Barilla: Song aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der italienische Nahrungsmittelkonzern Barilla bewirbt im deutschen Fernsehen ihre Nudelsorte „Fusilli“ und natürlich die allseits beliebte Sorte „Spaghetti“. Das Lebensmittelunternehmen ist übrigens der größte Nudelhersteller der Welt. In Deutschland ist die Marke ebenfalls sehr beliebt. Mit Birkel und Buitoni beherrscht der Hersteller in Deutschland etwa 25 % des Nudelmarktes.

In dem Werbespot ist ein Koch in einer Großküche zu sehen, der für einen kleinen Jungen Nudeln mit Soße zubereitet. Der Junge freut sich sichtlich über die geschmacksvollen Fusilli-Nudeln. In der nächsten Szenen wird ebenfalls ein Junge gezeigt, der für seine kranke Schwester ein Teller „Spaghetti“ ins Kinderzimmer bringt. Gemeinsam essen sie in ihrem Zimmer zu Mittag.

Der Song aus der Barilla Werbung heißt:

Beautiful That Way von NOA
amazon logo
Youtube Logo

Noa (Achinoam Nini) ist eine israelische Singer-Songwriterin, Dichterin, Komponistin und Aktivistin. Sie wird von dem Gitarristen Gil Dor begleitet und spielt oft Conga-Trommeln und Percussions, während sie singt. Noa vertrat Israel beim Eurovision Song Contest im Jahr 2009 zusammen mit der Sängerin Mira Awad, mit dem Lied „There Must Be Another Way“. Ihre Musik ist bekannt dafür, Sprachen und Stile zu verschmelzen. Sie ist in 52 Ländern aufgetreten und war die erste israelische Künstlerin, die im Vatikan auftrat.

Im Jahr 2000 nahm Noa den Titelsong „La vita è bella“ des Films „Das Leben ist schön“ auf, dem Oscar-prämierten Film von Roberto Benigni. Noa schrieb auch den Text zu dem Song, der nun den Titel „Beautiful That Way“ trägt, zusammen mit Dor. Der Song wurde mit dem Album „Blue Touches Blue“ aufgenommen und veröffentlicht und erscheint auch auf dem Soundtrack zum Film sowie auf ihrem Album „Noa Gold“ in zwei Versionen.

Im Jahr 2021 erstellte Barilla eine Spotify-Playlist mit Songs, die gerade lang genug für die perfekte Pasta sind.

Barilla TV-Spot:

5 Gedanken zu „Barilla: Song aus der Werbung“

  1. Eigentlich ein Song zu einem bittersüßen Film. Dennoch verbreitet der Song Freude, Hoffnung und Mut. Also kann man ihn verwenden .-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar