Samsung: Song aus dem TV-Spot mit Mario Götze

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Samsung zeigt als DFB-Sponsor im deutschen Fernsehen einen TV-Spot der erstmals nicht mit einem Mitglied der Nationalmannschaft wirbt. Vielmehr zeigt der Werbespot den gescheiterten Helden Mario Götze, der nicht für die Fußball-WM 2018 nominiert wurde.

In dem TV-Spot wird die Geschichte von Mario Götze erzählt, der in der Vergangenheit vermehrt mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. Man sieht den BVB-Spieler beim Training und während einiger Fußballspiele, bei denen er nicht seine Leistung abrufen konnte. Mario Götze beweist aber auch, dass er immer einmal mehr aufgestanden als hingefallen ist. Am Ende des Clips kämpft er sich zurück in die Herzen der Fans. Der Slogan: „What matters most is to keep trying“ und das Hashtag #GoForBiggerGoals wird eingeblendet.

Samsung warb bereits zur WM 2014 und zur EM 2016 mit Mario Götze. Auch 2018 hält Samsung trotz Nicht-Nominierung zu dem Profisportler.

Der Song aus der Samsung Werbung mit Mario Götze heißt:

Hurt von Johnny Cash

Mehr als über 100 Alben machten Johnny Cash zu einem der besten Sänger seiner Zeit, der während seiner Wahnsinnskarriere eine Berg- und Talfahrt zwischen Ruhm und Drogensucht durchmachte. Sein beliebtestes Lied „Hurt“ ist eine Cover-Version von Nine Inch Nails. Der Country-Sänger verwandelte das Lied in einen düsteren Country Track. Es wurde Johnny Cashs bekanntester Song, dessen Coverversion die Popularität des Originals bei weitem übersteigt.

Samsung TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Samsung Galaxy S7: Song aus der Werbung mit Gear 360 + Gear VR
Tipp:
Head & Shoulders: Lied aus der Werbung
Tipp:
Samsung Gear S2: Lied aus dem TV-Spot
Tipp:
Song aus der Samsung Werbung 2017
Tipp:
Samsung Galaxy S22: Song aus der Werbung