Gut und günstige Soundbars: Die 10 besten Soundbars bis 200 €

Samsung Soundbar
Photo by Mark Chan on Unsplash

Eine gute Soundbar vollbringt zwei Kunstgriffe: Sie verwandelt dein Heimkino in einen Hort der imposanten Akustik und sie schont darüber hinaus deinen Geldbeutel. In diesem Artikel präsentieren wir dir die zehn besten Soundbars, die derzeit für unter 200 Euro auf dem Markt erhältlich sind. Viel Vergnügen mit unserer Auswahl!

Platz 1: Sony HT-RT3

Sale
Sony HT-RT4 5.1 Soundbar System (600W, hohe Rücklautsprechern, HDMI, USB, NFC/Bluetooth) schwarz
  • Echter Surround-Sound: Das Erlebnis von 600W auf 5.1. Perfekt für einen Heimkinoabend.
  • Einfacher Aufbau: Mit diesen vier kompakten Elementen vergisst man das Durcheinunder gewöhnlicher Heimkino Anlagen
  • Einfach Verbinden: Eine einfach HDMI Verbindung zum TV und kabellose Direktverbindung zum Smartphone mit Bluetooth und NFC
Die Soundbar des japanischen Herstellers Sony besticht auf den ersten Blick durch ihr erfrischend schlankes Erscheinungsbild. Im Lieferumfang sind indessen ein externer Subwoofer und zwei Rear-Lautsprecher enthalten, welche in Kombination mit der eigentlichen Soundbar für eine raumfüllende, immersive Geräuschkulisse sorgen.

Der Anschluss dieses Modells an deinen TV geht äußerst simpel vonstatten und geschieht per HDMI-Kabel, welches allerdings nicht mitgeliefert wird. Dies gilt glücklicherweise nicht für die Kabel, welche die Verstärker mit der Soundbar verbinden, selbstverständlich sind die Verbindungsschnüre fester Bestandteil des Lieferumfangs. An dieser Stelle sind die munteren Kabelspiele auch gleich schon wieder beendet, alle anderen Einstellungen können zeitgemäß per Bluetooth und NFC gemanagt werden.

Anschließend bringt die HT-RT3 dank dröhnender 5.1-Sound-Technologie richtig Wumms in die Bude. Die Soundqualität können wir als besonders intensiv beschreiben, verliert dabei jedoch nie etwas von ihrem gestochen scharfen Klangbild.

Neben den inneren Werten, ist es vor allem die Optik der HT-RT3, die zum dezenten, heimlichen Highlight des Produkts avanciert. Die in Chromtönen gehaltenen Oberflächen des Equipments erzeugen ein edles Erscheinungsbild, welches sich in der übrigen Wohnungseinrichtung nicht störend in den Vordergrund drängt.

Somit wird die Soundbar zur perfekten Ergänzung eines jeden modernen Wohnzimmers. Auch die hochwertige, bisweilen robuste Verarbeitung der Einzelteile weiß zu überzeugen und verspricht seinen Käufern einen Sound-Spaß über viele Jahre hinweg. Sony verlangt für seine Soundbar aktuell rund 185 Euro. Mit diesem Kostenpunkt ist die HT-RT3 zwar nicht das preiswerteste Modell unserer Auswahl, für sich genommen bleibt die Soundbar in Kombination mit ihrer bestechenden Qualität jedoch unschlagbar günstig.

Platz 2: Samsung HW-R450/ZG

Sale
Samsung HW-R450/ZG 2.1 Kanal, 200W, kabelloser Subwoofer
  • 1-Kanal Soundbar mit 2 integrierten Lautsprechern, Charcoal black
  • Ausgangsleistung: 200 Watt
  • Kabelloser Subwoofer für leistungsstarke Unterhaltung, Game Mode, Virtueller Surround Sound, Cross Talk Cancellation-Technologie
Der Vizemeister in der Liga der besten Soundbars für unter 200 Euro kommt aus dem Hause Samsung und trägt die Artikelbezeichnung „HW-R450/ZG“. Wie auch schon im Falle unseres ersten Platzes, ist in Sachen Optik die edle Zurückhaltung Trumpf. Das Grundgerät kommt in einem filigranen Design daher und bekam vom Hersteller zwei integrierte Lautsprecher verpasst. Ein externer Subwoofer komplettiert das Sounderlebnis, welches wir als voluminös und tiefgehend beschreiben können. Die ohnehin gute Soundqualität wird von massiven Bässen untermalt, die das TV-Erlebnis in ganz neue Sphären hieven werden.

Das Modell von Samsung eignet sich demnach also besonders für rasante Actionfilme, in denen es an allen Ecken und enden knallt und kracht. Die benutzerfreundliche Bedienung macht es auch Neulingen auf dem Gebiet der Soundbars möglich, im Handumdrehen zum akustischen Genuss zu gelangen. Per Fernbedienung lassen sich die entsprechenden Modi und Einstellungen feinjustieren, die mitgelieferte Wandhalterung spielt Freunden der räumlichen Einrichtungsästhetik in die Karten. Derzeit wird die Soundbar von Samsung für einen Preis von rund 145 Euro gehandelt.

Platz 3: Mpow TV Soundbar 40W

Mpow Sound Bar für Fernseher 29-Zoll 40 W 2.0-Kanal Kabelgebundene und drahtlose Bluetooth 5.0-Stereo-Heimkinosystem-TV-Lautsprecher mit 3D-Stereo-Surround, HDMI/Optisch/AUX/RCA/USB-Eingang
  • [4 Leistungsstarke Lautsprecher]: Die Mpow Soundbar verfügt Ihnen über 4*2 Zoll Breitbandlautsprecher und 2 Bassreflexröhren für kräftigen und satten Bass. Die 29 Zoll TV Soundbar bietet uns bis zu 95 dB Sound.
  • [Multi- Verbindungsauswahl]: Stellen Sie einfach eine Verbindung zu tv lautsprecher für fernseher über Bluetooth Verbindung oder mit dem Kabel her. Spielen Sie Musik drahtlos über Bluetooth-fähige Geräte wie Handy, Tablets oder Laptops ab. Unterstützt auch der Soundbar die Kabelverbindung mit HDMI ARC / AUX / Glasfaser / USB-Eingang zur Verwendung mit TV, PCs, DVD-Player, MP3 /4、Spielekonsole、Set Top Box、Projektor usw.
  • [Fortschrittliche DSP Technologie]: Der 2,0 Kanal Bluetooth Lautsprecher für Fernseher mit Subwoofer wurde mit der DSP-Technologie (Digital Signal Processing) verarbeitet, es verfügt die herausragende Klarheit und Präzision und bietet Ihnen 3D Stereo Surround Sound, Mpow Tv Bar bietet Ihnen Sie ein beeindruckendes Heimkinoerlebnis.
Kommen wir nun zu unserem Sieger in der Sektion „Preis-Leistungs-Verhältnis“. Mit einem Kostenfaktor von gerade einmal 60 Euro macht das Produkt des Herstellers Mpow einen erfreulich weiten Bogen um die ominösen 200 Schleifchen. Auf die Verwendung von externen Lautsprechern wird in diesem Falle allerdings verzichtet. Dafür wurden in der Mpow Soundbar gleich vier Breitbandlautsprecher verbaut, welche wiederum von zwei Bassreflexröhren begleitet werden. Auch wenn das Produkt die Bezeichnung „TV“ im Namen trägt, so bedeutet das mitnichten, dass das Gerät nur mit der ollen Flimmerkiste verbunden werden kann. Sofern das jeweilige Device über eine Bluetooth-Funktion verfügt, lassen sich Smartphone, Tablet und Co. im Handumdrehen mit der Soundbar verbinden.

Das akustische Feintuning erlaubt es dir, das entsprechende Klangbild genau auf deine individuellen Vorzüge abzustimmen. So lassen sich insgesamt drei verschiedene Sound-Modi anwählen, welche die passenden Geräuschkulissen für Musik, Filme und Nachrichtensendungen bieten. Optisch gilt es vor allem das illustre Farbenspiel zu erwähnen, je nach eingeschaltetem Modus spucken die verbauten LEDs verschiedene Lichteffekte aus. Die Qualität des Sounds ist rundum stimmig und hat schon so manchen Nutzer positiv überrascht. Die Klänge erweisen sich als passend ausbalanciert und wirken innerhalb ihres Spektrums zu keiner Zeit unangenehm dominant.

Wenn du dich selbst als Sparfuchs bezeichnen würdest, bist du mit unserem Preis-Leistungs-Sieger bestens bedient!

Platz 4: Bomaker 110 dB

Soundbar 2.0 Kanal,BOMAKER 110 dB 37 Zoll Lautsprecher Bluetooth mit Eingebaute Bass,DSP für TV (mit AUX,USB,Optischer Anschluss) Heimkino,Party-Schwarz
  • 【Der Passende Begleiter für Ihren TV】BOMAKER ODINE I Soundbar verfügt über maximale Schalldruck bis zu 110 dB. Der 37-Zoll Größe eignet sich für die meisten TV-Größen auf dem Markt.Erleben Sie einen tollen und starken Sound für ihre Heimkino.
  • 【Aufrüsten auf Komplette Surround-Sound】 Dank eingebauter Bass und DSP Chip,kann BOMAKER Soundbar effektive High-Fidelity-3D-Surround-Sound schaffen,was bietet eine breite Hörzone,die hohen und tiefen Töne sind vollständig und die Tonqualität ist besser.
  • 【Benutzerdefinierte Klang】 Für verschiedene Verwendungsszenarien: Filme, Spiele und Konzerte und so weiter stehen in BOMAKER vier Modi zur Auswahl: General,Voice,Bass und Treble, um den besten Klang zu erzielen. Individuell anpassen und komfortabler gestalten.

Wir verlassen das Siegertreppchen und werfen einen Blick auf den vierten Platz der besten Soundbars bis 200 €. Preislich gesehen ist das Modell von Bomaker im unteren Segment angesiedelt, das Produkt kostet rund 90 Euro. Der Schall fliegt euch bei dieser Soundbar mit rund 110 Dezibel um die Ohren, während das Gerät selbst etwa 37 Zoll misst. Der Hersteller wirbt mit dem bestechendem 3D-Sourround-Sound-Erlebnis, das bei diesem Modell auf seine Nutzer wartet. Dank fortschrittlicher Technologie wird das Hörvergnügen zum Eintaucherlebnis, welches sich dank vieler individueller Modi an die persönlichen Vorlieben anpassen lässt. Neben den vorgefertigten Auswahlmöglichkeiten, die speziell auf Filme, Gaming und Musik zugeschnitten sind, ist es dem Nutzer möglich, auch selbst an den einzelnen Soundkomponenten herumzuschrauben.

Dank der kompakten Verarbeitung der Soundbar nimmt das Gerät in eurem Wohnzimmer nicht viel Raum ein und avanciert somit zum platzsparenden Tönespucker. Die zahlreichen Anschlüsse bieten dem Nutzer mannigfaltige Möglichkeiten und lassen ihn frei entscheiden, in welcher Form er die glasklaren Klangfarben am liebsten erleben möchten. Somit bildet das Gerät des Herstellers Bomaker einen gelungenen Einstieg in die Welt der Soundbars.

Platz 5: Sony HT-SF200

Sale
Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte TV Soundbar mit eingebautem Subwoofer (Home Entertainment System, HDMI, Bluetooth, USB, Surround Sound) schwarz
  • Hochkarätiger Sound über die kompakte Größe hinaus dank des eingebauten Subwoofers und S-Force PRO Surround Sound
  • Stylisches und kompaktes Design, dass sich optimal Ihrer Einrichtung anpasst
  • Kinderleichte Verbindung zu Ihrem TV über HDMI. Standby-Modus Aktiviert: Nach 20 Minuten
Im Gegensatz zu dem ersten Platz in unserer Liste, verzichtet das zweite Sony-Modell auf externe Lautsprecher. Diese sind, genau wie der Subwoofer, direkt in die Soundbar integriert worden. Eine platzsparende Maßnahme, die dem Hörvergnügen allerdings keinen Abbruch tut. Die HT-SF200, die mit einem Kostenfaktor von 130 Euro zu Buche schlägt, lässt sich spielend leicht mit TV und anderen Bluetooth-fähigen Geräten verbinden. Das kompakte Gerät erzeugt anschließend einen raumfüllenden Sound, den man im ersten Augenblick nicht unbedingt erwartet hätte. Während das Grundgerüst der wiedergegebenen Töne solide bis gut ist, müssen wir leider in puncto Klangspektrum ein paar Punkte abziehen. Hier fehlt es dem Sound ganz einfach etwas an Feinjustierung und Balance, vor allem laute Abschnitte können mitunter etwas metallisch anmuten.

Wer sich von diesem Kritikpunkt allerdings nicht gestört fühlt, der erhält mit der Sony HT-SF200 Soundbar ein optisch hochwertiges Produkt, das nicht nur günstig ist, sondern seinen Zweck für viele Käufer zufriedenstellend erfüllen wird.

Platz 6: BOMAKER Soundbar mit Wireless Subwoofer für TV

Soundbar mit Wireless Subwoofer 2.1 Kanal,BOMAKER 150W 35 Zoll Bluetooth 4.2 Lautsprecher für TV,DSP Technologie(mit AUX,USB,Koaxiale,Optischer Anschluss) für Heimkino,Party-Schwarz
  • 【2.1 Lautsprechersystem】Eine Leistung von 150 Watt und 110 dB macht die BOMAKER Soundbar zur perfekten Ergänzung Ihres Fernseher.
  • 【Satter Bass】Der BOMAKER Wireless Subwoofer ist schmal und leicht, dennoch kann sie einen tiefen Bass-Effekt erzeugen. Der Klang ist klar und unverzerrt was Ihnen somit bei der Erstellung des perfekten Heimkinos hilft.
  • 【Aufrüsten auf Surround-Sound】 Durch den verbauten Bass- und DSP-Chip bietet die BOMAKER Soundbar einen sehr guten High-Fidelity-3D-Surround-Sound. Das führt dazu das die hohen und tiefen Töne vollständig sind und die Tonqualität nochmals gesteigert wird.
Wenn du bereits von dem ersten vorgestellten Bomaker-Produkt unseres heutigen Artikels überzeugt bist, solltest du vielleicht einen noch genaueren Blick auf unseren sechsten Platz werfen. Zwar ist die Soundbar mit einem veranschlagten Preis von 140 Euro ein ganzen Stück teurer als ihr Pendant, dafür verfügt sie exklusiv über einen externen Subwoofer.

Der kabellose Lautsprecher erreicht dabei besonders jene Bässe, die in den weiten Tiefen des hörbaren Klangspektrums verortet sind. Trotz seiner Intensität, erscheint der Bass klar und schweift zu keiner Zeit in ein verzerrtes Dröhnen ab. Doch auch die Höhen und die mittleren Töne werden von der verbauten Technik in ihren vollen Gänze abgedeckt und in zufriedenstellender Qualität wiedergegeben.

Per Bluetooth-Technologie lassen sich die einzelnen Devices in Sekundenschnelle mit der Soundbar verbinden, so dass der Gebrauch von Kabeln überflüssig wird. In der Länge misst dieses Bomaker-Modell rund 90 Zentimeter und passt sich dadurch komfortabel den gängigen TV-Größen an. Trotzdem solltest du zur Sicherheit noch einmal deinen TV abmessen, bevor du die Soundbar schlussendlich bestellst. Dadurch verhinderst du unliebsame Platznotstände.

Platz 7: Philips Soundbar HTL3310/10

Sale
Philips Bluetooth Soundbar HTL3310/10 TV Soundbar (Bluetooth, Kabelloser Subwoofer, 160 W) Schwarz
  • TV Soundbar mit kabellosen Subwoofer. Hören Sie in Zukunft noch mehr. Genießen Sie satten Sound und tiefe Bässe. Mit der Philips HTL3310/10 Soundbar holen Sie das Beste raus.
  • Bluetooth Soundbar mit 160 Watt und 2.1 CH kabellosen Subwoofer. Erleben Sie Spitzenklänge dank 2 Kanälen und Treiber für Niedrigfrequenz.
  • Einfache Steuerung der Philips HTL3310/10 TV Soundbar über Bluetooth. Weitere Anschlüsse sind USB, HDMI, Audio und ein optischer Digital-Eingang.
Wenn es um gute und günstige Soundbars geht, darf natürlich auch ein Produkt des Elektronikriesens Philips nicht fehlen. Das vorgestellte Modell kostet dich im Ernstfall etwa 180 bis 190 Euro und verfügt über einen freien, kabellosen Subwoofer. Dieser verspricht dem Nutzer saftige Bässe, während die Soundbar selbst ein breites Klangspektrum abdeckt.

Neben der Funktion, die Soundbar mit Hilfe von Bluetooth mit verschiedenen Geräten zu connecten, verfügt das Modell über eine Vielzahl verschiedener physischer Anschlüsse. Im Detail sind dies HDMI-, Audio-, USB-, und ein optischer Digital-Eingang. Wer seine Soundbar ungern direkt unter seinem Fernseher platziert, nutzt einfach die im Lieferumfang enthaltene Wandhalterung, um seine Gerätschaft in der gewünschten Höhe anzubringen.

Auch Philips entschied sich dazu, sich hinsichtlich des Designs in schlichter Zurückhaltung zu üben. Während die Klänge der Soundbar mitunter imposant und mitreißend wirken, ist das technische Gerät selbst äußerst schlicht gehalten und platziert sich innerhalb der Wohnzimmereinrichtung angenehm im Hintergrund. Die Fernbedienung macht eine unkomplizierte Bedienbarkeit der Soundbar möglich, welche auch von Laien innerhalb kürzester Zeit erlernt werden kann.

Die hochwertige, stabile Verarbeitung des Produkts lässt die Soundbar trotz des preiswerten Kostenfaktors alles andere als billig wirken und macht einen überaus robusten Eindruck.

Platz 8: Mini Soundbar 2.0 30W RMS BOMAKER

Mini Soundbar 2.0 30W RMS BOMAKER PC Lautsprecher Bluetooth 5.0 16 Zoll mit Optische,USB,AUX Anschlüsse für TV,Computer, Laptop, Handy-Schwarz
  • 【Kompakt aber Leistungsstark】BOMAKER Mini Soundbar ist den passende Begleiter für Ihren TV ,PC,kann 30W RMS hoch Leistung erreichen und für ein starkes Klangerlebnis sorgen.Erhöhen effektiv Lautstärke und Klangqualität.
  • 【Mini Größe mit hoch Kompatibilität】Wiegt nur 0,9 kg und 16 Zoll(41cm) lang,leicht und tragbar.Mini-Größe spart Platz und kann in jeder Situation verwendet werden,z.B Schlafzimmer, Küche und Wohnzimmer oder im Freien.
  • 【Musikalische Freiheit】Neben USB und AUX-Anschluss,verfügt über BOMAKER auch optische Anschluss für besten Soundeffekt.Der neusten integrierten Bluetooth Version 5.0 macht mehr stabilere Verbindung.
Für wen die bis dato präsentierten Soundbars allesamt zu klobig waren, der dürfte sich ernsthaft für das dritte Bomaker-Produkt unserer Auswahl interessieren. Ein Blick auf den Namen verrät, dass sich die besagte Soundbar die physische Kompaktheit ganz groß auf die Fahnen schreibt. Das Mini-Gerät ist indes nicht nur für den klassischen TV-Gebrauch geeignet, sondern wird von vielen Nutzern auch als akustischer Verstärker für den Laptop oder das Smartphone benutzt.

Dröhnende Bässe sollte man von der kleinen Gerätschaft allerdings nicht erwarten. Stattdessen darf man sich jedoch an der hohen Klangqualität erfreuen, die sich hervorragend für den normalen Alltagsgebrauch eignet.

Wie es sich gehört, verfügt auch die Mini Soundbar von Bomaker über viele Justierungsmöglichkeiten, mit Hilfe derer der Nutzer das Klangerlebnis voll und ganz an seine persönlichen Vorzüge anpassen kann. Somit kann die Soundbar individuell auf den nächsten Filmabend oder die folgende Musik-Session ausgerichtet werden. Die Wandhalterung für das Gerät gibt es vom Hersteller indes gratis dazu.

Obwohl das Produkt lediglich 60 Euro kostet, wurde die materielle Verarbeitung der Soundbar mit viel Liebe zur Langlebigkeit angegangen. Es handelt sich also nicht um billigen Plastikschrott, der bereits vom bloßen Angucken porös wird, sondern über ein stabiles Produkt, das seinen Nutzern unzählige Stunden des Hörvergnügens schenken wird.

Platz 9: SAKOBS Smart Soundbar

Sale
SAKOBS Smart Soundbar für TV Geräte Surround-Sound- Lautsprecher System für Heimkino Musikstreaming,Bluetooth, RCA, Opt, KlavierlackOptik
  • Stereo-Surround-Sound: Die eingebauten 4 Breitbandlautsprecher und 2 Bassreflexröhren bieten nicht nur bis zu 80 dB expansives Audio und kristallklaren Sound, sondern sorgen auch für einen dynamischen Bass. Erleben Sie erstklassigen Sound mit der DS6402L-Soundbar.
  • Verbesserte DSP-Technologie: Die fortschrittliche Technologie optimiert den Sound und sorgt für erstaunliche Klarheit und Präzision. Drei Equalizer-Modi (Musik, Film und Dialog) bieten ein szenenbezogenes Klangspektrum.
  • Konnektivität: Drahtlose Verbindung via Bluetooth, kabelgebundene Verbindung via RCA und optisches oder koaxiales Kabel. Einfache Bedienung per Soundbartasten oder Fernbedienung.
Der neunte Platz unseres Beitrages wird von Sakobs hergestellt und kommt in einem optisch ansprechenden Design daher. Statt der klassischen, kantigen Optik, hebt sich die Soundbar mit ihrer innovativen Linienführung deutlich von den Modellen der Konkurrenz ab. Doch was darf der Käufer neben der schmeichelnden Augenwischerei für einen Endpreis von knapp 70 Scheinchen noch erwarten?

In technischer Hinsicht entschieden sich die Macher dazu, ihr Gerät mit vier integrierten Breitbandlautsprechern zu bestücken, die von zwei Bassreflexröhren begleitet werden und eine Lautstärke-Range von bis zu 80 Dezibel erreichen. Neben der glasklaren Tonqualität bekommt der Nutzer also auch ein donnerndes Bass-System serviert, welches besonders bei tiefen Hip-Hop-Nummern oder actiongeladenen Streifen zu brillieren weiß. Wie so oft üblich, lässt sich auch das Tonspektrum der Sakobs-Soundbar an das bevorzugte Szenario angleichen. Egal ob Gaming, Musik, oder der Wetterbericht: Mit Hilfe der Feinjustierung ist der bevorzugte Sound-Vibe schnell gefunden.

Platz 10: LG SJ2

Sale
LG SJ2 2.1 Soundbar (160W, kabelloser Subwoofer, Bluetooth) schwarz
  • Lautsprechersystem : 2.1 Soundbar (160 Watt)
  • 100W drahtloser Subwoofer
  • Anschlüsse: 1x Portable In (3,5mm Klinke), 1x Optical In, USB
Abschließend möchten wir euch noch eine Soundbar von LG vorstellen. Diese trägt den Namen SJ2 und kostet im Handel ca. 100 Euro. Zusammen mit der Soundbar wird ein 100W Subwoofer geliefert, der gänzlich ohne Kabel auskommt. Zu erwähnen ist in jedem Fall das gelungene Design des Produkts. Dieses erfreut unser Auge mit einer optischen Verspieltheit, die durch die Anbringung unterschiedlich geführter Oberflächenmaterialien erzeugt wird.

Selbstredend kann das LG-Gerät nicht nur über den Fernseher verwendet werden, sondern ist auch mit allen anderen, gängigen Technikdevices unserer Moderne kompatibel.

Die qualitative Verarbeitung der Soundbar wird von der breiten Käuferschaft immer wieder gelobt und verheißt, dass man sich mit der LG SJ2 eine kostengünstige Soundbar zulegt, mit der man über einen langen Zeitraum hinweg eine Menge Spaß haben wird. Der Grundsound ist durch und durch solide und erreicht eine zufriedenstellende Bandbreite. Allerdings müssen wir die Qualität des Basses bemängeln. In dieser Hinsicht fehlt es dem Produkt an Intensität.

So bleibt unterm Strich eine vergleichsweise preiswerte Soundbar, die im Kern ihren Zweck erfüllt, Freunde von satten Sound-Dröhnungen jedoch etwas in die Röhre schauen lässt.

Wie ihr seht, müssen zufriedenstellende Soundbars nicht zwangsläufig ein kleines Vermögen kosten. Es mag sein, dass die präsentierten Modelle nicht immer an die imposante Qualität von High End Produkten heranreichen – dafür kosten sie jedoch auch nur einen Bruchteil besagter Konkurrenz-Devices.

LESETIPP:
Die 10 besten Soundbars für den Fernseher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.