Shawn Mendes: Die zehn größten Songs des Sängers

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der junge Popsänger Shawn Mendes hat die Aufmerksamkeit der Welt mit einigen seiner fantastischen Songs auf sich gezogen! Nachdem er seine musikalische Karriere im Jahr 2014 im Alter von nur 16 Jahren gestartet hat, ist Shawn Mendes heute einer der besten Popsänger unserer Generation.

Die kanadische Ikone ist dafür bekannt, einzigartige und eingängige Melodien zu kreieren, die sich von der New-Gen-Pop-Musik abheben. Wahrscheinlich ist das der Grund, warum die besten Shawn Mendes Songs am schwersten zu bewerten sind, da die meisten von seinen Songs so gut sind!

Aber nach vielen Überlegungen und Recherchen haben wir die besten Shawn Mendes Songs herausgesucht, die nicht nur Charthits sind, sondern auch angenehm zu hören sind.

1. Stitches


Stitches ist wohl Shawns bekannteste Single und begründete seine erfolgreiche Karriere in Großbritannien, wo sie Anfang 2016 nach einem 17-wöchigen Aufstieg auf Platz 1 landete. Mit über 2,1 Millionen Chart-Verkäufen und 179 Millionen Streams kommt Stitches einem perfekten Popsong nahe und bleibt zuverlässig melodramatisch für einen Teenager, der zum ersten Mal Herzschmerz erlebt.

Dieser Song erschien erstmals auf seinem Album „Handwritten“ und wurde über 1,3 Milliarden Mal auf YouTube angesehen. Das Musikvideo zeigt Mendes, wie er von einer unsichtbaren Kraft verprügelt wird, die ihn am Ende blutig und zerschrammt zurücklässt.

2. Treat You Better


Als ob Mendes nicht schon mit den süßen Texten und den eingängigen Melodien seines Debütalbums die Herzen von Millionen erobert hätte, sorgt die erste Single aus seiner zweiten LP dafür, dass sich die Leute wirklich verlieben. Ein selbstbewusstes Plädoyer für ein Mädchen, sich von ihm richtig behandeln zu lassen, „Treat You Better“ lässt jeden wünschen, diejenige zu sein, um die er kämpft. Shawn Mendes teilt in diesem Song seine Gefühle für ein Mädchen, das bereits vergeben ist, da er glaubt, er wäre ein besserer Mann für sie.

Das Musikvideo erzählt die Geschichte dieses Mädchens, das von seinem Freund ständig misshandelt wird. Es wurde erstmals auf seinem Album „Illuminate“ veröffentlicht und wurde seitdem auf YouTube über 2 Milliarden Mal angesehen.

3. Lost in Japan


Japanische Ästhetik und leichte Anspielungen auf Bill Murrays „Lost in Translation“ umgeben diesen himmlischen Song, der Platz drei auf dieser Liste verdient hat. Zedds Version der Single ist unglaublich. „Lost In Japan“ ist sein produktionstechnisch aufwändigster Track (vor allem, wenn Zedd daran mitgewirkt hat), mit einem funkigen Beat und verführerischen Vocals, die sich zu einem der bisher experimentellsten Songs von Mendes zusammenfügen. Mendes ist in diesem Song verliebt, er will feiern, Spaß haben und seine Sehnsüchte ausleben. „Lost in Japan“ erweitert die Grenzen, die der Sänger mit seinen früheren Arbeiten zu überschreiten fürchtete. Der Hörer spürt, dass Mendes mit diesem mit dem Juno Award ausgezeichneten Track zu sich selbst gefunden hat. Nichts fühlt sich so an, wie mit einer schönen Frau in einer unbekannten Stadt verloren zu sein.

4. Señorita


Dies ist eine weitere Single, die Shawn Mendes mit Camila Cabello aufgenommen hat, die die Fans verehren, da der Song es geschafft hat, in kürzester Zeit 1 Milliarde Aufrufe auf YouTube zu erreichen. Das Musikvideo zeigt eine Menge Tanzeinlagen und enge Begegnungen zwischen den beiden Sängern, die in diesem Song eine Liebesgeschichte ausleben. Der Beat selbst ist eher ein Latin-Pop-Sound und ihre Chemie miteinander ist das, was diesen Song zu Ruhm verholfen hat.

5. There’s Nothing Holdin‘ Me Back


Gerade als Mendes‘ Fans dachten, dass er nach „Mercy“ untröstlich ist, veröffentlichte er diesen Banger, der ihnen versicherte, dass er sich wieder aufgerappelt hat. Zwischen der mitreißenden Melodie und dem feurigen Text von „There’s Nothing Holdin‘ Me Back“ ist es leicht zu erkennen, dass Mendes genauso viel Spaß daran hatte, den Song zu produzieren, wie seine Fans daran, ihn zu hören. Die Fans lieben dieses Lied so sehr, dass sie es auf YouTube über 950 Millionen Mal angesehen haben. Der Song wurde ursprünglich als Single im Jahr 2017 veröffentlicht, bevor er der Neuauflage seines Albums Illuminate hinzugefügt wurde.

6. Mercy


Wie eine Art „Stitches“ 2.0 ist „Mercy“ ein weiteres Plädoyer für einen Liebhaber, der aufhören soll, mit seinem Herzen zu spielen. Aber die starke Produktion und Mendes‘ inbrünstiger Gesang lassen den Song noch intensiver wirken, vor allem, weil der Text nicht ganz so jugendlich ist.

Das dazugehörige Musikvideo wurde 336 Millionen Mal auf YouTube angesehen. Der Song selbst trägt eine Menge Gewicht und Emotionen, da er sein Herz und seine Seele in die Lyrics einfließen lässt. Das Video selbst vermittelt die gleichen Gefühle, wie Shawn Mendes kämpft, um aus einem Auto zu entkommen, welches sich langsam mit Wasser fühlt.

7. If I Can’t Have You


Unter den Top 10 Songs von Shawn Mendes belegt der Song „If I can’t have you“ den siebten Platz, denn wir denken, dass dieser Song nicht nur ein temporärer Chart-Hit ist, sondern zu einer ewigen Pop-Melodie wird. Der Text ist typisches Mendes-Material – Old-School-Romantik, die Musik ist betörend und der Beat ist zum Tanzen ausgelegt!

Nach seinem meisterhaften, selbstbetitelten Album von 2018 hat Mendes erneut seine musikalische Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. „If I Can’t Have You“ besteht aus einem typischen Mendes Songtext mit einer synthielastige, klavierbetonte Melodie. Die super-eingängige Melodie kam offensichtlich auch gut an und brachte Mendes seinen ersten Nr. 2-Hit in den USA ein.

8. I Know What You Did Last Summer


I Know What You Did Last Summer, der erste gemeinsame Song von Shawn und seiner zukünftigen Partnerin Camila, war 2015 ein kontroverser Hit, da es das erste Solomaterial war, das Camila vor ihrer Trennung von der Girlgroup Fifth Harmony 2016 veröffentlichte. In den USA war es ein Top-10-Hit, in Großbritannien erreichte das Lied nur Platz 42, hat sich aber trotzdem bis heute 469.000 Mal verkauft.

Camila Cabello singt zusammen mit Shawn Mendes in diesem Song, der auf der Neuauflage seines Albums „Handwritten Revisited“ zu hören ist. Der Song wurde seit seiner Veröffentlichung über 364 Millionen Mal auf YouTube angesehen, da ihre beiden Stimmen in diesem Lied wunderbar miteinander verschmelzen. Das Musikvideo zeigt die beiden Sänger, wie sie scheinbar einen endlosen Fußmarsch aufeinander zu machen, der den Fans hilft, die Prämisse des Textes zu verstehen.

9. Something Big


Das Album „Handwritten“ stellte diesen Song 2015 vor, aber er wurde bereits 2014 als Single veröffentlicht. Es hat eine lustige und peppige Melodie, die jeden auf die Beine bringt und tanzen lässt. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum der Song über 161 Millionen Mal auf YouTube angesehen wurde, denn die Fans sind besessen von der Art und Weise, wie dieser Song sie fühlen lässt.

Aber die vielleicht größte Vorahnung, die der Song bietet, ist der titelgebende Text: „Something big I feel it happening.“ Wenn er nur wüsste, was nur fünf Jahre später auf ihn zukommen würde.

10. Don’t Be A Fool


Während Herzschmerz ein häufiges Thema in Mendes‘ Diskografie ist, ist „Don’t Be A Fool“ eine seiner originellsten Auffassungen davon, denn er rät einer Geliebten, weiterzuziehen, weil er zu beschäftigt für eine Beziehung ist. Doch trotz der Verwendung des Wortes „Narr“, lässt Mendes das Thema locker wirken, vor allem dank der Doo-Wop-inspirierten Melodie, die den Song (und die Trennung) ein wenig weniger schmerzhaft erscheinen lässt.

WEITERLESEN

Tipp:
Billy Joel: Die zehn größten Hits des Sängers
Tipp:
Linkin Park: Ihre 10 besten Songs
Tipp:
Maroon 5: Die zehn besten Songs der Pop-Rock-Gruppe
Tipp:
Imagine Dragons: Ihre zehn besten Songs
Tipp:
Céline Dion: Die zehn größten Hits der Sängerin

Schreibe einen Kommentar