Das Vermögen von Miley Cyrus (2023) – Wie reich ist die Sängerin?

Vermögen von Miley Cyrus:151 Millionen Euro
Geburtsdatum:23. November 1992
Geburtsort:Nashville, USA
Nationalität:USA
Beruf:Schauspielerin und Sängerin
Größe:1,65 m

Miley Cyrus verfügt 2023 über ein Gesamtvermögen von rund 151 Millionen Euro. Wie sie das geschafft hat? Hier eine kurze Zusammenfassung darüber, wie sie an so viel Geld gekommen ist.

Die Anfänge von Miley Cyrus:

Miley Cyrus startete als 14-jährige Disney-Entdeckung im Jahr 2006 ihre Welt-Karriere als Hauptdarstellerin in der für Teenager geschaffenen Musik-Serie Hannah Montana.

Ihre Gage für Hannah Montana:


Ihre Gage für ihr fünfjähriges Engagement betrug 15 000 US-Dollar pro Folge (laut celebritynetworth.com), während sie parallel als Charakter der TV-Serie mehrere Soundtracks veröffentlichte. Diese verkauften sich in den USA etwa zehn Millionen Mal. Des Weiteren wurde auch ein Kinofilm produziert, der in den Vereinigten Staaten 80 Millionen US-Dollar einspielte.

Hannah Montana löste während seiner Produktionszeit eine wahre Fan-Hysterie aus. So wanderten auch diverse Fan-Artikel fleißig über die Ladentheken, die ebenfalls Millionen von US-Dollar einbrachten.

So viel verdient Miley Cyrus mit ihrer Musik:

Miley Cyrus
Miley Cyrus
Alben wie „Breakout“ (2008), „Bangerz“ (2013) und „Younger Now“ (2017) katapultierten Miley Cyrus in den Olymp des globalen Pop-Himmels. Ihre Longplayer platzierten sich zum Teil in den Charts von über 30 Ländern.

Miley hat 37 Singles, 3 Live-Alben, 4 Extended Plays und 7 Studioalben veröffentlicht. „Plastic Hearts“, das 2020 erschien, war ihr aktuell letztes Album. Mit über 55 Millionen verkauften Singles und 20 Millionen Alben steht Miley auf Platz neun der Billboard-Liste der 200 größten Künstlerinnen aller Zeiten gewählt.

Miley hat über 42 Millionen Dollar an digitalen Singles verkauft (die Downloads einzelner Songs im Vergleich zu ganzen Alben), wie man auf der Webseite RIAA nachlesen kann. Und etwa 10 Millionen Dollar davon sind auf den Song „Party in the USA“ zurückzuführen.

Sehr laut erklingt ihr Geldbeutel bei den Einnahmen ihrer Live-Auftritte. Die Tourneen „Best of Both Worlds“ (2007), „Wonder World“ (2009), „Gypsy Heart“ (2011), „Bangerz“ (2014) und „Milky Milky Milk“ (2015) ließen ein totales Umsatz-Ergebnis von 200 Millionen US-Dollar resultieren.

Wie viel hat Miley Cyrus für ihre Tätigkeit bei The Voice bekommen?

Miley Cyrus hat zwei Staffeln als Coach bei The Voice mitgemacht und Berichten zufolge pro Staffel 13 Millionen Dollar verdient.

Diese Summe verdient Miley Cyrus – pro Jahr!

Zählt man die Jahre ihrer Karriere zusammen und nimmt dabei Bezug auf ihre expliziten Gehälter, so ist folgendes Fakt: Im Durchschnitt wird die Hollywood-Berühmtheit jedes Jahr um 18 Millionen US-Dollar reicher. Um diese Tatsache transparenter zu machen, zwei Beispiele aus den Jahren 2013 und 2014. Hier wird auf das Forbes-Magazin als Quelle zurückgegriffen.

2013 sorgte sie für einen Umsatz von 76,5 Millionen US-Dollar, während sie ein Jahr später noch 36 Millionen US-Dollar für sich und ihre geschäftliche Entourage verdienen konnte.

Die Zeitschrift Forbes nahm Miley 2022 in ihre Liste der „30 Under 30“ Liste in der Musikkategorie auf. Cyrus blickte auf ihre Karriere zurück und sagte:

„Eine Sache, auf die ich sehr stolz bin, ist, dass ich mein Geschäft begonnen habe, bevor ich meine Periode bekam. Und jetzt bin ich in der Carnegie Hall und im Madison Square Garden aufgetreten und habe Joan Jett in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen – alles während meiner Periode. Sie hat mich nie daran gehindert, eine Geschäftsfrau zu sein“.

Verwendete Quellen: stylecaster.com, cosmopolitan.com, parade.com

Tipp:
Wie wurde Miley Cyrus berühmt? - Die Erfolgsgeschichte
Tipp:
Miley Cyrus: Ihre 10 besten Songs
War dieser Artikel hilfreich?
JaNein

Schreibe einen Kommentar