All in Your Mind) / VenusNo Angelsamazon logo
Youtube Logo
14.In da Club50 Centamazon logo
Youtube Logo
15.Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)RZA feat. Xavier Naidooamazon logo
Youtube Logo
16.In the ShadowsThe Rasmusamazon logo
Youtube Logo
17.Ich denk an dichPuramazon logo
Youtube Logo
18.Burger DanceDJ Ötzi feat. Eric Dikebamazon logo
Youtube Logo
19.UnrockbarDie Ärzteamazon logo
Youtube Logo
20.White FlagDidoamazon logo
Youtube Logo
21.Everyday GirlPreludersamazon logo
Youtube Logo
22.Music Is the KeySarah Connor feat. Naturally 7amazon logo
Youtube Logo
23.Hey Ya! Outkastamazon logo
Youtube Logo
24.Crazy In Love Beyoncé featuring Jay-Zamazon logo
Youtube Logo
25.Ab In Den SüdenBuddy Vs. DJ The Waveamazon logo
Youtube Logo
26.Seven Nation Army The White Stripesamazon logo
Youtube Logo
27.When I'm Gone 3 Doors Downamazon logo
Youtube Logo
28.Jesus Walks Kanye Westamazon logo
Youtube Logo
29.Kein Zurück Wolfsheim
amazon logo
Youtube Logo
30.99 Problems Jay-Zamazon logo
Youtube Logo
31.Get BusySean Paulamazon logo
Youtube Logo
32.Mr. Brightside The Killersamazon logo
Youtube Logo
33.Weekend! Scooteramazon logo
Youtube Logo
34.Maps Yeah Yeah Yeahsamazon logo
Youtube Logo
35.Right Thurr Chingyamazon logo
Youtube Logo
36.Toxic Britney Spearsamazon logo
Youtube Logo
37.Right NowJeanette Biedermannamazon logo
Youtube Logo
38.Miss You Aaliyahamazon logo
Youtube Logo
39.Bring Me To Life Evanescenceamazon logo
Youtube Logo
40.Abschied NehmenXavier Naidooamazon logo
Youtube Logo
41.Picture Kid Rock featuring Sheryl Crowamazon logo
Youtube Logo
42.Milkshake Kelisamazon logo
Youtube Logo
43.Leuchtturm Nena
amazon logo
Youtube Logo
44.Get LowLil Jon & The East Side Boyz featuring Ying Yang Twinsamazon logo
Youtube Logo
45.Roses OutKastamazon logo
Youtube Logo
46.Baby Boy Beyoncé featuring Sean Paulamazon logo
Youtube Logo
47.Out Of Time Bluramazon logo
Youtube Logo
48.Ich bin jung und brauche das GeldEko Freshamazon logo
Youtube Logo
49.21 Questions50 Cent featuring Nate Doggamazon logo
Youtube Logo
50.If I Ain't Got You Alicia Keysamazon logo
Youtube Logo
51.Zur ErinnerungFerris MCamazon logo
Youtube Logo
52. All I Have Jennifer Lopez featuring LL Cool Jamazon logo
Youtube Logo
53.The Reason Hoobastankamazon logo
Youtube Logo
54.Chihuahua DJ BoBoamazon logo
Youtube Logo
55.Beautiful Christina Aguileraamazon logo
Youtube Logo
56.The Way You Move OutKastamazon logo
Youtube Logo
57.Mr. Vain Culture Beatamazon logo
Youtube Logo
58.I Know What You Want Busta Rhymes & Mariah Carey featuring The Flipmode Squadamazon logo
Youtube Logo
59.Fix Up, Look Sharp Dizzee Rascalamazon logo
Youtube Logo
60.Skin on Skin Sarah Connor
amazon logo
Youtube Logo
61.I'm With You Avril Lavigneamazon logo
Youtube Logo
62.Naughty Girl Beyoncéamazon logo
Youtube Logo
63.Into You Fabolous featuring Tamia Or Ashantiamazon logo
Youtube Logo
64.P.I.M.P. 50 Centamazon logo
Youtube Logo
65.Miss Independent Kelly Clarksonamazon logo
Youtube Logo
66.Landslide Dixie Chicksamazon logo
Youtube Logo
67.amazon logo
Youtube Logo
68.Air Force Ones Murphy LeeNelly featuring Kyjuan, Ali & Murphy Leeamazon logo
Youtube Logo
69.How You Gonna Act Like ThatTyreseamazon logo
Youtube Logo
70.The First Cut Is The Deepest Sheryl Crowamazon logo
Youtube Logo
71.I Believe In A Thing Called Love The Darknessamazon logo
Youtube Logo
72.The Remedy (I Won't Worry) Jason Mrazamazon logo
Youtube Logo
73.The Game of Love Santana featuring Michelle Branchamazon logo
Youtube Logo
74.Comfortably Numb Scissor Sistersamazon logo
Youtube Logo
75.You Don't Know My Name Alicia Keysamazon logo
Youtube Logo
76.Through the Wire Kanye Westamazon logo
Youtube Logo
77.Numb Linkin Parkamazon logo
Youtube Logo
78.My ImmortalEvanescenceamazon logo
Youtube Logo
79.Forever and for Always Shania Twainamazon logo
Youtube Logo
80.Frontin' Pharrell and Jay-Zamazon logo
Youtube Logo
81.Me, Myself and I Beyoncéamazon logo
Youtube Logo
82.So Gone Monicaamazon logo
Youtube Logo
83.It's My Life No Doubtamazon logo
Youtube Logo
84.Mesmerize Ja Rule featuring Ashantiamazon logo
Youtube Logo
85.Into You Fabolous and Tamiaamazon logo
Youtube Logo
86.I Can Nasamazon logo
Youtube Logo
87.Magic Stick Lil' Kim and 50 Centamazon logo
Youtube Logo
88.Thoia Thoing R. Kellyamazon logo
Youtube Logo
89.Someday Nickelbackamazon logo
Youtube Logo
90.Wanksta 50 Centamazon logo
Youtube Logo
91.No Letting Go Wayne Wonderamazon logo
Youtube Logo
92.Calling All Angels Trainamazon logo
Youtube Logo
93.Easy Lee Ricardo Villalobosamazon logo
Youtube Logo
94.Excuse Me Miss Jay-Zamazon logo
Youtube Logo
95.Work It Missy Elliottamazon logo
Youtube Logo
96.Damn! YoungBloodZ featuring Lil Jonamazon logo
Youtube Logo
97.Rock Your Body Justin Timberlakeamazon logo
Youtube Logo
98.Intuition Jewelamazon logo
Youtube Logo
99.Dirt Off Your Shoulder Jay-Zamazon logo
Youtube Logo
100.Superman Eminemamazon logo
Youtube Logo

2003 Spotify-Playlist:

Schreibe einen Kommentar