Emotionale Rap-Songs: Die 100 traurigsten Hip-Hop Lieder aller Zeiten

Mann steht auf einer nebligen Straße
Photo by Gabriel on Unsplash

Hip-Hop und Rap-Songs bringen die meisten Menschen eher mit harten Texten in Verbindung, die nicht selten von Kriminalität, Kampf und Gewalt handeln. Diese Themen spielen zwar tatsächlich in einer Vielzahl der Songs eine Rolle, doch gerade das macht einige von ihnen auch zu Titeln, die emotional berühren und traurig machen. Generell sind viele der Lieder von tiefgründiger Bedeutung. Die 20 nachfolgenden Titel gehören sicher zu den traurigsten Rap-Songs und klingen teilweise sogar depressiv.

(Eine Spotify-Playlist findest du am Ende des Artikels.)

1. „Dance with the devil“ von Immortal Technique

Auf Amazon Music anhören


Der Song handelt von einem Mann, der sich einer brutalen Gang anschließt. Sie vergewaltigen eine Frau, von der er erst im Nachhinein sieht, dass es die eigene Mutter war. Diese Erkenntnis führt den Mann in den Selbstmord. Zum Ende des Songs wird erkennbar, dass Immortal Technique selber dieser Bande angehörte. Ob die Geschichte wahr oder erfunden ist, kann bis heute nicht abschließend gesagt werden. Auf jeden Fall ein Song, der die Hörer traurig zurücklässt. Der Rap-Song ist auf dem Debütalbum „Revolutionary Vol. 1“ von 2001 erschienen. Eine Neuauflage des Albums verkaufte sich bis 2009 45.000 Mal.

2. „Laura“ von Prinz Pi

Auf Amazon Music anhören


Der Rapper aus Berlin, der mit bürgerlichem Namen Friedrich Kautz heißt, verarbeitet in dem Song „Laura“ den Selbstmord seiner Ex-Freundin. Das Lied wurde 2011 auf dem Album „Rebell ohne Grund“ veröffentlicht. An dem Stück hat Prinz Pi nach eigenen Angaben mehr als 5 Jahre geschrieben, da er nie die richtigen Worte fand. Mit diesem tragischen Hintergrund gehört der Hip-Hop Song auf jeden Fall zu den traurigsten Titeln in diesem Bereich.

3. „Suicidal Thoughts“ von The Notorious B.I.G.

Auf Amazon Music anhören


Der Tod war ein häufiges Thema in Biggies Musik, und nie ist er erschreckender als bei „Suicidal Thoughts“. Anstatt über verlorene Angehörige nachzudenken („Miss U“) oder über potentielle Angreifer zu spekulieren („My Downfall“), richtet Big die Waffe aufgrund des zunehmenden Stresses auf sich selbst, was eine schockierende Wendung nimmt. Fast zwei Jahrzehnte später ruft das Lied immer noch Emotionen hervor wie nur wenige andere.

4. „Mockingbird“ von Eminem

Auf Amazon Music anhören


In dem Titel, der zu deutsch „Spottdrossel“ heißt, singt der US-Rapper über seine Tochter und die adoptierte Nichte. Es geht um Fehler in der Erziehung und die Traurigkeit der Tochter über die Scheidung und den oft abwesenden Vater. Auch das eigene Gefühl, ein Versager zu sein und die Geldsorgen aus früheren Zeiten werden emotional thematisiert.

„Mockingbird“ ist als fünfte Single aus dem Album „Encore“ ausgekoppelt worden und ist zudem auf Eminems Best of Album „Curtain Call: The Hits“ zu hören. Der Rap-Song war zwölf Wochen in den Top 100 der deutschen Charts und erhielt die Goldene Schallplatte. In den Vereinigten Staaten wurde die Single sogar mit Platin ausgezeichnet.

5. „Zu Erinnerung“ von Ferris MC

Auf Amazon Music anhören


Die Singleauskopplung aus dem Album „Audiobiographie“ wurde im September 2003 veröffentlicht und erzählt die tragische Geschichte einer Jungenfreundschaft, die im Alter von 10 Jahren beginnt. Drogen und Alkohol sind an der Tagesordnung. Ferris Freund driftet ab, bekommt schlechte Noten, wird depressiv und leidet unter Angstpsychosen. Am Ende geht er auf die Autobahn und lässt sich überfahren. Sein Freund erfährt aus der Zeitung vom Selbstmord des Weggefährten. Der Song war mehrere Wochen in den Top 100 der deutschen Single-Charts vertreten.

6. „Acid Rain“ von Chance the Rapper

Auf Amazon Music anhören


Der Rap-Song ist geprägt von Hoffnungslosigkeit und dem Erlebnis, seinen Freund sterben sehen zu müssen. Erschienen ist „Acid Rain“ als Track auf dem Mixtape „Acid Rap“ und wurde am 30. April 2013 veröffentlicht. Der damalige digitale Download war kostenlos.

7. „Kurt Kobain“ von Proof


2006 wurde der Rapper vor einem Nachtclub erschossen. Ein Jahr zuvor rappt er in dem Song „Kurt Kobain“ Zeilen aus einem eigenen Abschiedsbrief, den er zu seinem fiktiven Selbstmord verfasst hat. Dabei blickt er auf seine Karriere und sein bisheriges Leben zurück. Angelehnt ist das Stück jedoch an Nirvana-Sänger Kurt Cobain, der sich 1994 das Leben nahm. Das denkwürdige Lied ist auf dem Album „Searching for Jerry Garcia zu finden, auf dem es zudem unter anderem Gastauftritte von Eminem und 50 Cent zu hören gibt. Erschienen ist das Lied zum Todestag des Musikers Jerry Garcia.

8. „Changes“ von Tupac

Auf Amazon Music anhören


In „Changes“ geht es um Rassismus, die Behandlung Schwarzer durch die Polizei, Armut und den Krieg gegen Drogen. Tupac rappt über die Probleme, die ein Leben im Getto verursachen und über die Kultur der Afroamerikaner. Bei so vielen Problemthemen in einem Lied ist es nicht verwunderlich, dass es in der Liste der traurigsten Rap-Songs auftaucht.

In den Niederlanden und Norwegen war „Changes“ ein Nummer-eins-Hit und platzierte sich in mehreren Top Ten Listen diverser Länder. Im Jahr 2000 wurde er für den Grammy in der Kategorie „Bester Rap-Solo-Auftritt nominiert. Er ist der bisher einzige posthume Song, der für diese Kategorie vorgeschlagen wurde.

9. „Sie ist weg“ von Die Fantastischen 4

Auf Amazon Music anhören


„Sie ist weg“ ist wohl der Klassiker unter den Trennungs-Rap-Songs. Die Besonderheit des Liedes liegt in dem Dialog, den „Hausmarke“ mit seinen Bandkollegen führt. Schonungslos wird hier hinterfragt, ob das Beziehungsaus nicht eigentlich sogar gewollt war. Und trotzdem scheint der Trennungsschmerz kaum auszuhalten. Die Auskopplung aus dem Album „Lauschgift“ schaffte es in Deutschland auf Platz eins.

10. „I Tried“ von Bone Thugs-N-Harmony

Auf Amazon Music anhören


Die Mitglieder von Bone Thugs-n-Harmony und Akon sind auf der Straße Kämpfen ausgeliefert. Genau von diesen harten Kämpfen und dem Alltag handelt der Song „I tried“. Erschienen ist der Titel 2007 auf dem Album „Strength & Loyalty“. Er debütierte auf Rang 82 der Billboard Hot 100 und stieg bis auf Platz sechs. Damit wurde das Lied zum höchsten Bone Thugs-N-N-Charterfolg.

11. „Beautiful Pain“ von Eminem

Auf Amazon Music anhören


Ein Songtext voll mit Feuer als Metaphern. Die Botschaft, die dahinter steht ist die, dass man niemals aufgeben soll. Der Rapper singt von Rückschlägen, vom innerlich verwüstet sein. In dem Lied beschreibt er die Veränderung, die Tiefschläge hervorrufen. Den harten Kampf und das härter werden und akzeptieren von Schmerz. Der Schmerz wird „schön“. Die Bridge und den Refrain sang die australische Sängerin Sia ein.

„Beautiful Pain“ wurde nie als Single veröffentlicht. Hohe Downloadverkäufe sicherten dem Titel jedoch trotzdem Platzierungen in den Top 100 der britischen (Platz 67), US-amerikanischen (Platz 99) und auch deutschen Charts (Platz 87).

12. „Dead and Gone“ von T.I.

Auf Amazon Music anhören


Im Mai 2006 wurde T.I.s Leibwächter Philant Johnson nach einer Show erschossen und drei weitere Crewmitglieder verletzt. Johnson war jedoch nicht nur sein Leibwächter, sondern auch sein bester Freund. In dem Song verarbeitet T.I. dessen Tod und auch die allgemein schwierige Zeit mit Gerichtsverhandlung und einer bröckelnden Welt. Der Titel entstand in Zusammenarbeit mit Justin Timberlake und wurde bereits in den Billboard Hot 100 veröffentlicht, bevor er als offizielle Single erschien. Im Jahr 2009 war „Dead an Gone“ in den Vereinigten Staaten die 10. meistverkaufte Single des Jahres. Auch in Großbritannien und Kanada konnte der Song Charterfolge feiern.

13. „Hurt Me Soul“ von Lupe Fiasco

Auf Amazon Music anhören


Gleich am Anfang des Songs erkennt der Rapper Lupe Fiasco seine eigenen heuchlerischen Züge an, die sich in letzter Zeit an ihm zeigen. Auch der weitere Text befasst sich mit der immer mehr zum Vorschein kommenden Heuchelei in der modernen Rapszene. Der zeitgenössische Rap verherrliche und sei geprägt von Materialismus, Drogenhandel und Frauenfeindlichkeit. Er selber hadert mit der Entwicklung, sieht sie aber auch gleichzeitig als allgemeingültige Entwicklung in der Welt, da diese Merkmale auch in Bereichen zu finden sind, in denen der Rap keine Rolle spielt. Das selbstkritische Musikstück findet ihr auf seinem Debütalbum Food & Liquor aus dem Jahr 2006.

14. „Smile to Keep From Crying“ von Boosie Badazz

Auf Amazon Music anhören


Der US-amerikanische Rapper hat bisher ein bewegtes Leben hinter sich, welches er in seinem Song „Smile to Keep From Crying“ beleuchtet. 2009 wurde er zu 10 Jahren Gefängnis wegen Waffen- und Cannabisbesitz verurteilt, konnte aber das Gefängnis nach 10 Monaten verlassen und die Strafe zur Bewährung verbüßen, landete aber erneut im Gefängnis. Und auch gesundheitlich lief es nicht gut: 2015 wurde bei ihm Nierenkrebs diagnostiziert. Der Song ist auf seinem 2016 erschienenen Album „In My Feelings“ zu finden.

15. „Reminisce Over You (T.R.O.Y.)“ von Pete Rock & CL Smooth

Auf Amazon Music anhören


Der Tod ihres engen Freundes Troy Dixon im Jahre 1990 inspirierte die Musiker zu diesem Song, der Bestandteil des Debütalbums „Mecca and the Soul Brother“ ist und 1992 erschien. Doch der Tod und die „Ansprache“ an Troy erfolgt erst zum Ende des Liedes. Trotzdem ist auch der Rest des Songs von eher traurigem Inhalt. So geht es beispielsweise um die Nöte als alleinerziehende Mutter und die fehlende männliche Bezugsperson.

Das dazugehörige Album wurde zum Bestandteil des Hip-Hops der 1990er Jahre. „They Reminisce Over You (T.R.O.Y.)“ erreichte Platz 58 der Billboard Hot 100. Von der Zeitschrift „Rolling Stone“ wurde er sogar auf Platz 12 der 50 größten Hip-Hop-Songs aller Zeiten eingestuft.

16. „Renee“ von Lost Boyz

Auf Amazon Music anhören


Ein Song über eine Liebesgeschichte, die tragisch endet. Der Protagonist in dem Text ist ein junger Schriftsteller, der die angehende Anwältin Renee trifft und sich in sie verliebt. Über mehrere Wochen entwickelt sich eine Beziehung, die jedoch ein jähes Ende findet, als Renee von Einbrechern erschossen wird. Der Songtext befasst sich somit indirekt mit den Tragödien, die Menschen ereilen, die in Verbrecherviertel aufwachsen. Zu hören ist der Song auf dem ersten Studioalbum der Rap Gruppe: „Legal Drug Money“. Gleichzeitig war „Renee“ die erfolgreichste Single von Lost Boyz und landete als einzige ihrer Singles in den Top 40 der Billboard Hot 100. Zudem erlangte der Song Gold.

17. „Hoffnung stirbt zuletzt“ von Bushido feat. Cassandra Steen

Auf Amazon Music anhören


Vom innerlichen emotionalen Kampf zwischen Vernunft und Gefühle und der Frage nach gehen oder bleiben handelt der Song, den Bushido zusammen mit Cassandra Steen auf seinem Album „Electro Ghetto“ eingesungen hat. Es geht um Selbsthass, wenn man derjenige ist, der das Ende einer Beziehung einleitet. Steen hingegen verleiht mit ihrer Stimme und der Musik der Ohnmacht, dieses Ende abzuwenden, einen beeindruckenden Ausdruck.

Der Song wurde als Single ausgekoppelt und hielt sich acht Wochen in den Charts.

18. „Brenda’s Got a Baby“ von 2Pac

Auf Amazon Music anhören


Wie in vielen Songs wird auch hier das Thema Armut und die daraus resultierende Not thematisiert. Besonders emotional macht es die Tatsache, dass es um ein zwölfjähriges Mädchen geht, das selber schon ein Kind hat, vom Kindsvater verlassen wurde und für ihr Baby nicht sorgen kann. In dem Song wird Kritik an der mangelnden Unterstützung durch den Staat und die Gesellschaft geübt und er befasst sich mit den Fragen, Ängsten und negativen Auswirkungen, die eine so frühe Schwangerschaft in einer solchen Umgebung hat.

Bei der Single handelt es sich um die zweite Auskoppelung aus dem Album „2Pacalypse Now“.

19. „I Seen a Man Die“ von Scarface

Auf Amazon Music anhören


In einer herzzerreißenden Hip-Hop-Ballade schlüpft Scareface in die Rolle eines düsteren Propheten. Warnend erzählt er von der schrecklichen Gewalt, die in unserer Gesellschaft schon zur Normalität geworden ist. Bei dem Song handelt es sich um die erste Single aus seinem dritten Album „The Diary“. Gleichzeitig war es Scarefaces erster von zwei Hits.

20. „Animal Style“ von Murs

Auf Amazon Music anhören


Ein Junge, der die High School hasste, weil er von allen als schwul bezeichnet wurde. Mit „Animal Style“ ist Murs ein beeindruckend mutiger und emotionaler Song zu den Themen Homophobie, Mobbing und Selbstmord gelungen. Murs selber erzählt, dass er eine Art Statement und Unterstützung liefern wollte. Die Zuhörer sollten sich damit auseinandersetzen, ob sich die Liebe zu einem gleichgeschlechtlichen Partner wirklich so sehr unterscheidet und ihm war wichtig, das Thema Suizid und Homosexualität in der Hip-Hop Szene aufzugreifen.

21. „I’ll Be Missin‘ You“ von Puff Daddy ft. Faith Evans & 112

Auf Amazon Music anhören


Der Song ist ein Andenken an den 1997 ermordeten US-Rapper The Notorious B.I.G. . Besonders herzzerreißend ist der Gesangspart von seiner Witwe Faith Evans. In dem Song verarbeiten die Künstler den Tod ihres Freundes und Ehemannes, der für sie noch unbegreiflich war und eine große Leere hinterließ. Eine Woche nach dem Einstieg in die deutschen Charts eroberte „I’ll Be Missin‘ You“ die Spitze und hielt sich 18 Wochen in den Top Ten. Auch in anderen Ländern konnte der Song Spitzenpositionen einnehmen. In den USA wurde er mit 3-fach Platin ausgezeichnet.

Die Plätze 22-100 der besten traurigen Rap-Songs (Deutsch & Englisch):

Nr.:Song/Interpret:Anhören:
22.Jocelyn Flores - XXXtentacionamazon logo
Youtube Logo
23.When I’m Gone - Eminemamazon logo
Youtube Logo
24.Du - Kollegahamazon logo
Youtube Logo
25.SAD! - XXXTENTACIONamazon logo
Youtube Logo
26.1-800-273-8255 - Logic, Alessia Cara, Khalidamazon logo
Youtube Logo
27.Hurra die Welt geht unter - K.I.Z. feat. Henning Mayamazon logo
Youtube Logo
28.All That I Got Is You - Ghostface Killahamazon logo
Youtube Logo
29.Auf und Davon - Casperamazon logo
Youtube Logo
30.I Fall Apart - Post Maloneamazon logo
Youtube Logo
31.Low - Tech N9neamazon logo
Youtube Logo
32.Beautiful - Eminemamazon logo
Youtube Logo
33.Six Feet Deep - Geto Boysamazon logo
Youtube Logo
34.Bye Bye - Croamazon logo
Youtube Logo
35.Marvins Room - Drakeamazon logo
Youtube Logo
36.8 Million Stories - A Tribe Called Questamazon logo
Youtube Logo
37.I'm Sorry - Joyner Lucasamazon logo
Youtube Logo
38.Boombidibyebye - Sidoamazon logo
Youtube Logo
39.Dead Homiez - Ice Cubeamazon logo
Youtube Logo
40.The Message - Dr. Dreamazon logo
Youtube Logo
41.Über alle Berge - 257ers feat. Alligatoahamazon logo
Youtube Logo
42.Pursuit of Happiness (Nightmare) - MGMT, Kid Cudi, Ratatatamazon logo
Youtube Logo
43.Lost Ones - J Coleamazon logo
Youtube Logo
44.Cleanin Out My Closet - Eminemamazon logo
Youtube Logo
45.Dance - NasYoutube Logo
46.So Many Tears - 2Pacamazon logo
Youtube Logo
47.How Could You Leave Us - NFamazon logo
Youtube Logo
48.Slippin’ - DMXamazon logo
Youtube Logo
49.Tha Crossroads - BTNHamazon logo
Youtube Logo
50.Dieser eine Wunsch - Bushidoamazon logo
Youtube Logo
51.The Way I Am - Eminemamazon logo
Youtube Logo
52.Runaway - Kanye Westamazon logo
Youtube Logo
53.30 - Danny Brownamazon logo
Youtube Logo
54.Ich gehe - Prinz Piamazon logo
Youtube Logo
55.Rock Bottom - Eminemamazon logo
Youtube Logo
56.Now I Feel Ya - Scarfaceamazon logo
Youtube Logo
57.Everybody Dies in Their Nightmares - XXXTeamazon logo
Youtube Logo
58.Aura - Kool Savasamazon logo
Youtube Logo
59.Why Did You Leave Me - Snoop Doggamazon logo
Youtube Logo
60.Ein Teil von mir - Sidoamazon logo
Youtube Logo
61.Leer - KC Rebellamazon logo
Youtube Logo
62.Slippin - DMXamazon logo
Youtube Logo
63.Retrospect For Life - Common ft Lauryn Hillamazon logo
Youtube Logo
64.One Day - UGKamazon logo
Youtube Logo
65.Lost in the World - Kanye West, Bon Iveramazon logo
Youtube Logo
66.Aus den Augen, aus dem Sinn - Raf Camoraamazon logo
Youtube Logo
67.Dear Mama - 2Pacamazon logo
Youtube Logo
68.XO Tour Llif3 - Lil Uzi Vertamazon logo
Youtube Logo
69.Stan - Eminemamazon logo
Youtube Logo
70.Bye Bye Baby - Nasamazon logo
Youtube Logo
71.Auge - Kool Savasamazon logo
Youtube Logo
72.Heavy - Linkin Parkamazon logo
Youtube Logo
73.Keine neuen Freunde - Kollegahamazon logo
Youtube Logo
74.Kim - Eminemamazon logo
Youtube Logo
75.Haftbefehl - Hass - Schmerzamazon logo
Youtube Logo
76.All Along - Kid Cudiamazon logo
Youtube Logo
77.Biografie - B-TightYoutube Logo
78.Tearz - Wu-Tang ClanYoutube Logo
79.Hinterher - Gzuzamazon logo
Youtube Logo
80.Thugz Mansion - 2Pacamazon logo
Youtube Logo
81.Noch einmal - Farid Bangamazon logo
Youtube Logo
82.No Exit - Childish Gambinoamazon logo
Youtube Logo
83.Winter - Kollegahamazon logo
Youtube Logo
84.Faucet - Earl Sweatshirtamazon logo
Youtube Logo
85.No Love - Eminemamazon logo
Youtube Logo
86.Make Em Purr - Sage Francisamazon logo
Youtube Logo
87.Zu spät - KC Rebellamazon logo
Youtube Logo
88.Fallin' - Macklemoreamazon logo
Youtube Logo
89.Wenn ich rauskomm - Xataramazon logo
Youtube Logo
90.Ever So Clear - Bushwick Billamazon logo
Youtube Logo
91.Der Untergang - Raf Camoraamazon logo
Youtube Logo
92.Bevor ich geh - MoTripamazon logo
Youtube Logo
93.The Book of Soul - Ab-SoulYoutube Logo
94.Warum bist du so - Fleramazon logo
Youtube Logo
95.Family Business - Kanye Westamazon logo
Youtube Logo
96.I Can’t Go To Sleep - Wu-Tang Clanamazon logo
Youtube Logo
97.He Say, She Say - Lupe Fiascoamazon logo
Youtube Logo
98.Remember - Mac Milleramazon logo
Youtube Logo
99.Song Cry - Jay Zamazon logo
Youtube Logo
100.Eulogy - Gangstarramazon logo
Youtube Logo

Traurige Hip-Hop-Songs (Deutsch & Englisch) Spotify-Playlist:

Diese Songauswahl beweist, dass auch Rap- und Hip-Hop-Songs ans Herz gehen und die Hörerinnen und Hörer emotional berühren können.

LESETIPP:
Traurige Songs, die dich zum Weinen bringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.