Forever Rich: Handlung Zusammenfassung & Ende erklärt

Was passiert in dem Netflix-Film „Forever Rich“ Hier findest du eine Zusammenfassung, die dir alle offenen Fragen zum Ende des Films beantwortet.

Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält wesentliche Handlungselemente.

Bilder diktieren heutzutage die Wahrheit und eine Präsenz in den sozialen Medien bestimmt scheinbar das Leben. Der Netflix-Noir-Thriller „Forever Rich“ ist trotz seines offensichtlichen Glanzes und Glitzers eine intensive, tiefgründige und vielschichtige Geschichte. Der rasante Thriller ist auch ein Coming-of-Age-Biopic und eine Moralgeschichte, ausgesprochen postmodern und komprimiert auf eine überschaubare Dauer von etwa eineinhalb Stunden.

Die Geschichte folgt dem strahlenden Popkünstler Richie, der alles hat – Ruhm, Geld, Frauen, Social Media Follower und so weiter. Doch im Laufe einer Nacht verliert er scheinbar alles, nur um es am nächsten Tag wiederzuerlangen. Die letzten paar Momente lösen beim Zuschauer erstaunen aus. Die Offenbarung des Helden ist erwähnenswert, aber was bedeutet die Nahaufnahme wirklich? Lass uns die letzten Szenen genauer entschlüsseln.

Forever Rich – Zusammenfassung er Handlung:

Forever Rich
(c) Netflix
Der aufstrebende Popstar Richie hat den richtigen Groove. Mit einer liebevollen Mutter, einer festen Freundin und einer Online-Armee von Fans an seiner Seite scheint Richie unschlagbar zu sein. Er hat eine große Show vor sich und einen Drei-Millionen-Dollar-Vertrag mit Sony abgeschlossen. Es scheint, als ob es mit seinem Erfolg nur bergauf gehen kann, aber ein plötzlicher Raubüberfall ändert die Lage.

Die Räuber – genannt 1112 Street Soldiers – überfallen Richie und seinen Kumpel Tony, während sie die Tat mit dem Handy aufnehmen. Das Video geht im Internet viral, und die Leute machen sich über Richie lustig. Richie ist verärgert über die Verleumdungen im Internet und schwört, die Uhr zurückzuholen. Doch als die Nacht aus dem Ruder läuft, steht Richie kurz davor, alles zu verlieren.

Das Ende von Forever Rich: Kommt er wieder mit Anna zusammen? Kann Richie sich selbst rehabilitieren?

Forever Rich
(c) Netflix
Der ganze Film gerät außer Kontrolle, als eine Gruppe jugendlicher Vandalen Richies Uhr und sein Handy in die Hände bekommt. Richie ist wütend, weil das Video, in dem er ausgeraubt wird, in den Medien kursiert und er will um jeden Preis seine teure Uhr zurückbekommen. Er folgt der Gruppe in ihr Hotelzimmer, aber es ist zu spät, denn die Schläger sind bereits geflüchtet. Er verfolgt sein Handy-Signal, aber das Signal bricht ab. Die Räuber haben das Telefon ausgeschaltet, aber Richie entdeckt die Gruppe an einer Kreuzung, und er nimmt die Verfolgung wieder auf.

Richie und Tony verfolgen die Täter bis zu einem Kaufhaus und Richie bittet seinen Partner Appie um Hilfe. Obwohl er sich weigert, kommt Appie zum Tatort, nur um von einem der Schläger niedergestochen zu werden. Tony und Richie nehmen zur Vergeltung einen der Täter fest und erfahren, dass er Bilal heißt. Sie bringen Appie schnell in ein Krankenhaus und gehen zu Appies Haus, um sich um seine Kinder zu kümmern.

Die Uhr wird nicht wiedergefunden und Richie wird klar, dass es ein weiteres Problem gibt. Die Räuber haben Richies Telefon, das einige skandalöse Geheimnisse über Richies Leben enthält. Der Passcode lautet 1112, und es scheint, dass die Täter abtrünnige Fans von Richie sind. Als Vergeltung dafür, dass eines ihrer Mitglieder entführt wurde, lädt die maskierte Gruppe ein Pornovideo von Richie in den sozialen Medien hoch.

Mit dieser Enthüllung verliert Richie scheinbar seine Fangemeinde und seine Freundin Anna ist ziemlich verärgert, vor allem als sie erfährt, dass Richie unerlaubten Sex hatte, während sie schwanger war. Obwohl Richie am Ende seine Uhr zurückbekommt, scheint es, dass Anna nicht zurückkommt. Richie hat sich also nicht endgültig rehabilitiert, aber er bekommt eine neue Chance bei Sony, nachdem er wegen der Skandale ausgemustert wurde. Er entkommt jedoch der Polizei und kommt unbeschadet aus der endlosen Nacht heraus, und da ihn die Ereignisse der Nacht nicht umbringen, machen sie ihn nur noch stärker.

Was bedeutet die Nahaufnahme am Ende?

Gegen Ende kommt Richies Mutter zu ihm hinter die Bühne, um mit ihm zu sprechen. Die Show wird in Kürze beginnen und Jessica hat Richie die großartige Nachricht überbracht, dass Sony sie wegen des Deals erneut kontaktiert hat. Allerdings haben sich eine ganze Reihe von Plattenfirmen gemeldet und Richie meint, dass sie Sony eine Absage erteilen sollten. Wie aufs Stichwort kommt Richies Mutter, um ihn zu treffen. Sie beglückwünscht ihn zum ausverkauften Konzert und freut sich über die lange Schlange von Zuschauern vor dem Veranstaltungsort.

Der Skandal vom Vorabend berührt sie nicht, und sie sagt Richie sogar, dass Anna eine Närrin sein muss, wenn sie nicht zu ihm zurückkehrt. Denn Richie ist anscheinend ein „Gewinnerticket“. In der Szene, um die es hier geht, umarmen sich Mutter und Sohn, und in Richies Körpersprache ist ein deutliches Unbehagen zu erkennen. Dann schaut Richie auf und die Kamera zoomt an sein Gesicht heran. Ihm scheint eine Menge durch den Kopf zu gehen, aber sein Gesicht verrät wenig. Was kann Richie in diesem Moment denken, könnte man sich fragen. Nun, er denkt vielleicht über seine schwierige Beziehung zu seiner Mutter nach.

Richies Mutter übt einen schlechten Einfluss auf ihn aus, während Richie wie ein erwachsenes Kind wirkt, das im Schatten seiner überkompensierenden Mutter lebt. Richies ständig betrunkene Mutter plaudert in den Medien aus, dass Richie in seiner Kindheit gerne mit ihr geschlafen hat, was an jedem anderen Tag vielleicht niedlich wirken würde, Richie aber unter diesen Umständen noch mehr verunsichert. Wenn du im Backstage-Set genau hinsiehst, kannst du einen Spiegel neben der Tür erkennen. Und als Richie seine Mutter umarmt, sehen seine Augen wahrscheinlich sein eigenes Spiegelbild.

Die gezielte Platzierung des Spiegels kann auf eine Wiederholung der kindlichen Spiegelphase hindeuten. Als Richie sich im Spiegel seinen verborgenen Sehnsüchten stellt, wird der Ausdruck unterdrückter Wut in seinem Gesicht deutlich, was die Dualität eines scheinbar einfachen Charakters offenbart. Nach dieser Szene geht Richie auf die Bühne und erinnert sich an den Einfluss seiner Mutter auf ihn. Richies Mutter hat ihm von klein auf Gier eingeimpft, sie hat sie genährt und gefördert.

Richie ist ein klassisches Beispiel für ein toxisches männliches Individuum, und seine Erkenntnis ist nur halb glaubwürdig. Aber die Welle widersprüchlicher Emotionen beflügelt seinen Geist und er kanalisiert die Energie in einen kreativen Weg. Wenn er das Lied singt, wird es zu einer subjektiven Äußerung, die das Imaginäre mit dem Symbolischen verbindet, und mit der Welle der Euphorie verliert Richie den Bezug zur Realität.

1 Gedanke zu „Forever Rich: Handlung Zusammenfassung & Ende erklärt“

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Die 25 besten Fantasy-Serien auf Netflix
Tipp:
Ähnliche Serien wie "Shadow and Bone": 13 gute Alternativen
Tipp:
Horror-Serien auf Netflix: Die 31 besten unheimlichsten Serien
Tipp:
Shadow & Bone: Alle Charakter die in Staffel 1 sterben
Tipp:
Die 20 besten Zombiefilme aller Zeiten - Wer hat Angst vor den Untoten?