Die 11 besten True Wireless In-Ear Kopfhörer

Großer Ratgeber mit Tipps für Kaufentscheidung
2 True Wireless In-Ear-Kopfhörer und ein Smartphone
Photo by Jaz King on Unsplash

Hochwertige True Wireless In-Ear Kopfhörer gehören zu einer neuen Generation von Kopfhörern, die sich in erster Linie an Jugendliche und junggebliebene Menschen richten, da sie ihren Verwendern sowohl beim Joggen und Wandern, als auch auf Reisen oder in der Freizeit eine nie zuvor dagewesene, kabellose Freiheit ermöglichen.

Wer sich für einen solchen Kopfhörer entscheidet, sieht sich bei der Auswahl eines passenden Modells jedoch schnell einer riesigen Bandbreite von verschiedensten Exemplaren gegenübergestellt – von preiswert bis superteuer ist hier alles dabei. Doch keine Sorge: Wir verraten dir, worauf du beim Kauf unbedingt achten sollten und stellen dir darüber hinaus auch die 11 besten True Wireless In-Ear Kopfhörer vor.

True Wireless In-Ear Kopfhörer: Was ist das eigentlich?

Ein “True Wireless In-Ear Kopfhörer” ist ein handlicher In-Ear Kopfhörer, der direkt in die Ohren eingesetzt wird und darüber hinaus gänzlich ohne ein Anschlusskabel funktioniert. Hierdurch profitiert der Träger stets durch ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit, da keine lästigen Kabel im Weg sind, die zudem nicht selten dazu beitragen, dass die Kopfhörer versehentlich aus den Ohren gerissen werden. Ein solcher Kopfhörer eignet sich hervorragend für die Freizeit oder für den Sport, da man stets beide Hände frei hat – selbst das Tragen eines Fahrradhelms oder einer ähnlichen Kopfbedeckung ist hier im Gegensatz zu klassischen On-Ear-Kopfhörern problemlos möglich.

Übertragen wird die wiedergegebene Musik kabellos via Bluetooth von einem mitgeführten Handy oder einem anderen Bluetooth-kompatiblen Wiedergabegerät und die wiederaufladbaren Akkus halten in der Regel einige Stunden durch.

True Wireless In-Ear Kopfhörer: Das gilt es zu beachten

Bei der Auswahl eines passenden True Wireless In-Ear Kopfhörers gibt es einige sehr wichtige Kriterien zu beachten. Welche das sind, haben wir hier für dich hier zusammengefasst.

Der Tragekomfort

Wie bei allen anderen Kopfhörern spielt der Tragekomfort auch beim True Wireless In-Ear Kopfhörer eine wichtige Rolle. Bei einem solchen Modell ist ein perfekter Halt jedoch besonders wichtig: Da kein Anschlusskabel vorhanden ist, kann der Kopfhörer bei einem schlechten Halt leicht herausfallen – was natürlich insbesondere beim Joggen im freien Gelände sehr ärgerlich ist. Viele preiswertere Modelle kommen leider nur mit einem einzigen Ohrstück daher, welches im Idealfall perfekt passt, im schlechtesten Fall jedoch nicht. Es lohnt sich also durchaus, seinen Blick auf teurere Ausführungen zu werfen, deren Hersteller gleich mehrere unterschiedliche Ohrstücke zwecks einer individuellen Anpassung an die eigenen Wunschvorlieben beilegen.

Die Akkulaufzeit

Damit der Spaß an den neuen Kopfhörern möglichst lange anhält, sollte man unbedingt darauf achten, dass auch der integrierte Akku eine möglichst lange Laufzeit mit sich bringt. Die Wortwahl “möglichst lang” haben wir hierbei ganz bewusst so gewählt, da nahezu keines der momentan angebotenen Modelle mit einer wirklich beeindruckenden Laufzeit überzeugen kann: Hierfür sind die Kopfhörer einfach zu klein und bieten dementsprechend wenig Platz zur Unterbringung eines leistungsstarken Akkus. Hochwertigere Modelle bringen es dennoch auf eine gute Laufzeit von bis zu sieben Stunden, günstige Einsteigermodelle jedoch nur auf ein bis zwei Stunden. Hier lohnt sich ein Vergleich also definitiv.

Besonders praktisch: Viele Hersteller von vergleichsweise teureren Modellen legen ihren Kopfhörern eine Transporttasche bei, die gleichzeitig auch als komfortable Ladeschale dient. So kann man seinen True Wireless In-Ear Kopfhörer auch bequem unterwegs aufladen, falls sich der Akku mal wieder dem Ende entgegen neigt.

Die Bedienung

Bei der Auswahl eines True Wireless In-Ear Kopfhörers spielt natürlich auch dessen Bedienung eine wichtige Rolle. Viele Modelle sind mit einer kleinen Taste ausgestattet, durch die sich die aktuelle Lautstärke schnell und einfach anpassen oder ein bevorzugtes Lied auswählen lässt. Der Vorteil eines solchen Bedienelements liegt klar auf der Hand: Man muss nicht permanent sein Smartphone hervor holen, was sich insbesondere beim Joggen sowie bei anderen durchgeführten Sportarten als äußerst praktisch erweist. Einige Modelle sind sogar mit einem modernen Touchpad ausgestattet, das die Bedienung noch zusätzlich erleichtert – doch auch ein solches Extra ist mal wieder eine Frage des Preises.

Die enthaltenen Extrafunktionen

Klar – ein Kopfhörer sollte in erster Linie dazu in der Lage sein, Musik wiederzugeben. Viele Hersteller bieten ihren Kunden mittlerweile aber auch höherpreisige Modelle an, die mit einigen Extrafunktionen ausgestattet sind: In den meisten Fällen handelt es sich herbei um Fitness-Features wie etwa einen Pulsmesser oder einen Schrittzähler, die sich an ambitionierte Freizeitsportler richten. Wer seine Kopfhörer häufig in der freien Natur und bei jedem Wetter verwenden möchte, sollte zudem darauf achten, dass diese auch staub- und wasserdicht sind – denn das ist bei Weitem nicht bei jedem Modell der Fall. Ferner gibt es bei einigen Modellen, wie etwa dem “Dash Pro”, noch ein weiteres praktisches Feature: Einen integrierten Speicherplatz, auf dem sich die eigene Lieblingsmusik ablegen lässt. So muss fortan kein Smartphone mehr mitgeführt werden, wenn man beim Wandern oder Joggen ein wenig Musik auf den Ohren haben möchte.

Warum sind True Wireless In-Ear Kopfhörer so teuer?

True Wireless In-Ear Kopfhörer sind noch relativ neu auf dem Markt. Und wie es bei neuen Produkten so üblich ist, fallen deren Anschaffungspreise am Anfang vergleichsweise teurer aus. Je mehr Anbieter dem Trend um die kabellosen Kopfhörer jedoch letztendlich folgen, desto schneller werden diese auch im Preis sinken.

Doch es gibt noch einen weiteren Grund, warum True Wireless In-Ear Kopfhörer im Vergleich zu klassischen Kopfhörern teuer sind: Sie bieten ein Höchstmaß an integrierter Technik auf minimalem Raum, wodurch sowohl der Bluetooth-Chip, als auch der Audio-Treiber und natürlich die Akkus nur äußerst sorgfältig und millimetergenau eingebaut werden können. All das kostet im Vergleich zu den deutlich größeren Schwestermodellen viel Zeit und trägt somit ebenfalls zu einer Erhöhung des Kaufpreises bei.

Sind die Apple AirPods zwangsläufig die beste Wahl?

Nicht unbedingt. Zwar hat das kalifornische Kult-Unternehmen durch den Verzicht auf eine 3,5 mm Klinkenbuchse bei seinen neueren Smartphones dazu beigetragen, dass immer mehr Apple-Fans auf die neuen AirPods zurückgreifen – mittlerweile gibt es aber unzählige andere Modelle, die eine ebenso gute Leistung mit sich bringen. Darüber hinaus erweisen sich die Apple AirPods auch nicht gerade als Schnäppchen: Mit einem Anschaffungspreis von rund 140 Euro reihen sie sich hervorragend in eine schier unendlich lange Liste mit stark überteuerten Apple-Geräten ein.

Die 10 besten True Wireless In-Ear Kopfhörer

Da die Auswahl eines passenden True Wireless In-Ear Kopfhörers aufgrund der immensen Fülle an unterschiedlichen Modellen alles andere als einfach ist, möchten wir dir an dieser Stelle hilfreich zur Seite stehen. Nachfolgend haben wir eine Liste der zehn besten True Wireless In-Ear Kopfhörer für dich zusammengestellt, die dir hoffentlich bei deiner Suche nach einem geeigneten Modell helfen wird.

1. Bestes Modell: Sony WF-1000XM3

Sale
Sony WF-1000XM3 vollkommen kabellose Bluetooth Kopfhörer / Earbuds mit aktiver Geräuschunterdrückung zum Telefonieren u. Musikhören, Amazon Alexa - incl. Ladecase für mehr Akku
  • True Wireless Kopfhörer mit branchenführendem Noise Cancelling. Kompatible Bluetooth Profile: A2DP, AVRCP, HFP
  • Bis zu 8 Std. Akkulaufzeit + 3 zusätzliche Aufladungen durch die mitgelieferte Ladestation
  • Stabile Bluetooth Verbindung
Die Sony WF-1000XM3 sind eine technologische Meisterleistung, die hervorragende Klangqualität, fantastische Geräuschunterdrückung und eine solide Akkulaufzeit von 6 Stunden mit Geräuschunterdrückung, 8 Stunden ohne besitzen.

Der WF-1000xM3 erhält seine beeindruckenden Audioqualität mit ein wenig Hilfe von Sonys DSEE HX-Soundverarbeitung, die eine nahezu magische Fähigkeit hat, selbst Lo-Fi-MP3s reich und voll klingen zu lassen. Die aktive Rauschunterdrückung ist die gleiche wie beim WH-1000xM3 – mit anderen Worten, hervorragend. Du bekommst flüsterleise Hintergründe in Flugzeugen, öffentlichen Verkehrsmitteln oder im lauten Büro. Die Geräuschunterdrückung ist vollständig einstellbar, und ein langer Druck auf einen der Ohrhörer aktiviert einen Transparenzmodus, der dir ungehinderten Zugang zu den Geräuschen der Umgebung ermöglicht.

Das Ladecase speichert drei volle Ladungen und bietet dir bis zu 32 Stunden Spielzeit – oder 24 Stunden, wenn du deine Umgebung ultra-leise möchtest.

Sonys App für iOS und Android verfügt über EQ-, ANC- und Sprachassistenzeinstellungen für ein vollständig angepasstes Erlebnis. Und dank eines Updates nach dem Start kannst du sogar die Lautstärke steuern, ohne nach deinem Handy zu greifen.

2. Gute Alternative: Sennheiser Momentum True Wireless

Sennheiser MOMENTUM True Wireless Bluetooth-Ohrhörer, Schwarz/Chrom
  • Außergewöhnliche Klarheit: Erleben Sie einen Sound, als ob Sie „mittendrin“ wären – dank der in dieser Klasse führenden Drahtlostechnologie von Sennheiser
  • Bedienung mit Fingerspitzengefühl: Steuern Sie Ihre Musik, Ihre Telefonate und den Sprachassistenten mit Hilfe der intuitiven Touchpad-Technologie, mit der beide Ohrhörer ausgestattet sind
  • Aufmerksam bleiben: Mit „Transparent Hearing“ bekommen Sie immer mit, was um Sie herum passiert, so dass Sie problemlos zuhören und sich unterhalten können, ohne dass Sie Ihre Ohrhörer herausnehmen müssen
Der Sennheiser Momentum True Wireless wurde bereits von diversen Fachzeitschriften zum Testsieger gekürt – so zeichnete ihn die Stiftung Warentest beispielsweise mit der Höchstnote “sehr gut” aus. Das Modell überzeugt aber nicht nur durch seinen beeindruckenden Klang, der sich wie bei den meisten Sennheiser-Produkten absolut hören lassen kann, sondern auch durch sein überaus stilvolles Design sowie durch verschiedenste praktische Funktionseigenschaften: Die intuitive Touchpad-Technologie, mit der beide Ohrhörer ausgestattet sind, ermöglicht ein besonders bequemes Anpassen an die gewünschten Vorlieben, während eine intelligente Sprachsteuerung zu einem zusätzlichen Höchstmaß an Komfort beiträgt.

Ebenfalls praktisch: Die Musik wird automatisch angehalten, sobald ein Ohrhörer herausgenommen wird und läuft weiter, sobald er wieder eingesetzt wird. Derartig viel Luxus hat allerdings auch seinen Preis: Die Sennheiser Momentum True Wireless kosten rund 250 Euro.

3. Die Apple AirPods Pro

Sale
Apple AirPods Pro
  • Aktive Geräuschunterdrückung für immersiven Klang
  • Transparenzmodus, um dein Umfeld zu hören und darauf reagieren zu können
  • Weiche, konische Silikontips in drei Größen für eine individuelle Passform

Obwohl die AirPods Pro auf Android etwas eingeschränkt sind (keine automatische Wiedergabe/Pause, Google Assistant oder Anpassung), stehen die AirPods Pro zusammen mit dem Sennheiser Momentum True Wireless 2 und dem Sony WF-1000XM3 ganz oben auf der Liste der besten True Wireless Kopfhörer. Die AirPods Pro profitieren von der herausragenden ANC-Leistung, und obwohl sie die anderen Modelle an der Spitze nicht übertreffen, kommen sie doch fast allem anderen Kopfhörern auf dem Markt nahe.

Die Klangqualität der AirPods Pro ist solide, mit mehr Bässen und Mitten, als die normalen AirPods 2 hervorbringen konnten. Durch die Konzentration auf die Mitten entsteht die Illusion, dass der Klang näher an dich heranrückt, und das liegt daran, dass Instrumente und Gesang oft in diesem Teil des Spektrums liegen. Die Höhen leiden darunter ein wenig, wodurch ein ungleichmäßiges Profil entsteht, das bei bestimmten Genres stärker ausgeprägt sein kann.

Die AirPods Pro sind klug konzipiert, um eine bequeme Passform zu ermöglichen, und wir können bezeugen, wie gut sie in dieser Hinsicht sind. Im Gegensatz zu anderen Ohrstöpseln, an denen Silikon-Ohrstöpsel mit einem “Schaft” aus Kunststoff angebracht werden, werden sie bei den AirPods Pro direkt am Lautsprecher des Ohrstöpsels befestigt. Das macht die Spitze formbarer, so dass sie sich an die Form deines Ohres anpassen können.

Die Akkulaufzeit ist leider kaum etwas, worüber man sich freuen kann. Die AirPods Pro können theoretisch 4,5 Stunden Wiedergabe mit eingeschaltetem ANC erreichen – fünf Stunden mit ausgeschaltetem ANC – aber das hängt auch von der Lautstärke ab. Die Rettung kommt in Form des Ladecase, das rund 20 Stunden zusätzliche Hörzeit bieten kann. Apple-Benutzer wird es nicht stören, dass er über den firmeneigenen Lightning-Anschluss geladen wird, wohingegen Android-Benutzer sicherlich etwas dagegen haben. Du kannst dies bis zu einem gewissen Grad umgehen, indem du die drahtlose Ladeunterstützung nutzt.

Apple hat die AirPods Pro natürlich für Apple-Benutzer hergestellt und das Gefühl der Exklusivität ist von dem Moment an offensichtlich, wenn man die Verpackung zum ersten Mal öffnet. Mit dem Pro wurden ANC und eine Reihe von iOS-freundlichen Funktionen eingeführt, die ihn perfekt für jeden mit einem iPhone machen. Es ist ein Kinderspiel, zwischen den Apple-Geräten zu wechseln.

4. Starker Sound: Die Apple AirPods

Sale
Apple Air Pods (Vorgängermodell)
  • Die AirPods vereinen intelligentes Design mit revolutionärer Technologie und kristallklarem Sound und sind dabei ganz einfach zu benutzen.
  • Sie liefern bis zu 5 Stunden Wiedergabe pro Aufladung.
  • Oder bis zu 3 Stunden nach nur 15 Minuten Aufladen im Ladecase.
Da hätten wir sie: Die AirPods von Apple. Wie bereits eingangs angesprochen, sind diese mit einem Preis von knapp 170 Euro nicht gerade günstig, im Vergleich zum doppelt so teuren Sennheiser Momentum True Wireless allerdings doch. Der im stilvollen (gleichzeitig aber auch eher unspektakulären) Look daherkommende Kopfhörer überzeugt durch einen hervorragenden und glasklaren Klang, eine der momentan längsten Akkulaufzeiten, eine praktische Schnellladefunktion sowie durch eine nützliche Sprachsteuerung.

Schade allerdings: Eine Lautstärkeregelung an den Ohrhörern fehlt komplett, sodass man diese über sein Smartphone einstellen muss. Dennoch: Im Bereich Klang macht den Apple AirPods kaum ein anderes Modell etwas vor, sodass Musikliebhaber hier auf ihre Kosten kommen.

5. Der Preis-Leistungs-Sieger: Der BlitzWolf BW-FYE1

Bluetooth Kopfhörer, BlitzWolf Bluetooth V5.0 True TWS Wireless Drahtlose Sport Ohrhörer Headset In Ear mit Tragbar Ladestation Ladebox und integriertem Mikrofon für iPhone Samsung Ios Smartphone
  • ♬【TWS & Bluetooth 5.0】-- Mit den fortschrittlichsten Bluetooth 5.0 Chips bieten BW-FYE1 Bluetooth Kopfhörer unglaubliche Klangqualität, kristallklaren Höhen und eine schnelle und stabile Übertragung.
  • ♬【Automatisches Koppeln】-- Wenn Sie die beiden Kopfhörer aus dem Ladebox nehmen, wird sie automatisch einschalten und koppeln. Drücken Sie einfach die Multifunktionstaste, um abzuspielen/anzuhalten, Siri aufzuwecken, den Anruf anzunehmen/abzulehnen, aufzulegen, den nächsten/vorherigen Lied zu wechseln.
  • ♬【Mono oder Stereo Koppeln】-- BW-FYE1 Bluetooth Kopfhörer unterstützen monaurale Aufrufe zur Fahrsicherheit. Sie können auch mit Ihrer Kopfhörer wundervolle Musik mit Ihren Liebenden teilen.
Mit einem Anschaffungspreis von rund 45 Euro ist der BlitzWolf BW-FYE1 überraschend günstig, bietet aber dennoch einen sehr guten Klang, der im Alltag völlig ausreichend ist. Im Lieferumfang enthalten ist zudem eine praktische Ladebox, in die die Kopfhörer einfach hineingelegt werden müssen, um mit neuer Energie versorgt zu werden. Beim Herausnehmen aus der Box schalten sie sich automatisch ein und verbinden sich via Bluetooth 5.0 ebenso schnell mit dem zuvor gekoppelten Gerät. Ebenfalls erstaunlich: Trotz seines geringen Preises ist der BW-FYE1 wasserdicht gemäß IPX4 und ermöglicht mit einem voll aufgeladenen Akku eine Laufzeit von bis zu drei Stunden.

6. Optimal für den Sport geeignet: Der Jabra Elite Sport

Jabra Elite Sport In-Ear Kopfhörer – True- Wireless-Kopfhörer mit integrierter Fitness App für Anrufe und Musik – Schwarz
  • Sport Bluetooth Kopfhörer: Der In-Ear Herzfrequenzmonitor in Verbindung mit der App überwacht und analysiert Ihre Fitness – Inkl. Personalisiertem Echtzeit Coaching während Ihres Workouts
  • Überragende, kabellose Klangqualität: Die bassverstärkten Lautsprecher und 4 Mikrofone filtern Hintergrundgeräusche heraus – für überragende Anrufqualität – Nehmen Sie Ihre Umgebung mit der HearThrough Funktion besser war
  • Akkulaufzeit den ganzen Tag: 4,5 Stunden Akkulaufzeit bei durchgehendem Gebrauch – 13,5 Stunden Laufzeit mit dem Ladeetui
Der Jabra Elite Sport ist ein echtes Must-Have für jeden ambitionierten Sportliebhaber. Er überzeugt nicht nur durch einen hervorragenden Klang sowie einen zuverlässigen Halt beim Tragen, sondern darüber hinaus auch durch eine Vielzahl an sportlichen Extras: Er liefert zuverlässige Bewegungs- und Herzfrequenzdaten, während eine zusätzliche App den Verwender bei der Erstellung von Trainingsplänen unterstützt. Dank einer wasserdichten Verarbeitung kann der True Wireless In-Ear Kopfhörer auch problemlos im Regen verwendet werden, während die maximale Akkulaufzeit von bis zu fünf Stunden für ausreichend Musikgenuss sorgt. Besonders praktisch: Dank der im Lieferumfang enthaltenen Ladestation lassen sich unterwegs bis zu zehn weitere Akkulaufstunden erzielen. Wie so oft hat derartig viel Komfort aber auch seinen Preis: Der Jabra Elite Sport kostet rund 200 Euro.

7. Der Sony WF-1000X

Sony WF-1000X True Wireless Kopfhörer inkl. Lade-Etui (Noise Cancelling, Bluetooth, NFC, bis zu 9h Akkulaufzeit, Amazon Alexa) schwarz
  • WF-1000X
  • Da Amazon Alexa Cloud-basiert ist, lernt sie kontinuierlich dazu. Bitten Sie Alexa, Musik abzuspielen, Nachrichten vorzulesen, das Wetter zu überprüfen, Ihr Smart Home zu steuern und vieles mehr.
Wer mit dem Namen Apple nicht allzu viel anfangen kann, jedoch auf der Suche nach einem ähnlichen True Wireless In-Ear Kopfhörer ist, sollte einen Blick auf den Sony WF-1000X werfen: Das im eleganten Schwarz daherkommende Modell überzeugt durch einen sehr guten Klang sowie durch eine hervorragende Bedienbarkeit – wenn auch nicht via Touchpad. Mithilfe einer intelligenten Geräuschminderung haben lästige Störgeräusche von außen keine Chance, alternativ können diese in Bereichen wie der Straße oder einem Bahnhof aber unkompliziert auf “Wahrnehmbar” eingestellt werden. Ebenfalls toll: Dank eines mitgelieferten Etuis mit Ladefunktion lassen sich die Kopfhörer auch unterwegs schnell und unkompliziert aufladen – bei einer anschließenden Akkulaufzeit von bis zu neun Stunden.

8. Der Apple-Konkurrent: Samsung Galaxy Buds+

Sale
Samsung Galaxy Buds+, kabellose In-Ear Kopfhörer mit Zwei-Wege-Lautsprechersystem, Bluetooth, Sound by AKG, drei Mikrofonen, QI-kompatibel, Schwarz
  • Tauchen Sie in Ihre Musik ein: Genießen Sie den spektakulären Sound mit unseren ersten komplett kabellosen Kopfhörern mit Zwei-Wege-Lautsprechersystem.
  • Klare Sprachqualität: Zwei nach außen gerichtete Mikrofone übertragen Ihre Stimme klar an Ihren Gesprächspartner, ohne störende Umgebungsgeräusche.
  • Minimalistisch schön: Die schlanken, kompakten und ergonomisch geformten Galaxy Buds+ bieten einen hohen Tragekomfort für langen Musikgenuss.
Es sieht so aus, als hätte Samsung es mit den Galaxy Buds+ endlich richtig gemacht, und sie stellen eine ernsthafte Konkurrenz für die Apple AirPods in Bezug auf Design, Sound und Benutzerfreundlichkeit dar. Mit einer kompakten, ergonomischen Passform, einem kabellosen Ladekoffer und sechs Stunden Hörzeit, bieten die Galaxy Buds von Samsung dem Hörer eine ganze Menge für wenig Geld.

Wir liebten den Perlglanzeffekt am äußeren Gehäuse der Kopfhörer und das elegante Design des Gehäuses. Außerdem sind sie auch sehr bequem zu tragen und fühlen sich sicher im Ohr an.

Die Klangqualität dieser True Wireless Kopfhörer ist auch sehr gut, mit tiefen Bässen und einer weit geöffneten Klangpalette; obwohl Audiophile vielleicht anderswo nach einer natürlicheren Klangbehandlung suchen möchten, da die Galaxy Buds sehr warm klingen.

Mit der App kannst du steuern, was die berührungsempfindlichen Oberflächen an den Ohrhörern bewirken sollen. Du kannst den Equalizer einstellen und sogar Sounds von der Außenwelt aufnehmen, was besonders nützlich ist, wenn du im Freien trainierst oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs bist.

9. Der Stylische: Der JBL Free

Design-Enthusiasten kommen mit dem JBL Free True Wireless In-Ear Kopfhörer garantiert voll auf ihre Kosten – vor allem dann, wenn sie der Farbe blau nicht abgeneigt sind. Das rund 130 Euro teure Modell kommt mit einer hübschen blauen Umrandung daher, in der sich wiederum das bekannte Logo des Herstellers befindet. Nicht zu pompös, aber auch nicht zu schlicht – eine ideale Mischung. Doch auch in puncto Klang kann der JBL Free auf ganzer Linie überzeugen, wenngleich die Bässe durchaus ein wenig satter sein dürften. Mithilfe der durchdachten Ein-Tasten-Steuerung lässt sich der Kopfhörer sehr leicht bedienen, während drei unterschiedlich große Ohrpassstücke für einen optimalen Sitz sorgen.

Auch die Laufzeit des integrierten Akkus kann sich auf ganzer Linie sehen lassen: Nach bis zu vier Stunden kann der Akku mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen Ladebox bis zu fünf Mal vollständig aufgeladen werden, was weiteren 20 Stunden Musikgenuss entspricht. All das und vieles mehr gibt es zu einem keinesfalls zu hoch angesetzten Preis von knapp 130 Euro.

10. Anker SoundCore Liberty Air 2

Anker Soundcore Liberty Air 2 Bluetooth Kopfhörer, mit diamantförmigen Audiotreibern, 4 Mikrofone, 28 Std Akku, personalisierter HearID EQ, Bluetooth 5 mit Geräuschisolierung (Schwarz)
  • STICHWORT DIAMANT: Deine Liberty Air 2 Kopfhörer machen sich die erstklassigen Eigenschaften eines Diamanten zu Nutze: federleichte Form mit stabiler Struktur. Das Ergebnis: Das Innere des Audiotreibers bleibt klar und beständig, auch bei extremen Tonhöhen oder -tiefen. 15% mehr Klarheit mit doppeltem Bass!
  • KRISTALLKLARES TELEFONIEREN: 4 Mikrofone mit hochmoderner cVc 8.0 Geräuschunterdrückung bieten ein erstklassiges Musikerlebnis sowie präzise Telefongespräche. Verlasse dich auf 95% mehr Stimmisolierung und 60% weniger Störgeräusche.
  • STARKE AUSDAUER: Genieße 7 Stunden kabellose Wiedergabezeit nach nur einem Ladeprozess und noch zusätzlich 4 komplette Ladungen mithilfe der kompakten Ladehülle, für ganze 28 Stunden! Und wenn du es mal eilig hast, einfach kurz aufs Ladepad legen!
Die besten True Wireless Kopfhörer unter 100 Euro, die wir bisher ausprobieren durften, sind die Anker SoundCore Liberty Air 2. Diese In-Ear-Kopfhörer bieten insgesamt ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind angesichts ihres niedrigen Preises überraschend umfangreich ausgestattet. Sie sehen viel hochwertiger aus und fühlen sich viel hochwertiger an, als ihr Preis vermuten ließe, mit einer schönen matten Oberfläche, und ihr Gehäuse kann über jedes Qi-fähige drahtlose Ladegerät drahtlos aufgeladen werden.

Das Soundprofil ist ziemlich ausgewogen. Wenn du den Klang verändern möchtest, kannst du mit der dazugehörigen App auf einen grafischen EQ und 20 verschiedene Voreinstellungen zugreifen, was hervorragend ist. Obwohl die Anker Soundcore Liberty Air 2 kein ANC besitzen, leisten sie immer noch einen sehr guten Job beim passiven Ausblenden von Hintergrundgeräuschen. Das Ausblenden von gesprächigen Kollegen klappt super. Bus- oder Flugzeugmotoren sind hingegen weiterhin deutlich zu hören.

Leider sind die berührungsempfindlichen Bedienelemente nicht besonders einfach zu bedienen und bieten nicht so viel Funktionalität wie die meisten anderen Kopfhörer in unserer Liste. Das Positive daran ist, dass du die Bedienfunktionen nach deinen Wünschen anpassen kannst. Insgesamt gehören die Anker SoundCore Liberty Air 2 zu den besten drahtlosen In-Ears, die wir bisher getestet haben, und bieten ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis.

11. Der Elegante: Der Jabra Elite 65t

Jabra Elite Active 65t – True Wireless In-ear Sport Kopfhörer mit Passive Noise Cancellation – Mit Fitnesstracking über Bewegungssensoren – Kupfer/ Blau
  • Lange Akkulaufzeiten und stabile True-Wireless Verbindung: Mit dem Ladeetui laufen die Kopfhörer bis zu 15 Stunden lang – Hörgenuss den ganzen Tag, mit den Elite Active 65t Kopfhörer
  • EarGels für die ideale Passform: Wähle die richtige Größe und Passform und erhalte optimale Soundqualität und angenehmen Tragekomfort – in jeder Situation
  • Für einen aktiven Lebensstil: Schweißresistent, nach IP56 witterungsbeständig und geschützt vor Staub und Feuchtigkeit
Der Jabra Elite 65t True Wireless In-Ear Kopfhörer weiß bereits auf den ersten Blick durch sein verblüffend stilvolles Design zu überzeugen, das je nach individuellen Wunschvorlieben in vielen schönen Farbtönen wie Silber, Kupfer oder Titan daherkommt. Hören lassen kann sich zudem auch die beeindruckende Klangqualität, die sich durch einen angenehm warmen Klang mit ordentlicher Detailwiedergabe auszeichnet – auch wenn die eigentliche Musiksteuerung mithilfe der angebrachten Drucktasten ein wenig gewöhnungsbedürftig ist. Damit auch eine Verwendung in der freien Natur keinerlei Probleme darstellt, ist der Jabra Elite 65t sowohl staub-, als auch wasserdicht (gemäß IP55), während sich die Akkulaufzeit mit bis zu fünf Stunden als sehr ordentlich erweist. Vorbildlich: Im Lieferumfang ist ein kompaktes Ladecase enthalten, welches eine Verlängerung der Akkulaufzeit auf bis zu 15 weitere Stunden erlaubt.