Sky Rojo Staffel 3: Die Handlung & das Ende erklärt

Was passiert in der 3. Staffel der Netflix-Serie „Sky Rojo“? Hier findest du eine Zusammenfassung der Handlung, die dir alle offenen Fragen zum Ende der dritten Staffel beantwortet.

In der dritten Staffel von Sky Rojo sind Gina, Wendy und Coral weiter auf der Flucht vor dem Zuhälter Romeo. Gemeinsam eröffnen sie in Almería eine Bäckerei. Romeo versucht derweil, mithilfe von Moisés die drei Frauen aufzuspüren, um sie endgültig auszuschalten.

Das Finale von Sky Rojo endet mit einer Reihe von schockierenden Wendungen, die wir in diesem Artikel genauer vorstellen.

Die Handlung der 3. Staffel von Sky Rojo:

SKY ROJO (L to R) LALI ESPÓSITO as WENDY, YANY PRADO as GINA, VERÓNICA SÁNCHEZ as CORAL in episode 01 of SKY ROJO. Cr. TAMARA ARRANZ/NETFLIX © 2022
(c) TAMARA ARRANZ/NETFLIX
Zu Beginn der letzten Staffel ziehen die drei Frauen in ein großes Anwesen, in der Nähe einer Polizeistation.

Die schwangere Gina findet ihr neues Glück bei ihrem Tauchlehrer Toni, während Wendy sich in Greta verguckt, die an einer Tankstelle in der Nähe arbeitet.

Coral nimmt weiter Drogen, ohne dass Wendy oder Gina davon wissen.

Romeo erzählt Moisés, dass die drei Frauen für den Tod seines Bruders verantwortlich sind. Das macht ihn verständlich wütend und er beginnt sich auf die Suche nach Gina, Wendy und Coral, um sich an ihnen zu rächen.

Toni macht Gina einen Heiratsantrag. Gina erzählt ihm von ihrem Kind, was ihn jedoch nicht abschreckt. Gina ist darüber natürlich sehr erfreut und ruft voller Freude ihre Mutter an, ohne zu wissen, dass Romeos Männer genau auf diese Gelegenheit gewartet haben. So können sie den Anruf ganz einfach zurückverfolgen.

In Almera angekommen, machen Moisés und Darwin die drei Frauen ausfindig. Dann gibt er Romeo Bescheid.

Sky Rojo Staffel 3: Stirbt Gina?

Gina in Sky Rojo
(c) TAMARA ARRANZ
Als die drei Frauen mit ihren Freunden einen Ausflug auf dem Meer machen, kommen Romeo und seine Männer und eröffnen das Feuer. Toni und Pau werden getötet und Gina wird angeschossen. Romeo wird bei der Schießerei zwar verletzt, überlebt aber. Kurz vor ihrem Tod bringt Gina noch ihr Kind zur Welt.

Zusammen mit Greta machen sich Coral und Wendy auf die Suche nach Romeo, um ihn zu töten. Bevor sie Romeo töten können, bemerkt Wendy, dass seine Tochter anwesend ist. Coral, die unter Drogeneinfluss steht, erkennt die Situation nicht richtig und tötet beinahe Romeo vor den Augen seiner Tochter. Wendy kann aber gerade noch rechtzeitig ein größeres Unheil verhindern.

Romeo gelingt die Flucht.

Romeo flüchtet in sein Bordell zurück. Weil er es nicht aushält, allein zu sein, zwingt er Rubi, Zeit mit ihm zu verbringen.

Das Ende der 3. Staffel von „Sky Rojo“ erklärt:

Rubi ruft Moisés an, um ihm mitzuteilen, dass Romeo seinen Bruder Christian verbluten ließ und ihn somit indirekt tötete. Sie erzählt ihm auch, dass Romeo ebenfalls für den Tod seiner Mutter verantwortlich ist. Moisés wird wütend und wendet sich schließlich gegen Romeo.

Romeo rettet die beiden Frauen vor Darwin und Beefcake. Bei der Flucht stößt Wendy auf die Drogen von Carol. Es kommt zum Bruch der zwei Frauen. Sie nimmt auch Ginas Kind aus Corals Obhut, da Coral wenig Vertrauen in Ginas Fähigkeit hat, unter Drogeneinfluss für das Kind dazusein. Die Zeit, in der sie getrennte Wege gehen, ist jedoch kurz.

Darwin und Beefcake sind derweil auf der Suche nach Wendy und Greta, die bei Diego, einem selbsternannten Karate-Experten, Zuflucht gefunden hat.

Greta überzeugt Wendy, dass Carol eine zweite Chance verdient hat. Wendy sendet ein Leuchtsignal in den Himmel, um Carol und Moisés ihren Standort zu verraten.

Das Signal wird auch von Darwin und Beefcake bemerkt, die sich auf den Weg machen Wendy auszuschalten. Mithilfe von Greta gelingt es Wendy jedoch Darwin, als auch Beefcake zu überwältigen.

Stirbt Romeo?

SKY ROJO (L to R) ASIER ETXEANDIA as ROMEO in episode 02 of SKY ROJO. Cr. TAMARA ARRANZ/NETFLIX © 2022
(c) TAMARA ARRANZ/NETFLIX
Zusammen mit Coral und Wendy schmiedet Moisés den Plan, Romeo zu töten. Romeo hat immer noch Vertrauen in seine Männer, auch nachdem er erfahren hat, dass Moisés ihn verraten hat.

Aber Romeo hat seine Leute nicht sonderlich gut behandelt. Seine Handlanger verlassen Las Novias, nachdem Moisés und Coral sie davon überzeugen, dass sie nichts gewinnen würden, wenn sie Romeo helfen.

Moisés, Coral und Wendy sperren Romeo in einen Behälter und zünden ihn an. Romeo und sein Bordell kommen schließlich im Feuer um.

Was passiert in den letzten Momenten der Show?

Moises verabschiedet sich von den Frauen. Wendy und Coral haben auch die Frauen im Bordell befreit. Sie alle können jetzt ein neues Leben beginnen.

Wendy, Coral und Greta bedanken sich bei Diego und Becky dafür, dass sie sie auf ihrer Reise begleitet haben. Wendy, Coral, Greta und Ginas ungeborenes Kind freuen sich auf eine bessere Zukunft ohne die ständige Gefahr durch Romeo.

Trailer zu Sky Rojo Staffel 3:

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein

Schreibe einen Kommentar