Die 10 besten Over-Ear Kopfhörer 2020 (die dein Ohr komplett umschließen)

Over-Ear-Kopfhörer
Photo by Petri R on Unsplash

Wenn Du es nicht leiden kannst, wenn die Muschel eines Kopfhörers auf deinen Ohren aufsitzt und gleichzeitig Du aber auch keine In-Ear Kopfhörer haben möchtest, die tief im Gehörgang sitzen, dann sind Over-Ear Kopfhörer genau das Richtige für Dich. Die umschließen das gesamte Ohr und schirmen es dadurch nicht nur ideal von der Außenwelt ab, sondern sorgen auch dafür, dass das Ohr nicht so schnell weh tut.

Du bist auf der Suche nach einem neuen Over-Ear Kopfhörer? Wir haben die zehn besten aktuellen Modelle für Dich zusammengestellt, um Dir damit Deine Kaufentscheidung zu erleichtern.

Platz 1: Sony WH-1000XM3

Sale
Sony WH-1000XM3 Bluetooth Noise Cancelling Kopfhörer (30h Akkulaufzeit, Touch Sensor, Headphones Connect App, Schnellladefunktion, Alexa kompatibel, Headset mit Mikrofon für Telefon & PC) schwarz
  • Aktives Noise Cancelling: Optimierung der Geräuschminimierung an Bewegungsmuster sowie Anpassung an den Luftdruck
  • Quick Attention Modus: blitzschnell die Umgebung durch intuitives Handauflegen wahrnehmen und Gestenkontrolle über Ohrmuschel zur Bedienung des Kopfhörers
  • Kompatibel mit Amazon Alexa. Perfekte Passform im Around-Ear Design. Mit Bluetooth 4.1 und One-Touch Verbindung via NFC für kabelloses Musikhören
Kaum ein anderer Kopfhörer schneidet momentan bei so vielen Tests mit dem besten Ergebnis ab, wie der WH-1000XM3 von Sony. Kein Wunder, denn der Bluetooth-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung besticht nicht nur durch sein schlichtes, hochwertiges Design, sondern kann auch mit seinem Sound und jeder Menge Zusatzfeatures überzeugen.

Praktisch ist, dass die Kopfhörer durch ein mitgeliefertes Kabel auch in ausgeschaltetem Zustand genutzt werden können. Praktisch, wenn gerade keine Steckdose zur Hand ist, um die Kopfhörer mit neuer Energie zu versorgen.

Der Sound

Wer den WH-1000XM3 ohne zusätzliche Akkuleistung benutzt, kann sich über einen ausgewogenen, angenehmen und soliden Klang freuen. Hier stimmt alles: Die Bässe wahrnehmbar, aber drängen sich nicht in den Vordergrund, die Mitten nehmen nicht das gesamte Klangspektrum ein und wirken klar definiert und die Höhen sind fein abgestuft und runden den Gesamtklang stimmig ab.

Wer die Over-Ear Kopfhörer dann aber aufgeladen hat und einschaltet, merkt wie viel mehr dieses High-End-Produkt kann: Satte Bässe, knackig-klare Mitten und unfassbar gut abgemischte Höhen, die beweisen, dass diese Kopfhörer zu Recht in der Oberklasse rangieren und jedem Nutzer Spaß bereiten werden.

Die Features

Doch auch abgesehen von dem einzigartigen Klangbild, kann der WH-1000XM3 von Sony auch sonst noch mit vielen Eigenschaften überzeugen.

Der Bluetooth-Kopfhörer ist mit der aktuell besten aktiven Geräuschunterdrückung ausgestattet, die es auf dem Markt gibt. Wer diese aktiviert, taucht augenblicklich in eine andere Welt ab. Alles um einen herum ist abgedämpft, das meiste ist aber gar nicht mehr zu hören.

Wer auf der Suche nach einem kabellosen Over-Ear Kopfhörer ist, der die gänzliche Fokussierung auf die Musik, einen Podcast oder ein Hörbuch zulässt, ist mit diesem Modell gut beraten.

Außerdem hat Sony dem Kopfhörer ein Touchbedienfeld spendiert. Das verwandelt eine der Ohrmuscheln in die Steuerzentrale. Play, Pause, Vor- und Zurückspringen und die Lautstärke regeln – alles kein Problem Dank der intuitiven Gestensteuerung. Über das Touchbedienfeld lassen sich per Knopfdruck auch die Umgebungsgeräusche verstärken. Wird man auf der Straße spontan angesprochen, kann man diese Funktion aktivieren, um mit einem Gesprächspartner sprechen zu können, ohne die Kopfhörer abnehmen zu müssen.

Als wäre das nicht Genug, unterstütz der Kopfhörer zudem auch noch die beiden führenden Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa.

Der WH-1000XM3 hält bis zu 30 Stunden durch, ohne aufgeladen zu werden. Doch selbst wenn sich der Akku mal dem Ende neigt – mit nur zehn Minuten Ladezeit sind bis zu fünf Stunden Hörgenuss gesichert.

Abschließend ist noch der Tragekomfort zu erwähnen. Sony setzt auf sehr angenehme und gleichzeitig gewichtsarme Materialien, die dem Nutzer auch das Tragen des Kopfhörers über mehrere Stunden hinweg erlauben.

Platz 2: Bose QuietComfort 35 (Serie II)

Sale
Bose QuietComfort 35 (Serie II) kabellose Kopfhörer, Noise Cancelling, mit Alexa-Sprachsteuerung, Schwarz
  • Erstklassige Lärmreduzierung in drei Stufen für ein besseres Klangerlebnis in jeder Umgebung
  • Kompatibel mit Alexa und dem Google Assistenten für den Zugriff auf Musik, Informationen und mehr per Sprachbefehl
  • Duales Mikrofonsystem für klar verständliche Anrufe und Sprachbefehl-Zugriff auf den vorinstallierten virtuellen Assistenten Ihres Smartphones, wie zum Beispiel Siri
Dieses Modell von Bose hat lange Zeit die Bestenlisten angeführt. Inzwischen sind die Over-Ear Kopfhörer des US-Herstellers zwar von Sony verdrängt worden, das macht sie aber natürlich an für sich nicht zu schlechten Kopfhörern. Ganz im Gegenteil: Bose hat Einiges an Arbeit in die Neuauflage des QuietComfort 35 gesteckt, um an mehreren Stellen nachzubessern und noch mehr aus dem einstigen Flaggschiff unter den kabellosen Over-Ear Kopfhörern herauszuholen.#

Der Sound

Klare Sache – Wer diese Kopfhörer sein Eigen nennt, kann guten Gewissens davon sprechen, ein Produkt aus dem High-End-Sektor zu besitzen. Bose gehört nach wie vor zu den führenden Anbietern auf dem Audio-Markt und hat dementsprechend auch eine breitgefächerte Erfahrung auf diesem Gebiet.

Ein kristallklarer Sound ist hier inklusive. Tatsächlich nimmt der Hersteller so gut wie keine Anpassungen am Klang. Dadurch werden Musiktitel beinahe so wiedergegeben, wie sie ursprünglich auch produziert wurden. Gleichzeitig führt das aber auch dazu, dass der Klang nicht ganz so abgerundet daher kommt, wie der des Sony-Konkurrenten. Hier und da eine Prise mehr Bass und in den Spitzen ein paar weniger Höhen dürften es sein. Doch wir sprechen hier natürlich auch nur über die feinsten Nuancen.

Die Features

Ähnlich wie unser erstplatziertes Modell besitzt auch der Bose QuietComfort 35 (Serie II) eine ausgereifte Noise-Cancelling-Funktion. Die schneidet im niedrigen Frequenzbereich besser ab, welcher unter anderem dem monotonen Brummen von Motoren entspricht. Im Gesamtbild scheint der Konkurrent von Sony aber auch hier minimal besser zu arbeiten.

Der Over-Ear Kopfhörer bringt außerdem eine Anbindung an Amazon Alexa mit und liefert mit einer vollen Ladung etwa 20 Stunden Hörgenuss.

Was den Tragekomfort betrifft, können die Bose-Kopfhörer Sony sogar überbieten. Selten hat sich ein Kopfhörer so hochwertig, so sauber verarbeitet und dennoch leicht und geschmeidig angefühlt. Stundenlanges Tragen auf Langstreckenflügen oder während langen Zugfahrten ist mit dem Bose Over-Ear Kopfhörer kein Problem.

Platz 3: Jabra Elite 85h

Sale
Jabra Elite 85h Bluetooth Active Noise Cancelling Kopfhörer (Over Ear, bis zu 36 Std. Akkulaufzeit mit ANC, SmartSound Technologie, Sprachsteuerung, Alexa, Siri, Google Assistant) titanium schwarz
  • In der Jabra Sound+ App können Sie Ihre Musikeinstellungen anpassen, um ein individuelles Klangerlebnis mit spezialgefertigten Lautsprechern zu genießen
  • Die intelligente Aktive Geräuschunterdrückung (ANC) verwendet vier der acht im Kopfhörer enthaltenen Mikrofone um Umgebungsgeräusche herauszufiltern
  • SmartSound analysiert Ihre Umgebung und sorgt dafür, dass Ihre in der Sound+ App gespeicherten individuellen Audioeinstellungen mit ANC und HearThrough automatisch angewendet werden
Ein Newcomer, der zwar noch nicht komplett etabliert, aber definitiv auf dem richtigen Weg ist. Jabra hat mit dem Elite 85h ein preiswertes Spitzenmodell in den Kopfhörer-Kosmos gebracht, das in Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis wohl die beste Wahl sein dürfte.

Der Sound

Der Hersteller macht mit diesem Modell deutlich, dass Top-Sound auch erschwinglich sein kann. Wem eine detailreiche Klangwiedergabe mit einem solide abgestimmten Frequenzumfang wichtig ist, der ist mit diesem Over-Ear Kopfhörer gut beraten. Etwas hervorgehobene Mitten meint der ein oder andere hier herauszuhören, doch das fällt nicht sonderlich ins Gewicht.

Die Features

Wer mit vergleichsweise kleinem Budget viele Funktionen geliefert haben will, sollte sich definitiv mit dem Elite 85h befassen: SmartSound nennt Jabra die Funktion, die dieser Kopfhörer beinhaltet: Gemeint ist damit, dass sich der Klang an die Situation anpasst und so unterwegs in der U-Bahn, genauso wie daheim auf dem Sofa den richtigen Sound liefert.

Auch ein für diesen Preis gutes Noise-Cancelling ist mit an Bord. Der Akku hält stolze 36 Stunden. Das ist in diesem Preissegment ein echter Spitzenwert.

Platz 4: beyerdynamic DT 990 PRO

Sale
beyerdynamic DT 990 PRO einseitig kabelgebundener Over-Ear-Studiokopfhörer für Mixing, Mastering und Editing mit 250 Ohm
  • Hohe Qualität: Offener diffusfeldentzerrter Studiokopfhörer, Made in Germany
  • Studio-Sound: Transparenter, räumlicher, bass- und hochstarker Klang sowie extrem leichte Membran für außerordentliches Impulsverhalten, exzellente Wiedergabepräzision
  • Hoher Tragekomfort: Weiche, ohrumschließende und austauschbare Velours Ohrpolster, weiches Kopfpolster, vergoldeter Stereoklinkenstecker
Studioqualität made in Germnay – das verbinden die meisten mit der Marke beyerdynamic. Völlig zu Recht, denn der DT 990 PRO findet sich tatsächlich in vielen Studios und anderen professionellen Einrichtungen.

Der Sound

Der Klang ist genauso, wie man es von einem Studio-Kopfhörer erwartet: Klar, transparent, ohne bestimmte Bereiche im Frequenzband künstlich anzuheben. Alles klingt genauso, wie es im Studio des Produzenten höchstwahrscheinlich schon geklungen hat. Für echte Kenner und Fans der klassischen Musik oder des Jazz werden mit diesem Modell sicher glücklich, denn gerade in diesen Geres spielt die möglichst detailgetreue und nicht verfremdete Klangwiedergabe eine große Rolle. Doch dem Alltagsnutzer kann der Sound auch schnell etwas zu dünn vorkommen.

Die Features

Beim DT 990 PRO handelt es sich um einen Kabelgebunden Over-Ear Kopfhörer. Es finden sich dementsprechend keine Funktionen wie zum Beispiel die Wiedergabe via Bluetooth oder das Unterdrücken von Umgebungsgeräuschen. Das alles sind aber auch Features, die ein Produzent im Studio niemals benötigt. Dafür ist beyerdynamic dafür bekannt, dass er viele Ersatzteile für seine Modelle liefern kann. Wer sich für den Kauf dieses Modells entscheidet, hat also vermutlich den nachhaltigsten Kopfhörer erworben, da sich von den Polstern, über den Bügel, bis hin zu den Muscheln fast jedes Teil austauschen lässt.

Platz 5: Philips Fidelio X2

Sale
Philips Audio Fidelio X2HR/00 Over-Ear Kopfhörer (High Resolution Audio, Over-Ear, Deluxe-Schaumstoff-Ohrpolster, Kabelclip, 50 mm Neodym-Treiber) schwarz
  • Mit dem Philips Fidelio Kopfhörer X2HR/00 erleben Sie hochauflösenden Sound und hohen Komfort zu Hause. Die Over-Ear Kopfhörer sorgen für den idealen Sound und ein einzigartiges Musikerlebnis
  • Die Philips Over-Ear Kopfhörer liefern mithilfe des 50-mm-Neodym-Treibers dynamische Bässe. High Resolution Audio sorgt für die ideale Audioleistung und gibt Ihre Musik in reinster Form wieder
  • Die Philips Fidelio Kopfhörer bieten durch die offene Akustik eine naturgetreue Musikwiedergabe. Die mehrschichtige Membran dämpft die hohen und niedrigen Frequenzen für einen ausgeglichenen Sound
Bei diesem Over-Ear Kopfhörer handelt es sich um einen echten Geheimtipp. Zudem ist er für wenig Geld bereits zu haben.

Der Sound

Bei diesem Kopfhörer steht der Spaß im Vordergrund. Wer auf ein ausgewogenes Klangbild wie bei beyerdynamic erwartet, sollte die Finger davon lassen. Wer jedoch einen sehr hochwertigen Gaming-Kopfhörer sucht oder bei der Musikwiedergabe auf die Extraportion Wumms steht, wird hiermit glücklich. In den Tiefen ist viel Kraft herauszuhören, dafür gehen die Höhen teilweise fast schon unter.

Die Features

Auch Philips setzt bei diesem Modell auf das Motto: „einfach aber praktisch“ und bietet den Fidelio X2 ohne jeglichen Zusatzfeatures an. Dafür weist er aber eine hohe Verarbeitungsqualität auf. Weiche Polster und ein angenehmes Tragegefühl sind hier garantiert.

Platz 6: Audio Technica ATH-M40x

Sale
Audio Technica ATH-M40x DJ-Kopfhörer für Studio
  • Innovative Technik in einer robusten Konstruktion
  • 40 mm Treiber mit Neodym-Magnetsystem und CCAW-Schwingspulen
  • Außergewöhnlich detaillierte Abbildung über den gesamten erweiterten Frequenzbereich mit präziser Basswiedergabe
Einer der günstigsten Kopfhörer in unserer Hitliste, der trotzdem ein einzigartiges Klangerlebnis liefert.

Der Sound

Für einen Kopfhörer aus diesem niedrigen Preissegment ist ein so neutrales und ausgeglichenes Klangbild sehr ungewöhnlich. Natürlich handelt es sich hierbei nicht um ein Bass-Monster, bei dem sich alle niedrigen Frequenzen auf dem Niveau einer kleinen Diskothek befinden.

Die Features

Audio Technica verzichtet auf Extra-Funktionen und liefert stattdessen ein Produkt, das vor allem eines kann – Musik wiedergeben. Und das detailgetreu und durchaus realistisch. Immerhin sind aber gleich zwei verschiedene Kabel im Lieferumfang enthalten, die einen flexiblen Anschluss an das Abspielgerät ermöglichen.

Platz 7: Beats Studio3

Beats Studio3 Over-Ear Bluetooth Kopfhörer mit Noise-Cancelling – Apple W1 Chip, Bluetooth der Klasse 1, aktives Noise-Cancelling, 22 Stunden Wiedergabe – Nachtschwarz
  • Kabellose High-Performance Kopfhörer mit Noise-Cancelling in Nachtschwarz
  • Kompatibel mit iOS und Android
  • Pure ANC unterdrückt aktiv Außengeräusche
Beats-Kopfhörer gelten seit jeher als überteuert und nicht ernstzunehmend. Beim aktuellen Studio3-Modell sollte man aber genauer hinsehen.

Der Sound

Natürlich sind die Kopfhörer aus der Beats-Palette darauf ausgelegt, einen hörerfreundlichen Sound zu liefern. Das geschieht mit Hilfe von angepassten Frequenzbereichen. So werden Tiefen, Mitten und Höhen nach Bedarf des Herstellers hervorgehoben oder verdrängt. Das verfälscht die Originalmusik, liefert dafür aber einen beinahe schon süchtig machenden Klang.

Die Features

Bluetooth ist bei diesem Modell mit dabei, alternativ können die Over-Ear Kopfhörer von Beats aber auch kabelgebunden genutzt werden. Der W1-Chip stellt eine besonders fehlerarme Verbindung zu Apple-Geräten sicher. Außerdem kann auf eine aktive Geräuschunterdrückung zurückgegriffen werden. Dann hält der Akku bis zu 22 Stunden. Wenn auf Noise-Cancelling verzichtet wird, sind sogar bis zu 40 Stunden drin.

Platz 8: Philips PH805

Sale
Kopfhörer
  • Kopfhörer
Philips ist hier die Entwicklung eines Kopfhörers gelungen, der in den nächsten Monaten zu einem echten Basic-Kopfhörer werden könnte. Er hat ein sehr aktuelles und doch schlichtes Design, einige angesagte Funktionen und ist dennoch günstig.

Der Sound

Dieser Over-Ear Kopfhörer macht auf jeden Fall Spaß beim Aufsetzen. Die unteren Frequenzbereiche sind etwas hervorgehoben. Das heißt, wer Bass hören will, bekommt ihn auch zu spüren. Dennoch vermittelt einem der Kopfhörer das Gefühl, ein transparentes Gesamtbild zu erzeugen.

Die Features

Bluetooth, bis zu 30 Stunden Power, Touchbedienfeld und Noise-Cancelling: Das sind alle Funktionen des kompakten und komfortabel zu tragenden PH805. Alle relevanten Funktionen sind also integriert, auf weitere Zusatzfeatures wurde jedoch verzichtet, um einen niedrigen Preis zu ermöglichen.

Platz 9: JBL Live 650BTNC

Sale
JBL Live 650BTNC kabellose Over-Ear Kopfhörer - Bluetooth Ohrhörer mit Noise Cancelling, langer Akkulaufzeit und Alexa-Integration - Unterwegs Musik hören und telefonieren Schwarz
  • Wenn die Musik das einzige ist, was zählt: Einfach die Headphones in den ANC-Modus stellen und den kristallklaren JBL Signature Sound genießen - und das ganz ohne Kabel
  • Die Over-Ear Kopfhörer bieten bis zu 30 Stunden Wiedergabezeit mit abgeschaltetem Active Noise Cancelling und bis zu 20 Stunden Musikstreaming mit eingeschaltetem Bluetooth und ANC
  • Egal, ob im Koffer, in der Handtasche oder im Rucksack - in der praktischen Case sind die geräuschunterdrückenden wireless Kopfhörer immer gut geschützt aufbewahrt
JBL hat bei der Entwicklung dieses Modells zwei Dinge im Fokus gehabt. Zum einen war dem Hersteller die Konnektivität ein Anliegen, zum anderen der Tragekomfort. Beide Ziele sind mit dem JBL Live 650BTNC erreicht.

Der Sound

Doch zunächst zum Klang dieser Over-Ear Kopfhörer. Wie man es von JBL inzwischen kennt, sind auch bei diesem Modell wieder mal die Bässe im Vordergrund herauszuhören. Wer also den gewissen Kick spüren will, kann sich diese Kopfhörer auf jeden Fall genauer anschauen.

Die Features

JBL hat dafür gesorgt, dass der Live 650BTNC perfekt vernetzt zum idealen Partner im Alltag werden kann. Er unterstützt nämlich den Google Assistant und Amazon Alexa. Beide Sprachassistenten können direkt am Kopfhörer zu Rate gezogen werden. Außerdem fällt auf, dass die Verarbeitung eine sehr hochwertige ist. Ein sehr angenehm gepolsterter Bügel, der auch nach längerem Tragen nicht wehtun wird und ebenfalls angenehm sitzende Polster für die Ohren. Das ist ein Kopfhörer zum Wohlfühlen.

Platz 10: Sony MDR-7506

Sony MDR-7506 Studio-Kopfhörer geschlossen
  • Dynamisch, geschlossen, 10 Hz-20kHz.
  • 40.0 mm-Stecker aus Neodym.
  • Impedanz: 63 Ohm, Empfindlichkeit: 106 dB/W/m.
Bei diesem Sony-Kopfhörer handelt es sich um einen echten Klassiker. Kabelgebunden, preiswert und solide.

Der Sound

Ähnlich wie der der weiter oben vorgestellte DT 990 PRO, gibt es dieses Modell schon seit einiger Zeit. Dennoch schwören bis heute viele Nutzer auf den unverfälschten Sound, den der MDR-7506 bietet. Abgesehen von den Höhen, die an manchen Stellen etwas scharf klingen, liefert Sony hier einen angenehmen und unbearbeiteten Studio-Sound.

Die Features

Der Hersteller beschränkt sich in diesem Fall auf die Eigenschaft „Hören“. Keine Extrawünsche, keine Spezial-Funktionen – einfach nur ein guter Kopfhörer. Nicht mehr, nicht weniger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.