WWF: Song aus der Werbung „Stopp die Plastikflut!“

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Die Natur- und Umweltschutzorganisationen WWF strahlt in Deutschland einen Werbespot aus, der die Umweltverschmutzung durch Plastik in den Vordergrund rückt.

Der WWF zeigt in dem Werbespot verschiedenen Szenen aus der Natur, die direkt von Plastikmüll betroffen sind. Das Bild in dem TV-Spot ist zweigeteilt und zeigt wunderschöne Bilder aus der Natur, dem gegenüber stehen Bilder von haufenweise Plastikmüll. Die Ozeane versinken immer mehr im Müll. In jedem Quadratkilometer Meer schwimmen heute mehrere hunderttausend Teile Plastikabfälle, die direkte die Tierwelt und die Umwelt schaden.

Der Song aus dem WWF TV-Spot heißt:

Wie versprochen von Clueso
Amazon Music: anhören

Clueso ist ein deutscher Sänger und Rapper aus Erfurt. Seit 2001 hat er acht Alben veröffentlicht. Seine drei letzten Alben „Stadtrandlichter“ (2014), „Neuanfang“ (2016) und Handgepäck I (2018) landeten alle auf Platz 1 der Album-Charts und wurden über 100.000 mal Verkauf.

Der Song „Wie versprochen“ stammt aus seinem Akustik-Album „Handgepäck I“, welches am 24. August 2018 erschienen ist.

WWF TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
iPhone XR: Song aus der Werbung 2019
Tipp:
Apple: Song aus der Werbung zu Weihnachten 2017
Tipp:
Song aus der EDEKA Werbung zu Weihnachten
Tipp:
Samsung: Lied aus dem TV-Spot 2018
Tipp:
Song aus der "Deka" Werbung