Justin Timberlake: 50 wichtige Fakten und Infos über den US-Sänger

Justin Timberlake
(c) Terry Richardson/Jive Records

Justin Timberlake wurde am 31. Januar 1981 in Memphis, Tennessee geboren. Von Kindesbeinen an sang er und stand vor der Kamera. Justin Timberlake ist somit schon Jahrzehnte lang im Showbiz. Wir stellen euch die interessantesten 50 Fakten über den Sänger vor.

1. Justin war erst 2 Jahre alt, als seine Eltern sich trennten. Sein Vater arbeitete als Chorleiter einer Baptistengemeinde. Seine Mutter ist die Managerin der Girlgroup Innosense.

2. Justin’s Geburtsstaat Tennessee hat schon einige große Sänger und Schauspieler hervorgebracht, darunter Tina Turner und Quentin Tarantino.

3. Die Grundschule absolvierte Justin an einer öffentlichen Schule. Seine weiterführende Ausbildung absolvierte er dann durch Hausunterricht.

4. Bereits mit 10 Jahren hatte Justin einen Gesangsauftritt bei einem Countrymusikkonzert namens Grand Ole Opry.

5. Mit 12 Jahren begann Justin Timberlake in der berühmten amerikanischen Serie Mickey Mouse Club mitzuspielen. Dort lernte er Britney Spears, Christina Aguilera und Ryan Gosling kennen.

6. Während des Drehs zum Mickey Mouse Club, wurde Justin’s Mutter für 6 Monate die Vormundschaft über den jungen Ryan Gosling übertragen, da Ryan’s Mutter aus beruflichen Gründen nach Kanada musste.

7. Justin Timberlake war der erste Junge, den Britney Spears geküsst hat.

8. Der Name NSYNC stammt von seiner Mutter. Sie hat die Vornamen der ursprünglichen Bandmitglieder genommen, und den Bandnamen aus den letzten Buchstaben der jeweiligen Vornamen zusammengestellt.

Justin Timberlake mit seiner Oma bei einem NBA-Spiel:

9. Justin hat zwei Halbbrüder, Jonathan und Stephen.

10. Fakt ist, dass Justin in seinem Leben nur 3 Wochen Gitarrenunterricht hatte. Da ihn der Unterricht langweilte, brachte er sich das Gitarrespielen selber bei.

11. “Ferris macht Blau” ist einer seiner Lieblingsfilme.

12. NSYNC’s Album “No Strings Attached*” im Jahr 2000 verkaufte sich am ersten Tag 1,1 Millionen mal. Mit 2,4 Millionen verkauften Exemplaren in nur einer Woche brach das Album sämtliche Rekorde.

13. Justin Timberlake war mit Britney Spears von 2000 bis 2002 liiert. Justin hat zugegeben, dass er bereits mit 12 Jahren in Britney verliebt war.

14. Ein interessanter Fakt ist, dass er seinen Hit “Cry Me a River” nach seiner Trennung von Britney Spears 2002 geschrieben hat. Der Hitsong, der einen Grammy gewann, war das Ergebnis großer Trauer. Justin sagte, er habe sich nach der Trennung nachts in den Schlaf geweint.

15. Nach der Trennung von Britney Spears hatte er eine kurze Beziehung mit Schauspielerin Alyssa Milano.

16. Mit Cameron Diaz war Justin von 2003 bis 2007 liiert. Die Trennung war einvernehmlich und beide standen 2011 für den Film “Bad Teacher” gemeinsam vor der Kamera.

17. Justin besitzt ein halbes Dutzend Harley Davidson Motorräder und zahlreiche Luxusautos.

18. Sein Solo-Album “Justified” von 2003 erreichte im Mai des gleichen Jahres Doppelt-Platin Verkaufszahlen.

19. Eine der interessanten Infos ist, dass Justin das Hitalbum “Justified” ohne eine einzige Songzeile auf Papier niederzuschreiben, fertiggestellt hat.

20. Justin Timberlake ist Fan von Björk und Kylie Minogue.

21. Justin hat seine eigene Tequila Marke.

22. Hat den Emmy Award neun mal gewonnen. Darunter 2009 für eine herausragende Gastrolle in einer Comedy Serie und 2011 als Gastgeber der Abendshow Saturday Night Live.

23. Justin Timberlake schlägt vor, Oreokekse sieben Sekunden in Milch tunken, damit sie weder zu hart noch zu weich werden.

24. Fakten und Infos über seine größten Ängste: Er hat Angst zu sterben, ohne von einem Menschen geliebt zu werden, hat Panik vor Schlangen, Haien, Spinnen, und dass er auf seinen Konzerten von den Stofftieren, die Fans auf die Bühne werfen, getroffen wird und ins Koma fällt.

25. Er liebt Skifahren und Snowboarden.

26. Während einer Tanzprobe im Dezember 2002 brach er sich seinen linken Fuß.

27. War unter den 130 Gästen auf Christina Aguileras Hochzeit mit Jordan Bratman.

28. Justin besitzt sein eigenes Musiklabel namens Tennman Records, dass er 2007 gemeinsam mit Interscope Records gründete.

29. Sagt, er habe jedes Modell von Air Jordan Schuhen, die jemals hergestellt wurden.

30. Mit seinem besten Freund Trace Ayala gründete er 2005 die Modelinie William Rast.

31. Sein erster Nummer Eins Hit in England war “Sexy Back” im September 2006.

32. Nachdem er beim Verlassen eines Imbiss Reste seines French Toast zurückgelassen hatte, nutzte eine Bedienung die Chance und verkaufte sie auf eBay für über tausend Dollar.

33. Justin liebt Golfspielen. Nachdem er und seine Eltern von der drohenden Schließung eines Golfkurses in Memphis erfahren hatten, haben sie ihn kurzerhand gekauft.

34. Sein Golflehrer ist Butch Harmon, dieser hat schon Tiger Woods trainiert.

35. Justin Timberlake und Jessica Biel waren in einer Beziehung von 2007 bis 2011. Diese brachen sie immer wieder ab, nur um dann wieder zusammenzukommen. Schließlich heirateten die beiden im Oktober 2012 und haben mittlerweile ein gemeinsames Kind.

36. Justin hat als Fakt gegenüber Entertainment Weekly zugegeben, dass er ein Mamakind ist und, dass seine Mutter über alles was er jemals getan hat, Bescheid weiß.

37. In der Show Saturday Night Live sowie auf YouTube, arbeitet er oft mit der Gruppe Lonely Island zusammen um lustige Songs und Sketche aufzunehmen.

38. Nachdem Scarlett Johansson in Justin’s Musikvideo “What Goes Around, Comes Around”, mitspielte, gab es Gerüchte über eine Liebesbeziehung. Dies wurde aber von beiden dementiert.

39. 2006 und 2012 legte Justin Timberlake seine Musikkarriere auf Eis, um seiner Schauspielkarriere nachzugehen. Er hatte Rollen in “Black Snake Moan”, “Alpha Dog”, “The Social Network” und “In Time””

40. 2013 kehrte er ins Musikgeschäft zurück. Er produzierte sein drittes Soloalbum “The 20/20 Experience”, für das er auch einen Song mit Jay-Z einspielte.

41. Als er mit Madonna im Studio zusammenarbeitete, wurde ihm schlecht, woraufhin Madonna vorschlug, er solle seine Hosen herunterlassen, dass sie ihm eine Spritze Vitamin B12 in den Hintern geben könnte.

42. Justin spielt regelmäßig Basketball. Nachdem er einen kleinen Anteil an den Memphis Grizzlies erworben hat, sagen Infos von anderen Zuschauern, dass er regelmäßig beim Training vorbeischaut.

43. Sein Reinvermögen soll bei 82 Millionen Dollar liegen.

44. Ein weiterer Fakt ist, dass Elton John ihn bewundert großen Respekt für ihm hat. Der britische Sänger möchte, dass Justin ihn in einer Verfilmung über sein Leben porträtiert.

45. Von der Teen Cosmopolitan wurde Justin zum Sexiest Man gekürt. Ihm wurden immer wieder Affären mit namhaften weiblichen Personen wie Scarlett Johansson, Alyssa Milano oder Janet Jackson nachgesagt und als Fakten verkauft.

46. Weitere Fakten über sein Privatleben: Justin besitzt zahlreiche Autos und Motorräder und hat neben seinem Hauptwohnsitz in den Hollywood Hills noch Apartments in Soho und Manhattan.

47. Justin ist ein Hundefan. Mittlerweile besitzt er drei Hunde.

48. Eher Gerücht als Fakt ist, dass Justin Ex-Freundin Britney Spears auf einer Super Bowl Party als Bitch bezeichnet hätte. Die Medien versuchten daraus Kapital zu schlagen, scheiterten aber, da der Vorwurf nicht stimmte.

49. Justin musste gerichtlich eine einstweilige Verfügung gegen eine Stalkerin erwirken, die nicht aufhörte, ihm zu folgen.

50. Das Time Magazine hat ihn 2013 zu einem der einflussreichsten Menschen der Welt gewählt.

All diese Fakten zeigen, dass Justin Timberlake ein Künstler voller Talent und neuen Ideen ist. Er hat sicherlich noch eine lange Karriere vor sich und wird auch in Zukunft viele Preise gewinnen und die Herzen der Musikfans erobern.