Ähnliche Serien wie „Biohackers“: 8 gute Alternativen

Diejenigen, die nicht genug von dem Drama und dem Nervenkitzel in Biohackers bekommen können, sollten auch in Betracht ziehen, sich diese acht TV-Serien anzusehen, die ebenfalls für Aufregung sorgen!

Wenn dir „Biohackers“ gefällt, dann suchst du vermutlich nach psychologischen, spannenden und spannungsgeladenen Serien über / mit Genetik, Rache, Biologe, Medizinstudent, Studentin, Wissenschaft und Studententhemen aus dem Genre Drama, Sci-Fi und Thriller.

Die Geschichte der deutschsprachigen Science-Fiction-Mystery-Serie spielt in einer denkbaren Zukunft, in der die medizinische Wissenschaft zunehmend an der Erschaffung synthetischer Lebensformen interessiert ist. Mia Akerlund, eine ehrgeizige Studentin an einer medizinischen Hochschule, verfolgt eine visionäre und willensstarke Professorin, um an ihr Forschungsteam heranzukommen. Doch mit fortschreitender Zeit ahnen wir, dass der Professor etwas mit Mias Vergangenheit zu tun hat.

Du kannst die meisten Serien auf Netflix, Sky oder Amazon Prime ansehen.

1. Orphan Black


Was würdest du tun, wenn du eines Tages herausfindest, dass die Grundlage deines Lebens eine Lüge ist? Während das Konzept des Klons nichts Neues in der Geschichte des Genres ist, setzt ‚Orphan Black‘ die Geschmackspalette der Fans von Science-Fiction-Thrillern höher an. Die von Graeme Manson und John Fawcett geschaffene und mit dem Emmy ausgezeichnete Fernsehserie dreht sich um die alltägliche Stripperin Sarah Manning, die in eine finstere Verschwörung mit realitätsverändernden Auswirkungen verwickelt wird.

Mit einer seltsamen und nervenaufreibenden Prämisse, die im Laufe der Geschichte immer verdrehter zu werden scheint, und einem Cast-Ensemble mit der stets eleganten Tatiana Maslany an der Spitze, ist dies eine nahezu perfekte Darstellung einer Welt, die unwiderruflich aus den Fugen geraten ist. Wenn dir der Hauch von Verschwörung in ‚Biohackers‘ gefallen hat, musst du diesen absoluten Psychothriller auf deine Watchlist setzen.

2. Westworld


Was geht in Westworld vor sich? Und noch wichtiger: Wer sind die Roboter? Außerdem: Wo ist das Labyrinth? Wenn du Antworten brauchst, musst du zurück zu Delos Inc’s neu gestalteter post-westlicher Dystopie gehen. Westworld wurde von Jonathan Nolan und Lisa Joy nach dem gleichnamigen Science-Fiction-Film von Michael Crichton aus dem Jahr 1973 entwickelt und stürzt dich tief in ein teuflisches Abenteuer, während es dein philosophisches Hirn auf Trab hält.

Die Serie spielt in einer Welt, in der Maschinen oder Hosts das gesellschaftliche Gefüge durchdrungen haben und schafft ein Netz aus Geheimnissen und Lügen, während sie uns dazu bringt, über unsere Fähigkeiten als Menschen nachzudenken. Die bedrohliche Ausstrahlung von Anthony Hopkins und der bewusste Host von Schauspielerin Thandie Newton tragen sicherlich zur Aufregung bei. Wenn dir der futuristische Ausblick von ‚Biohackers‘ gefallen hat, ist dies eine Serie, die du dir unbedingt ansehen solltest.

3. Black Mirror


Während das Konzept von „The Twilight Zone“ für eine moderne technokratische Ära aktualisiert wird, wirft „Black Mirror“ einen düsteren Blick auf unsere nicht allzu ferne Zukunft. Charlie Brookers britische Sci-Fi-Anthologie-Serie betrachtet das wachsende Nebeneinander von Mensch und Technologie aus einer unheimlichen Perspektive, während sie mit einigen faszinierenden Prämissen aufwartet – wie würde dein Leben aussehen, wenn es Teil einer Reality-Show wäre, oder was wäre, wenn eine App dein Liebesleben diktieren würde?

Die Antworten sind nicht immer begeisternd, aber die Menschheit lebt, um einen weiteren Tag zu sehen, sogar als Hologramm, das ins Netz hochgeladen wird. Diese Serie ist für all die paranoiden Menschen da draußen, die Lust auf intelligente Gedankenexperimente über die Beinahe-Apokalypse haben. Als Anthologie-Serie ist sie eine gemischte Tüte – einige der Episoden, nach denen du Ausschau halten solltest, sind ‚San Junipero‘ und ‚Das transparente Ich‘.

4. How To Sell Drugs Online (Fast)


Um die Liebe seines Lebens zurückzugewinnen, starten ein Highschool-Schüler und sein bester Freund von ihrem Schlafzimmer aus ein Drogenimperium. Die Inhaltsangabe ist entsprechend verrückt, aber die Ausführung ist alles andere als das. Es ist eine weitere deutsche Serie, aber diese hier macht einen unglaublichen Spaß. Es ist eine Serie, die sich perfekt an ihre Prämisse anlehnt und das Beste aus ihren Dialogen herausholt, um ein paar schlagkräftige und humorvolle Szenen zu liefern.

Das Großartige an How To Sell Drugs Online (Fast) ist die Art und Weise, wie es sich an die Ideen des Teenager-Dramas anlehnt und diese auf eine wirklich glaubwürdige Weise darstellt. Diese Serie ist auf jeden Fall einen Blick wert.

5. See


Wenn du in den „Aquaman“-Star Jason Momoa verliebt bist, ist „See“ eine TV-Serie, die du unbedingt sehen musst. Konzipiert von Steven Knight, dem gefeierten Schöpfer von „Peaky Blinders“, entführt die Sci-Fi-Action-Adventure-Serie die Zuschauer in eine ferne Zukunft, in der die Menschheit in ihre frühen Tage der Höhlenbewohner zurückgekehrt ist. Ein vernichtender Virus hat die Menschheit fast ausgelöscht, und die verbliebenen Überlebenden haben ihr Augenlicht verloren. Klingt nach einer plausiblen Albtraumsituation, oder? Noch mehr, wenn die Gruppe der Menschen ohne Sehkraft das Licht in diesem Universum als böse ansieht.

Durch die Vermischung von Wissenschaft und Religion zu einem synthetischen mythologischen Gewebe schafft die Geschichte ein grüblerisches Ambiente aus Intrigen und Horror. Wenn du den bedrohlichen Ton von „Biohackers“ trotz seiner positiven Art genossen hast, wird dir diese Apple TV+ Originalserie reichlich Stoff zum Nachdenken geben.

6. Altered Carbon


Stell dir eine Zukunft vor, in der die Menschen wirklich zu Göttern geworden sind, die den Tod überlisten und die Genetik erobern. Klingt aufregend, oder? Traurigerweise wird die revolutionäre Technologie vielleicht nur für einige wenige Auserwählte zugänglich sein. Während wir an einem Scheideweg stehen und in eine ungewisse Zukunft blicken, klingen die Vorahnungen von „Altered Carbon“ alarmierend wahr. Entwickelt von Laeta Kalogridis, der Drehbuchautorin von „Shutter Island“, und basierend auf dem gleichnamigen fiktiven Roman von Richard K. Morgan aus dem Jahr 2002, entführt uns die Cyberpunk-TV-Serie in eine Zukunft voller technologischer Innovationen und spannender Geheimnisse.

Die Serie folgt Takeshi Kovacs, dem einzigen Überlebenden des Widerstandes, als er in eine sich ständig weiterentwickelnde Welt zurückgeschickt wird, um einen Mord aufzuklären. Ambitioniert und düster mit einem Hauch von Pop, muss ‚Altered Carbon‘ auf deiner Liste stehen, wenn du die Prämisse der synthetischen Biologie in ‚Biohackers‘ geliebt hast.

7. Upload


Was wäre, wenn die Technologie es dir ermöglicht, das Leben nach dem Tod zu leben, das du dir gewünscht hast? Greg Daniels hat in seiner schwarzen Sci-Fi-Comedy-Serie ‚Upload‘ eine amüsant verstörende Utopie geschaffen. Sie dreht sich um eine Zukunft, in der Menschen sich selbst hochladen können, um ein luxuriöses Leben nach dem Tod im digitalen Himmel zu führen. Doch der Service hat auch seine Schattenseiten. Die Serie spielt im Jahr 2033 und beschreibt den himmlischen Alltag des IT-Programmierers Nathan Brown.

Nach einem vorzeitigen und möglicherweise unnatürlichen Tod findet sich Nathan in einer hochkarätigen Suite im (Unternehmens-)Gottesdomizil wieder. Aufbauend auf den Themen Erinnerung und Bewältigung und komplett mit einem Element des Mysteriums, ist „Upload“ eine Serie, die du dir ansehen musst, wenn dir der allgemeine Ton von „Biohackers“ gefallen hat.

8. Wir sind die Welle


Wir sind die Welle ist eine überraschend nachdenklich stimmende Serie, die den Außenseitern, die nicht in die üblichen Schul-Cliquen passen, eine Stimme gibt.

Die Geschichte selbst dreht sich um Lea, ein beliebtes Mädchen an der Schule, das sich desinteressiert an ihrem derzeitigen Trott von Social Media Perfektion findet und sich verzweifelt nach Freiheit und kreativem Ausdruck sehnt. Als der neue Junge Tristan an der Schule auftaucht, findet sie durch seine Ideologie, wonach sie sucht und gründet eine Rebellengruppe, die „Welle“.

Diese Serie hat zwar nicht viele Sci-Fi-Elemente, aber sie passt in die rebellische Ader, sich gegen das System zu erheben und zurückzuschlagen, was der Geschichte von Biohacker sicherlich ähnlich ist.

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Into the Night Staffel 2: Zusammenfassung & Ende erklärt
Tipp:
Die 34 erfolgreichsten Schauspielerinnen der 2000er Jahre
Tipp:
Schnelles Geld Staffel 1: Zusammenfassung & Ende erklärt
Tipp:
Die 50 romantischsten Liebesfilme - Filme zum verlieben
Tipp:
Black Widow Story: Zusammenfassung & Ende erklärt