Soundtrack: Ewige Jugend

Filmposter "Ewige Jugend"
(c) Wild Bunch Germany

Originaltitel: Youth (La giovinezza)

Die beiden Freunde Fred Ballinger (Michael Caine) und Mick Boyle (Harvey Keitel) und Freds Tochter Lena (Rachel Weisz) verbringen gemeinsam ihrem Urlaub in einem Schweizer Edelhotel am Rande der Alpen. Fred war ein berühmter Komponist und genießt seinen Ruhestand in vollen Zügen, da kann ihn auch kein Botschafter der Königin Elizabeth II überreden noch einmal sein bekanntestes Stück zu dirigieren. Mick hingegen ist Regisseur und will unbedingt einen letzten großen Film in die Kinos bringen.

Am Fuße der Alpen philosophieren die beiden Freunde über das Leben und beobachten das Treiben der anderen Hotelgäste…

Hinweis: Nachfolgend eine komplette Tracklist aller 18 Songs, die in dem Drama “Ewige Jugend” zu hören sind. Einige dieser kommerziellen Songs sind nicht auf dem offiziellen Soundtrack-Album zu finden, werden aber im Film verwendet.

Tracklist:

Song:Anhören:
You Got the Love – The Retrosettes Sister Bandamazon logo
Onward – Mark Kozelekamazon logo
Third and Seneca – Sun Kil Moonamazon logo
Préludes (Book 1) – Des pas sur la neige (No. 6): Triste et lent – Gianluca Cascioliamazon logo
Mercadante: Virginia (Atto I) Cavatina “Figlia tu scuoti” – Susan Pattersonamazon logo
À ma manière – Maria Letizia Gorga, Stefano De Meo, Marco Colonna, Laura Pierazzuoliamazon logo
Reality – The Retrosettes Sister Bandamazon logo
Can’t Rely on You – Paloma Faithamazon logo
The Breeze / My Baby Cries – Bill Callahanamazon logo
Ceiling Gazing – Mark Kozelekamazon logo
Dirty Hair – David Byrneamazon logo
Stravinsky: Berceuse da “L’oiseau de feu – The Firebird” – Terry Daviesamazon logo
Just (After Song of Songs) – Trio Medieval, Garth Knox, Agnes Vesterman, Sylvain Lemetreamazon logo
Simple Song #3 – Sumi Joamazon logo
Mick’s Dream (Bonus Track) – The Berlin Radio Chorusamazon logo
Wood Symphony (Bonus Track) – David Langamazon logo
Storm – Godspeed You Black Emperor!amazon logo
Neckbrace – Ratatat
Szene: Robert Seethaler (Luca Moroder) spricht Rachel Weisz (Lena Ballinger) am Pool an.
amazon logo

6 Kommentare

Kommentarbereich ist geschlossen.