Die 10 besten Kopfhörer für Android Smartphones (Samsung & Co.)

Samsung Buds Live
Photo by Daniel Romero on Unsplash

Du bist ein überzeugter Android-Nutzer und überdies auf der Suche nach einem passenden Kopfhörer für dein Smartphone? Unsere nun folgende Bestenliste zeigt dir, mit welchen zehn Modellen du am besten beraten bist. Wir wünschen dir viel Spaß mit unserer Auswahl!

Platz 1: Samsung Galaxy Buds+

Sale
Samsung Galaxy Buds+, kabellose In-Ear Kopfhörer mit Zwei-Wege-Lautsprechersystem, Bluetooth, Sound by AKG, drei Mikrofonen, QI-kompatibel, Schwarz
  • Tauchen Sie in Ihre Musik ein: Genießen Sie den spektakulären Sound mit unseren ersten komplett kabellosen Kopfhörern mit Zwei-Wege-Lautsprechersystem.
  • Klare Sprachqualität: Zwei nach außen gerichtete Mikrofone übertragen Ihre Stimme klar an Ihren Gesprächspartner, ohne störende Umgebungsgeräusche.
  • Minimalistisch schön: Die schlanken, kompakten und ergonomisch geformten Galaxy Buds+ bieten einen hohen Tragekomfort für langen Musikgenuss.
Die Buds+ aus dem Hause Samsung verbessern den bereits sehr guten Vorgänger der firmeneigenen True-Wireless-Serie. Hinsichtlich ihres Designs unterscheiden sich die kabellosen In-Ears dabei kaum von den herkömmlichen Buds – und das ist gut so! Mit einem Eigengewicht von gerade einmal 13 Gramm werden die Ohrhörer zu einem praktischen Begleiter im Alltag, die darüber hinaus auch noch denkbar angenehm in eurem Gehörgang sitzen. Neben dem sicheren, aber zu keiner Zeit unbequemen Tragegefühl, wissen die Buds+ auch durch ihr benutzerfreundliches Handling zu punkten. Über die an den Hörstücken verbauten Flächen managt ihr in altbewährter Manier euren Musikgenuss, indem ihr Songs anwählt oder überspringt, und regelt bei Bedarf auch die Lautstärke eurer Tracks. Verglichen mit seinem großen Konkurrenten aus dem Hause Apple fehlt den Samsung Galaxy Buds+ jedoch ein nicht zu verachtendes Feature. Denn tatsächlich entschieden sich die Macher dazu, kein Active Noise Cancellation in ihr Produkt zu integrieren. Wem die aktive Geräuschunterdrückung nicht fehlt, freut sich umso mehr darüber, dass dieser Umstand die Samsung-In-Ears deutlich günstiger macht als die Apple AirPods Pro.

Ein weiterer großer Pluspunkt, durch den sich die Buds+ von vielen Modellen anderer Hersteller abheben, ist die großzügige Akkulaufzeit der Kopfhörer. Demnach geht dem Produkt erst nach rund 12 Stunden der Saft aus, langen Hörsessions steht somit also nichts mehr im Wege. Ist der Akku schließlich einmal leer, werden die Ohrhörer in dem praktischen, leichten Ladecase, das gleichzeitig als Transportbox dient, mit neuer Energie versorgt.

In Sachen Sound bieten die Galaxy Buds+ ein differenziertes, toll abgemischtes Klangbild. Die detaillierten, zuweilen warmen Mitten werden dabei von einem stimmig ausgearbeiteten Bassfundament untermauert, während die Höhen klar, jedoch nicht überspitzt wiedergegeben werden. Preislich siedeln sich die Samsung Galaxy Buds+ im oberen Mittelfeld an. Qualitativ spielen die Kopfhörer jedoch mühelos in der höchsten Liga mit.

Platz 2: Beats by Dr. Dre Powerbeats Pro

Sale
Powerbeats Pro Kabellose In-Ear Bluetooth Kopfhörer – Apple H1 Chip, Bluetooth der Klasse 1, 9 Stunden Wiedergabe, schweißbeständige In-Ear Kopfhörer - Schwarz
  • High-Performance In-Ear Kopfhörer komplett ohne Kabel in Schwarz
  • Bis zu 9 Stunden Wiedergabe (mehr als 24 Stunden mit Ladecase)
  • Verstellbare, rutschfeste Ohrbügel bieten höchsten Tragekomfort und Stabilität
Weiter geht es mit den Powerbeats Pro des renommierten Herstellers Beats by Dr. Dre. Die mit verstärkenden Ohr-Haken versehenen In-Ears kommen dabei als komplett kabelloses Produkt daher und gefallen durch ihre hohe Beständigkeit. Damit meinen wir einerseits den sicheren Sitz, und andererseits den Umstand, dass die Kopfhörer nicht nur schweiß-, sondern auch wasserbeständig sind. Durch diese Kombination avancieren die Powerbeats Pro zum geeigneten Sportlergadget – wäre da nicht ein Kritikpunkt, der relativ schwer ins Gewicht fällt. Der sichere Halt geht nämlich mit dem Defizit einher, dass die Hörstücke bei längerem Gebrauch zu einer gewissen Druckbildung neigen. Zwar hält sich dieses unangenehme Gefühl dabei in Grenzen, für empfindsame Nutzer könnte es jedoch zu einem störenden Faktor werden.

Die Powerbeats Pro, die in der oberen Preisklasse zu finden sind, erreichen dabei nicht ganz die überbordende Akkulaufzeit unseres ersten Platzes. Nichts desto trotz stellt der Zeitrahmen von neun Stunden eine beachtliche Kapazität dar, die jeden gängigen Ansprüchen der Nutzerschaft gerecht werden dürfte. Zudem bietet das Lade- und Transportcase eine Schnellladefunktion, wodurch die Kopfhörer binnen weniger Minuten für über eine Stunde mit Saft versorgt werden.

Das Bluetooth-Pairing lässt indes keine Wünsche offen. Im Detail verbinden sich die Ohrstücke unabhängig voneinander mit eurem Android-Smartphone, so dass die Stöpsel auch einzeln benutzt werden können. Die Multifunktionstaster, die an beiden Hörstücken verbaut wurden, ermöglichen es euch, die Wiedergabe eurer Tracks zu steuern, Lieder zu skippen und Anrufe entgegenzunehmen. Insgesamt wurde das Handling angenehm unkompliziert gestaltet und stellt auch Neulinge vor keine nennenswerten Probleme. Optional könnt ihr die Powerbeats Pro auch mit Hilfe der aktuellen Sprachassistenten bedienen. Einen kleinen Abzug müssen wir indes bei der Qualität des eingebauten Mikrofons verzeichnen, eure eigene Stimme kommt während des Telefonierens leider etwas zu leise am anderen Ende der Leitung an.

In puncto Sound lassen die Powerbeats Pro wiederum ihre akustischen Muskeln spielen. Das Klangbild überzeugt durch seine harmonische Abmischung. Dabei erscheinen die Bässe kraftvoll und besitzen den nötigen Tiefgang. Im Gesamtbild wirken die Tiefen dabei jedoch nicht übermäßig dominant, wodurch den Mitten und Höhen eine breite Bühne zur harmonischen Entfaltung geboten wird.

Platz 3: Der Preis-Leistungs-Sieger: Master & Dynamic MW07 Go

Master & Dynamic MW07 GO True Wireless Ohrhörer, Sport Kopfhörer Kabellos, Kopfhörer zur Geräuschunterdrückung, In Ear Bluetooth-Ohrhörer mit Mikrofon, Kabellose Ohrhörer – Samtschwarz
  • Welche komponenten sind im lieferumfang des produkts enthaltenen: 1 x MW07 GO True Wireless Ohrhörer, Sport Kopfhörer Kabellos, Kopfhörer zur Geräuschunterdrückung, In Ear Bluetooth-Ohrhörer mit Mikrofon, Kabellose Ohrhörer – Samtschwarz
Bevor wir uns den technischen Qualitäten unseres Preis-Leistungs-Sieger zuwenden können, springt uns auf Anhieb das extravagante Erscheinungsbild der True Wireless In-Ears ins Auge. Dabei überzeugen uns die ausgefallen designten Ohrstücke nicht nur optisch, sondern gefallen auch durch ihren komfortablen Sitz, der sich in der Praxis sicher und angenehm gestaltet. Mit Hilfe der in unterschiedlichen Größen mitgelieferten Silikonstücke werdet ihr im Handumdrehen die richtige Passform für eure individuelle Ohrgröße finden. Auch das Ladecase kann durch seine materielle Wertigkeit überzeugen, mit einem Eigengewicht von gerade einmal 38 Gramm macht das Gadget seinem Namen „Transportbox“ zudem alle Ehre. Allerdings hätte der Magnetverschluss der Schale etwas ausgeklügelter verarbeitet werden können.

Entscheidet ihr euch für den Kauf der MW07 Go, kommt ihr in den Genuss einer großzügigen Akkulaufzeit, die sich im aktiven Gebrauch in einem Zeitfenster von bis zu 10 Stunden bewegt. Via Schnellladefunktion werden die In-Ears mit Strom für kürzere Hörsessions versorgt. Die Gerätesteuerung orientiert sich an den aktuellen Standards und geht nach einer kurzen Eingewöhnungsphase spielend leicht von der Hand. Per Multifunktionstaster werden Telefonate gemanagt, Lieder gestartet, pausiert und übersprungen und Sprachassistenten aktiviert. Das Mikrofon des MW07 Go konnte allerdings nicht rundum gefallen. Genau wie im Falle der Powerbeats Pro, hat auch das Mikrofon des Master & Dynamic-Kopfhörers das Manko, das eure eigene Stimme vergleichsweise leise bei eurem Gesprächspartner ankommt.

Obwohl das Soundbild der MW07-Go-In-Ears einen Hang zur akustischen Neutralität hegt, gestalten sich die Klänge weder nüchtern oder gar steril. Insgesamt besitzt der Sound eine eher weiche Grundnote, während die Bässe kräftig und gefällig differenziert erscheinen. Die Mitten punkten wiederum durch ihre hohe Natürlichkeit. Im Bereich der Höhen tendiert das Soundbild hier und da zu einer leichten Überspitzung, unangenehm hart erscheint dieses Segment des Klangbildes jedoch nicht.

Platz 4: Sony WF-1000XM3

Sale
Sony WF-1000XM3 komplett kabellose Noise Cancelling Kopfhörer (bis zu 32h Akkulaufzeit, stabile Bluetooth Verbindung, Amazon Alexa, True Wireless Earbuds, Headset mit Mikrofon ) schwarz
  • True Wireless Kopfhörer mit branchenführendem Noise Cancelling. Kompatible Bluetooth Profile: A2DP, AVRCP, HFP
  • Bis zu 8 Std. Akkulaufzeit + 3 zusätzliche Aufladungen durch die mitgelieferte Ladestation
  • Stabile Bluetooth Verbindung
Die WF-1000XM3 von Sony spielen hinsichtlich ihrer Anschaffungskosten im oberen Segment mit, allerdings sind die komplett kabellosen Ohrhörer im Rahmen von bestimmten Angebotsaktionen bereits deutlich günstiger zu erhalten. Optisch wissen die WF-1000XM3, die wahlweise in Silber oder Schwarz ausgeliefert werden, durch ihre wertige Verarbeitung zu gefallen. Demnach besitzt die matte Oberfläche der In-Ears einen eleganten Touch, der zum waschechten Hingucker avanciert. Aufgrund ihrer Bauweise ragen die Bluetooth-5-Kopfhörer ein kleines Stück aus euren Ohren hinaus, allerdings geht dieser Umstand nicht auf Kosten eines unsicheren Tragegefühls, hier zeigt sich, dass Sony sein Produkt wohl durchdacht entwickelte. Dadurch, dass beide Hörstücke mit einem eigenen Mikrofon versehen wurden und sich darüber hinaus auch noch unabhängig voneinander mit eurem Android-Handy verbinden, lassen sich die Stöpsel ohne Probleme einzeln verwenden. Wie es heutzutage üblich ist, dient die im Lieferumfang enthaltene Plastik-Schale nicht nur als Transportmöglichkeit, sondern fungiert obendrein auch als Ladestation für eure In-Ears.

In Sachen Ausstattung ließ sich Sony wahrlich nicht lumpen: Die WF-1000XM3 kommen mit einer adaptiven Noise-Cancelling-Funktion daher, unterstützen die gängigen Sprachassistenten und lassen sich mit der dazugehörigen App mannigfaltig feinjustieren.

In der Praxis erweist sich das Handling der Kopfhörer als äußerst eingängig. Das Pairing via Bluetooth funktioniert im Normalfall störungsfrei, in seltenen Fällen kann es jedoch zu unliebsamen Verbindungsabbrüchen kommen. Die Gerätesteuerung über die Touchfelder, die vom Hersteller an den Außenseiten der Hörstöpsel integriert wurden, deckt alle nötigen Funktionen des alltäglichen Gebrauchs ab. Mit Hilfe der bereits kurz erwähnten, kostenfreien App „Headphones Connect“ dürft ihr euch der Feinjustierung der WF-1000XM3 widmen. Bei aktivierter Geräuschunterdrückung beläuft sich die Akkulaufzeit der True Wireless In-Ears auf rund 6 Stunden. Während diese Kapazität vergleichsweise mau ausfällt, ermöglicht euch das Case drei vollständige Ladevorgänge.

Obwohl In-Ear-Kopfhörer bauartbeding nicht an die vollisolierenden Eigenschaften von Over-Ear-Modellen heranreichen, meistert das Noise Cancelling der WF-1000MX3 seine Aufgabe äußerst souverän. Verschiedene Voreinstellungen ermöglichen es euch, die aktive Geräuschunterdrückung auf eure jeweilige Umgebung zuzuschneiden. Im Großen und Ganzen funktioniert das Noise Cancelling wirklich zufriedenstellend und hilft dabei, eure Hörsessions effektiv abzurunden.

Das Klangbild, das durch dynamische 6-mm-Treiber erzeugt wird, hinterlässt einen durch und durch positiven Eindruck. Die Bässe erscheinen satt, ohne dabei das akustische Feld voll und ganz für sich allein zu vereinnahmen. Im Bereich der Mitten erfreuen wir uns an einer warmen Grundabstimmung, während die Höhen durch ihr klares, detailliertes Spektrum punkten.

Platz 5: Sennheiser Momentum True Wireless 2

Sale
Sennheiser MOMENTUM True Wireless 2, Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung, weiß
  • Unübertroffenen Stereo Sound dank der einzigartigen 7 mm Audiotreiber von Sennheiser
  • Schalten Sie Ihre Umgebung mit der aktiven Geräuschunterdrückung aus und konzentrieren Sie sich ganz auf die tiefen Bässe, die natürlichen Mitten und die klaren Höhen
  • Erleben Sie mit der neuen 7 Stunden Akkulaufzeit ununterbrochenen Hörgenuss, der sich mit der Ladebox auf bis zu 28 Stunden ausdehnen lässt
Bereits die Momentum True Wireless des deutschen Herstellers Sennheiser konnten auf dem hart umkämpften Markt der kabellosen Kopfhörer große Achtungserfolge erzielen. Glücklicherweise muss sich auch die nachfolgende In-Ear-Generation nicht vor den Big Playern Apple, Sony und Samsung verstecken. Solltet ihr euch für die Momentum True Wireless 2 entscheiden, erhaltet ihr neben den beiden In-Ears eine hochwertige, mit Textil verkleidete Ladebox, Passtücke in verschiedenen Größen sowie ein Ladekabel, das USB-A auf USB-C konvertiert.

Damit die In-Ears nach dem Einsetzen auch wirklich nicht verrutschen, fixiert ihr die entsprechenden Ohrstücke mit Hilfe einer kleinen Drehung. Achtet auch wirklich darauf, dass die Ohrstöpsel eure Lauscher vollumfänglich abdecken, sollte dies nicht der Fall sein, geht dies auf Kosten der Bassintensität. Trotz ihrer recht klobigen Bauform punkten die Momentum True Wireless 2 durch einen sicheren Halt. Einzelne Nutzer monierten, dass die Hörstücke nach längerer Zeit ein unangenehmes Gefühl auf den Gehörgang ausüben – ein wesentlicher Kritikpunkt, welchen wir euch nicht verschweigen wollen.

Die Akkulaufzeit pendelt sich mit ihren knapp sieben Stunden im oberen Mittelfeld ein, vergleichbare Modelle anderer Hersteller können hier deutlich mehr überzeugen. Mittels Bluetooth 5.1 verbindet ihr die True Wireless In-Ears mit eurem Smartphone. Das Pairing funktioniert dabei in der Regel einwandfrei, größere Verbindungsprobleme konnten nicht verzeichnet werden. Leider ist es nicht möglich, die Momentum True Wireless 2 gleichzeitig an mehrere Endgeräte zu koppeln, sodass der Wechsel zu einer neuen Wiedergabequelle stets manuell durchgeführt werden muss.

Das Noise Cancelling verrichtet seinen Dienst zufriedenstellend, ohne dabei jedoch die ganz großen Preise abzusahnen. In Sachen Sound trumpfen die True Wireless 2 allerdings groß auf. Die integrierten dynamischen 7-mm-Treiber decken einen Frequenzgang von 5 Hz bis 21 KHz ab und kreieren somit ein wohl ausbalanciertes Klangbild, das praktisch jedes Musikgenre meistert. Den Bässen mangelt es nicht an Druck, die Mitten erzeugen eine authentische Natürlichkeit, die Höhen erscheinen kristallklar, ohne zu übersteuern.

Platz 6: Jabra Elite 65t

Sale
Jabra Elite 65t – True Wireless In-ear Kopfhörer mit Passive Noise Cancellation – Mit 4 Mikrofon-Technologie –Titan Schwarz
  • Die fortschrittliche 4 Mikrofon-Technologie blendet unerwünschte Umgebungsgeräusche aus und liefert, durch die gebildete Geräuschunterdrückungszone, überragende Gesprächsqualität
  • Lange Akkulaufzeiten und stabile True-Wireless Verbindung: Mit dem Ladeetui laufen die Kopfhörer bis zu 15 Stunden lang – Hörgenuss den ganzen Tag mit den Elite 65t Kopfhörer
  • Erstaunlich robust und eine verbesserte Passform: Witterungsbeständig und geschützt vor Staub und Feuchtigkeit nach IP55 – Zusätzlicher Komfort dank 3 Paar passgenauer earGels in verschiedenen Größen
Die Android-Kopfhörer, die wir euch bislang vorstellten, schlagen mitunter mit einem recht hohen Preisfaktor zubuche. Anders stellt sich dies im Falle der Jabra Elite 65t dar, die True-Wireless-Ohrhörer sind häufig deutlich unter der ominösen 100-Euro-Grenze zu ergattern. Für den recht erschwinglichen Kaufpreis erhaltet ihr die In-Ears, drei Ohrpassstücke in verschiedenen Größen, ein Ladekabel und natürlich das entsprechende Ladecase, das wieder einmal auch für Transportzwecke genutzt werden kann. Die Stöpsel schmiegen sich dabei sicher und fest an eure Lauscher an, zudem schließen die Passstücke sehr dicht ab, ein Umstand, der wiederum der Intensität der ausgespuckten Bässe sehr zugutekommt.

Damit ihr in den Genuss des vollen Umfangs der Jabra Elite 65t kommen könnt, ist die Installation der kostenlosen Begleit-App „Sound+“ unabdinglich. Mit Hilfe der Software könnt ihr euch unter anderem mit den unterschiedlichen Funktionen der Kopfhörer vertraut machen. Für das manuelle Handling im praktischen Gebrauch kommen verschiedene Schaltflächen zum Einsatz, die an den einzelnen Hörstöpseln verbaut wurden. In gewohnter Manier könnt ihr hier die Musikwiedergabe managen, die Lautstärke regeln, digitale Assistenten aktivieren und Telefonate entgegennehmen. Während die integrierten Mikrofone anderer Modelle qualitative Mängel aufweisen, konnten wir im Falle der Jabra Elite 65t in diesem Punkt keine störenden Unannehmlichkeiten feststellen. Dies liegt vor allem an einem cleveren Kniff des Herstellers, welcher sich dazu entschied, die Mikrofone gezielt auf den Mund des Nutzers auszurichten, was der Qualität eurer eigenen Stimme während des Telefonierens spürbar entgegenkommt.

Die Akkulaufzeit von fünf Stunden besitzt noch etwas Luft nach oben, immerhin könnt ihr die In-Ears im handlichen Ladecase zweimal vollständig mit neuer Energie versorgen. Insgesamt macht die Ladestation einen wertigen Eindruck, leider lässt sich die Box aber recht hakelig öffnen.

Hinsichtlich des Sounds punkten die Jabra Elite 65t durch eine ausgewogene, natürliche Abmischung. Das starke Bassfundament unterstreicht die detailreichen Mitten und Höhen auf gekonnte Art und Weise.

Platz 7: Samsung Galaxy Buds Live

Sale
Samsung Galaxy Buds Live, kabellose Bluetooth-Kopfhörer mit Noise Cancelling (ANC), komfortable Passform, ausdauernder Akku, Wireless Kopfhörer in schwarz
  • Echt kabellos: Entdecken Sie die Samsung Galaxy Buds Live Earbuds, die jeden Moment zum Klingen bringen und mit starken Lautsprechern, einer ergonomischen Passform und bis zu 6 Stunden ununterbrochene Wiedergabe begeistern können.
  • Hier spielt die Musik: Das Design der True Wireless-Kopfhörer orientiert sich an der natürlichen Form Ihres Ohres, sodass sie den ganzen Tag komfortabel getragen werden können. Erhältlich sind sie in den Farben in Bronze, Weiß und Schwarz.
  • Hören Sie nur, was Sie wollen: Das Noise Cancelling (ANC) der kabellosen Kopfhörer kann störende Hintergrundgeräusche reduzieren, ohne dass Sie wichtige Mitteilungen oder Durchsagen verpassen.
Die Galaxy Buds Live von Samsung unterscheiden sich bereits in ihrer Bauart deutlich von vergleichbaren In-Ear-Modellen anderer Hersteller. In ihrer äußerlichen Erscheinung erinnern die kabellosen Hörstücke an kleine Bohnen, die direkt im Gehörgang des Nutzers platziert werden. Ein nicht zu vernachlässigender Kritikpunkt ist hierbei jedoch, dass sich diese feste Bauform der Hörstücke nicht unbedingt für jede Ohrform eignet. Wenn ihr Pech habt, kann es also sein, dass sich die Galaxy Buds Live in euren Lauschern wie störende Fremdkörper anfühlen. Sollten die Passstücke jedoch für eure individuelle Ohrform geeignet sein, überzeugen sie durch einen sicheren, unaufdringlichen Halt, der auch dynamischen Bewegungen standhält.

Im Bereich der Klangqualität gibt es wiederum nicht viel zu beanstanden. Das Soundbild lebt vor allem von seinen kräftigen Bässen, welche die höheren Frequenzbereiche stimmig unterstützen. Der Charakter der Mitten besitzt eine warme Grundfarbe, die Höhen entfalten sich detailliert, ohne dabei jedoch ein verzerrtes Soundbild zu zeichnen. Aufgrund von einigen Schwächen in der Feinzeichnung dürfen sich die Galaxy Buds Live allerdings nicht die Klangkrone unserer heutigen Auswahl aufsetzen.

Positiv überraschen konnte uns die Qualität des eingebauten Mikrofons. Eure Stimme wird während des Telefonierens laut genug und gut verständlich zu eurem Gesprächspartner transportiert. Die fehlende Multipoint-Bluetooth-Funktion, eine etwas zu sensible Touch-Bedienung sowie der vergleichsweise stolze Kaufpreis des Modells führen letztlich aber dazu, dass den Samsung Galaxy Buds Live eine höhere Platzierung in unserer Bestenliste verwehrt bleibt.

Platz 8: Cambridge Audio Melomania 1

Sale
Cambridge Audio Melomania 1 True-Wireless In-Ear Kopfhörer, Extra lange Batterielaufzeit (45 Stunden Spielzeit), Bluetooth 5.0, Kabellos, Wasserfest nach IPX5, Schwarz
  • Unglaubliche Akkulaufzeit: Melomania 1 bietet bis zu 9 Stunden Wiedergabe mit nur einer einzigen Aufladung. Diese erstklassige Akkubetriebsdauer ist mehr als genug, um Sie auf Ihrer täglichen Wegstrecke zu begleiten.
  • 36 Stunden zusätzliche Aufladung: als ob 9 Stunden Wiedergabezeit nach einer einzigen Ladung nicht ausreichten, passen in die mitgelieferte Tasche 4 zusätzliche volle Akkus. Die Kopfhörer können von leer auf voll in nur 30 Minuten aufgeladen werden.
  • Atemberaubende Klangqualität: die Graphentreibermembranen bieten ein überlegenes Hörerlebnis, mit tiefen Bässen und klaren Höhen. Entworfen und entwickelt von unseren HiFi-Ingenieuren in London.
Wie bereits die anderen vorgestellten Kopfhörer in unserer Auswahl, kommen auch die Cambridge Audio Melomania 1 als vollständig kabelloses In-Ear-Modell daher. Hinsichtlich ihres Preises siedeln sich die Ohrhörer im Mittelfeld an – bedeutet dies gleichzeitig, dass auch die Qualität des Produktes nicht über das Mittelmaß hinausreicht?

Diese Befürchtung kann bereits mit einem Blick auf die hochwertige materielle Verarbeitung der Kopfhörer entkräftet werden. Die wahlweise in Schwarz oder Grau ausgelieferten In-Ears machen nicht nur einen überaus stabilen Eindruck, sondern sind darüber hinaus auch noch wasserfest nach IPX5. Damit ihr für eure Lauscher die entsprechende Passform erwischt, spendiert euch der Hersteller Aufsätze in vier verschiedenen Größen. Nichts desto trotz kann es möglich sein, dass die Stöpsel nach längerem Gebrauch einen unangenehmen Druck auf eure Ohren ausüben. Bedient werden die Ohrhörer ausschließlich über die manuellen Schalter, die auf dem Gehäuse der Stöpsel verbaut wurden. Auf eine virtuelle Beigeleitsoftware wurde demnach vollends verzichtet. Während das Handling in seinen Grundzügen simpel und eingänglich gestaltet wurde, erweist sich die Gerätesteuerung in der Praxis leider etwas sperrig.

Positiv hervorheben möchten wir die großzügige Akkulaufzeit von neun Stunden, das Multi-Pairing mit bis zu sieben Endgeräten und die stabile Bluetooth-Verbindung über vergleichsweise große Entfernungen hinweg.

Klanglich punktet der Cambridge Audio Melomania 1 durch einen druckvollen Bass, der zudem durch eine hohe Präzision gefällt. Dank der warmen Grundabmischung der Mitten werden Vocals und Instrumentals authentisch wiedergegeben, während die Höhen durch ein detailreiches Spektrum überzeugen. Die Qualität des Mikrofons ist allerdings unzureichend.

Platz 9: JBL Live 300TWS

Sale
JBL LIVE 300TWS In-Ear Bluetooth Kopfhörer in Schwarz – True Wireless Ohrhörer mit Freisprecheinrichtung – Bis zu 6 Stunden Akkulaufzeit mit einer Ladung – Inkl. Ladecase
  • Echte Freiheit spüren: Die komplett kabellosen In-Ear-Kopfhörer bieten alle Freiheiten, die auch ohne Kopfhörer genossen werden können - jedoch untermalt von erstklassigem Sound
  • Ein leistungsstarker Lithium-Akku ermöglicht bis zu 6 Stunden Wiedergabezeit / Über die Ladebox sind 14 weitere Stunden Musikgenuss möglich
  • Der ideale Trainingspartner: Dank IPX5 Schutzklasse ist der JBL LIVE 300 der perfekte Entertainer beim Sport, egal bei welchem Wetter - Schweiß und Wasser haben keine Chance
Die JBL Live 300TWS überzeugen durch ihr angenehmes Tragegefühl, das gleichzeitig mit einer hohen Stabilität einhergeht. In vier unterschiedlichen Größen ausgeliefert, sorgt der richtige Aufsatz für den sicheren Halt. Fixiert werden die Hörstücke letztlich durch eine leichte Drehbewegung. Durch diese abschließende Abdichtung wird das Soundbild auf eine neue Stufe gehievt. Zudem sorgt der zusätzliche Halt dafür, dass die In-Ears auch bei starken Kopfbewegungen nicht aus eurem Gehörgang fallen.

Die Akkulaufzeit von etwa fünfeinhalb Stunden kann keine Lorbeeren ernten, allerdings wird diese begrenzte Kapazität sinnvoll von einer Schnellladefunktion ergänzt, welche dem Produkt Energie für knapp eine Stunde bereitstellt. Die Bässe besitzen einen satten Charakter, übertönen dabei aber nicht die stets stabilen Höhen. Im Vergleich dazu fallen die Mitten allerdings etwas zurück. Ein solides Modell, das sich gut für den Gebrauch während des Trainings eignet.

Platz 10: Bose SoundSport Free

Sale
Bose SoundSport Free, vollkommen kabellose Sport - Kopfhörer, (schweißresistente Bluetooth-Kopfhörer für Sport), Schwarz
  • Vollkommen kabellos für vollkommene Bewegungsfreiheit
  • Enthalten zahlreiche Technologien für eine naturgetreue und kraftvolle Klangwiedergabe. Transportetui:3,75 cm x 10 cm x 4,75 cm (HxBxT) (80 g)
  • Schweiß- und wetterresistente Earbuds mit Schutzklasse IPX4 sowie StayHear+ Sport-Ohreinsätze in drei Größen (S/M/L) für einen bequemen und sicheren Sitz
Abschließend möchten wir euch den Bose SoundSport Free vorstellen. Der True Wireless In-Ear-Hörer richtet sich dabei an eine sportlich aktive Zielgruppe, welche das Modell während ihrer Workouts verwenden möchte. Die Ohrpassstücke in drei unterschiedlichen Ausführungen verleihen den Stöpseln, die tatsächlich auch dynamischen Bewegungen standhalten, einen sicheren Halt in euren Lauschern. Während die Gerätesteuerung keine nennenswerten Mäkel aufweist, hätte die Akkukapazität von knapp 4 Stunden gut und gerne etwas großzügiger ausfallen können. Klanglich macht der Bose SoundSport Free eine solide Figur. Für unseren Geschmack hätten die wasserdichten In-Ears jedoch etwas kompakter verarbeitet werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.