Die zehn besten USB Mikrofone bis 200 Euro

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Du planst den nächsten Podcast oder das nächste Video mit qualitativem Sound aufzunehmen? Dann ist ein hochwertiges Mikrofon eine sinnvolle Anschaffung.

Beim Kauf eines leistungsstarken Mikrofon solltest du unbedingt auf Mikrofonart, Soundbeschreibung, Ausstattung, Anschlussmöglichkeiten und Aufnahmequalität achten. Die Auswahl in der Kategorie USB-Mikrofone ist groß und nicht jedes Mikrofon bietet einwandfreien Sound oder ist zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis erhältlich. Wenn du USB-Mikrofone sucht, die etwas taugen und zwischen 100 Euro und 200 Euro kosten, dann bist du bei diesem Ratgeber richtig. Wir stellen dir nachfolgend die 10 besten Mikrofone unter 200 Euro vor, die per USB-Anschluss mit einem PC oder einem Laptop verbunden werden können.

1. Das beste USB-Mikrofon fürs Geld: Blue Yeti

Sale
Blue Microphones Yeti Professionelles USB-Mikrofon für Aufnahmen, Streaming, Podcasting, Broadcasting, Gaming, Voiceover und mehr, Plug 'n Play auf PC und Mac - Schwarz
  • Das professionelle Yeti USB-Mikrofon überzeugt durch die benutzerdefinierten Aufnahme-Softwares PreSonus und iZotope für fortschrittliches Studio-Mastering und Audio-Inhalte auf Profi-Niveau
  • Mit automatischem Setup und Klangverarbeitung für satte Stimmen sowie Musik machen benutzerdefinierte Yeti Studio-Vorlagen die Aufnahme von Einzelstimmen oder mehreren Personen besonders einfach
  • Die Aufnahmesoftware PreSonus Studio One Artist Blue Mikrofon Edition bietet professionelle Werkzeuge und intuitive Workflows, um schnell mit der Aufnahme und dem Streaming zu beginnen
Das Blue Yeti hat sich seit seinem Erscheinen 2009 zu einem sehr beliebten und bestens bewerteten Mikrofon entwickelt. Es ist ein durchaus bezahlbares USB-Mikrofon, das sich für sehr viele Aufnahmesituationen eignet, denn es hat einen sehr cleveren Aufbau.

Statt einer Mikrofonkapsel sind drei Stück in unterschiedlicher Anordnung und Ausrichtung verbaut. So kann der Nutzer mit einem Pattern-Wahlschalter die Richtcharakteristik des Blue Yeti umschalten. Es stehen dabei vier Richtcharakteristiken zur Verfügung.

Die „Niere“ eignet sich sehr gut für die Aufzeichnung von Sprache oder Musik aus einer definierten Richtung. Damit können Podcasts, Game-Streaming, Gesangs- und Instrumentenaufnahmen sowie Voiceover-Anwendungen aufgezeichnet werden. Bei der Richtcharakteristik Niere zeichnet das Blue Yeti Schallquellen auf, die sich direkt und dicht vor dem Mikrofon befinden.

Im Stereobetrieb zeichnet das Blue Yeti unterscheidbar einen rechten und linken Kanal auf. Damit wird später hörbar, ob der Klang von links, rechts oder aus der Mitte kommt. Mit dieser Richtcharakteristik kann der Gesang mehrerer Menschen oder eines Chores genau so aufgezeichnet werden wie mehrere Instrumente. Es entsteht ein realistisches räumliches Klangbild.

Die dritte Richtcharakteristik ist die Kugel. Hier werden omnidirektional die Schallquellen, die rund um das Mikrofon herum verteilt sind, gleichmäßig und gleich laut aufgenommen. Ob bei einem Podcast mehrere Studiogäste rund um einen Tisch sitzen, ein Konzert oder die freie Natur als Soundkulisse aufgenommen werden soll, das ist dafür die richtige Betriebsart.

Die vierte und letzte Richtcharakteristik ist die Acht, auch Doppelniere genannt. Dabei werden Schallquellen aufgezeichnet, die sich vor und hinter dem Mikrofon befinden. Hier ist typischerweise an ein Interview zu denken, wo sich beispielsweise bei der Podcastaufzeichnung zwei Gesprächspartner gegenüber sitzen. Genau so kann ebenfalls ein Gesangsduett aufgezeichnet werden.

Wenn es keine störenden Hintergrundgeräusche gibt – vor allem wenn nicht die Nieren- sondern die Kugelcharakteristik geschaltet wird – oder sich diese deutlich in Grenzen halten, dann zeichnet das Blue Yeti einen sehr differenzierten und ausgeglichenen Klang in hoher Qualität auf. Es ist damit sehr gut für übliche Anwendungen im Bereich Sprachaufnahme beispielsweise für Podcasts und Videostreaming aber auch allgemeine und einfache Musikaufnahmen von Sängern, kleineren Chören oder Bands perfekt geeignet.

Schnell aufgebaut und in Betrieb genommen, kann jeder mit dem Blue Yeti arbeiten, ohne zuvor einen Grundkurs als Tontechniker machen zu müssen.

Hier die technischen Daten: vierfach umschaltbare Richtcharakteristik mit 48 kHz Samplingrate und Aufnahme im 16-Bit-Format bei einem Übertragungsbereich von 20 Hz bis 20 kHz. Das Eigenrauschen ist sehr niedrig. Wer hochwertige und filigrane Instrumentalaufnahmen für professionelle Musikproduktionen braucht, wird weder zu nur einem einzelnen USB-Mikrofon greifen, noch in dieser Preisklasse unter 200 Euro fündig.

Das Blue Yeti hat einen Gain-Regler, mit dem die Aufnahmeempfindlichkeit geregelt werden kann. So kann bei lauten Klängen ein Übersteuern oder eine Rückkopplung verhindert werden, indem die Gain-Einstellung herunter gedreht wird. Wie für jedes USB-Mikrofon gilt für das Blue Yeti, dass es via USB mit Strom versorgt und an PC, Mac oder ähnliche Aufnahmegeräte angeschlossen wird. Hier ist damit keine zusätzliche Hardware wie ein Mischpult oder ein Vorverstärker oder Ähnliches nötig.

Das Blue Yeti hat einen regelbaren und vor allem latenzfreien Kopfhörerausgang, sodass über diesen zur Not ein Aufnahmegerät über einen 3,5 Millimeter Klinkenstecker angeschlossen werden kann. Normalerweise schließt der Nutzer hier aber einen Kopfhörer als „Monitor“ an, um den Klang der Aufnahme zu überwachen.

Über einen Mute-Knopf kann das Mikrofon kurz stumm geschaltet werden, wenn vor allem bei Livestreams beispielsweise irgendetwas nicht aufgezeichnet werden soll oder der Sprecher sich einmal Räuspern muss.

Das Blue Yeti ist ein solides und 1,5 Kilo schweres Gerät vollständig aus Metall. Ein Tischständer gehört wie auch ein USB-Kabel zu Lieferumfang. Ein Stativgewinde erlaubt den Einsatz an Gelenkarmen und Mikrofon-Galgen.

2. Bekannt und beliebt: Rode NT USB

RØDE NTUSB Studioqualität USB-Kondensatormikrofon mit Tischstativ und Popschutz
  • "große 1" Kapsel mit vergoldeter Membran"
  • internes Rycote-Lyra-Kapsel-Stoßdämpfersystem
  • extrem geräuscharm
Der australische Hersteller von vielfältigen Audiogeräten liefert mit dem Rode NT USB ein USB-Mikrofon in Studioqualität ab, dass sich für verschiedene Aufnahmezwecke und -situationen bestens eignet.

Es besticht neben seiner Ausstattung vor allem mit einer ausgezeichneten Klangqualität. Über den USB-Anschluss lässt es sich mit PC und Mac aber auch mobilen Geräten wie dem iPad oder iPhone betreiben. Und dort, wo eine Anbindung via USB nicht möglich ist, gelingt der Anschluss über eine 3,5-Millimeter Klinkenbuchse. Diese ist in erster Linie für den direkten Anschluss eines Kopfhörers vorgesehen, der dann über einen Regler am Mikrofon in der Lautstärke geregelt werden kann. Weil das Signal an diese Buchse latenzfrei also ohne Verzögerung ausgegeben wird, kann darüber aber eben ein Aufnahmegerät und Ähnliches angeschlossen werden, wenn an diesem Gerät wie beschrieben die USB-Konnektivität fehlt.

Der zweite Regler am Mikrofon ist ein Mix-Regler. Sprich es kann direkt im Mikrofon über den USB-Anschluss eine externe Audioquelle hinzugemischt werden. So kann beispielsweise ein Podcaster ganz ohne zusätzliches Mischpult eine Hintergrundmusik einspielen. Es gilt aber zu beachten, dass Berührungen des Mikrofons während der Aufnahme Störgeräusche verursachen. Das Rode NT USB wird über den USB-Anschluss mit Strom versorgt.

Das Rode NT USB ist in gewisser Weise ein Universalgenie, denn die ein Zoll große Mikrofonkapsel mit goldener Membrane im inneren ist stoßgedämpft aufgehängt und eignet sich für Sprachaufnahmen, Gesang aber auch die Tonabnahme von Instrumenten gleichermaßen. Ob du einen Podcast aufnimmst oder einen akustisch Sänger in Szene setzen willst, das gelingt mit diesem Mikrofon in einer sehr guten Qualität. Und auch die Klangfülle eine Gitarre oder andere Instrumente kommen eindrucksvoll zur Geltung.

Die Nierencharakteristik hat dabei zum einen die entsprechende Richtwirkung auf die Schallquelle und koppelt zum anderen Hintergrundgeräusche sehr gut ab. Hier die technischen Daten: Nierencharakteristik mit 48 kHz Samplingrate und Aufnahme im 16-Bit-Format bei einem Übertragungsbereich von 20 Hz bis 20 kHz. Das Eigenrauschen ist extrem niedrig.

Bei kleinen Details und dem Zubehör liefert Rode mit dem NT USB ordentlich ab. Ein Poppschutz, der die „Explosivlaute“ bei Konsonanten wie „P“ oder „T“ abmildert, liegt ebenso bei, wie ein Tischstativ und ein sechs Meter langes USB-Kabel. Über den ringförmigen Sockel kann das NT USB an jedem Mikrofon-Arm oder Galgenstativ in einer entsprechenden „Spinne“ montiert werden. Und auch die Konstruktion ist sehr stabil und solide.

Der Nutzer bekommt kein Stück Billigplastik in die Hand. Das Rode NT USB ist daher unser Platz 2 unter den USB-Mikrofonen unter 200 Euro und richtet sich an den Nutzer, der nicht auf „so billig wie möglich“ Wert legt, sondern auf „so gut wie möglich“.

3. Gleichauf mit dem Zweitplatzierten: Audio-Technica AT2020USB+

Sale
Audio-Technica AT2020USB+ Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik (USB Anschluss) für Voiceover, Podcasting, Gesang oder instrumentale Live-Aufnahmen
  • Kondensatormikrofon mit USB-Audiointerface für digitales Aufnehmen
  • Hochqualitativer A/D Wandler mit 16-bit, 44, 1/48 kHz Sampling Rate für hervorragenden Klang
  • Regelbarer Kopfhörerausgang ermöglicht Monitoring des Mikrofonsignals ohne Delay
Mit dem AT2020USB+ liefert Audio-Technica ein sehr ausgewogenes USB-Mikrofon für den Bereich Home-Recording und Home-Studio ab. Es eignet sich für Sprachaufnahmen, Gesangsaufnahmen und auch die Aufzeichnung von Instrumenten in sehr guter Qualität.

Die Nierencharakteristik des Mikrofons bietet über die entsprechende Richtwirkung auf die Schallquelle eine gute Abkopplung von Umgebungs- und Hintergrundgeräusche. Hier gilt wieder, dass dieses Mikrofon für die vorgenannten Zwecke sehr gute Klangqualität aufzeichnet, aber abermals kaum für komplexe Musikproduktionen im professionellen Segment taugt.

Das Audio-Technica AT2020USB+ hat einen regelbaren und latenzfreien Kopfhörerausgang, über den neben dem Monitoring zudem über eine 3,5 Millimeter Klinke eine Audioausgabe in Richtung eines Aufnahmegerätes ohne USB-Anschluss realisierbar ist. Üblicherweise wird das Mikrofon aber wie jedes andere USB-Mikrofon an einen PC oder einen Mac direkt und ohne den Umweg über ein Mischpult angeschlossen.

Wie das Rode NT USB hat das Audio-Technica AT2020USB+ einen Mixregler eingebaut, sodass während der Aufnahme eine externe Audioquelle über den USB-Anschluss zugemischt werden kann. Dabei sollte der Nutzer aber bedenken, dass Berührungen des Gehäuses und des Mix-Reglers während der Aufnahme sich als Störgeräusche in der Aufzeichnung wiederfinden können. Hier die technischen Daten: Nierencharakteristik mit 48 kHz Samplingrate und Aufnahme im 16-Bit-Format bei einem Übertragungsbereich von 20 Hz bis 20 kHz.

Das Audio-Technica AT2020USB+ ist robust und solide und daher langlebig. Ein dreibeiniges Tischstativ gehört ebenso zum Lieferumfang, wie eine schwenkbare Stativhalterung mit Gewinde, ein USB-Kabel und eine Aufbewahrungstasche.

4. Der Preis-Leistungs-Tipp: Rode NT USB Mini

Sale
RØDE NT-USB Mini Vielseitiges USB-Kondensatormikrofon in Studioqualität
  • Hochwertige Kondensatorkapsel, die Wärme und Präsenz für einen klaren, professionellen Klang bei allen Aufnahmeanwendungen liefert.
  • Direktionale Nierencharakteristik, optimiert, um Raumgeräusche zu reduzieren und das Motiv zu fokussieren, sei es Dialog, Gesang oder Instrumente.
  • Eingebauter Poppfilter zur Reduzierung von Plosiven
„Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft“ heißt eine Filmkomödie. Unserem Preis-Leistungstipp ist Ähnliches passiert, denn Rode hat mit einem NT USB Mini sein Erfolgsmodell NT USB als Basis genommen und diesem einen kleinen Bruder zur Seite gestellt. Der geht in der Regel für unter 100 Euro über den Ladentisch und bietet viel Leistung für wenig Geld, denn die Leistung wurde bei der Schrumpfkur kaum abgespeckt.

Das NT USB Mini hat in seinem kleinen und kompakten Gehäuse einiges zu bieten. Da wäre zunächst die gleiche USB-Konnektivität, mit der das Mikrofon an PC, Mac & Co ohne weitere „technische Instanz dazwischen“ betrieben werden kann. Die Mikrofonkapsel hat ebenfalls Nierencharakteristik und ist auf Sprach-, Gesangs- und Instrumentalaufnahmen optimiert. Ein Poppschutzfilter ist eingebaut. Auch hier steht ein regelbarer, latenzfreier Kopfhörerausgang zur Verfügung. Montiert ist das kompakte Mikrofon in einem dreh und schwenkbaren Halter, der magnetisch auf dem mitgelieferten, scheibenförmigen Tischstativ ebenso montiert werden kann, wie über ein Gewinde an einem Schwenkarm oder auf einem großen Mikrofonstativ.

Spannend ist, was Rode im inneren an Elektronik verbaut hat, denn die digitale Signalverarbeitung bietet die Funktionen Noise Gate (Rauschfilter), Kompressor, APHEX Aural Exciter für einen fülligeren Klang und dann Big Bottom, was für ein erweitertes Bassfundament sorgt. Diese Funktionen werden über die auf dem PC oder Mac zu installierende Software Rode Connect angesteuert und geregelt. Hier die technischen Daten: Nierencharakteristik mit 48 kHz Samplingrate und Aufnahme im 24-Bit-Format bei einem Übertragungsbereich von 20 Hz bis 20 kHz.

5. Marantz Professional MPM-4000U

Sale
Marantz Professional MPM-4000U - USB Podcast Mikrofon mit integrierten Mixer, Interface und Kopfhörerausgang für Podcast, Livestream, Gaming, YouTube, Teams, Skype, Zoom
  • HOME OFFICE BEGLEITER - USB Kondensator Mikrofon für Stream, Podcast, (Garageband, Logic, Adobe Audition, Audacity), Gaming, Twitch, YouTube, Konferenzen, optimiert für Discord, Cortana
  • EINFACHE VERBINDUNG– weder Treiber noch Phantomspeisung nötig; Mixer und USB-C Audio Interface bereits integriert, Kopfhörerausgang mit Kontrollen für Monitoring, Mic Gain und Stummschaltung
  • KOMPLETTSET – Mikrofonklemme (zum Aufsatz an Mikrofonständer), Tischständer / Dreibeinstativ und USB-Kabel; MPC Beats Software enthalten, um sofort loszulegen
Marantz bietet mit dem Marantz Professional MPM-4000U ein mit unter 100 Euro bezahlbares USB-Mikrofon, das mit einer guten Ausstattung aufwartet. In einem noch recht kompakten und soliden Metallgehäuse richtet sich das Mikrofon mit Nierencharakteristik ebenfalls an die Zielgruppe Home-Studio und Home-Recording.

Die Stärken liegen in der Sprachaufzeichnung. Das Mikrofon hat einen Gain-Regler und einen regelbaren latenzfreien Kopfhörerausgang und einen Mute-Knopf zum Stummschalten.

Hier die technischen Daten: Nierencharakteristik mit 48 kHz Samplingrate und Aufnahme im 16-Bit-Format bei einem Übertragungsbereich von 30 Hz bis 18 kHz. Zum Lieferumfang gehören eine Klemme für den Aufsatz an einen Standardmikrofonständer, ein Tischstativ und ein USB-Kabel.

6. Beyerdynamic FOX USB

Sale
beyerdynamic professionelles FOX USB Mikrofon für Heimstudios und unterwegs Großmembran-Kondensator-Kapsel mit Nierencharakteristik
  • 24 Bit 96 kHz Studioqualität wie in professionellen Studios
  • Präzise Signalwandlung durch eine Großmembran-Kondensator-Kapsel mit Nierencharakteristik
  • Kopfhörerausgang ohne Latenz beim Monitoring
Wenn du professionelle Aufnahmen machen möchtest, dann ist das Mikrofon von Beyerdynamic für dich interessant. Das Produkt bietet eine hohe Auflösung und kann in Studioqualität aufnehmen. Das Mikrofon ist vielseitig einsetzbar und ist mit einer Großmembran-Kondensatorkapsel ausgestattet. Du hast die Möglichkeit, mit dem Mikrofon Instrumenten-, Sprach- und Gesangsaufnahmen zu machen.

Das Beyerdynamic FOX USB hat eine Großmembran-Kondensator-Kapsel mit der Richtcharakteristik Niere. Statt eines stufenlosen Gain-Reglers gibt es hier einen Gain-Schalter, der die beiden Einstellungen „Low“ und „High“ bietet. Weiterhin ist das FOX USB mit einer Mute-Taste einen Mix-Regler und einem regelbaren, latenzfreien Kopfhörerausgang ausgestattet. Was dieses Mikrofon von den meisten anderen abhebt, ist, dass es nicht wie fast alle anderen mit 48 kHz Samplingrate arbeitet, sondern mit einer deutlich höheren Abtastrate von 96 kHz und mit einer Auflösung von 24 Bit bei der Digitalumwandlung. Ein Tischständer und ein USB-Kabel gehören zum Lieferumfang.

7. HyperX HX-MICQC-BK QuadCast

Sale
HyperX HX-MICQC-BK QuadCast - Standalone Mikrofon mit umfangreichen Funktionen für Streamer Gamer
  • Vibrations- und stoßgeschützte Halterung mit Montageadapter im Lieferumfang enthaltenStummschalten durch Antippen mit LED-StatusanzeigeVier Richtcharakteristiken zur AuswahlKomfortable Lautstärkeregelung, Integrierter Popschutz und Integrierter KopfhöreranschlussMehrgeräte- und Chat-Programm-Kompatibilität.
  • Farbe: Schwarz
  • Herkunftsland:- China
Das USB-Mikrofon HyperX HX-MICQC-BK QuadCast richtet sich vor allem an Nutzer, die damit Sprache aufnehmen wollen. Neben Podcastern und Streamern auch Gamer. Stylisch ist, dass das Mikrofon von innen rot leuchtet, wenn es aktiv ist und aufzeichnet. Das Mikrofon steckt in einer mitgelieferten Spinnenhalterung, die Vibrationen und damit Störgeräusche vermeiden soll. Für diese Halterung sind ein Tischständer und Stativadapter im Lieferumfang enthalten.

Wie das Blue Yeti kann die Richtcharakteristik vierfach umgeschaltet werden. Es stehen die Modi Niere, Stereo, Kugel (Omnidirektional) und Bidirektional zur Verfügung. Die Stummschaltung erfolgt hier nicht mit einem mechanischen Schalter, sondern über eine Sensorfläche oben auf dem Mikrofon. Ein drehbarer Ring an der Unterseite dient als Gain-Regler, um die Mikrofonempfindlichkeit auf die Aufnahmesituation anzupassen. Der Poppschutz ist in das Gehäuse integriert. Ein Kopfhöreranschluss ist ebenfalls vorhanden, allerdings nicht regelbar. Die technischen Daten: Vierfach verstellbare Richtcharakteristik mit 48 kHz Samplingrate und Aufnahme im 16-Bit-Format bei einem Frequenzbereich 20 Hz bis 20 kHz.

8. Elgato Wave:3

Sale
Elgato Wave:3 - Premium USB-Kondensatormikrofon zum Streamen, Podcasten, Aufnehmen, Gaming, Home Office, Videokonferenzen, Plug & Play, Stummschaltung durch Tippen, digitale Mixing-Software, Mac, PC
  • Nieren-Kondensatorkapsel: Zeichne Sprache klar und detailreich auf
  • Wave Link-App: Steuere Wave: Drei und bis zu sieben weitere Audioquellen und erstelle zwei unabhängige Mixe
  • Analog-zu-Digital-Wandlung mit 24 Bit/96 kHz: Erziele professionelle Audioqualität
Das Elgato Wave:3 ist ein USB-Mikrofon mit Schwerpunkt bei der Sprachaufzeichnung. Die verbaute Kondensatorkapsel hat die Niere als Richtcharakteristik.

Wie das FOX USB von Beyerdynamik arbeitet es mit einer recht hohen Abtastrate von 96 kHz und einer Auflösung von 24 Bit. Der Frequenzgang reicht von 70 Hz bis 20 kHz.

Elgato hat etwas verbaut, was sich Clipguard-Technologie nennt und automatisch dafür sorgen soll, dass Tonverzerrungen ausgeschlossen werden. Im Gegensatz zu anderen USB-Mikrofonen ist hier eine Batterie erforderlich. Die Besonderheit ist die Wave-Link-App, über die bis zu sieben weitere Audioquellen eingebunden und gemixt werden können. Das geschieht dann aber nicht im Mikrofon, sondern eben in der genannten Wave-Link-App auf dem Computer. Clever ist die Stummschaltfunktion, denn statt einer mechanischen Mute-Taste kommt hier ein kapazitiver Sensor zum Einsatz, der auf die bloße Berührung reagiert. Damit geschieht das Stummschalten ohne das Auftreten mechanischer Geräusche.

Statt mehrerer Regler für mehrere Funktionen hat das Elgato Wave:3 ein multifunktionales Einstellrad. Das wird gedrückt, um eine der Funktionen Gain, Kopfhörer oder Mix anzuwählen. Dann wird die entsprechende Funktion durch drehen des Rades geregelt. Sowohl für die angewählte Funktion als auch für deren „Pegel“ gibt es LED-Anzeigen. Während die Grundfunktion mit PC und Mac nutzbar ist, wird die Funktionalität der Wave-Link -App nur für das Betriebssystem Windows geboten. Zum Lieferumfang gehört ein Tischstativ. Gegen Aufpreis gibt es das Elgato Wave:3 als Set mit einem Poppschutz und einer Halte-Spinne für den Einsatz am Stativ.

9. Samson G-Track Pro USB-Mikrofon

Samson G-Track Pro USB-Mikrofon
  • Professionelles All-in-One-USB-Mikrofon mit Audioschnittstelle
  • Ideal für Podcasting, Spiele/Streaming und Musikaufnahmen
  • Doppel-Kondensatorkapsel 1" (25 mm)
Das Mikrofon ist für die Erzeugung professioneller Audioaufnahmen gedacht. Egal, ob du Aufnahmen in deinem Heimstudio oder unterwegs machen möchtest, mit dem Samson G-Track Pro hast du dein Tonstudio immer dabei. Das Mikrofon ist mit einem Mischpult und einem Instrumenteneingang ausgestattet. Du kannst mit zwei unabhängige Audiokanäle gleichzeitig aufnehmen. Der Ton wird mit 24 Bit (96 kHz) hochauflösend und detailliert aufgezeichnet. Das Mikrofon ist ideal für Podcaster, Musiker und Streamer. Durch die Plug-and-Play-Konnektivität kann das Gerät simpel genutzt werden.

Die Nuancen der Stimme und die Stimmdetails werden durch zwei Großmembran-Kondensatorkapseln erfasst. Instrumente können ebenfalls detailreich aufgenommen werden. Die Tonabnehmermuster sind wählbar. Du kannst zwischen birnenförmig, omnidirektional und nierenförmig wählen. Die wählbaren Tonabnehmermuster ermöglichen dir einen flexiblen Einsatz des Mikrofons. Dank des integrierten Mikrofonverstärkungsreglers kannst du das Mikrofon an einem beliebigen Ort aufstellen und dennoch einen optimalen Signalpegel erhalten.

Das Mikrofon bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Durch den 1/4“-Instrumenteneingang können Gitarre, Keyboard und Bass problemlos aufgenommen werden. Selbstverständlich ist der Instrumenteneingang auch für andere Geräte mit Line-Pegel gedacht.

Das Mikrofon ist auch für Singer-Songwriter interessant. Gesangs- und Instrumentenaufnahmen können gleichzeitig durchgeführt werden. Podcaster nutzen das Mikrofon, um Gäste und Moderatoren zusammen aufzunehmen und Submixer hinzuzufügen. Du hast zudem durch einen Mono-/2-Spur-Umschalter die Möglichkeit, Instrument und Mikrofon auf denselben Spuren aufzunehmen. Die Funktion ist für Streaming-Inhalte interessant.

Das Mikrofon besitzt einen Mixer mit unabhängigen Reglern. Über die Regler werden Mikrofon- und Instrumentenlautstärke kontrolliert. Eine latenzfreie Wiedergabe wird durch den Stereoausgang des Mikrofons gewährleistet. Das Eingangssignal kann stummgeschaltet werden. Die Stummschaltfunktion ist besonders für Gamer und Podcaster interessant.

10. Shure PG27-USB

Shure PGA27 Großmembran-Kondensatormikrofon mit Nierencharakteristik, inkl. Mikrofonspinne und Transport-Case (ohne Kabel)
  • Die Großmembran-Kapsel bietet einen großen Dynamikumfang mit transparenten Höhen und vollem Bass
  • Die Nierencharakteristik sorgt für eine gezielte Abnahme der Schallquelle und unterdrückt unerwünschte Nebengeräusche
  • Das moderne Industrial-Design mit Beschichtung und Korb in Metallic-Schwarz sorgt für eine elegante und diskrete Optik
Der Hersteller Shure ist in den USA ansässig und bietet mit dem Shure PG27-USB ein hochwertiges Großmembran-Kondensatormikrofon an. Das Mikrofon zeichnet sich durch einen voluminösen Klang aus und besitzt einen 20 dB-Schalter. Dank des Schalters können auch laute Schallquellen aufgenommen werden. Ein integrierter Kopfhöreranschluss ermöglicht Euch latenzfreies Direct Monitoring. Du kannst während einer Aufnahme in das Mikrofon sprechen und die gesprochenen Worte gleichzeitig über Kopfhörer hören. Das gilt selbstverständlich auch für den Gesang.

Das Shure PG27-USB-Mikrofon bietet viele Vorteile. Das Gerät besitzt eine Großmembran-Kapsel, die mit einem weiten Frequenzgang ausgestattet ist und kräftige Bässe sowie transparente Höhen gewährleistet. Dank der Nierencharakteristik werden unerwünschte Nebengeräusche unterdrückt.

Das Mikrofon besitzt einen Hochpassfilter, über den unerwünschte Bassgeräusche kontrolliert werden können. Ein Shock Mount ist ebenfalls vorhanden und wird zur problemlosen Montage des Mikrofons eingesetzt.

Das Shure PG27-USB besitzt eine Beschichtung und einen Korb in der Farbe Metallic-Schwarz. Dank einer zuschaltbaren Dämpfung (-15 dB) kann das Mikrofon auch bei hohen Schalldruckpegeln genutzt werden. Ein Nachteil liegt im Lieferumfang. Es ist kein Kabel vorhanden. Das Kabel muss dazugekauft werden.

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Die 15 erfolgreichsten Sängerinnen der 80er Jahre
Tipp:
Die 76 besten Abenteuerbücher aller Zeiten
Tipp:
Mikrofon-Hersteller: Die neun besten Mikrofon-Marken der Welt
Tipp:
Die zehn besten USB Mikrofone 2021
Tipp:
Die zehn besten externen Mikrofone für Smartphones