You Staffel 3: Wer stirbt und wer überlebt in der Netflix-Serie?

Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält wesentliche Handlungselemente.

Die von den Kritikern gefeierte Netflix-Original ist mit der Zeit nur noch besser, düsterer und spannender geworden. Mit seinen neuen Wendungen scheint Staffel 3 das Feuer noch mehr zu entfachen.

Wenn du eine Fernsehserie wie You siehst, kannst du immer damit rechnen, dass etwas Unerwartetes passiert. Diese Serie war schon immer unberechenbar und abenteuerlich, aber alles, was in der letzten Staffel passiert ist, hat uns völlig überrascht.

Eines der beliebtesten Themen, über das alle sprechen wollen, ist natürlich der Tod der Charaktere. Während einige Charaktere aufgrund ihrer Interaktionen mit den Love und Joe starben, gab es auch einen selbstverschuldeten Tod. Und vergessen wir nicht den verblüffenden Todesfall im Finale von Staffel 3!

Wer ist in der dritten Staffel von You gestorben?

Natalie

Natalie Staffel 3 von You
(c) JOHN P. FLEENOR/NETFLIX

Natalies Tod tritt in Folge 1 von Staffel 3 ein und ist der erste Tod einer Figur in dieser Staffel. Sie ist Joes und Loves neue Nachbarin und auch das Objekt von Joes neuer Faszination. Wir erfahren, dass sie eine Immobilienmaklerin ist, die mit einem Unternehmer namens Matthew verheiratet ist, mit dem sie einen Stiefsohn hat. Als Joe sie zum ersten Mal sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie und beginnt, ihr nachzustellen.

Als Natalie Joe auf einen Drink zu sich nach Hause einlädt, wird aus der scheinbar einseitigen Beziehung zwischen Joe und Natalie eine zweiseitige. Sie küssen sich leidenschaftlich und kommen gefährlich nahe daran, miteinander zu schlafen, bis Joe eingreift und verhindert, dass sie miteinander schlafen. Als Joe nach Hause kommt, teilt er seiner Frau Love mit, dass er mit Natalie in ihrer Wohnung etwas getrunken hat.

Später in der Folge haben Love und Natalie ein Gespräch, in dem Natalie Love erzählt, dass sie weder Joe noch Love zu sich nach Hause eingeladen hat. Love wirft Joe vor, ihn betrogen zu haben, und beginnt, die Puzzleteile zusammenzusetzen. Joe behauptet, dass er sie nicht betrogen hat, aber Love kann es einfach nicht lassen, vor allem nachdem sie herausgefunden hat, dass Joe Natalies Sachen als Andenken aufbewahrt hat.

Infolgedessen erliegt Love ihren schlimmsten Impulsen und ermordet Natalie. Sie nimmt Kontakt mit Natalie auf, um einen Termin für die Besichtigung eines Gebäudes zu vereinbaren, das Natalie zu mieten gedenkt. Beim Gang durch die Lagerräume des Gebäudes stößt Love auf eine Axt. In dem Moment, in dem Natalie sich umdreht, schlägt Love mit der Axt nach ihr und tötet sie auf der Stelle.

Gil

Gil ist der zweite Charakter aus Staffel 3, der stirbt. Er wurde bei einem Autounfall getötet. Überraschenderweise wurde er nicht von Joe oder Love ermordet, obwohl Love den Wunsch geäußert hatte, ihn zu töten.

Als Gil gegenüber Love zugibt, dass er nicht an Impfungen glaubt und dass es seine Kinder waren, die Henry und Joe den Masern ausgesetzt haben, ist Love schockiert. Henry befand sich in einem kritischen Zustand. Daraufhin schlägt Love ihm mit einem Nudelholz auf den Kopf und sperrt ihn in den Glas-Tresor.

Als Gil von Joe und Love erfährt, dass sein Sohn ein Mädchen sexuell missbraucht und seine Frau dies vertuscht hat, kann er die Schuld nicht länger ertragen und begeht Selbstmord.

Gil wusste, dass dies nicht das erste Mal war, dass sein Sohn jemanden sexuell missbraucht hat, und konnte nicht glauben, dass sein Sohn es wieder tun würde. Er dachte, er würde seinen Sohn schützen, indem er umzog und in einer neuen Stadt neu anfing.

Ryan

Ryan kommt in der neunten Folge ums Leben. Joe sticht ihn mit einem Messer zu Tode. Joe weiß, dass er Ryan endgültig loswerden muss, wenn er Marienne überzeugen will, in Madre Linda zu bleiben. Deshalb folgt er Ryan, als er die Turnhalle verlässt. Während Joe sich in der Garage des Fitnessstudios nach Ryan umsieht, schleicht sich Ryan an ihn heran und verprügelt ihn regelrecht.

Als er seine Sachen in sein Fahrzeug laden will, stürzt Joe auf ihn zu und stößt ihn von der Garage. Durch den Sturz glaubt Joe, Ryan sei tot, doch Ryan hat es geschafft zu überleben. Joe macht sich also auf den Weg zu Ryan und nimmt ein Messer, um ihn zu erstechen.

Love

Love in Staffel 3 von You
(c) JOHN P. FLEENOR/NETFLIX

Die Tatsache, dass Love Joe in Staffel 3 so viele Probleme bereitet hat, hätte ihr Ende vorhersehen lassen müssen. Schließlich injiziert Joe Love Eisenhut, und sie wird in ihrem brennenden Haus zurückgelassen, das Joe im Staffelfinale absichtlich in Brand setzt.

Da Love Joe mit Eisenhut vergiftet hatte, der ihn bewegungsunfähig gemacht hatte, und kurz davor war, ihn mit einem Fleischermesser zu töten, befürchteten wir zunächst, dass Joe diese Tortur nicht überleben würde. Joe hingegen war Love einen Schritt voraus und hatte den Verdacht, dass sie versuchen könnte, ihn zu ermorden, weshalb er sie genau beobachtete.

Als Love mit der Gartenarbeit begann, bemerkte Joe, dass etwas nicht stimmte, und er begann, die Pflanzen zu untersuchen. Als er entdeckte, dass sie Eisenhut anbaute, machte er sich auf die Suche nach einem Gegenmittel. Er hatte keine Ahnung, wann Love versuchen würde, ihn zu ermorden, aber er hatte den leisen Verdacht, dass sie es bald tun würde, also nahm er Adrenalin, um auf das Schlimmste vorbereitet zu sein (Gegengift).

Nachdem das Gegenmittel gewirkt hatte, war Joes Lähmung verschwunden, und er konnte Love eine tödliche Dosis Eisenhut injizieren, sobald sie in seine Nähe kam.

Wer überlebte die dritte Staffel von You?

  • Joe
  • Marienne
  • Theo
  • Sherry
  • Henry
  • Cary

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Film-Charaktere sterben: Die 20 traurigsten Film-Tode
Tipp:
Bradley Cooper: Seine 20 besten Filme - Vom Serienstar zum Hollywood-Held
Tipp:
Das Ende und die Handlung von "The Harder They Fall" erklärt
Tipp:
Die 35 besten Schauspieler, die bisher keinen Oscar gewonnen haben
Tipp:
Die 25 besten Polizeiserien auf Netflix