Wireless Gaming Headsets: Die besten kabellosen Kopfhörer zum Spielen

Wirf einen Blick auf die besten kabellosen Gaming-Headsets, mit denen du deine Spiele und Musik ohne Kabelsalat genießen kannst.

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Es gibt unzählige Gaming-Headsets, von denen die meisten ein Kabel benötigen, das mit deinem Computer oder dem Controller deiner Spielkonsole verbunden ist. Kabellose Gaming Headsets kosten in der Regel mehr als ihre kabelgebundenen Pendants, aber der Komfort ist es wert. Wir haben hier die besten Wireless Gaming Headsets zusammengestellt und geben dir Tipps, worauf du beim Kauf eines Headsets achten solltest.

Ganz wichtig: Die Zeiten, in denen kabellose Headsets dem Fluch der kabellosen Technologie in Bezug auf Latenz und Verzögerung erlagen, sind längst vorbei. Die Verbindungen waren noch nie so stark wie heute. Die besten kabellosen Gaming-Headsets sind mehr und mehr eine echte Alternative zu den kabelgebundenen Kopfhörern, selbst wenn es eine (geringe) Latenz gibt. Superschnelle Bluetooth-Verbindungen und markenspezifische Weiterentwicklungen haben die Lücke zwischen kabellosen Headsets und ihren kabelgebundenen Gegenstücken so weit geschlossen, dass sie kaum noch spürbar ist.

Wichtige Tipps vor dem Kauf eines Wireless Gaming Headsets:

  • Kompatibilität der kabellosen Headsets
    Kompatibilität ist der wichtigste Aspekt beim Kauf eines Gaming-Headsets, vor allem, wenn du ein Konsolenspieler bist. Headsets mit 3,5-mm-Anschlüssen funktionieren mit so gut wie allem, aber kabellose Headsets verwenden in der Regel USB-Sender, die mit dem System deiner Wahl kompatibel sein müssen. Die meisten kabellosen Headsets funktionieren sofort mit PCs, aber die Kompatibilität mit PlayStation 4/Xbox One bzw. PlayStation 5/Xbox Series X ist eher eine Entweder-Oder-Angelegenheit.

    Aufgrund der Art und Weise, wie die beiden Konsolen USB verwenden, schließen sich die Unterstützung für die PS4 und die Xbox One in der Regel gegenseitig aus. Überprüfe auf der Produktseite und der Verpackung, ob dein kabelloses Headset mit der PlayStation oder der Xbox kompatibel ist. Wenn du die neuesten Konsolen hast, solltest du außerdem überprüfen, ob das Headset mit ihnen kompatibel ist; ein PS4-Headset funktioniert möglicherweise nicht mit einer PS5.

  • Bluetooth Gaming-Headsets
    Bluetooth ist eine nette Unterstützung für Gaming-Headsets, aber es ist selten die Hauptmethode der drahtlosen Verbindung. Mit Bluetooth kannst du dich sowohl mit deinem Smartphone als auch mit deinem PC verbinden, was bedeutet, dass du Headsets mit Bluetooth auch als Kopfhörer für unterwegs nutzen kannst. Allerdings bietet Bluetooth nicht die gleiche Audioqualität und Latenzleistung wie eine 2,4GHz-Verbindung, weshalb die meisten kabellosen Gaming-Headsets über eigene Sender/Empfänger verfügen.
  • Wireless Headset-Mikrofone
    Alle Gaming-Headsets haben Mikrofone, aber nicht alle Mikrofone bieten die gleiche Leistung. Ein gutes Headset-Mikrofon sollte mindestens eine klare Sprachkommunikation ermöglichen, aber es wird wahrscheinlich keine Fernsehqualität sein. Einige Headsets haben hervorragende Mikrofone, die du für Streaming, Kommentare und sogar Podcasts nutzen kannst. Andere ermöglichen es dir, im Voice-Chat gehört zu werden, können aber drahtlose Artefakte, Zischlaute oder eine minderwertige Klarheit aufweisen. Wenn du ernsthaft streamen oder aufnehmen willst, solltest du ein spezielles USB-Mikrofon in Betracht ziehen. Gute Mikrofone kosten 50-150 Euro und bieten eine weitaus bessere Audioqualität als fast jedes Headset-Mikrofon.

Was das beste kabellose Gaming-Headset angeht, kannst du mit keiner der Optionen, die wir hier vorstellen, etwas falsch machen. Wähle also das Headset, das deinem Budget und deinen Bedürfnissen entspricht, und fang an zu spielen.

1. HyperX Cloud II Wireless

Sale
HyperX Cloud II Wireless - Gaming-Headset für PC, PS4, PS5*, Nintendo Switch, lange Batterielebensdauer bis zu 30 Stunden, 7.1 Surround Sound, abnehmbares Mikrofon mit Geräuschunterdrückung
  • Kabelloses Gaming-Headset mit langer Batterielaufzeit, 53-mm-Treiber liefern beeindruckenden Klang
  • Legendärer HyperX Komfort, HyperX 7.1 Surround Sound**
  • Stabiler Aluminiumrahmen
Der HyperX Cloud II Wireless macht schon vor dem ersten Einschalten einen hervorragenden ersten Eindruck. Der Kopfbügel lässt sich auf verschiedene Kopfgrößen einstellen und die Ohrmuscheln schmiegen sich sanft an die Ohren an, ohne das sie dabei an den Schädel drücken. Das ist der Nachteil vieler sonst guter Gaming-Headsets. HyperX hat mit dem Cloud II nicht nur die Passform perfektioniert, sondern auch eine Menge anderer überzeugender Elemente.

Das Cloud II Wireless verfügt über einen ausgewogenen Klang, der für jedes Szenario gerade genug Power bietet. Das Headset ist nicht die richtige Wahl, wenn du Bässe willst, die deinen Kopf zum Wackeln bringen, aber es ist gut, wenn du dein Headset für das Gaming genauso angenehm nutzen willst wie für Musik und Voice-Chats. Das Cloud II Wireless wird über ein USB-C aufgeladen. HyperX gibt eine Akkulaufzeit von 30 Stunden pro Ladung an, und das Headset kann diesen Wert auch locker erreichen. Die kabellose Reichweite des Headsets und des mitgelieferten kabellosen 2,4-GHz-Empfängers sind ebenfalls großartig.

Im Vergleich zu Konkurrenten in dieser Preisklasse hält sich das Cloud II bei den Tasten zurück, was dazu führt, dass man das Layout leicht erlernen kann. Und wenn du nur einen Lautstärkeregler, eine Einschalttaste und eine Mikrofon-Stummschalttaste brauchst, ist das besser als bei anderen Headsets, die versuchen, zu viele Tasten auf die Ohrmuscheln zu packen. Auf der anderen Seite fehlt ein Regler für die Spiel- und Chat-Audio-Mischung, mit dem du ganz einfach eine Feinabstimmung deines Spiel-Audios mit deinen Kumpels beim Chatten auf Discord oder beim Streaming vornehmen kannst. Du kannst dies manuell tun, indem du ein paar Fenster anklickst, aber andere weiter unten erwähnte Headsets machen dies einfacher. Dieses Headset macht es auch einfach, das Mikrofonmonitoring einzuschalten, um dich selbst sprechen zu hören (und zu hören, was um dich herum passiert), indem du einfach die Stummschaltungstaste aktivierst.

Das Cloud II Wireless hat keinen überwältigenden Vorsprung gegenüber den großen Playern in diesem Bereich, wie Logitech, SteelSeries und Razer. In der Tat könnte er den Kürzeren ziehen, wenn ein ähnlich teures und vergleichbar komfortables Modell mit kabelgebundenen 3,5-mm-Anschlüssen und Bluetooth-Unterstützung auf den Markt kommt. Da dies aber noch nicht der Fall ist, ist das kabellose HyperX-Flaggschiff die erste Wahl für PC-, PlayStation- und Switch-Spieler.

Vorteile: Gut verarbeitetes und komfortables Design, Über 30 Stunden ununterbrochene Akkulaufzeit, Hervorragend funktionierendes Mikrofon

Nachteile: Nur für PC, Der Bass könnte etwas druckvoller sein

2. ASTRO Gaming A50

Sale
ASTRO Gaming A50, Wireless Gaming-Headset mit Ladestation, Dolby Audio, Game/Voice Balance Control, 2,4 GHz Kabellos, 9m Reichweite, für PS5, PS4, PC, Mac - Schwarz/Silber
  • ASTRO Audio V2: Das Gaming-Headset mit Audio V2 sorgt für klar verständliche Dialoge, Soundeffekte und Musik mit kontrolliertem Frequenz-Spektrum und tiefen Bässen
  • Dolby Audio Headset: Dank hochauflösender Klangausrichtung wird ein echter Soundvorteil verschafft - einfach ins Game eintauchen
  • 15 Stunden Akkulaufzeit: Die Gaming-Kopfhörer sind vollständig kabellos und bieten mit einem Lithium-Ionen-Akku genügend Power für einen Gaming-Marathon
Zu den besten kabellosen Gaming-Headsets zählt auch der Astro A50. Diese kabellosen Over-Ears kommen mit einer Basisstation, die eine sehr niedrige Latenz bietet, was für das Gaming hervorragend ist. Dank ihrer über 17 Stunden ununterbrochenen Wiedergabezeit kannst du auch stundenlang spielen, ohne dir Sorgen um die Akkulaufzeit zu machen.

Diese gut verarbeiteten Kopfhörer haben einen sehr bequemen Sitz mit geräumigen, tiefen Ohrmuscheln und einem Kopfband, das das Gewicht gut verteilt. Schon beim Auspacken haben sie ein ausgewogenes Klangprofil. Der kräftige Hochbass verleiht deinen Mixen zusätzlichen Wumms, was dabei helfen kann, Soundeffekte im Gameplay hervorzuheben. Wenn du einen anderen Sound bevorzugst, bietet die mitgelieferte Software einen grafischen EQ und Voreinstellungen, mit denen du den Sound nach deinen Wünschen anpassen kannst. Das Boom-Mikrofon nimmt deine Stimme auch in lauten Umgebungen hervorragend auf.

Leider sind diese Kopfhörer entweder an die PlayStation oder die Xbox gebunden, du musst also sicherstellen, dass du die richtige Variante für dein Setup kaufst. Beide Varianten funktionieren kabellos mit PCs. Sie haben auch Schwierigkeiten, Hintergrundgeräusche zu unterdrücken, was beim Spielen in lauten Umgebungen störend sein kann. Dennoch haben diese kabellosen Gaming-Kopfhörer eine sehr niedrige Latenz und bieten ein anpassbares Spielerlebnis, das den meisten Nutzern gefallen wird.

Vorteile: Unglaublicher Klang, Bequem und leicht, Vielseitiges Audio-Mixing, Großartige Mikrofonqualität, Überlegenes App-Erlebnis

Nachteile: Der Verstellmechanismus ist nicht großartig, Fuzzy-Stoff-Ohrmuscheln können warm werden und Kunstleder-Ohrmuscheln werden separat verkauft

3. Razer BlackShark V2 Pro

Sale
Razer BlackShark V2 Pro - Wireless Gaming Headset
  • KABELLOSE RAZER HYPERSPEED TECHNOLOGIE: Dank einer hohen Übermittlungsgeschwindigkeit und extrem geringen Latenzen sorgt unsere branchenführende kabellose 2,4-GHz-Verbindung für verlustfreien Sound, der immer synchron zum Spiel bleibt, damit niemals etwas Entscheidendes untergeht.
  • RAZER TRIFORCE TITANIUM 50-MM-TREIBER: Unser neues, hoch modernes und eigens entwickeltes Design setzt auf titanbeschichtete Membranen für noch mehr Klarheit. Der Treiber ist zur individuellen Abstimmung von Höhen, Mitten und Tiefen in drei Teile gegliedert – noch brillanterer, klarerer Sound mit volleren Höhen und satteren Tiefen.
  • RAZER HYPERCLEAR SUPERNIEREN-MIKROFON: Das abnehmbare 9,9-mm-Mikrofon unterdrückt Störgeräusche von hinten und den Seiten, kann Sprache noch besser isolieren und gibt die Stimme noch authentischer wieder. Weitere Anpassungen lassen sich über Razer Synapse vornehmen.
Kurz nach dem überarbeiteten und wirklich exzellenten BlackShark V2-Headset, das vieles von dem teilt, was es zu unserem Lieblings-PC-Headset macht, ist die V2 Pro-Variante des BlackShark fast die sicherste Wahl, die du für ein kabelloses Headset für den PC treffen kannst.

Das V2 Pro ist wunderbar leicht – wenn auch etwas schwerer als sein kabelgebundenes Gegenstück – und bietet auch über längere Zeiträume einen hervorragenden Tragekomfort. Das V2 Pro hat die gleichen hervorragenden Audioeigenschaften wie das kabelgebundene V2 (und ein abnehmbares Mikrofon), die gleichen TriForce-Titan-Treiber, mit denen Hazer in diesen Headsets so erfolgreich ist, und in Verbindung mit der ebenfalls neuen THX Spatial Audio-App eine ganz neue Welt des Game-Audio, der Anpassung und der Verfeinerung. Während das V2 Pro-Headset für sich allein schon exzellent ist, ist es die Kombination mit der App, die es noch einmal aufwertet.

Es lohnt sich, das Budget für das BlackShark V2 Pro Headset zu erhöhen, um das Kabel loszuwerden und kabellos spielen zu können – es hat zwar keine Razer RGB-Beleuchtung, aber die Akkulaufzeit ist großartig. Das BlackShark V2 Pro ist ein sicherer Tipp für ein tolles kabelloses Gaming-Headset für den PC.

Vorteile: Solide und zuverlässige Verarbeitungsqualität, Ausgezeichnete Audioqualität und Geräuschunterdrückung, Das Mikrofon ist klar und großartig für kompetitive Gamer

Nachteile: Teuer im Vergleich zum Basismodell, Kunststoffteile des Designs lassen Premium-Feeling vermissen

4. Razer Barracuda X

Razer Barracuda X - Wireless Multi-Platform Gaming and Mobile Headset
  • KABELLOSE MULTIPLATTFORM-KONNEKTIVITÄT PER USB-C: Dank einer blitzschnellen Verbindung mit 2,4 GHz bietet das Headset übergangslosen Sound, ob nun beim Gaming zu Hause oder unterwegs mit dem Smartphone. Dank dem vielseitigen USB-C-Adapter mit USB-A-Verlängerung ist es ganz einfach, von einem Gerät zum nächsten zu springen.
  • ERGONOMISCHES DESIGN, 250 G LEICHT: Entwickelt für Gaming-Marathons, aber portabel genug für das tägliche Pendeln. Der leichte Rahmen wird perfekt durch die Ohrpolster aus atmungsaktivem Memory-Schaumstoff und drehbaren Ohrmuscheln ergänzt – für bequemen Sitz und Halt.
  • RAZER TRIFORCE 40-MM-TREIBER: Unser patentiertes 3-teiliges Treiberdesign sorgt für außergewöhnliche Höhen, Mitten und Bässe, die nicht verwaschen oder undefiniert klingen, sondern ein noch immersiveres Gaming und ein noch dynamischeres Hörerlebnis bei Musik und Videos ermöglichen.
Das Barracuda X kostet um die 100 Euro und stellt dank seiner Kompatibilität mit USB-C- und USB-A-Anschlüssen wenig Hindernisse dar, wenn es darum geht, großartigen Klang von einer Vielzahl der neuesten Plattformen zu erhalten. Das Headset funktioniert auf allen Plattformen außer der Xbox.

Falls du dich fragst, wo das Barracuda X in Razers riesiges Headset-Sortiment passt: Es ist tatsächlich der Beginn einer brandneuen Linie. Es leiht sich einige Designelemente von Razers Opus Consumer-Kopfhörern, aber das Barracuda X konzentriert sich mehr auf Gaming. Die linke Ohrmuschel beherbergt alle Bedienelemente und Anschlüsse, darunter eine Power-Taste, eine Stummschalttaste und ein Lautstärkeregler. Der Barracuda X kann über USB-C aufgeladen werden und verfügt über einen 3,5-mm-Klinkenanschluss für kabelgebundenes Hören. Außerdem gibt es einen Anschluss für das Mikrofon.

Das Design und die USB-C-Ladefunktion heben es von anderen Razer-Headsets ab, ebenso wie der mitgelieferte kabellose USB-C-Sender, der direkt an eine Nintendo Switch, die Vorderseite einer PS5 oder an ein PC-Gerät angeschlossen werden kann. Razers neuestes Gaming-Headset, das Barracuda X, wird mit einem USB-C-Audio-Transmitter geliefert. Das macht es zu einer einfachen Wahl, wenn du hauptsächlich unterwegs mit einer Nintendo Switch spielst oder eine PS5 besitzt. Mit seinem USB-A-Adapter ist er auch mit anderen Plattformen kompatibel.

Das Barracuda X ist mit seinen weichen, atmungsaktiven Ohrpolstern sehr bequem, und der Kopfbügel drückt nicht auf meinen großen Kopf. Die Ohrmuscheln können um 90 Grad gedreht werden. Das Headset ist insgesamt gut durchdacht, aber durch die Plastikkonstruktion fühlt es sich eher wie ein Billigmodell an.

Wichtig ist, dass die Klangqualität für den Preis großartig ist. Diese verwenden Razers TriForce-Treiber, die ursprünglich im BlackShark V2 zu finden waren, aber sie sind hier etwas kleiner (40 mm gegenüber 50 mm im BlackShark V2). Spiele und Musik mit Bass haben immer noch eine angemessene Menge an Wumms, und sie sind gut als Kopfhörerersatz geeignet, solange du keine überragende Klangqualität erwartest, die es mit Kopfhörern aufnehmen kann, die Hunderte Euros mehr kosten.

Ein paar Features, die dem Barracuda X fehlen und die ihn noch besser machen könnten, sind eine Spiele- und Chat-Audio-Wahl und Bluetooth-Unterstützung.

Vorteile: Plug-n-Play kabellos mit mehreren Geräten, Exzellente Klangleistung, Sehr komfortabel, Langlebige Batterie

Nachteile: Kein Bluetooth oder Xbox Wireless, Nur passable Mikrofonqualität, Eingeschränkte Software

5. SteelSeries Arctis Pro Wireless

Sale
SteelSeries Arctis Pro Wireless – Kabelloses Gaming-Headset (2,4 G & Amp; Bluetooth) – Hochauflösende Lautsprechertreiber – Für PC, PS5 und PS4 – Schwarz
  • Dual-Wireless-Technologie bietet verlustfreies, drahtloses 2,4-G-Audio Allrounder für Gaming, kombiniert mit & Agrave; Konnektivität Bluetooth für Mobilgeräte
  • Ausgestattet mit hochdichten Neodym-Magneten reproduzieren die Premium-Hochtonlautsprecher ein breites Frequenzspektrum von 10 %. 40.000 Hz mit Realismus und Klarheit & amp; eacute; atemberaubend
  • Das luxuriöse Finish, das polierten Stahl und eine Aluminiumlegierung kombiniert, sorgt für Langlebigkeit. maximaler und tadelloser Halt
Wenn du auf der Suche nach kabellosen Gaming-Kopfhörern mit Bluetooth bist, solltest du den SteelSeries Arctis Pro Wireless in Betracht ziehen. Sie haben zwar eine höhere Latenz als die Astro A50 und sind nicht so komfortabel, aber die SteelSeries unterstützen Bluetooth, sodass du auch beim Spielen Musik hören kannst. Sie haben auch eine ziemlich niedrige PC-, iOS- und Android-Latenz, so dass du sie locker zum Streamen von Videos verwenden kannst. Diese Kopfhörer werden mit einem kabellosen USB-Sender geliefert, mit dem du einen der herausnehmbaren Akkus aufladen kannst, während du den anderen verwendest. Das Standard-Klangprofil ist sehr neutral und ausgewogen, sodass die Dialoge im Spiel nicht überlagert werden. Die mitgelieferte Software verfügt über einen grafischen EQ sowie Voreinstellungen, mit denen du den Klang anpassen kannst. Wenn du gerne mit anderen spielst, liefert das Mikrofon eine großartige Gesamtleistung, sodass du auch in einer lauten Umgebung wie einem Gaming-Turnier gut zu hören bist.

Wenn du auf der Suche nach einer geringeren Audio-Latenz bei deinen kabellosen Gaming-Kopfhörern bist, solltest du den Astro ausprobieren. Wenn du jedoch die Bluetooth-Unterstützung bevorzugst, um während des Spielens Musik von deinem Smartphone zu hören, solltest du den SteelSeries wählen.

Vorteile: Bequemes und langlebiges Design, Großartige Audio- und Mikrofonwiedergabe, Beeindruckendes Batteriesystem, Kabellos über USB-Sender und Bluetooth

Nachteile: Schlechte Geräuschisolierung, Keine Taste zum Einstellen der Mikrofonlautstärke, Bass- und Höhenwiedergabe variiert stark zwischen den Nutzern

6. PULSE 3D-Wireless Headset

Sale
PULSE 3D-Wireless Headset [PlayStation 5]
  • Das PULSE 3D-Wireless-Headset wurde speziell für die Wiedergabe von 3D-Audio, wie es die PlayStation5 möglich macht, entwickelt. Tempest 3D-AudioTech versetzt dich auf der PS5 in unglaublich immersive Soundlandschaften, in denen der Sound aus jeder Richtung zu kommen scheint
  • Genieße stilvolles Spielvergnügen mit einem eleganten Headset, das den Look deiner PS5-Konsole perfekt ergänzt und über optimierte Ohrpolster und ein Kopfbügelband für zusätzlichen Komfort verfügt
  • Die beiden integrierten Mikrofone sind optimal positioniert für klare Sprachaufnahmen und mit Geräuschunterdrückungstechnologien ausgestattet, damit du dir sicher sein kannst, dass dich deine Freunde online hören können.
Das kabellose Pulse 3D-Headset von Sony für die PS4 und PS5 ist ein überraschend funktionsreiches Headset, das zudem eine der bequemsten Optionen auf dieser Liste ist. Ich bin ein Fan von gut sitzenden Headsets, und das von Sony mitgelieferte Kopfband im Bungie-Stil ist fantastisch. Anstatt eines harten Plastikbandes, das auf deinen Kopf drückt, hängt dieses Headset sein Gewicht an ein Silikonband. Das gibt dem Headset ein fast schwereloses Gefühl, wenn es auf dem Kopf sitzt. Ein kleiner Hinweis: Die Ohrmuscheln sind etwas kleiner und könnten Leute mit größeren Ohren nicht optimal passen.

Das Hauptmerkmal des Pulse 3D ist jedoch seine Fähigkeit, 3D-Audio von der Tempest-Sound-Engine der PS5 wiederzugeben. Laut Sony sind die meisten Kopfhörer in der Lage, den 3D-Effekt wiederzugeben, aber dieses Headset wurde entwickelt, um ihn richtig zur Geltung zu bringen. Die Unterstützung für 3D-Audio variiert von Spiel zu Spiel. Spiele, die kein 3D-Audio unterstützen, klingen immer noch gut, sind aber nicht ganz so fesselnd.

Für dieses Budget-Headset ist die Audioqualität hervorragend, ebenso wie die Klangbalance. Es gibt keine überwältigende Menge an Bässen oder blechernen Höhen – alles wird feinfühlig wiedergegeben. Das hilft, Ermüdungserscheinungen bei langen Spielsessions zu vermeiden.

Fast alles andere an diesem Headset ist ebenfalls beeindruckend für den Preis. Die Steuerung ist etwas intuitiver gestaltet als bei Sonys Vorgängermodell für die PS4. Das Pulse 3D verfügt über eine Wippe, mit der du Spiel-Audio mit deinem Chat ausbalancieren kannst, und es gibt separate Tasten nur für die Einstellung der Lautstärke. Außerdem gibt es einen eigenen Schalter, um das Mikrofon-Monitoring einzuschalten, das dabei hilft, ein wenig Außengeräusche (einschließlich deiner eigenen Stimme) durch die eingebauten Lochmikrofone zu leiten, damit du nicht völlig isoliert bist, während du sie trägst.

Apropos Mikrofonqualität: Diese Art von Mikrofonen ist sicherlich nicht so gut wie die der meisten Mikrofone. Zum Beispiel sind einige „s“- und „p“-Laute oft unklar. Aber im Großen und Ganzen ist das Mikrofon brauchbar.

Das Pulse 3D unterstützt das Hören über ein mitgeliefertes 3,5-mm-Kabel oder kabellos, wenn es mit dem 2,4-GHz-Empfänger gekoppelt ist. Neu ist die Unterstützung für USB-C-Ladung. Sony ist beileibe nicht das einzige Unternehmen, das heutzutage USB-C in Headsets einbaut, aber es ist trotzdem schön, dass du das gleiche Kabel, mit dem du dein DualSense auflädst, auch zum Aufladen dieses Headsets verwenden kannst.

Sonys Pulse 3D bieten 13 Stunden kabellose Audioleistung pro Ladung, was ein wenig enttäuschend ist. Natürlich ist das weniger ein Problem, wenn du das Headset jedes Mal an eine Stromquelle anschließt, wenn du mit dem Spielen für den Tag aufhörst.

Vorteile: Perfekter Begleiter für PS5, Angenehm zu tragen, Spatial 3D Audio ist sowohl beeindruckend als auch fesselnd, Das interne Mikrofon klingt erstaunlich gut

Nachteile: Die Akkulaufzeit könnte besser sein, Fühlt sich in einigen Bereichen billig an

7. HyperX Cloud Flight S

Sale
HyperX HX-HSCFS-SG / WW HyperX Cloud Flight S - Langlebige Akkulaufzeit mit kabellosem Qi-Laden - Gaming Headset Schwarz in Einheitsgröße
  • Kabellos in Gaming-Qualität mit langer Batterielaufzeit
  • Kabelloses Qi-zertifiziertes Laden****
  • Individuell anpassbarer HyperX 7.1 Surround Sound
Das HyperX Cloud Flight S bietet Komfort und Leistung zu einem vernünftigen Preis. Es handelt sich um ein kabelloses Gaming-Headset für PC und PlayStation 4/5, und wenn du zwischen diesen Plattformen wechselst, ist es so ziemlich die beste Option, die es gibt – egal ob kabellos oder nicht.

Das Headset besteht aus einem Kunststoffrahmen, der sich aber nicht billig anfühlt. Die Kopfhörerscharniere lassen sich ausreichend drehen und neigen, um sich den meisten Kopfgrößen anzupassen. Die Kopfhörerpolster bestehen aus Kunstleder, das mit dickem Memory-Schaumstoff überzogen ist, was sehr bequem ist, aber für Gamer mit Brille nicht gerade förderlich ist.

Die HyperX Cloud Flight S nutzt eine drahtlose RF-Verbindung mit einem 2,4GHz-USB-Dongle für die Übertragung von Audio. Das ist gut, denn es bedeutet, dass Audio-Lag kein Thema sein wird, und im Allgemeinen braucht diese Verbindung weniger Strom, um aufrecht erhalten zu werden. Der eingesparte Strom wird hier nicht verschwendet, denn das Cloud Flight S hielt rund 35 Stunden durch – besser als so ziemlich jedes andere Gaming-Headset auf dem Markt. Außerdem bringt dieses Headset Surround-Sound auf die PlayStation 4 und den PC.

Es ist schade, dass das Headset nicht mit der Xbox One oder der Nintendo Switch kompatibel ist, aber wenn du nach einem Headset suchst, das für die PlayStation 4 und 5 oder den PC geeignet ist, ist es eine gute Wahl. Es ist auch mit der HyperX NGenuity App kompatibel, aber die brauchst du nicht wirklich, wenn du keine eigenen EQ-Presets einstellen willst.

Vorteile: Hervorragende Audioqualität, Stabiles Design mit guten Tasten, Weiche, komfortable Ohrmuscheln

Nachteile: Kabelloses Aufladen ist nicht immer einfach, Enthält kein kabelloses Ladepad, Ungenügendes Mikrofon

8. SteelSeries Arctis 9X Wireless

Sale
SteelSeries Arctis 9X - Integrierte Xbox Wireless- und Bluetooth-Konnektivität - Über 20 Stunden Akkulaufzeit - funktionabel mit Xbox Series X
  • Integrierte Xbox Wireless-Konnektivität - Sie verbinden das Headset genau wie einen kabellosen Controller mit der Xbox und können in Sekundenschnelle loslegen - kein Kabel oder Dongle nötig. Funktionabel mit Xbox Series X
  • Simultanes Bluetooth-Audio - Verbinden Sie simultan per Bluetooth und mit der Xbox, um beim Spielen Musik zu hören oder zu telefonieren. Sie können das Headset auch kabellos mit Ihrem Handy nutzen
  • Geräuschunterdrückendes ClearCast-Mikro - Das Arctis ClearCast-Mikrofon verwendet ein zweifachgerichtetes Design mit überragender Geräuschunterdrückung, damit Ihre Stimme klar und natürlich klingt. Kopfhörer-Frequenzgang: 20 - 22000 Hz
Das SteelSeries Arctis 9X ist das beste kabellose Headset für die Xbox Series X, das wir ausprobiert haben. Diese Kopfhörer haben einen Xbox Wireless Adapter, der eine anständig niedrige Latenzzeit bietet. Sie unterstützen auch Bluetooth, was sehr praktisch ist, wenn du mit deinen Freunden über dein Smartphone chatten möchtest, während du spielst.

Diese gut verarbeiteten Kopfhörer haben eine bequeme Passform mit gut gepolsterten Ohrmuscheln und einem Skiband-Kopfbügel-Design. Die Kopfhörer haben ein relativ neutrales Klangprofil, das du mit dem grafischen EQ und den Voreinstellungen in der mitgelieferten Software nach deinen Wünschen anpassen kannst. Das Mikrofon bietet außerdem eine hervorragende Gesamtleistung, sodass deine Stimme auch in lauten Umgebungen klar und detailliert klingt. Wenn du gerne stundenlang spielst, bietet das Headset eine ununterbrochene Akkulaufzeit von etwa 28 Stunden.

Leider sind die Kopfhörer sehr anfällig für eine inkonsistente Audioübertragung. Auch wenn ein Audiokabel im Lieferumfang enthalten ist, unterstützt der Kopfhörer nur Audio, sodass du das Mikrofon nicht nutzen kannst, wenn du ihn kabelgebunden verwenden möchtest. Nichtsdestotrotz gehören diese Kopfhörer zu den besten Headsets für die Xbox Series X/S, da sie neben der Xbox Wireless- und Bluetooth-Unterstützung ein anpassbares Spielerlebnis bieten.

Vorteile: Leistungsstarkes Bügelmikrofon, Bequemes und langlebiges Design, Kann über Xbox One Wireless verwendet werden, 28 Stunden ununterbrochene Akkulaufzeit, Grafischer EQ und Voreinstellungen über die zugehörige Software verfügbar

Nachteile: Kann bei manchen Benutzern zu eng sitzen, Einschränkend, da sie nur für die Xbox One konzipiert sind, Nicht kompatibel für PS4 und nicht Xbox One Wireless-fähige PCs.

9. Logitech G Pro X

Sale
Logitech G PRO X Gaming-Headset, Over-Ear Kopfhörer mit Blue VO!CE Mikrofon, DTS Headphone:X 7.1, PRO-G 50mm Lautsprechern, 7.1 Surround Sound für Esport Gaming, PC/PS/Xbox/Nintendo Switch - Schwarz
  • Blue VOICE Mikrofon-Technologie: Abnehmbare, hochwertige Mikrofon-Filter tunen deine Stimme in Echtzeit für einen volleren, reineren und professionelleren Klang
  • DTS Headphone:X 2.0: Surround Sound 7.1 der nächsten Generation sorgt für verbesserte positionsabhängige und räumliche Klangwiedergabe, damit du genau hören kannst, wo deine Gegner sind, bevor sie dich entdecken
  • Bequeme Memory Foam Polsterung: Die weichen Ohrpolster mit Gedächtnisschaum sind verfügbar mit passivem, geräuschdämpfendem Premium-Kunstleder oder weichem, atmungsaktivem Velours für höchsten Tragekomfort
Das Logitech G Pro X ist eines der neuesten und besten Headsets aus dem Hause Logitech. Wenn du auf der Suche nach einem guten kabellosen Gaming-Headset bist, kannst du mit dem G Pro X nichts falsch machen.

Es ist sehr bequem, hat eine unglaublich niedrige Latenz, eine hervorragende Audioqualität und eine sehr starke 20-stündige Akkulaufzeit. Die G-Hub Software bietet dir eine riesige Auswahl an EQ-Einstellungen und Optionen, während die Option für präzisen Surround-Sound auf dem PC ebenfalls hervorragend ist.

Die Software ist natürlich nicht auf der PS4 oder einer angedockten Nintendo Switch verfügbar, aber selbst die Standardqualität des Headsets reicht aus, um sicherzustellen, dass du mit diesem exzellenten kabellosen Gaming-Headset ein großartiges Erlebnis abseits deines PCs haben wirst.

Vorteile: Ausgezeichnete simulierte Surround-Abbildung, Gute Audioleistung, Viele Mikrofonoptionen

Nachteile: Funktioniert nur über USB-Sender, Mikrofon muss angepasst werden, um den besten Klang zu erhalten, Mäßiger Bass

10. Stealth 600 Gen 2

Sale
Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 Kabellos Gaming-Headset, PS4 und PS5
  • Kabellose Verbindung - Ein kabelloser Mini-USB-Transmitter bietet eine zuverlässige kabellose Spiel-Audio- und Chatverbindung auf PS5 und PS4
  • Superhuman Hearing - Ob leise Schritte, die sich von hinten anschleichen, oder das Nachladen von Waffen – unsere exklusive Superhuman Hearing-Soundeinstellung bietet den ultimativen Audiovorteil
  • Einfacher Zugriff auf Audio-Voreinstellungen - Passe den Sound deines Spiels dank der vier charakteristischen Turtle Beach-Audiovoreinstellungen auf Knopfdruck an
Die zweite Generation des Turtle Beach Stealth 600 ist ein großartiges kabelloses Headset der unteren bis mittleren Preisklasse, kompatibel mit Xbox One, Xbox Series X, PS4, PS5 und PC.

Mit gut abgestimmten 50-mm-Treibern, einer soliden, aber unspektakulären Akkulaufzeit von 15 Stunden und einem bequemen Sitz – sogar mit Brille – ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Die einfache Einrichtung und der erschwingliche Preis machen den Kopfhörer zu einem echten Gewinner. Die Klangqualität ist erstklassig und die Mikrofonempfindlichkeit ist ideal für diejenigen, die ohne Schreien kommunizieren wollen. Aufgrund des günstigen Preises fühlt sich der Kunststoff des Headsets jedoch etwas billig an, vor allem am Kopfbügel und an den Ohrmuscheln, und leider werden die Ohrmuscheln bei längeren Gaming-Sessions etwas unangenehm.

Dennoch sind die Turtle Beach Stealth 600 Gen 2 eine gute Fortsetzung eines erschwinglichen kabellosen Headsets. Das Headset sieht gut aus, fühlt sich gut an und hört sich gut an. Das Stealth 600 Gen 2 ist definitiv eines der besten kabellosen Gaming-Headsets und mit Sicherheit auch eines der besten Turtle Beach-Headsets.

Vorteile: Lange kontinuierliche Akkulaufzeit, Bequeme Passform für die meisten, Varianten für PS4 und Xbox One verfügbar

Nachteile: Leicht steife Polsterung, Mittelmäßiges Mikrofon, Relativ schwacher Bass

WEITERLESEN

Tipp:
Outdoor Bluetooth Lautsprecher: Die besten Lautsprecher für Unterwegs
Tipp:
Die neun besten Kopfhörer von Sony
Tipp:
Im Test: Der Tribit XFree Tune Bluetooth Kopfhörer
Tipp:
Die 10 besten Headsets & Kopfhörer für die Xbox Series X & S
Tipp:
Die 10 besten Bluetooth Lautsprecher für jede Gelegenheit

Schreibe einen Kommentar