Die 25 besten Fantasyfilme auf Netflix

Fantasyfilme auf Netflix

Blutsaugende Vampire, furchteinflößende Riesen, mächtige Drachen, zauberhafte Hexen und unbesiegbare Götter sind der Stoff, aus dem das Fantasykino gemacht ist. Von der Komödie über die Romanze hin zum Actionfilm findet man auf Netflix alles, was das Genre zu bieten hat.

1. I Kill Giants (2018)


Die 15-jährige Barbara entflieht ihren grauen Alltag in Fantasiewelten voller Magie und mysteriöser Kreaturen, in der sie allein dafür verantwortlich ist, ihr kleines Heimatstädtchen an der Küste vor Riesen und Titanen zu retten. Als nerdige Außenseiterin wird sie von ihren Mitschülern gemieden und Zuhause gibt es ständig Streit mit Schwester Karen, die sich allein um Barbara und ihren gemeinsamen Bruder kümmern muss. Zu dem jungen Mädchen dringt nur Sophia durch, die gerade aus England hergezogen ist, sowie nach und nach auch die Schulpsychologin Mrs. Mollé.

Mit spektakulären CGI-Effekte erzählt der Film sensibel und berührend über die Herausforderungen des Erwachsenwerdens zwischen Realität und Fantasie. „I kill Giants“ basiert auf einem preisgekrönten Graphic Novel und überzeugt vor allem durch die beeindruckende schauspielerische Leistung der jugendlichen Hauptdarsteller.

Auf Netflix anschauen

2. Bright (2017)


Los Angeles in einem alternativen Universum. Die Stadt wird bevölkert von Elfen, die die Upper Class bilden, von Menschen und von Hip Hop hörenden Orks, die als Gangs die Straßen unsicher machen. Der menschliche Polizist Daryl Ward kehrt in den Dienst zurück, nachdem er angeschossen worden war. Verantwortlich dafür ist in seinen Augen sein schusseliger Partner Nick Jacobi, der erste orkische Police Officer der Stadt. Die Situation zwischen den beiden ist angespannt, als sie zu einem Einsatz gerufen werden. Vor Ort treffen sie auf eine verzweifelte Elfin, die in Besitz eines machtvollen Zauberstabes ist.

„Bright“ ist eine Studie über Rassismus, Diskriminierung und soziale Gerechtigkeit in den USA, die diese Phänomene durch eine Übertragung in einen fantastischen Kontext beleuchtet. Will Smith als Ward und Joel Edgerton als Jacobi überzeugen als Team in der gelungenen Mischung aus Fantasy und Action.

Auf Netflix anschauen

3. Sleepy Hollow (1999)


Angst und Schrecken herrschen in dem kleinen Örtchen Sleepy Hollow im Jahre 1799. Mehrere enthauptete Leichen sind in der Nähe aufgetaucht. Der aus New York stammende Police Constable Ichabod Crane nimmt die Ermittlungen auf. Während die Dorfbewohner sich die Vorfälle mit der Legende um den kopflosen Reiter erklären, der die Gegend seit jeher unsicher machen soll, ist Crane der festen Überzeugung, die Situation mit wissenschaftlichen Scharfsinn aufklären zu können. Doch bald muss er erkennen, dass er es mit Dingen zu tun hat, die sein Vorstellungsvermögen bei Weitem übersteigen.

Tim Burtons Kultfilm basiert auf der Schauernovelle „Die Sage von der schläfrigen Schlucht“ von Washington Irving und besticht durch sein liebevolles Setdesign, das mit einem Oscar ausgezeichnet wurde, und einen hervorragenden Johnny Depp als Ichabod Crane, den inzwischen Jahrzehnte der Zusammenarbeit mit Regisseur Burton verbinden.

Auf Netflix anschauen

4. 7 Zwerge – Männer allein im Wald (2004)


Die sieben Zwerge haben den Frauen, die ihnen nur Elend und Verzweiflung gebracht haben, abgeschworen, und sich als Männer-WG in die Tiefen des Märchenwaldes zurückgezogen. Auf der Flucht vor ihrer bösen Stiefmutter gelangt Schneewittchen in das Haus der Zwerge, die dem schönen Mädchen gerne Obdach gewähren. Als dieses von seiner Stiefmutter entführt wird, machen sich die Zwerge auf, um ihre neue Freundin zu retten.

Otto Waalkes‘ unterhaltsame Märchenparodie ist bis in die kleinste Rolle mit bekannten deutschen Schauspielern und Comedians besetzt. Neben Nina Hagen als böser Königin und deren Tochter Cosma Shiva Hagen als Schneewittchen überzeugen Heinz Hönig, Christian Tramitz, Atze Schröder, Helge Schneider und Harald Schmidt in diesem Gag-Feuerwerk im ansprechenden Kino-Look.

Auf Netflix anschauen

5. Die Addams Family (1991)


Die skurrile Familie Addams vermisst seit langer Zeit ihren geliebten Onkel Fester. Gerissene Betrüger versuchen, einen Doppelgänger bei ihnen einzuschleusen, um sich so das Familienvermögen und die viktorianische Gruselvilla der Familie unter den Nagel zu reißen. Doch Tochter Wednesday schöpft Verdacht: Ihr angeblicher Onkel kann sich nämlich an viele Details aus Festers Leben nicht erinnern.

Zeichner Charles Addams erschuf in den 1930er Jahren die morbide wie humorvolle Cartoonreihe rund um die Addams Family für das „The New Yorker“-Magazin, die in den 60er Jahren zur Fernsehserie umgearbeitet wurde. Die abstruse Sippe und ihre unheimlichen Mitbewohner wie das „eiskalte Händchen“ oder der an Frankensteins Monster erinnernde Butler Lurch erreichten Kultstatus. Die Spielfilm-Adaption überzeugt durch ihren schwarzen Humor und Stars wie Angelica Huston, Christopher Lloyd und Christina Ricci.

Auf Netflix anschauen

6. Die Insel der besonderen Kinder (2016)


Nach dem mysteriösen Tod seines Großvaters reist der 16-jährige Jacob zu einer entlegenen Insel, auf der sein Opa in seiner Jugend einige Jahre in einem Waisenhaus verbracht haben will. Dort erreicht er mithilfe des seltsamen Mädchen Emma eine Zeitschleife, durch die sie in das Jahr 1943 gelangen. Dort entdecken sie tatsächlich das Waisenhaus, in dem Leiterin Miss Peregrine besondere Kinder aufnimmt. Sie alle verfügen über individuelle, übernatürliche Fähigkeiten. Doch ihr geheimer Zufluchtsort wird von finsteren Kräften bedroht.

Tim Burtons farbenfrohe Literaturverfilmung changiert zwischen Harry Potter und X-Men und begeistert durch sein fesselndes Kostüm- und Szenenbild.

Auf Netflix anschauen

7. Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter (2006)


Der 17-jährige Waisenjunge Eragon lebt im kleinen Dorf Carvahall im Reiche Alaguesia. Eines Tages macht er einen Fund, der sein Leben auf dem Kopf stellt. Ein sonderbarer Stein stellt sich als Ei heraus, aus dem bald die mächtige Drachendame Saphira schlüpft. Eragon erfährt, dass er ein Drachenreiter ist und über magische Kräfte verfügt. Deswegen trachtet ihm der böse König Gallatorix nach dem Leben. Denn der ist selbst ein Drachenreiter, der um seine Macht fürchtet, mit der er das Land seit Jahren unterjocht. Doch zum Glück stehen Eragon Saphira und der geheimnisvolle Geschichtenerzähler Brom zur Seite.

Das actiongeladene Fantasy-Spektakel versammelt mit Jeremy Irons, John Malkovich und Robert Carlyle ein hochkarätiges Ensemble, um die erfolgreiche Buchreihe von Christopher Paolini auf die große Leinwand zu bringen.

Auf Netflix anschauen

8. Mein Nachbar Totoro (1988)


Die Mädchen Mei und Satruki ziehen mit ihrem Vater von Tokio aufs Land, um näher bei ihrer Mutter zu sein, die sich in einem Sanatorium von einer schweren Krankheit erholen muss. Das neue Haus beherbergt einige wundersame Gestalten wie die geisterhaften Rußmännchen. Doch die spannendste neue Figur im Leben der Schwestern ist der flauschige Waldgeist Totoro, der sich um die Kinder kümmert, ihnen seine zauberhafte Welt zeigt und ihnen bei Problemen hilft.

Der japanische Anime-Klassiker schildert einfühlsam die Gefühlswelt von Kindern und verbindet feinfühlig phantastische und reale Ereignisse. Als Zuschauer taucht man in wundersame Bildwelten und japanische Traditionen ein.

Auf Netflix anschauen

9. Die Schöne und das Biest (2014)


Auf der Flucht vor seinen Schuldnern gerät ein französischer Kaufmann zu Beginn des 19. Jahrhunderts in ein mysteriöses Schloss. Als er von dort eine Rose für seine Tochter Belle mitnehmen will, nimmt ihn der Hausherr, ein grauenvolles Biest, gefangen. Belle beschließt, die Strafe für ihren Vater anzutreten. Sie verbringt viel Zeit mit dem Biest und erfährt dessen tragische Geschichte. Nach und nach kommen sich die junge Frau und das grimmige Ungeheuer näher.

Diese deutsch-französische Koproduktion des Märchenklassikers besticht durch detailverliebte Sets und prunkvolle Kostüme. Vincent Cassel brilliert in der Rolle des Biestes.

Auf Netflix anschauen

10. Godzilla (2014)


In seiner Kindheit musste Ford Brody miterleben, wie seine Mutter bei einem Reaktorunfall in Japan ums Leben kam. Sein Vater Joe ist der festen Überzeugung, dass mehr hinter dem angeblichen Unfall steckt. Als Joe Jahre später verhaftet wird, als er heimlich versucht, in das Sperrgebiet einzudringen, reist Ford nach Japan, um seinem Vater aus dem Gefängnis zu holen. Gemeinsam machen sie eine erschreckende Entdeckung: Hinter dem vermeintlichen Super-GAU steckt in Wirklichkeit ein gigantisches Monster, das sich von Kernenergie ernährt und vom Militär versteckt wird. Doch es kann sich befreien und macht sich auf dem Weg in die nächste Großstadt.

Dieses Reboot der berühmtesten Monstergeschichte aller Zeiten zeigt Godzilla als wahre Naturgewalt. In gigantischen Actionpanoramen kämpft die Urechse nicht gegen die Menschen, sondern mit anderen Ungeheuern. Die Metropolen werden quasi nebenbei vernichtet und am Ende ist Godzilla nicht der Zerstörer, sondern der Retter der Menschheit.

Auf Netflix anschauen

11. Rubinrot (2013)


Die Familie der Jugendlichen Gwen hütet ein großes Geheimnis: Von Generation zu Generation wird ein sagenumwobenes Zeitreise-Gen weitervererbt. Da alle der festen Überzeugung sind, dass Gwens Cousine Charlotte die Trägerin des Gens ist, bereiten sie diese auf die damit verbundenen großen Aufgaben vor. Doch als Gwen mehr oder minder zufällig in der Zeit um die Jahrhundertwende landet und wieder zurückkehrt, wird klar, dass sie die Zeitreisende ihrer Generation ist. Sie wird in die geheime „Loge des Grafen Saint Germain“ aufgenommen, wo sie lernen soll, ihre neu entdeckten Kräfte zu kontrollieren.

Kerstin Giers Romantrilogie „Liebe geht durch alle Zeiten“, auch Edelstein-Trilogie genannt, wurde in 27 Sprachen übersetzt. Der erste Teil, „Rubinrot“, führte allein 54 Wochen die Spiegel Bestsellerliste an. Die ambitionierte deutsche Kinoadaption begeistert nicht nur Fans der Bücher, sondern bietet auch einen guten Einstieg in die Saga. Die Fortsetzungen „Saphirblau“ und „Smaragdgrün“ sind ebenso rasant und amüsant inszeniert wie der erste Film.

Auf Netflix anschauen

12. The Last Witch Hunter (2015)


Kaulder ist Hexenjäger und hat im Mittelalter die Hexenkönigin besiegt, die einst den Schwarzen Tod auf die Menschheit losgelassen hatte. Seitdem ist er zur Unsterblichkeit verflucht. Im New York City der Gegenwart geht er als letzter Vertreter seiner Art im Geheimen seiner Berufung nach. Als er erfährt, dass die Hexenkönigin noch lebt und auf Rache sinnt, liegt es an ihm, einer Hexe und einem Priester, die Stadt zu retten.

Protagonist Kaulder entspringt dem Universum des Pen-and-Paper-Rollenspiels „Dungeons and Dragons“ und war eine Idee von Hauptdarsteller Vin Diesel. Auch in den Nebenrollen überzeugt der Hollywood-Fantasy-Actionkracher mit einem großen Staraufgebot. Zuschauer dürfen sich auf Michael Caine, Eliah Wood und Rose Leslie als magische Weltenretter freuen.

Auf Netflix anschauen

13. Pan (2015)


Der kleine Peter wurde im London der 1920er Jahre von seiner Mutter in einem Waisenhaus zurückgelassen. In einem Brief hat sie ihm versprochen, sie würden sich in dieser oder einer anderen Welt wiedersehen. Eines Nachts wird Peter gemeinsam mit anderen Kindern von Piraten entführt und mit einem fliegen Schiff ins Nimmerland gebracht, wo sie für den bösen Captain Blackbeard in einer Mine schuften sollen. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden James Hook und Tiger Lilly lüftet Peter das Geheimnis seiner Herkunft und beschließt, das Nimmerland von Blackbeard zu befreien.

„Pan“ erzählt eine neue Origin-Story für die berühmteste Romanfigur des britischen Schriftstellers J. M. Barrie, der sich in dieser Version epischen Schlachten und Feuerproben zwischen Piraten, Indianern, Meerjungfrauen, Feen und Waisenkindern stellen muss. Hugh Jackmann zeigt sich als Pirat von seiner ungewohnt schurkenhaften Seite.

Auf Netflix anschauen

14. Twilight – Biss zum Morgengrauen (2008)


Teenagerin Bella Swan muss nach der erneuten Heirat ihrer Mutter zu ihrem Vater in die verregnete Kleinstadt Forks ziehen. Besonders fasziniert ist sie dort von ihrem neuen Mitschüler, dem schweigsamen Edward Cullen, der sich gemeinsam mit seinen Adoptivgeschwistern von den anderen Jugendlichen absondert. Als er Bella vor einem Autounfall rettet, scheint etwas nicht mit rechten Dingen vorzugehen. Und tatsächlich findet Bella heraus, dass es sich bei den Cullens um mächtige Vampire handelt. Außerdem bemerkt sie, dass sie begonnen hat, sich in Edward zu verlieben.

Stephanie Meyers Twilight-Saga wurde zum Welterfolg. Die Verfilmung der Vampir-Romanze bildete den Startschuss für Karrieren von Stars wie Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner.

Auf Netflix anschauen

15. Kampf der Titanen (2010)


Die Familie des Fischers Perseus wird von Hades, dem Gott der Unterwelt, getötet. Er gelangt in die Stadt Argos, wo sich Königin Cassiopeia selbst zur Göttin aufschwingt. Hades droht daraufhin, den Kraken, ein schreckliches Seemonster, auf die Stadt loszulassen, es sei denn, er erhält Prinzessin Andromeda als Opfer. Perseus erfährt, dass er eigentlich der Sohn von Zeus und somit ein Halbgott ist, als er mitten in die Schlachten zwischen Göttern und Menschen gerät.

Die Neuauflage des gleichnamigen Monumentalfilms von 1981 widmet sich der Perseus-Sage aus der griechischen Mythologie. Die epische Heldenreise des Protagonisten führt durch mitreißende Actionsequenzen mit gigantischen Ungeheuern.

Auf Netflix anschauen

16. Jupiter Ascending (2015)


Jupiter Jones führt ein überschaubares Leben. Die junge Frau schlägt sich als Putzfrau durch. Doch eines Tages wird sie von Aliens angegriffen, die sie töten wollen. In letzte Minute springt ihr Krieger Caine zur Seite. Er erklärt ihr, dass sie über die gleiche DNA wie die kürzlich getötete Königin des Universums verfügt und somit deren Nachfolgerin ist. Doch dieses Erbe bringt Jupiter in große Gefahr und ehe sie es sich versieht, steht sie im Mittelpunkt eines intergalaktischen Kampfes um Macht und Ressourcen.

Die Wachowskis, Schöpfer der Matrix, schaffen hier ein gesellschaftskritischen Weltraum-Epos, der vor allem durch seine atemberaubenden Special Effects überzeugt. Der bildgewaltige Film vereint zudem Stars wie Mila Kunis, Channing Tatum, Sean Bean und Eddie Redmayne.

Auf Netflix anschauen

17. Die Liga der außergewöhnlichen Gentleman (2003)


Ende des 19. Jahrhunderts raubt ein ominöses Phantom sowohl die Bank of England als auch eine deutsche Zeppelinfabrik aus. Die daraus resultierenden diplomatischen Verwicklungen treiben die Menschheit an den Rand eines Weltkriegs. Um das zu verhindern, stellt der mysteriöse M eine Spezialtruppe zusammen. Abenteurer Alan Quatermain, Vampirin Mina Harker, U-Boot Kapitän Nemo, der unsichtbare Dieb Rodney Skinner, Dr. Jekyll, Dorian Gray sowie der amerikanische Agent Tom Sawyer sollen das Phantom finden und unschädlich machen.

Comicautor Allan Moore schuf mit seinen gleichnamigen Graphic Novels die Avengers des 19. Jahrhunderts. Die Verfilmung lebt von seinen Helden, die mit Stil und Köpfchen jede Herausforderung meistern. Sean Connery ist in dem Fantasy-Actionfilm als Allan Quatermain in seiner letzten großen Kinorolle zu sehen.

Auf Netflix anschauen

18. Priest (2011)


Jahrhundertelange Kriege zwischen Vampiren und Menschen haben die Welt in eine öde Wüste verwandelt. Erst die „Priester“, von der Kirche ausgebildete Elitekrieger, verhalfen der Menschheit zum Sieg. Nach Ende der Kriege führen diese jedoch ein Leben im Untergrund. Als die Familie eines Priesters von Vampiren überfallen und seine Nichte entführt wird, nimmt er gegen den Willen der Kirche die Verfolgung auf. Was er nicht ahnt, ist, dass die Vampire von einem seiner ehemaligen Mitstreiter angeführt werden.

Der gelungene Look der postapokalyptischen Wüstenlandschaften bestimmt die einzigartige Atmosphäre des Films. Endzeit-Vampir-Cowboys, tätowierte Geistliche auf Motorrädern und dystopische Sheriffs in der Einöde lassen die Herzen von Fantasy-Fans höherschlagen.

Auf Netflix anschauen

19. Dark Shadows (2012)


Als junger Mann bricht Barnabas Mitte des 18. Jahrhunderts Hexe Angelique das Herz. Aus Rache tötet sie seine Eltern sowie seine einzig wahre Liebe und verwandelt Barnabas in einen unsterblichen Vampir. Die aufgestachelten Stadtbewohner sperren ihn in einen Sarg und begraben ihn bei lebendigem Leib. Erst bei Bauarbeiten in den 1970er Jahren wird Barnabas befreit und muss sich in einer völlig fremden Welt zurückfinden.

Das bewährte Hollywood-Dreamteam Tim Burton und Johnny Depp widmet sich hier dem Stoff der kultigen US-Serie der 70er Jahre, die Schauerromatik und Popkultur aufeinanderclashen lässt. Der Film bildet den ironischen Höhepunkt des Vampir-Booms und lässt dabei kein Auge trocken.

Auf Netflix anschauen

20. Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe (2013)


In einer Kleinstadt in South Carolina trifft Ethan mit Lena auf die Frau seiner Träume – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn er hat sie bereits mehrfach nachts im Schlaf gesehen. Wie sich herausstellt, verbinden die beiden uralte Verflechtungen. Denn Lena ist eine Hexe. An ihrem 16. Geburtstag wird sich entscheiden, ob sie ihre magischen Kräfte zum Guten oder Bösen einsetzen wird.

Erfrischend unkitschig erzählt die Filmadaption des Jugendromans „Sixteen Moons“ die Geschichte einer Liebe, die die Zeiten überdauert. Stars wie Jeremy Irons, Viola Davis, Emma Thompson, Margo Martindale und Emmy Rossum machen den Streifen zu einem besonderen Genuss.

Auf Netflix anschauen

21. How It Ends (2018)

Auf Netflix anschauen

22. Legion (2010)

Auf Netflix anschauen

23. Chihiros Reise ins Zauberland (2001)

Auf Netflix anschauen

24. Prestige – Die Meister der Magie (2006)

Auf Netflix anschauen

25. Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen (2013)

Auf Netflix anschauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.