Mikrofone für Rapper: Die 10 besten Mikros für Rap-Vocals

Rapper steht im Tonstudio

Strebt ihr eine Karriere als Rap-Newcomer an? Oder wollt ihr in eurer Freizeit einfach nur ein paar Lines recorden? In beiden Fällen kommt es darauf an, dass die von euch eingerappten Lyrics in professioneller Qualität eingefangen und technisch sauber umgewandelt werden. Damit ihr am Ende eurer Session klingt wie Jay-Z, 50 Cent und Co., braucht ihr also ein passendes Mikrofon, so dass eure Aufnahmen zumindest aus Equipment-Sicht gelingen. Für Texte, Flow und Punches seid natürlich immer noch ihr selbst verantwortlich. Wir haben es uns im Zuge unseres nun folgenden Beitrages zur Aufgabe gemacht, euch bei euren heimischen Sessions zu unterstützen, indem wir eine Liste der 10 besten Mikrofone für Rap-Vocals zusammengestellt haben. Viel Spaß mit unserem Ratgeber!

Platz 1: Audio-Technica AT2035

Audio-Technica AT-2035
  • Großmembran für glatte, natürlichen Klang und geringes Rauschen
  • Hohe spl Handhabung und ein großer Dynamikbereich unmatchedversatility bieten
  • Individuelle Shockmount bietet hervorragende Isolation
Auf dem ersten Rang unserer Auswahl befindet sich das AT2035 aus dem Hause Audio-Technica. Unser Platz 1 weiß aus technischer Sicht rundum zu begeistern und überzeugt mit einer insgesamt hochwertigen Verarbeitung. Dank seines großen Dynamikbereichs ist das Gerät dazu in der Lage, einen hohen Frequenzbereich umzusetzen und somit das gesamte Volumen eurer Stimme in satten Tönen zu recorden. Ausgestattet mit einem 10-dB-pad sowie einem schaltbaren 80-Hz-Hochpassfilter, bietet das Audio-Technica AT2035 die optimalen Voraussetzungen für eure nächste Rap-Session. Dabei hat sich das Produkt sowohl in den heimischen Hobbykellern als auch in professionellen Studios bewährt, weshalb es innerhalb der Szene einen exzellenten Ruf genießt. Der Frequenzgang des AT2035 deckt ein Spektrum von 20 bis 20.000 Hz ab. Dadurch ist das Mikrofon mühelos dazu fähig, die gesamte Range eurer Stimme in bestechend klarer Qualität einzufangen.

Besonders angesichts der Tatsache, dass das AT2035 mit einem vergleichsweise geringen Kaufpreis von rund 155 Euro zu Buche schlägt, avanciert der Allrounder des Herstellers Audio-Technica zum optimalen ambitionierten Einsteigermikrofon, ohne die Messlatte dabei auch nur in irgendeiner Art und Weise zu tief anzusetzen. Ein kleiner Kritikpunkt lässt sich jedoch in den Mitten vermerken. Hier gibt es geringe Abstriche zu verzeichnen, die allerdings denkbar klein ausfallen und insgesamt nicht weiter ins Gewicht fallen.

Platz 2: Røde NT-1A

Rode NT-1A Großmembran-Kondensatormikrofon mit goldbedampfter und elastisch gelagerter 2,5 cm (1 Zoll) Nierenkapsel
  • Produktbeschreibung: Rode NT1-A
  • Typ: Instrumenten-/Live-Performance
  • Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
Den zweiten Platz in unserer Liste vergeben wir an das Mikrofon mit der Produktbezeichnung NT-1A, welches zum Sortiment des altbewährten Technikherstellers Røde gehört. Dass sich die australische Marke im Laufe der Zeit einen festen Platz in den Herzen der Käuferschaft erobert hat, hat natürlich einen guten Grund. Røde punktet seit jeher mit Produkten in verlässlicher Qualität, die darüber hinaus zu einem fairen Preis angeboten werden. Aber wie stellt sich die Sache im Falle des NT-1A dar? Das Großmembran-Mikrofon deckt einen Frequenzbereich ab, der sich genau wie beim AT2035 in einem Spektrum von 20 bis 20.000 Hz einpendelt. Das kabelgebundene Produkt weiß zudem mit einem angenehm geringen Eigenrauschen zu glänzen, welches sich im Detail sich gerade einmal auf einen Wert von 5 dBA beläuft. Somit zählt das Røde NT-1A zu den leisesten Mikrofonen, die ihr aktuell auf dem Markt kaufen könnten. Doch auch in klanglicher Hinsicht gibt sich das Produkt wahrlich keine Blöße. Neben der Aufnahme von Rap-Vocals eignet sich unser Vizemeister auch hervorragenden für Aufzeichnungen von instrumentalen Stücken.

Dank des niedrigen Eigengewichts von etwa 326 Gramm, kann das NT-1A problemlos an Standardstativen angebracht, oder auf Reisen mitgenommen werden. Zusätzlich zum eigentlichen Mikrofon erhaltet ihr beim Kauf des Produktes auch noch eine praktische Mikrofonspinne mitsamt integriertem Popschutz. Diese zusätzlichen Bestandteile helfen euch dabei, störende Nebengeräusche, welche die Qualität eurer Aufnahmen trüben könnten, effektiv abzufangen. Darüber hinaus schickt euch der Hersteller ein 6-m-XLR-Kabel nebst einem Staubschutzbeutel.

Hinweis für Rap-Anfänger: Das Mikrofon kann nicht direkt an den PC angeschlossen werden, sondern muss an ein Audio-Interface verbunden werden.

Platz 3: Der Preis-Leistungs-Sieger: Trust Emita

Sale
Trust Emita Professionelles USB Studio Mikrofon schwarz
  • Digitaler USB-Anschluss, funktioniert sofort mit jedem PC oder Laptop (1,8 m langes, abnehmbares USB-Kabel)
  • Warme, satte und klare Audioreproduktion; für die Aufnahme von Stimmen und akustischen Instrumenten. Schalldruckpegel: 135 dB
  • Perfekt geeignet für Podcasts, V-Logs, Voice-over, Musikaufnahmen oder Streaming auf YouTube, Twitch und Facebook
Das USB-Mikrofon der Firma Trust Emita ist unserer Ansicht nach das derzeit beste Rap-Mikrofon in der Kategorie „Preis-Leistungs-Verhältnis“. Mit Hilfe des mitgelieferten USB-Kabels lässt sich das Mikrofon im Handumdrehen mit einem Endgerät eurer Wahl verbinden.

Technisch weiß das Gerät mit der stimmigen Umwandlung eines großen Klangspektrums zu gefallen. Die Aufnahmen erweisen sich als erfreulich klar und kommen mit einer satten, warmen Note daher. Dank des vollen Schalldruckpegels von 135 dB könnt ihr das Trust Emita nicht nur während eurer Rap-Sessions verwenden, sondern gleichzeitig auch für die Aufnahmen anderer Musikstücke mitsamt Instrument-Beteiligung nutzen. Doch auch im Feld der Podcasts und des Streamings wusste das Trust Emita die Käuferschaft zufriedenzustellen. Die Tatsache, dass der Hersteller einen robusten Koffer aus Aluminium in den Lieferumfang integriert hat, ist uns vor allem vor dem Hintergrund des recht kleinen Preises sehr positiv ins Auge gefallen. Zusätzlich gibt es einen Popschutz und einen stabilisierenden Metallfuß frei Haus. Das minimal wahrnehmbare Eigenrauschen sollte als negativer Kritikpunkt jedoch nicht unerwähnt bleiben.

Platz 4: Blue Yeti X

Sale
Blue Microphones Yeti USB-Mikrofon für Aufnahme und Streaming auf PC und Mac, verstellbares Stativ, Plug und Play - Mitternachts
  • Maßgefertigtes Dreikapsel-Mikrofon: Bietet klaren, kraftvollen Sound in Broadcast-Qualität für YouTube, Game-Streaming, Podcasts, Skype-Gespräche und Musikaufnahmen
  • Vier Richtcharakteristiken: Die vier Richtcharakteristiken (nierenförmig, omnidirektional, bidirektional und stereo) ermöglichen unvergleichliche Flexibilität, sodass für alle Aufnahmen nur ein einziges Mikrofon benötigt wird
  • Integrierte Bedienelemente zur Audiosteuerung: Professionelle Bedienelemente für Kopfhörer-Lautstärke, Richtcharakteristik-Auswahl, Stummschaltung und Mikrofonverstärkung machen es ideal für Aufnahmen und Streaming
Genau wie das Trust Emita, kommt auch das Blue Yeti X als USB-gebundenes Mikrofon daher. Auf den ersten Blick weiß das Gerät durch seine optische Aufmachung zu gefallen. Das Blue Yeti X zeigt sich demnach im klassisch-eleganten Design und versprüht somit automatischen einen ästhetischen Vibe, der euch während der Aufnahmen eurer Rap-Vocals begleiten wird.

Doch was hat das circa 180 Euro teure Produkt technisch drauf? Die vier Kondensatorkapseln, die serienmäßig in das Mikrofon verbaut wurden, verhelfen euren Aufzeichnungen zu einer glasklaren Soundqualität. Ein weiterer gelungener Kniff seitens des Herstellers ist die integrierte LED-Anzeige des Mikrofons. Mit Hilfe der Leuchtdioden wird der erfasste Pegel eurer Stimme visualisiert. Ein kurzer Blick auf das Blue Yeti X genügt also, um zu erkennen, ob ihr gerade zu laut oder zu leise flowt. Im Übrigen sind die entsprechenden LED-Leuchten in unterschiedlichen Farben erhältlich, wodurch das optische Design des Mikrofons individuell angepasst werden kann. Auch das Handling des Geräts gestaltet sich überaus nutzerfreundlich. Durch einen auf dem Gerät verbauten Multifunktionsknopf könnt ihr Lautstärke, Mikrofonverstärkung und Co. mit wenigen Handgriffen nachjustieren. Die vom Hersteller empfohlene Begleitsoftware „Blue Voice“ hat allerdings noch eine Menge Luft nach oben und erweist sich in einigen Aspekten als spürbar unausgereift.

Platz 5: Trust Gaming GXT 258 Fyru

Sale
Trust Gaming GXT 258 Fyru USB Streaming Mikrofon für PC, Laptop (mit 4 Aufnahmecharakteristika: Nierenförmig, Bidirektional, Stereo und Omnidirektional, Zero Latency, LED)
  • Digitaler USB-Anschluss, funktioniert sofort mit jedem PC oder Laptop. 4 Aufnahmecharakteristika: nierenförmig, bidirektional, Stereo und omnidirektional für optimierte Audioaufnahmen in jeder Situation.
  • Kopfhöreranschluss für latenzfreies monitoring, damit Sie sich selbst in Echtzeit und ohne Verzögerung hören können. Warme, satte und klare Audioreproduktion; für die Aufnahme von Stimmen und akustischen Instrumenten.
  • Perfekt geeignet für Podcasts, V-Logs, Voice-over, Musikaufnahmen oder Streaming auf YouTube, Twitch und Facebook. Universeller 5/8 Zoll-Schraubadapter, passend für nahezu alle Mikrofonarme.
Auch wenn sich das Trust Gaming GXT 258 Fyru das Schlagwort „Gaming“ groß auf die Fahnen schreibt, so umfasst das Funktionsspektrum des Geräts weitaus mehr Bereiche als die Aufnahmen von Let’s Plays oder Streams. Selbstverständlich funktioniert das Trust Gaming GXT 258 Fyru auch im Bereich der Rap-Vocals prächtig, zudem könnt ihr mit Hilfe des Mikrofons auch Podcasts in stimmiger Qualität aufnehmen, wenn ihr das möchtet.

Das Mikrofon wird über einen digitalen USB-Anschluss mit dem Endgerät eurer Wahl verbunden. Anschließend könnt ihr ohne Umschweife und lästige Treiber-Installation sofort mit eurer Rap-Session beginnen. Dank vier unterschiedlichen Aufnahmecharakteristika weiß das Trust Gaming GXT 258 Fyru die verschiedensten akustischen Anforderungen problemlos zu meistern. Durch den integrierten Kopfhöreranschluss habt ihr die Chance, eure eingerappten Vocals in Echtzeit mitzuhören und etwaige Patzer umgehend auszumerzen.

Die Audioreproduktion des Trust Gaming GXT 258 Fyru entpuppt sich als gestochen scharf und kommt auch während der Aufzeichnung von Instrumentals voll zum Tragen. Die auf dem Gerät verbauten Knöpfe erlauben es euch, die Settings des Mikrofons jederzeit nachzuregeln, oder das Gerät wahlweise stumm zu stellen. Hinsichtlich seiner Verarbeitung macht das Trust Gaming GXT 258 Fyru einen durch und durch robusten Eindruck. Sowohl die Konstruktion des Mikrofons als auch die Verarbeitungen des mitgelieferten Stativs sowie des Popschutzes lassen eine zufriedenzustellende Langlebigkeit des Geräts erahnen. Die erfassten Hintergrundgeräusche werden nahezu vollständig ausgeblendet, lassen sich beim ganz genauen Hinhören allerdings leicht wahrnehmen.

Platz 6: auna MIC-900S

auna MIC-900S - USB Kondensator-Mikrofon, Nierencharakteristik, Metallgehäuse, 30Hz - 18kHz, Plug & Play, Mikrofonspinne mit 3/8" zu 5/8" Gewinde-Adapter, USB-Kabel, Schutztasche, silber
  • HEIMISCHES TONSTUDIO: Das Kondensator-Mikrofon lässt jeden Hobby-Musiker wie einen Profi bequem daheim arbeiten. Im Lieferumfang ist neben dem USB-Mikrofon in einem stabilen Metallgehäuse auch gleich die praktische Mikrofonspinne erhältlich.
  • PLUG & PLAY: Das auna MIC-900S Kondensatormikrofon ist mit einem Frequenzbereich von 30 Hz bis 18 kHz für digitale Anwendungen konzeptioniert. Per mitgeliefertem USB-Kabel wird es an PC oder Laptop angeschlossen und ist dank Plug & Play sofort einsatzbereit.
  • BESTE KLANGQUALITÄT: Mit einer Sample Rate von 16 bit/48 kHz und einer ausbalancierten Nierencharakteristik spezialisiert sich das Kondensatormikrofon auf Gesang und Sprache. Somit ist es perfekt für die Songproduktion, Podcasts oder Moderationen geeignet.
Das auna MIC-900S dürfte vor allem jene Klientel ansprechen, die ihren Geldbeutel beim Kauf eines geeigneten Mikrofons schonen möchte. Mit einem Kaufpreis von gerade einmal 90 Euro liegt das auna MIC-900S preislich deutlich unter den bereits vorgestellten Produkten – aber bedeutet ein günstiger Preis auch zwangsläufig eine billige Qualität? In diesem Punkt können wir Entwarnung geben. Es mag stimmen, dass das auna MIC-900S hinsichtlich seiner technischen Qualität nicht in der obersten Liga der Mikrofone mitspielen kann. Trotzdem eignet sich das Produkt wunderbar für alle jene, die gerade erst mit dem Recorden ihrer Rap-Vocals beginnen und sich schlichtweg erst einmal an die Thematik herantasten möchten, ohne dabei gleich Unsummen in das Equipment zu investieren.

Das Kondensator-Mikrofon funktioniert mittels eines USB-Anschlusses, das hierfür benötigte Kabel ist selbstverständlich mit im Lieferumfang enthalten. Das robuste Metallgehäuse des auna MIC-900S macht einen hochwertigen Eindruck, auch die mitgelieferte Mikrofonspinne erweist sich als widerstandsfähig verarbeitet. Via „Plug and Play“-Funktion kann das Mikrofon direkt nach dem Anschluss an euren PC oder Laptop verwendet werden. Der Frequenzbereich von 30 bis 18.000 Hz fällt zwar etwas geringer aus als bei vergleichbaren Modellen, allerdings entpuppt sich das klangliche Spektrum in der Praxis als vollkommen ausreichend. Die bereits erwähnte Spinne mildert die Einstreuung störender Nebengeräusche, zudem lässt sich das Zubehörteil auch von handwerklich unbegabten Nutzern denkbar einfach an einem Stativ eurer Wahl montieren.

Platz 7: TONOR Q9

TONOR Q9 USB Mikrofon Kondensator Microphone Kit Nierencharakteristik
  • Plug and Play: Mit dem USB A auf B Kabel kann das Mikrofon einfach an Windows und macOS Computer angeschlossen werden. Es ist keine zusätzliche Treibersoftware oder Soundkarte erforderlich. Hinweis: Das Mikrofon ist mit PS4 kompatibel, jedoch nicht mit Xbox.
  • Gut Qualität: Ausgestattet mit einer 16mm großen Membran, einem breiten Frequenzgang (20 Hz bis 20 kHz) und einem professionellen Sound Chipsatz bietet das Q9 Mikrofon eine perfekte Kombination aus Klarheit, Wärme, erweitertem Dynamikbereich und hohem Schalldruck. Die Nieren Kondensatorkapsel ermöglicht es dem Q9, makellosen und präzisen Schall aufzunehmen und Umgebungsgeräusche zu unterdrücken, ideal für die Aufnahme und Kommunikation.
  • Benutzerfreundliches Design: Mit einer praktischen Lautstärketaste ist das Q9 Mikrofon für Sie viel einfacher zu bedienen. Im Arbeitszustand kurz drücken, um die Lautstärke des Mikrofons einzustellen, 3 Sekunden lang drücken, um das Mikrofon auszuschalten.
Wo wir gerade schon einmal von preiswerten Mikrofonen reden: Das TONOR Q9 unterbietet den Preis des auna MIC-900S. Wie auch die anderen Modelle in unserer Liste, wird das TONOR Q9 per beiliegendem USB-Kabel mit eurem Windows-PC oder macOS verbunden. Darüber hinaus ist das Mikrofon auch mit Sonys PS4 kompatibel, allerdings funktioniert das Gerät nicht mit der Konkurrenzkonsole aus dem Hause Microsoft. Mit einer 16mm großen Membran versehen, kommt das Mikrofon mit einem breiten Frequenzbereich daher, welcher sich in einem Spektrum von 10 Hz bis 20 kHz bewegt. Somit bietet auch das TONOR Q9 die besten Voraussetzungen für qualitativ hochwertige Rap-Aufnahmen.

Die Nieren-Kondensatorkapseln des TONOR Q9 verfolgen die Aufgabe, nervige Umgebungsgeräusche abzuschwächen und die eingerappten Lines voll und ganz in den Fokus der Aufzeichnung zu stellen. Per Knopfdruck lässt sich die Lautstärke der Soundaufnahme jederzeit nachjustieren, zudem kann auch das Mikrofon mit Hilfe des Tastenfeldes ein- und ausgeschaltet werden. Der heimliche Star des Lieferumfangs ist jedoch ohne jeden Zweifel der opulente Mikrofonarm, welcher mittels einer Klemme an eurem Schreibtisch montiert wird und sich in seiner Handhabung als angenehm mobil erweist. Somit schenkt euch das TONOR Q9 während eurer Aufzeichnung einen hohen Grad an Bewegungsfreiheit, mit welchem die Vertreter der Konkurrenz nicht immer aufwarten können.

Platz 8: AKG P120

AKG P120 Studio-Kondensator-Aufnahmemikrofon
  • Unglaublich vielseitiges Mikrofon für Gesang, Streichinstrumente, Schlagzeug und mehr mit Nierencharakteristik
  • Schaltbarer Bassabschwächungsfilter eliminiert Rumpeln oder unerwünschte Bassfrequenzen und 75 dB Signal-Rausch-Verhältnis
  • Robustes Ganzmetallgehäuse hält dem täglichen Gebrauch im Studio oder unterwegs stand
Für diesen Kaufpreis von ca. 85 Euro erhaltet ihr im Gegenzug ein Produkt, das sich besonders die funktionale Vielseitigkeit groß auf die Fahnen schreibt. Demnach kann das AKG P120 nicht nur für die Aufzeichnungen eurer Rap-Stimme benutzt werden, sondern fängt auch den Sound der verschiedensten Instrumente in verlässlicher Qualität ein. Der Hersteller versah sein Produkt mit einem speziellen Bassabschwächungsfilter, mit Hilfe dessen ihr unerwünschte Frequenzen im Bassbereich ausschalten könnt.

Die materielle Verarbeitung des AKG P120 punktet mit einem hohen Stabilitäts-Faktor. Das Gehäuse des Mikrofons besteht vollständig aus Metall, wodurch das Produkt allen erdenklichen Anforderungen des Alltags mühelos standhalten sollte. Dank seiner Nierencharakteristik weiß das AKG P120, unliebsame akustische Einstreuungen zu minimieren. Das Frequenzspektrum bewegt sich wieder einmal in einem Bereich von 20 bis 20.000 Hz, wodurch sich die mit dem Mikrofon erfassten akustischen Signale als gleichermaßen warm wie klar gestalten. Die bestechenden technischen Eigenschaften in Kombination mit einem kleinen Kostenfaktor, machten das AKG P120 bei einer breiten Nutzerschaft schnell zum absoluten Liebling innerhalb des niedrigen Preissegments.

Platz 9: Marantz Professional MPM-2000U

Sale
Marantz Professional MPM-2000U - Großmembran USB-Kondensatormikrofon mit Shockmount, USB-Kabel, Tragetasche für Aufnahme, Podcast, Twitch, Youtube, Gesang, Akustikinstrumente
  • Studio-USB-Kondensatormikrofon mit unglaublich guter Audioleistung für kristallklare Audioaufnahmen - perfekt für DAW-Aufnahmen, Podcast, Twitch, Youtube, Begleitkommentare, Gesangsparts, A-Gitarren
  • Gerichtete Nierencharakteristik und aluminiumbeschichtete Kondensatorkapsel mit 16mm Durchmesser und Membran; Weicher, weiträumiger Frequenzgang (20 - 18.000 Hz) erfasst das gesamte hörbare Spektrum
  • Die Klangqualität von MPM2000U muss man gehört haben, um zu glauben, dass dies überhaupt möglich ist: Hohe Empfindlichkeit und geringer Signal-Rausch-Abstand erfassen jede subtile Audiosignal-Nuance
Den neunten Platz in unserer Liste der besten Mikrofone für Rap-Vocals haben wir für das MPM-2000U der Firma Marantz Professional freigehalten. Das Produkt kostet euch in der Regel 100 Euro. Das USB-Kondensatormikrofon glänzt durch die kristallklare Qualität seiner Audioaufzeichnungen. Die Nierencharakteristik und die mit Aluminium beschichtete Kondensatorkapsel sorgen in Kombination mit dem befriedigenden Frequenzbereich von bis zu 18.000 Hz für einen satten Sound, der alle Hobby-Rapper in euren Reihen mehr als zufriedenzustellen dürfte. Dank seiner hohen Empfindlichkeit fängt das Marantz Professional MPM-2000U jede noch so kleine Sound-Nuance ein, so dass ihr die ganze Bandbreite eures stimmlichen Facettenreichtums in eure Aufnahmen mit einfließen lassen könnt.

Die „Plug and Play“-Funktion des Mikrofons macht jegliche vorherige Installation von Treibern oder anderer Software vergessen. Das Gerät wird einfach über das mitgelieferte USB-Kabel mit eurem Laptop oder PC verbunden und schon kann die Hip-Hop-Party steigen. Sehr löblich finden wir den Umstand, dass ihr beim Kauf des Mikrofons zusätzlich eine praktische Tragetasche für das Gerät erhaltet. Einen entsprechenden Mikrofonständer müsstet ihr euch allerdings selber beschaffen.

Platz 10: FIFINE USB Mikrofon

FIFINE USB Mikrofon, PC Laptop Mikrofon, Kondensator mikrofone + Ständer Studioqualität Aufnahme Microphone USB für podcast, studio, streaming, broadcast, youTube, video, recorder - Schwarz K669B
  • Plug-and-Play-USB-Aufnahmemikrofon mit 1.8m USB-Kabel für PC und Laptop, was direkt an den USB-Anschluss angeschlossen wird, um z. B. Musik aufzunehmen, am Computer zu singen oder für Podcasts. Einfache Verwendung und Installation, auf einem Mac oder auch PC. (Nicht kompatibel mit Xbox und Handys.)
  • Das robuste Metall Mikrofon mit stabilem Stativ ist praktisch für Audioaufnahmen und Livestreams auf beispielsweise YouTube.
  • Das Aufnahmemikrofon mit zusätzlichem Lautstärkeregler hat einen lauteren Ausgang und ist empfindlich. Ihre Stimme wird beim Spielen, „Skypen“ oder auch bei Sprachaufzeichnung sehr gut zu hören sein.
Nun kommen wir also zum finalen Produkt unserer Auswahl. Für den zehnten und letzten Platz unserer Liste haben wir es uns nicht nehmen lassen, an all diejenigen unter euch zu denken, die wirklich knapp bei Kasse sind. Das FIFINE USB Mikrofon ist mit einem Preis von rund 40 Euro ein absoluter Schnapper und ermöglicht es euch, selbst bei einem kleinen Eigenbudget in den Genuss stimmiger Aufnahmen zu kommen. Das kompakte Kondensatormikrofon kommt mit einem handlichen dreibeinigen Ständer daher, der euch die nötige Stabilität während eurer Aufnahmen beschert. Wie viele andere bereits vorgestellte Modelle, verfügt auch das FIFINE USB Mikrofon über eine praktische „Plug and Play“-Funktion, welche euch einen unkomplizierten Einstieg in die Welt der Recordings ermöglicht.

Obwohl sich das FIFINE USB Mikrofon innerhalb der niedrigsten Preissektion bewegt, wirkt die materielle Verarbeitung des Geräts alles andere als billig. Tatsächlich machen sowohl das Mic als auch der Ständer einen überaus robusten Eindruck, weshalb ihr nicht Gefahr lauft, die investierten 40 Euro für ein kurzlebiges Produkt in den Sand zu setzen.

Das leichte Eigenrauschen des Mikrofons fällt angesichts des Preises nicht weiter ins Gewicht, die eingefangene Qualität eurer Stimme erweist sich als klar und detailliert. Selbstverständlich solltet ihr nicht davon ausgehen, mit dem FIFINE USB Mikrofon Produktionen in Studio-Qualität aufnehmen zu können. Für einfache Hobby-Rapper oder jene, die es werden wollen, ist das kostengünstige Gerät jedoch eine stimmige Alternative.

Wir hoffen, dass wir euch mit unserem Ratgeber weiterhelfen konnten. Nun liegt es an euch, die von uns vorgestellten Mikrofone auszuprobieren und selbst in die fantastische Welt des Rap einzutauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.