USB-Mikrofon sehr leise? Anleitung mit Lösung (Windows)

Wenn du feststellst, dass dein Mikrofon-Audiopegel zu niedrig ist, sind hier ein paar Tipps, die dir helfen können.

Vielleicht hast du deine Stimme auf deinem Computer aufgenommen und bemerkt, dass etwas nicht stimmt, als du es wiedergegeben hast. Oder vielleicht bist du ein Gamer, der ständig von seinen Mitspielern aufgefordert wird, lauter zu sprechen. Oder du könntest auf das gleiche Problem gestoßen sein, als du mit jemanden über Skype oder Zoom gesprochen hast.

Wenn du dich fragst, warum dein Mikrofon so leise ist, bist du hier genau richtig. Wir zeigen dir einige schnelle Lösungen, mit denen du die Lautstärke deines Mikrofons erhöhen kannst.

Windows 10 Mikrofoneinstellungen ändern

Windows 10 Mikrofoneinstellung
Wenn du mit der Platzierung deines Mikrofons experimentiert hast und festgestellt hast, dass es keinen Unterschied macht und dein Mikrofon immer noch sehr leise klingt, dann ist es an der Zeit, die Einstellungen in Windows 10 zu ändern.

Um dies zu tun, musst du einfach mit der rechten Maustaste auf das Lautstärkesymbol unten rechts auf deinem Bildschirm neben der Uhrzeit und dem Datum klicken. Es werden vier Optionen angezeigt. Du musst auf „Soundeinstellungen öffnen“ klicken. Dadurch öffnet sich ein neues Fenster. Scrolle nach unten zu „Eingabe“. Unter „Eingang“ siehst du den Namen deines Mikrofons.

Und unter dem Namen siehst du „Geräteeinstellungen“. Darauf klickst du. Jetzt siehst du, wie laut dein Mikrofon ist. Du solltest sicherstellen, dass sie auf die höchste Stufe eingestellt ist. Wenn du feststellst, dass die Lautstärke niedrig ist, könnte das der Grund sein, warum dein Mikrofon so leise klingt.

Du solltest auch sicherstellen, dass das Kästchen neben „Deaktivieren“ nicht angekreuzt ist. Wenn ja, dann wurde dein Mikrofon deaktiviert, weshalb es nicht richtig funktioniert.

Wenn du den Namen deines Mikrofons oder deines Headsets nicht unter „Eingabegerät“ siehst, wenn du die Seite mit den Soundeinstellungen aufrufst, dann besteht die Möglichkeit, dass dein Headset nicht mit deinem Computer gekoppelt ist. Das könnte das Problem sein, das du hast. Klicke einfach auf das Gerät, das auf der Seite mit den Soundeinstellungen angezeigt wird, und dann siehst du vielleicht dein Mikrofon in der Liste. Wenn ja, klicke darauf und passe dann die Einstellungen an. Wenn du es nicht siehst, musst du versuchen, es erneut mit deinem Computer zu koppeln.

Was ist „Mikrofonverstärkung“?

Mikrofonverstärkung
Dies ist in Windows 10 verfügbar. Wenn du bisher alles ausprobiert hast und dein Mikrofon immer noch zu leise ist, dann könnte die Verwendung des Mikrofonverstärkers eine gute Option sein.

Öffne dazu die Systemsteuerung von Windows. Du kannst einfach „Systemsteuerung“ in das Suchfeld von Windows 10 eingeben, um dies zu tun.

Sobald du die Systemsteuerung geöffnet hast, wählst du „Hardware und Sound“. Dann suchst du nach „Audiogeräte verwalten“, das du im Abschnitt „Sound“ findest.

Sobald du auf „Audiogeräte verwalten“ geklickt hast, öffnet sich ein neues Fenster. Oben solltest du einige Reiter sehen. Suche den Reiter „Aufnahme“ oben und klicke ihn an.

Dann stellst du sicher, dass dein Mikrofon hervorgehoben ist. Du klickst auf „Eigenschaften“. Dies öffnet die Seite „Mikrofoneigenschaften“ – du kannst den Mikrofonverstärker auf der Seite „Mikrofoneigenschaften“ verwenden. Dazu solltest du auf den Reiter „Pegel“ klicken.

Du wirst nun zwei verschiedene Einstellungen sehen. Die eine ist der Pegel für dein Mikrofon und die andere heißt „Mikrofonverstärkung“. Um die Mikrofonverstärkung zu nutzen, schiebe die Lautstärke einfach nach rechts.

Vielleicht möchtest du dein Mikrofon testen, nur für den Fall, dass du das Gerät zu laut aufgedreht hast, was andere Audioprobleme verursachen könnte, wie z.B. Verzerrungen. Eine einfache Möglichkeit, dies unter Windows zu tun, ist die App Voice Recorder. Diese Software ist standardmäßig in Windows 10 und auch in vielen der vorherigen Versionen enthalten.

Du gibst „Sprachrekorder“ in das Windows-Suchfeld unten links ein. Dies wird die Sprachrekorder App öffnen. Du kannst einfach auf das Mikrofon-Symbol in der Mitte klicken und dann sprechen. Jetzt kannst du deine Stimme aufnehmen. Danach kannst du sie abspielen, um zu überprüfen, ob es Probleme mit dem Ton gibt.

Prüfe die Lautstärkeeinstellungen deines Audioprogrammes

Windows 10 hat Lautstärkeeinstellungen für das Mikrofon, aber auch einige Apps. Wenn die App, mit der du dein Mikrofon verwendest, über Audioeinstellungen verfügt, prüfe, ob es eine spezielle Einstellung für das Mikrofon gibt.

Rufe die Einstellungen der App auf.
Suche nach Audio- oder Geräteeinstellungen.
Suche nach einem Lautstärkeregler und erhöhe ihn bis zum Anschlag.

Kaputtes Mikrofon?

Wenn du alle Schritte ausprobiert und sichergestellt hast, dass alle Einstellungen korrekt sind, kann es leider passieren, dass das Mikrofon nicht mehr funktioniert. Das bedeutet, dass du dir ein neues Mikrofon oder Headset besorgen musst.

Mach dir aber keine Sorgen. Heutzutage ist es möglich, fantastische Headsets oder USB-Mikrofone zu sehr günstigen Preisen zu kaufen. Wenn du in ein neues Mikrofon investierst, dann solltest du keine Probleme mehr mit leisem Ton haben.

Zusammenfassung
Wenn deine Stimme zu leise ist, wenn du durch dein Mikrofon sprichst, dann ist es in der Regel eine Frage der Einstellungen, sei es direkt am Headset oder über die Einstellungen deines Computers, Betriebssystems oder deiner Spielekonsole.

Wenn du die Tipps in diesem Artikel befolgst, kannst du die Probleme mit der geringen Lautstärke leicht beheben. Wenn du in der unglücklichen Lage bist, dass diese Tipps nicht helfen oder dein Problem beheben, dann solltest du vielleicht dein Mikrofon wechseln, da ein kaputtes Mikrofon auch der Grund dafür sein könnte, dass deine Stimme leise ist, wenn du dein Mikrofon benutzt.

Tipp:
Gut & günstig: Die zehn besten USB Mikrofone unter 100 Euro
Tipp:
Die zehn besten USB Mikrofone 2021
Tipp:
Die 10 besten kostenlosen Audio-Aufnahme-Programme für Smartphone & PC

WEITERLESEN

Tipp:
Die zehn besten externen Mikrofone für Smartphones
Tipp:
Mikrofone für Rapper: Die 10 besten Mikros für Rap-Vocals
Tipp:
Die zehn besten USB Mikrofone 2021
Tipp:
Die 10 besten Mikrofone für Streamer auf Twitch, YouTube & Co.
Tipp:
Gut & günstig: Die zehn besten USB Mikrofone unter 100 Euro

Schreibe einen Kommentar