ERGO: Song aus der „Altersvorsorge“ Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der Versicherungskonzern „ERGO“ zeigt sich 2018 mit einem neuen TV-Spot in der Fernsehwerbung. In dem Werbespot steht dieses mal die Altersvorsorge im Vordergrund.

In dem TV-Spot ist ein junger Mann zu sehen, der in einen Bus einsteigt. In dem Bus befinden sich ausschließlich ältere Leute, die sehr agil wirken. Als er aus dem Fenster schaut, sieht er einige Rentner die mit dem Skateboard unterwegs sind. Im weiteren Verlauf des TV-Spots begegnet er weitere ältere Menschen, die ihr Leben in vollen Zügen genießen. Am Ende des Werbespots ist er auf einer Party unterwegs, auf der sich nur eine weitere junge Person befindet. Die junge Frau schnappt sich den Kerl und beide fangen an zu tanzen. Der Clip endet mit den Worten: „Damit Sie später so flexibel sind wie heute. Die neuen Altersvorsorgeprodukte der ERGO passen sich Ihrem Leben an.

Der Song aus der ERGO Werbung heißt:

Whatever It Takes von Imagine Dragons

„Imagine Dragons“ ist eine amerikanische Indie-Rock-Band die 2008 gegründet wurde. Ihre Musik hat einige Einflüsse aus den Genre Hip-Hop, Folk und Pop. Allgemein sind die Songs sehr „radiofreundlich“. So ist es nicht verwunderlich das „Imagine Dragons“ auch sehr oft in weiteren TV-Spots zu hören ist.

Der Song „Whatever It Takes“ erschien Anfang 2017 und erreichte in Deutschland immerhin Platz 7 der Single-Charts.

ERGO TV-Spot:

Schlagwörter

WEITERLESEN

Tipp:
Just Dance 2015: Lied "Happy" aus dem Trailer anhören
Tipp:
Valentino: Song aus der Werbung
Tipp:
ERGO Unfallversicherung: Lied aus der Werbung 2021
Tipp:
Vodafone GigaKombi: Song aus der Weihnachtswerbung 2018
Tipp:
Mein WW: Song aus der Werbung (meinWW+)