Peloton: Song aus der Werbung 2021

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Peloton ist ein US-amerikanisches Startup, welches mit verschiedenen Trainingsgeräten den Fitness-Zustand der Kunden verbessern will. Das Hauptprodukt ist ein stationäres Fahrrad, mit dem die Benutzer per Fernzugriff an Spinning-Kursen teilnehmen können, die vom Fitnessstudio des Unternehmens übertragen und über einen monatlichen kostenpflichtiges Abo bezahlt wird.

UPDATE Juni 2021: Der neue 15-sekündige Spot zeigt Oliver Bierhoff auf dem Peloton Bike. Er kann sichtlich nicht genug bekommen vom Training, auch wenn die anderen DFB-Akademie Mitglieder es kaum erwarten können und ebenfalls loslegen wollen. Fast bekommt er sein Bike verteidigt, aber zuletzt muss er es dann doch an Tobias Haupt, Leiter der DFB-Akademie, abgeben. Oliver Bierhoff nimmt es jedoch mit Humor und winkt ab.

Keep Moving von Jungle
amazon logo
Youtube Logo

Den passenden Soundtrack zur Kampagne liefert Jungle mit ihrem Hit „Keep Moving“. Das britische Produzententeam setzt mit diesem Song in jedem Fall ein positives Statement – vor allem macht der Song jedoch Lust auf Bewegung. Der ideale Sound für die energieversprühende Sommerkampagne.

Peloton TV-Spot:

UPDATE März 2021: Der Werbespot zeigt eine junge Frau, die auf dem Fahrrad an einer Trainingssitzung mit einer Trainerin teilnimmt. Das Peloton Bike darf dabei 30 Tage lang kostenlos Zuhause getestet werden.

Stop This Flame von Celeste
amazon logo
Youtube Logo

Peloton TV-Spot:

UPDATE Februar 2021: Im neuen Peloton TV-Spot wird dir gezeigt, dass du unter der Woche an verschiedenen Trainingsprogrammen teilnehmen kannst. Dabei wirst du immer von erfahrenen Coaches trainiert und begleitet.

Here We Go Again von FLOYD WONDER
amazon logo
Youtube Logo

Peloton TV-Spot:

UPDATE Dezember 2020: Die amerikanische Fitnessmarke startet ins neue Jahr mit einer neuen globalen Werbekampagne.

In dem Werbespot sind deutsche Trainer zu sehen, die ihre Schützlinge begeistern und zu neuen Leistungen motivieren. Gerade wenn es darum geht überflüssige Pfunde zu verlieren.

Countdown von Beyoncé
amazon logo
Youtube Logo

Die Musik zur Werbekampagne trägt die US-amerikanische Sängerin Beyoncé mit dem Hit Countdown bei. Die Musikern ist erst seit kurzem Partnerin der Fitnessplattform.

Peloton TV-Spot:

UPDATE November 2020: Weihnachten steht vor der Tür! Das US-amerikanisches Fitness-Unternehmen will am Weihnachtsgeschäft kräftig mitmischen und veröffentlicht aus diesem Grund einen neuen Werbespot.

Feeling Good von Nina Simone
amazon logo
Youtube Logo

Peloton TV-Spot:

UPDATE: Im September 2020 erschien ein neuer TV-Spot, der einen neuen Song beinhaltet:

Do It For Myself von Super Duper
amazon logo
Youtube Logo

Peloton TV-Spot:

Ursprüngliche Meldung:

In dem Werbespot sieht man verschiedene Personen, die mit dem Peloton Bike von zu Hause aus trainieren und von ihren Peloton-Trainer zu Höchstleistungen angetrieben und gelobt werden.

Der Song aus dem Peloton TV-Spot heißt:

Right Here, Right Now von Fatboy Slim
Amazon Music: anhören

Fatboy Slim (bürgerlich Norman Quentin Cook) ist ein englischer DJ, Musiker und Plattenproduzent. Besonders erfolgreich war er in den 1990er Jahren. Dort war er maßgeblich daran beteiligt das Big Beat-Genre zu popularisieren. In den 1980er Jahren war Cook der Bassist der Indie-Rock-Band „The Housemartins“, die mit ihrem A-Capella-Cover von „Caravan of Love“ eine britische Nummer Eins-Single erreichte. Nach der Trennung von Housemartins gründete Norman Cook die Elektronik-Band Beats International, die die Nummer-Eins-Single „Dub Be Good to Me“ produzierte.

1996 nahm Cook den Namen Fatboy Slim an und veröffentlichte „Better Living Through Chemistry“, was von Kritikern gefeiert wurde. Die Folgealben „You’ve Come a Long Way“, „Baby“, „Halfway Between the Gutter and the Stars“ und „Palookaville“ erzielten ebenfalls kommerziellen Erfolg.

„Right Here, Right Now“ erschien am 19. April 1999 als vierte Single aus seinem zweiten Studioalbum „You’ve Come a Long Way, Baby“. Der Song erreichte Platz zwei in den UK Singles Charts.

Peloton TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar