Basiert „Du Sie Er & Wir“ auf einer wahren Geschichte?

Der in Deutschland gedrehte Film „Du Sie Er & Wir“ ist eine romantische Komödie, die Genre-Liebhabern sowohl ein starkes Drama als auch ausgelassene Lacher beschert. Die Geschichte dreht sich um vier Freunde – zwei Paare -, die sich in einem abgelegenen Strandhaus treffen, nachdem sie an einem vierwöchigen Partnertausch-Experiment teilgenommen haben. Als jedoch eines der getauschten Paare gegen eine einzige Grundregel verstößt, gerät die Situation in Sekundenschnelle außer Kontrolle. Nachdem man den Film gesehen hat, muss man sich jedoch fragen, ob er glaubwürdig ist. Liebe hat keine Logik, aber hat der Film eine? Nun, gehen wir der Sache auf den Grund!

Beruht „Du Sie Er & Wir“ auf einer wahren Geschichte?

Nein, der Film „Du Sie Er & Wir“ basiert nicht auf einer wahren Begebenheit. Der Film erhebt aber auch keinen Anspruch auf Wahrhaftigkeit, der Inhalt des Films ist völlig fiktiv. „Du Sie Er & Wir“ von Regisseur Florian Gottschick knüpft an seine vorherigen Filme „Nachthelle (2014)“ und „Fucking Berlin (2016)“ an und ist eine weitere romantische Komödie. Florian von Bornstädt schrieb das Drehbuch für den Film.

Die Geschichte dreht sich um zwei Paare, die einen vierwöchigen Austausch mit ihren jeweiligen Partnern planen. Es gibt jedoch eine Einschränkung – sie dürfen sich in diesen vier Wochen nicht sexuell näher kommen. Nach vier Wochen treffen sie sich in einem ruhigen Strandhaus, um ihre Beziehungen zu bewerten. Eines der Paare hatte während des Austauschs eine sexuelle Beziehung, was eine Kette von Ereignissen in Gang setzt, die Melodrama, Feindseligkeit und den einen oder anderen humorvollen Moment beinhaltet. Dies ist ein unterhaltsames und einzigartiges Konzept, das manchmal ein wenig zu filmisch wirkt.

Es ist zwar völlig unglaubwürdig, aber was die Geschichte so faszinierend macht, ist die Art und Weise, wie die Charaktere versuchen, eine Lösung zu finden. Was dieser Film so fesselnd macht, ist die Art und Weise, wie die Protagonisten über ihr verpfuschtes Liebesexperiment nachdenken. Liebe und Sex werden in romantischen Beziehungen oft miteinander in Verbindung gebracht, aber bedeutet es, mit jemandem zu schlafen, dass man in diese Person verliebt ist? Es gibt zwei Möglichkeiten, mit dieser Situation umzugehen: Entweder sie trennen sich oder sie versuchen, das Vertrauen wiederherzustellen. In einer heteronormativen Beziehung, die sich gegenseitig ausschließt, ist der sexuelle Kontakt mit einer anderen Person strengstens verboten, und der Film erzählt eine Situation, in der dies der Fall ist.

Beide Paare sind mit ähnlichen Problemen konfrontiert, und die Intensität des Dramas wird ausschließlich durch die Chemie zwischen ihnen erzeugt. Diese melancholische romantische Komödie wird von den aufstrebenden Talenten Nilam Farooq, Louis Nitsche, Jonas Nay und Paula Kalenberg getragen, die alle die Hauptrollen mit bewundernswerter Eleganz und Gelassenheit spielen. Das Zusammenspiel zwischen den beiden Hauptfiguren scheint dem Film seine überschwängliche Lebendigkeit zu verleihen. Der Film fesselt die Aufmerksamkeit des Publikums, indem er uns den ganzen Film über über das endgültige Schicksal der Paare spekulieren lässt. Unabhängig davon, ob du den Film bis zum Ende gesehen hast, wirst du wissen, ob sie ihre Beziehung reparieren können oder ob sie gezwungen sind, getrennte Wege zu gehen.

Nichtsdestotrotz scheint der Versuch, Nähe zu entwickeln und die Wahrheit ans Licht zu bringen, in seiner Ausführung sehr realistisch zu sein. Nach den alten Lehren des Tantra kann der Augenkontakt dir helfen, echte Gefühle zu erkennen, er kann dir helfen, ein tieferes Gefühl der Nähe zu deinem Partner zu haben, und er kann dir sogar helfen, spirituelles Erwachen zu erreichen.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2017 nutzen Menschen den Augenkontakt in sozialen Situationen, um einzuschätzen, wie sich die andere Person fühlt. Paare können sehr von der Übung des Blickkontakts profitieren, da sie dadurch für den anderen transparenter werden können. Obwohl der Film alles andere als ein Dokumentarfilm ist, enthält er nützliche Ratschläge, wie man eine kaputte Beziehung reparieren kann (oder auch nicht).

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Basiert "The Power of the Dog" auf einer wahren Geschichte?
Tipp:
Die Professorin Staffel 1: Zusammenfassung & Ende erklärt
Tipp:
Deutsche Serien: Die 26 besten und erfolgreichsten Serien aus Deutschland
Tipp:
Hellbound: Wer stirbt und wer überlebt in der 1. Staffel?
Tipp:
Die 30 romantischsten Hochzeitsfilme aller Zeiten