Riverdale-Alternativen: 15 ähnliche Serien, die sich lohnen!

Diejenigen, die nicht genug von dem Drama und dem Nervenkitzel in Riverdale bekommen können, sollten auch in Betracht ziehen, sich diese anderen 15 TV-Serien anzusehen, die ebenfalls für Aufregung sorgen!

Wer hätte gedacht, dass Riverdale, ein Teenager-Drama, das auf den Figuren der Archie Comics basiert, eine der heißesten und beliebtesten Serien im Fernsehen werden würde? Sicherlich ist es ein Verdienst der Macher der Serie, dass sie das, was manche für eine Lachnummer hielten, in eine Serie verwandelt haben, die weiterhin junge und alte Zuschauer anspricht. Riverdale ist weltweit ein großer Hit. Wenn du auf der Suche nach einer anderen Serie bist, die in eine ähnliche Richtung geht, haben wir ein paar Empfehlungen, die dir gefallen werden.

1. Pretty Little Liars

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,4/10
Fachpresse (Metacritic): 55/100


Pretty Little Liars folgt vier besten Freundinnen, die sich ein Jahr nachdem die Anführerin der Gruppe, Alison, verschwunden ist, wieder zusammenfinden. Bald darauf erhalten sie Drohbriefe von jemandem namens „A“ und müssen herausfinden, wie weit sie bereit sind zu gehen, um ihre Geheimnisse geheim zu halten. Füge noch etwas Beziehungsdrama hinzu und du hast die perfekte Jugend-Serie.

Obwohl die Geschichte manchmal vorhersehbar ist und das ganze Melodrama anstrengend werden kann, ist der Charme der Serie nicht zu leugnen. Dank der großartigen Besetzung und dem Gefühl von Spannung, wird Pretty Little Liars wahrscheinlich Zuschauer jeden Alters ansprechen, vor allem da die Serie dazu neigt, die Fans über die Identität des mysteriösen „A“ rätseln zu lassen.

2. The Chilling Adventures of Sabrina

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,5/10
Fachpresse (Metacritic): 74/100


Was liegt näher, als diese Serie vorzuschlagen? The Chilling Adventures of Sabrina ist ein Spin-Off zu Riverdale.

Es gibt keinen Menschen auf der Welt, der nicht schon einmal darüber nachgedacht hat, Superkräfte zu haben und Sabrina, die zur Hälfte eine Hexe ist, zeigt uns die Möglichkeiten, wie man seine alltägliche Existenz mit magischen Fähigkeiten kombinieren kann.

Sabrina muss ihre widersprüchlichen Lebensstile ausbalancieren und ist manchmal gezwungen, sich zwischen den zwei Welten zu entscheiden, ihren Freunden und einem normalen Leben oder ihrer Familie und ihren zauberhaften Wurzeln. Das Spinoff ist genauso anregend wie das Original, denn wir können nicht anders, als Sabrinas Umgang mit ihren widersprüchlichen Seiten mitzufiebern, während sie in diesem Kreuzfeuer gefangen ist.

3. Euphoria

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 8,4/10
Fachpresse (Metacritic): 68/100


Euphoria ist eine amerikanische Adaption einer israelischen Fernsehserie und wird seit 2019 auf Sky ausgestrahlt. In der Serie spielt Zendaya Coleman die Hauptrolle der 17-jährigen Rue, die sich von einer Sucht erholt, eine Menge persönliches Probleme hat und vor kurzem die Entzugsklinik verlassen hat.

Die Serie ist ein dunkler und intensiver Blick in das Leben von Rue und den anderen Menschen in ihrem Leben. Sie zeigt die Höhen und Tiefen des Teenagerdaseins in der heutigen Zeit und zeigt, wie sich Rues Probleme auf die Menschen um sie herum auswirken können und wie sie versucht, mit ihren persönlichen Kämpfen umzugehen.

4. The 100

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,6/10
Fachpresse (Metacritic): 63/100


Eine der fesselndsten Storylines der letzten Zeit, The 100, ist ein dystopischer Blick auf die Zukunft der Menschheit, in der sie gezwungen ist, auf Raumstationen zu leben, nachdem die Erde durch eine nukleare Katastrophe zerstört wurde. Als die Ressourcen nach drei Generationen zu versiegen beginnen, schickt man 100 jugendliche Kriminelle zur Erde, um deren Bewohnbarkeit zu untersuchen. Nicht sicher, ob sie Beschützer der menschlichen Rasse oder Opferlämmer sind, wollen diese neugierigen Menschen, die noch nie auf dieser seltsamen grünen Kugel waren, die Wahrheiten ihrer angestammten Heimat entdecken.

Im Laufe der Episoden sehen wir, wie die Jugendlichen sich in Gruppen zusammenschließen und Regeln befolgen, die in erster Linie ihren eigenen Glaubensvorstellungen entsprechen. Einige gehen sogar so weit, um Macht zu erlangen, und wir sehen, wie sie selbst die edelsten Gemüter korrumpiert.

Diese Serie mag sich ein wenig von den anderen Serien auf der Liste unterscheiden, aber das Drama und die Geheimnisse, die präsentiert werden, vermitteln eine vertraute Stimmung. Wenn Du auf der Suche nach einer düsteren Serie wie Riverdale bist, die sich nicht scheut, in unbekannte Gefilde vorzudringen, sollte The 100 genau Dein Ding sein.

Tipp:
Science Fiction: Die 43 besten Sci-Fi Serien aller Zeiten

5. Stranger Things

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 8,7/10
Fachpresse (Metacritic): 76/100


Stranger Things ist definitiv eine der besten Serien, die es derzeit im Fernsehen gibt. Sie hat alles. Sie ist wunderschön gemacht, sie ist gruselig, aber auch emotional, sie ist voller Horror, spricht aber auch zu deinem Herzen. Wenn du es noch nicht getan hast, und egal ob du „Riverdale“ liebst oder nicht, schau es dir an, du wirst es nicht bereuen. Die Macher haben einen tollen Job gemacht. Ähnlich wie Riverdale spielt diese Serie in einer eigenen Welt und basiert auf einem Buch. Der Unterschied ist die Altersgruppe der Hauptdarsteller.

6. The Vampire Diaries

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,7/10
Fachpresse (Metacritic): 50/100


Vampire sind nichts Neues. Dennoch ist die Anziehungskraft von The Vampire Diaries universell, vor allem dank ein paar extrem fesselnden Charakteren und vielen unerwarteten Wendungen. Die Serie spielt in der fiktiven Stadt Mystic Falls und dreht sich um Elena, einer Teenagerin, die in die Welt von zwei Vampirbrüdern hineingezogen wird und infolgedessen lernen muss, mit all dem Chaos umzugehen, das mit der übernatürlichen Welt verbunden ist.

Insgesamt ist die Serie ein exzellentes Beispiel dafür, wie man richtig fesselnde Geschichten in einem fiebrigen Tempo erzählt, die einen Cliffhanger nach dem anderen liefern und die Charaktere im Laufe der Staffeln auf glaubwürdige Weise wachsen lassen. Es ist fesselnd, temporeich und macht verdammt süchtig.

7. Élite

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,6/10


Élite ist ein spanisches Teenager-Drama, das seit 2018 ausgestrahlt wird. Nachdem die Serie zu Netflix hinzugefügt wurde, hat sie ein größeres Publikum von Fans gewonnen, die einfach nicht genug von dem intensiven Privatschuldrama bekommen können, das die Serie beinhaltet.

Élite folgt drei Teenagern aus der Arbeiterklasse, die sich an einer wohlhabenden und elitären Privatschule einschreiben. Leider sind die anderen Schüler an der Schule nicht besonders einladend und die neuen Schüler geraten sofort in Konflikt mit den Persönlichkeiten und Lebensstilen der bestehenden Schüler. Als die Dinge eine Wendung zum Schlechten nehmen und jemand ermordet wird, ändert sich alles.

8. Töte Mädchen lügen nicht

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,6/10
Fachpresse (Metacritic): 60/100


Töte Mädchen lügen nicht ist tiefgründig, bewegend, verstörend und enorm wichtig. Brillant und niederschmetternd gleichermaßen. Vorsicht, diese Serie ist definitiv nicht einfach anzuschauen, aber tu es. Die Serie ist gut geschrieben und schauspielerisch gut umgesetzt. Es gibt eine Menge negativer Kritik bezüglich der zweiten Staffel. Viele argumentieren, dass die Serie als „Hannah Baker Geschichte“ hätte enden sollen. Aber ich denke, die Serie hat trotzdem mehr zu erzählen. Töte Mädchen lügen nicht ist ein erfrischender und unaufgeregter Blick auf Tabuthemen, die in den Mainstream-Medien selten angesprochen werden.

9. Dawson’s Creek

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 6,6/10


Die Prämisse: Eine Gruppe von übermäßig reifen und außergewöhnlichen Teenagern wird in einer Stadt am Flussufer in Massachusetts erwachsen.

Dawson’s Creek, die berühmte Serie, die die Karrieren von Michelle Williams, Katie Hudson, Joshua Jackson und James Van Der Beek startete, war die erste ihrer Art, wenn es um Soaps über Teenager ging. Die Serie zeigte eine Gruppe von behüteten Teenagern, die ständig über ihre Existenz nachdachten, während sie für ihre Abschlussprüfungen lernen und mit ihren Schwärmereien umgehen mussten.

Van Der Beek spielte den berüchtigten Dawson, ein Drittel eines Liebesdreiecks mit Hudsons Joey und Jacksons Pacey. Unerklärlicherweise zerbrach sich Joey ständig den Kopf darüber, für welchen Jungen sie sich entscheiden sollte, während sie sich um den finanziellen Status ihrer Familie und ihren Vater, den Gefängnisinsassen, sorgte. Sie war mutig und unabhängig und inspirierte viele Frauen in den frühen Achtzigern zu einem seitlichen Zopf und einem gestreiften Tank Top.

Schöpfer Roberto Aguirre-Sacasa muss Dawson’s Creek im Kopf gehabt haben, als er sich Riverdale ausgedacht hat, denn es gibt eine Menge Gemeinsamkeiten. Zum einen ist die Art und Weise, wie die Charaktere in der Stadt mit Pep miteinander sprechen, eine direkte Replikation dessen, wie die Creek-Kinder reden. Mit Anspielungen auf Capote und Kerouac, könnten diese beiden Serien intellektuelle Zwillinge sein.

10. Gossip Girl

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,4/10


Wenn es um Teenie-Dramen geht, ist Gossip Girl die inoffizielle Königin des Genres. Die Serie, die sechs Staffeln lang lief, dreht sich um eine Gruppe von privilegierten New Yorker Highschool-Schülern von der Upper East Side, die glamouröse Partys schmeißen, fabelhafte Events besuchen und ständig Intrigen gegen ihre realen oder eingebildeten Feinde schmieden. Die ganze Zeit über werden ihre Schritte von einer anonymen Bloggerin namens Gossip Girl religiös dokumentiert.

Während Gossip Girl in den ersten paar Staffeln ein echter Geheimtipp war und für immer ein fester Bestandteil der Popkultur bleiben wird, fällt die Serie in den späteren Staffeln in ihrer Qualität ab. Trotzdem lohnt es sich, das skandalöse Leben der Elite von Manhattan zu verfolgen, allein schon wegen der Mode und dem Geplänkel.

11. Outer Banks

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,6/10
Fachpresse (Metacritic): 61/100


Jahrhunderte der Kolonialisierung, Kriege und Stürme bedeuten, dass es in den Gewässern vor der Ostküste tonnenweise Schiffswracks gibt, die nur darauf warten, dass unternehmungslustige SCUBA-Taucher über sie stolpern. Eines dieser mit Gold beladenen Schiffe steht im Mittelpunkt dieser Teenie-Drama-Serie, die eine Gruppe von Highschool-Schülern auf der Suche nach einem versunkenen Schatz begleitet, während sie gleichzeitig versuchen, das Geheimnis um den verschwundenen Vater eines der Freunde zu lösen.

Hauptsächlich wegen der sich ständig entwickelnden Handlung bewegen sich die Episoden von Outer Banks in einem rasanten Tempo und sorgen dadurch für eine kurzweilige Unterhaltung, ähnliche wie es Fans von Riverdale gewöhnt sind.

12. Legacies

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,5/10
Fachpresse (Metacritic): 59/100


Wenn du nach Riverdale noch nie Legacies geschaut hast, ist es jetzt an der Zeit, das zu ändern. Legacies ist ein Spin-Off von The Originals (das wiederum ein Spin-Off von The Vampire Diaries ist) und zeigt Danielle Rose Russell als Hope Mikaelson, eine 17-Jährige, die von den mächtigsten Vampiren, Werwölfen und Hexen der Welt abstammt. Als Schülerin der Salvatore School for the Young and Gifted lernt Hope, ihre übernatürlichen Fähigkeiten und Impulse zu verfeinern – während sie natürlich mehr als nur ein paar Romanzen eingeht.

13. On My Block

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 8,0/10
Fachpresse (Metacritic): 69/100


On My Block ist eine Netflix Originalserie, die seit 2018 auf dem Streamingdienst ausgestrahlt wird. Die Serie ist eine Teenager-Drama-Komödie, die in einer innerstädtischen Schule in Los Angeles spielt und einer Gruppe von Freunden folgt, die vor kurzem in die High School gekommen sind.

Die Serie ist eine Coming-of-Age-Geschichte über diese Gruppe von Freunden. Sie folgt ihnen in ihrem alltäglichen Leben, während sie sich mit dem Drama des High-School-Daseins und den verschiedenen Gefahren in ihrer Nachbarschaft, die sie ihr Zuhause nennen, auseinandersetzen müssen.

14. Misfits

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 8,2/10


Misfits folgt einer kleinen Gruppe von Teenagern, die in einen verrückten Sturm geraten, während sie gemeinnützige Arbeit leisten. Sie stellen bald fest, dass sie Superkräfte erlangt haben und tun sich zusammen, um ein großes Geheimnis zu schützen, obwohl sie sich nicht besonders zu mögen scheinen.

Misfits ist düster und einfallsreich und zeichnet sich durch die Stärke der Darsteller aus. Die Charaktere sind extrem fesselnd und die jungen Talente auf dem Bildschirm liefern nuancierte und einprägsame Darbietungen, die sicherstellen, dass die Zuschauer von der ersten Folge an gefesselt sind. Außerdem hat die Serie einen frechen Humor, so dass du mehr als einmal laut lachen wirst.

15. Teen Wolf

Bewertungen:
User-Bewertung (imdb): 7,6/10
Fachpresse (Metacritic): 61/100


Teen Wolf ist wahrscheinlich eher mit The Vampire Diaries verwandt als mit Riverdale, aber Fans werden sich darüber freuen, wie stark und knallhart diese Teenager-Charaktere sind.

Die Prämisse: Scott McCall ist ein Außenseiter, trotz seines markanten Kinns und seines Sixpacks, und kämpft darum, seinen Platz an seiner High School zu finden. Sein Leben ändert sich drastisch, als er im Wald von einer mysteriösen Kreatur gebissen wird. Dieser Biss, so erfahren wir später, verwandelt ihn bei Vollmond in einen Werwolf, aber er versteht nicht, wie er mit seinen neuen Fähigkeiten umgehen soll.

Warum du die Serie mögen wirst: Scott nimmt die Hilfe seiner engen Freunde in Anspruch, um sich selbst in den Griff zu bekommen, und sobald er die Situation weitgehend unter Kontrolle hat, tauchen alle möglichen Probleme auf. Ihre Stadt Beacon Hills ist ein Magnet für alle Arten von übernatürlichem Ärger, und Scott und seine Crew kämpfen gemeinsam dagegen an.

Tipp:
Serien für Teenager: Die 40 besten Jugend-Serien
Tipp:
Die 38 besten Teenager-Serien auf Netflix
Tipp:
Jugendfilme: Die 50 besten Filme für Jugendliche
Tipp:
Filme für Teenager auf Netflix: Die 36 besten Jugendfilme
Tipp:
Filme für Teenager auf Amazon Prime Video: Die 35 besten Jugendfilme

WEITERLESEN

Tipp:
Die besten Sci-Fi-Filme der Filmgeschichte
Tipp:
Shadow and Bone: Was ist der Schattenflur?
Tipp:
Deutsche Serien: Die 26 besten und erfolgreichsten Serien aus Deutschland
Tipp:
Raubüberfall: Die 27 besten Bankraub Filme aller Zeiten
Tipp:
Kein Friede den Toten: Zusammenfassung & Ende erklärt

Schreibe einen Kommentar