Die 25 besten Science-Fiction-Filme auf Amazon Prime Video

Science-Fiction-Filme auf Amazon Prime Video

Science Fiction, kurz SF, wer denkt da nicht direkt an den Weltraum und Raumschiffe, Roboter, Versionen der Zukunft oder Endzeitszenarios? Sci-Fi lädt euch, wie der Name schon verrät, ein in Welten zwischen Wissenschaft und Fiktion. Für alle Amazon Prime Nutzer haben wir hier die besten 25 Genre-Vertreter für euch aufgelistet, die aktuell in eurer Prime-Mitgliedschaft enthalten sind:

1. “Chappie” (2015)


Die Zukunft: Die Menschheit leidet unter hoher Kriminalität. Um nicht länger menschliche Polizisten mit der Bekämpfung zu gefährden, werden autonome Roboter entwickelt. Einer von ihnen ist “Chappie”, der bei einem Polizeieinsatz beschädigt wird. Im Laufe seines Roboter-Daseins wird er entführt, umprogrammiert und jeder versucht, ihn für seine Zwecke zu missbrauchen. Sind kriminelle Menschen die eigentliche Bedrohung, wenn Erfinder an immer mächtigeren Maschinen und Waffensystemen arbeiten, um den Markt zu beherrschen?

Wie viel Bewusstsein steckt in einer Maschine? Wer ist der wahre Bösewicht in einem kaputten Gesellschaftssystem? Wenn ihr euch gern mit derartigen Fragen beschäftigt, schaut euch “Chappie” an! Nebenbei winkt der Film mit genialer Musik vom erfolgreichen Hans Zimmer und platziert spektakulär Songs der Band “Die Andwoord” – abseits des Mainstream ist hierbei genau die richtige Wahl.

Auf Prime Video anschauen

2. “Replicas” (2019)


Keanu Reeves spielt den Wissenschaftler William Foster, dessen gesamte Familie bei einem Autounfall ums Leben kommt. William kann den Verlust seiner Frau und der zwei Töchter nicht verarbeiten und so entschließt er sich, sie mithilfe seiner Arbeitsmittel zu klonen. Leider hat er nur zwei Tanks für die Züchtung der Klone und muss sich zwangsläufig entscheiden, welchen Familienmitgliedern er neues Leben schenkt.

Keanu Reeves präsentiert in “Replicas” das Sinnbild von Zerrissenheit. Die Macht, über Leben und Tod zu entscheiden, treibt ihn zunehmend in den Wahnsinn. Erschwerend hinzu kommt, dass beim Klonen nicht alles so klappt, wie man es sich vorstellt – die Frauen haben Flashbacks aus ihrem alten Leben und kommen der Lüge, mit der sie leben, langsam auf die Spur. Nicht nur Sci-Fi, auch Dramatik – “Replicas” solltet ihr nicht verpassen!

Auf Prime Video anschauen

3. “Outlander” (2008)


Kainan stürzt mit seinem Raumschiff über Norwegen ab. Erdzeit 709 nach Christus, sieht er sich mit einem Dorf Wikingern konfrontiert, die dem Neuankömmling argwöhnisch gegenüberstehen. Auf seiner Reise hat Kainan ungewollt eine außerirdische Lebensform mitgebracht, den “Moorwen”. Die Beiden verbindet eine gemeinsame Vergangenheit und das tierische Ungeheuer sinnt auf Rache, die es unweigerlich zum Wikinger-Dorf führt. Feinde müssen sich verbünden, um gemeinsam gegen die neue Bedrohung anzukommen.

Die in “Outlander” aufeinanderprallenden Kulturen sind ein wahres cineastisches Ereignis. Fans von einer Mixtur aus mittelalterlicher Szenerie und futuristischer Action mit einer Portion Aliens obendrauf kommen hier voll auf ihre Kosten.

Auf Prime Video anschauen

4. “E.T. – Der Außerirdische” (1982)


In diesem Klassiker der Filmgeschichte begegnet ihr dem Jungen Elliot, der eine unerwartete und zugleich innige Freundschaft mit der extraterrestrischen Lebensform “ET” aufbaut, dessen Crew ihn bei Erkundung der Erde versehentlich zurückgelassen hat. Zusammen fliehen sie vor den Behörden, geraten in Quarantäne und erleben ungeahnte Abenteuer.

Wenn ihr dieses Meisterwerk von Regisseur Stephen Spielberg noch nicht kennt, wird es Zeit! Vier Oscars belohnten den Film als Revolution des Filmgenres zur damaligen Zeit.

Auf Prime Video anschauen

5. “Minority Report” (2002)


Im Jahre 2054 gibt es im Polizeisystem das sogenannte “Precrime”, ein Verfahren, mit dem sich Verbrechen voraussehen lassen. Straftäter werden dingfest gemacht, ehe sie überhaupt an illegale Aktivitäten denken. Das System hat allerdings seinen Preis: Die wahrsagenden Medien vegetieren in steriler Suppe vor sich hin. Zudem stellen sich immer noch die Fragen: Wie unfehlbar kann eine Prophezeiung sein, die aus menschlichen Gedanken entsteht? Und wie schuldig ist ein Täter, solange er noch keine Straftat begangen hat?

Noch einmal hat Stephen Spielberg hier ganze Arbeit geleistet. Mit packender Storyline, authentischer Zukunftsvision und tollen Schauspielern (u.a. Tom Cruise in der Hauptrolle) ist “Minority Report” auf jeden Fall sehenswert!

Auf Prime Video anschauen

6. “Oblivion” (2013)


Tom Cruise alias Jack Harper ist mit Kollegin Victoria nahezu allein auf der Welt – anno 2077 sind sie in einem Wachposten auf der Erde stationiert, der Großteil der Bevölkerung lebt nun auf Titan. Beide sehnen sich nach der Rückkehr zu ihrem neuen Heimatplaneten, denn auf der Erde liegt alles brach und Plünderer beherrschen die Straßen.

Wo zu Filmbeginn nur zwei Akteure im Vordergrund stehen, mag die Einleitung etwas zähfließend anmuten. Geduldige werden allerdings belohnt: Es dauert nicht lange, bis die Action an Fahrt aufnimmt und ihr euch vor unerwarteten Wendungen kaum noch retten könnt. Verschwörung und Wahrheitsfindung “at its best” kriegt ihr mit “Oblivion”!

Auf Prime Video anschauen

7. “In Time – Deine Zeit läuft ab” (2011)


Geld ist in der Zukunft nichts mehr wert – bezahlt wird nur noch mit Lebenszeit. Jeder Mensch trägt eine Art Armbanduhr, die den eigenen Kontostand anzeigt und gleichzeitig Zahlungsmittel ist. Rote Zahlen schreiben kann man nicht, bei Null folgt unweigerlich der Tod. Wie lange lässt es sich auf Pump leben? Sollte man eigene verbleibende Lebenszeit opfern, um seine Liebsten zu retten?

Justin Timberlake kann nicht nur singen, er kann auch schauspielern. Der ganze Film ist ein einziger Countdown – stets bleiben die tickenden Uhren präsent und bedrohlich. Ist ein derartiges Gesellschaftssystem überhaupt lebenswert? Findet es heraus mit “In Time”!

Auf Prime Video anschauen

8. “The Rover” (2014)


Endzeitszenario im australischen Outback: Bisher hat Eric sich ganz gut durchgeschlagen, da wird ihm sein geliebtes Auto gestohlen. Ohne Rücksicht auf Verluste verfolgt er die Verbrecherbande. Unterwegs trifft er auf Rey, Bruder des Bandenanführers. Die bösen Jungs haben ihn verletzt zurückgelassen und leicht widerwillig tut er sich mit Eric zusammen.

Was zur Hölle ist an einer alten Karre so wichtig? Tut euch selbst einen Gefallen und lasst euch nirgendwo spoilern, denn das Ende ist ebenso genial wie der ganze Film “The Rover”!

Auf Prime Video anschauen

9. “Lola rennt” (1998)


Drei Handlungsstränge, drei potenzielle Ausgänge, genau ein Sachverhalt: Lolas Freund Manni hat Mist gebaut und 20 Minuten, um die Misere aus der Welt zu schaffen. Ohne Hilfe von Lola geht es allerdings nicht. Irgendwie muss sie in dieser knappen Frist an 100.000 Mark gelangen, um Manni seinen Dealer vom Hals zu halten.

Eigentlich als simpler “Action” eingestuft, ist der Film weitaus mehr als das und beinhaltet klare SF-Elemente. Kurz und knackig präsentiert “Lola rennt” die Ausgangslage. Dann gibt es drei alternative Szenarien, wie Lola die Lage retten kann. Das Konzept von Ursache und Wirkung wurde faszinierend umgesetzt. Nicht nur für Fans von deutschen Filmen, Franka Potente und Moritz Bleibreu ist “Lola rennt” ein Knaller!

Auf Prime Video anschauen

10. “Lucy” (2014)


Lucy soll in ihrem Unterleib Drogen über die Grenze schmuggeln. Auf der Reise geraten chemische Substanzen in ihren Blutkreislauf und entfalten ungeahnte, wundersame Wirkungen.

An dieser Stelle ließe sich noch weit mehr über die Filmhandlung verraten. “Lucy” macht ausschweifende Erklärungen allerdings unnötig – wenn ihr euch ganz auf den Plot einlasst, welche Auswirkungen es haben kann, wenn der Mensch plötzlich mehr als das übliche Fassungsvermögen seines Gehirns ausnutzt, werdet ihr mehr als nur eine Überraschung erleben. Und vielleicht sogar eine Sinneserweiterung?

Auf Prime Video anschauen

11. “Bumblebee” (2018)


Paramount Studios produzierten mit “Bumblebee” ein Spin-off der erfolgreichen “Transformers” Filmreihe. Bumblebee, ein Autobot (Auto-Roboter), wurde zur Erde gesandt, um den Weg für seine Rasse zu ebnen, die sich im unentwegten Krieg mit den Decepticons, einer weiteren robotisierten Alienrasse, befindet. Nicht alle Erdlinge stehen dem naiv-freundlich gesinnten Bumblebee dabei so aufgeschlossen gegenüber wie die junge Charlie.

Nicht nur für eingefleischte “Transformers” Fans ein absolutes Muss! Der niedliche Bumblebee präsentiert sich hier auf die erdenklich beste Weise und wird quasi vollautomatisch zum Publikumsliebling.

Auf Prime Video anschauen

12. “Pacific Rim – Uprising” (2018)


Die Erde wird von einer fremdartigen Rasse aus einer anderen Dimension bedroht, den “Kaiju”. Die einzige effektive Verteidigung bilden gigantische Kampfmaschinen, die von zwei Piloten simultan gesteuert werden müssen. Gar nicht so einfach, geeigneten Rekruten zu finden und auch der Kampf selbst ist alles andere als ungefährlich.

Goliath gegen Goliath, wenn man so will – die Kaijus liefern sich mit den von Menschenhand gelenkten Robotern epische Schlachten. Den Produktionsangaben zufolge müsst ihr “Pacific Rim” nicht unbedingt gesehen haben, um die Fortsetzung “Uprising” zu verstehen (und zu mögen!).

Auf Prime Video anschauen

13. “Space Prey: Der Kopfgeldjäger” (2011)


Ein interstellares Kommando aus Kopfgeldjägern muss mitsamt seiner Geisel notlanden. Die Crew ist sich, belastet durch die Ausnahmesituation, uneinig darüber, ob der geflohene Jericho tot oder lebendig zurückgebracht werden sollte. Eine atemberaubende Hetzjagd über einen fremden Planeten beginnt.

“Space Prey” gilt als Indie-Film des SF-Genres. Tatsächlich wird hier ein geläufiges Thema auf einzigartige Weise neu inszeniert. Grandioses Make-Up und Outfitting, beeindruckende Wüstenlandschaften und nicht zuletzt eine mitreißende Verfolgungsjagd erwarten euch hier!

Auf Prime Video anschauen

14. “Power Rangers” (2017)


Schon lange vor unserer Zeit wurden die Powermünzen erschaffen und auf die Erde gesandt, um eines Tages von Auserwählten gefunden zu werden. Mit den Münzen sind Menschen in der Lage, sich in die sagenumwobenen “Power Rangers” zu verwandeln, würdige Krieger in farbigen Rüstungen und mit Superkräften ausgestattet. Nur mit gewissenhaftem Training werden die Auserwählten, die sich anfangs nicht kennen, in der Lage sein, jeglicher Bedrohung Herr zu werden.

Wer kennt sie nicht, und sei es nur dem Namen nach, die “Power Rangers”? In ihnen steckt weit mehr als buntes Kinderspielzeug und genau das beweist dieser Film!

Auf Prime Video anschauen

15. “Jumanji” (1995)


In einer geheimnisvollen Holzkiste findet ein Geschwisterpaar ein uraltes Brettspiel. Kaum angefangen, lässt das Spiel sie nicht mehr los – aus Spielfiguren werden echte Tiere und nebenbei spuckt es auch noch einen ominösen Einsiedler aus dem Dschungel aus, der sich als ehemaliger Mitspieler entpuppt. Schon bald wird klar, dass das Spiel so lange laufen wird, bis sie es beenden – und Mogeln ist nicht drin. Jumanji hat seine eigenen Regeln und leider sind die realer als befürchtet.

Etwas weniger Science, dafür reich an Fiction. “Jumanji” kreiert eine ganz eigene Welt voller Gefahren und Abenteuer und zieht euch, genau wie alle Mitspieler, in seinen Bann!

Auf Prime Video anschauen

16. “Men in Black II” (2002)


Alien und Menschen kämpfen um den Besitz des wertvollen “Licht von Zartha”, das – ja, wozu dient es eigentlich? Niemand weiß es so genau, aber eins ist klar: Wenn es böse Aliens wollen, müssen die MIB es zuerst bekommen! In vollem Namen “Men in Black” bilden die besten Vertreter aller Welten eine Riege aus Agenten, die nicht nur immer stilvoll gekleidet, sondern auch mit hochmoderner Waffentechnik ausgestattet auftritt.

Will Smith und Tommy Lee Jones sind unbestreitbar ein knallhartes Duo, das sich mit Wortwitz und ihrem individuellen Charme durch gegnerische Reihen kämpft. Achtet mal auf das irrwitzige Easter-Egg mit Gastauftritt von Michael Jackson! Wenn euch Teil 2 gefällt, könnt ihr euch anschließend sogar noch Teil 3 der Reihe auf Amazon Prime reinziehen.

Auf Prime Video anschauen

17. “Jurassic World: Das gefallene Königreich” (2018)


Die letzten von Menschenhand geschaffenen Dinosaurier leben auf einer abgelegen Insel und sollen in Ruhe gelassen werden, denn aus vorherigen Unglücksfällen hat man gelernt: Das Leben findet einen Weg. Allerdings werden die Urzeitwesen von einem Vulkanausbruch bedroht, sodass sich doch wieder die Frage stellt – ist es nicht wert, Leben zu retten, das sich nicht eigenständig wehren kann? Nicht alle Menschen verfolgen jedoch noble Ziele bei der Rettung, einige wollen nur an neue DNA-Proben gelangen, um den gefährlichsten Fleischfresser aller Zeiten zu erschaffen.

Fans und Neulinge aufgepasst: Auf Amazon Prime habt ihr momentan die Gelegenheit, euch direkt vier Teile des Jurassic-Universums anzuschauen! Das solltet ihr keinesfalls verpassen! Noch nie zuvor waren Dino-Filme so authentisch umgesetzt und haben so bleibende Wirkung hinterlassen.

Auf Prime Video anschauen

18. “Letztendlich sind wir dem Universum egal” (2018)


Rhiannon ist 16 und das erste Mal so richtig verliebt. Aber nicht nur ein Mal. Und auch nicht lange, wie es scheint. Tag für Tag findet sie die Liebe neu und das in den unterschiedlichsten Personen. Wieso fühlt sie sich so stark zu einem Älteren hingezogen? Ist sie nicht eigentlich zu sehr aufs Optische fixiert, um einen Dicken zu mögen? Mit einem Mal spielt auch das Geschlecht keine so entscheidende Rolle mehr. Es ist die Seele “A”, die jeden Tag seine Reise durch neue Körper macht und Rhiannon wieder und wieder das Herz stiehlt.

Darf es mal etwas ruhiger und gefühlsbetonter sein? Dann erlebt eine neue Interpretation über die Grenzen der Liebe in diesem Film! Der Roman, der als Vorlage diente, wird für eine Altersgruppe von 14 bis 18 Jahren empfohlen. Doch fragt euch mal selbst: Ist die Suche nach der wahren Liebe nicht für jedes Alter reizvoll?

Auf Prime Video anschauen

19. “Bullyparade – Der Film” (2017)


Der Song von David Hasselhoff war grauenhaft für Jens und Jörg. Wie verhütet man so einen musikalischen Durchbruch? Genau, es gilt, den Mauerfall selbst zu verhindern! Mit dem umgebauten Trabanten, der “DDR-Force-One”, reisen sie in die Vergangenheit. Nebenbei gilt es für Old Shatterhand und seinen Blutsbruder Winnetou, das Land der Apachen gegen die Übernahme durch den verruchten General Motors zu verteidigen.

Auch Sissi und ihren geliebten Franz treffen wir auf ihrer Suche nach einem neuen Ferienhaus. Zuletzt darf auch die Crew des Traumschiffs Surprise nicht fehlen – Captain Kork, Mr. Spuck und Schrotty landen auf einem Planeten, der ausschließlich von Frauen bevölkert ist. Für den homogenen Spucky wahrlich keine einfache Angelegenheit!

Wer Michael “Bully” Herbig kennt, weiß, er und seine Filme nehmen sich selbst nicht allzu ernst. Und das ist auch gut so! Mit seiner Verfilmung von “Bullyparade” beschert er euch einen aberwitzigen Klamauk mit bekannter und neuer Crew und bringt euch zum lachen, bis euch die Bäuche wehtun!

Auf Prime Video anschauen

20. “Tank Girl” (1995)


Endzeitszenario im Jahre 2033: Wasservorräte auf der Erde sind heiß umkämpft und werden von einem Großkonzern kontrolliert. Der Konzern, allen voran sein fanatischer Vorsitz, nehmen Gefangene, um sie in ihren Arbeitslagern schuften zu lassen. Unter ihnen befindet sich auch Rebecca, selbsternannte Freiheitskämpferin und technisch affin genug, sich kurzerhand einen alten Panzer aufzumotzen und damit auf Rachefeldzug zu gehen.

Mit “Tank Girl” wartet auf euch ein knallbuntes Spektakel aus Comic-Strips, roher Waffengewalt, Punk-Action und, ach ja, Kängurus! Klingt komisch? Ist auch so – habt einfach Spaß und lasst euch mitreißen!

Auf Prime Video anschauen

21. “Star Trek” (2009)

Auf Prime Video anschauen

22. “Star Trek Into Darkness” (2013)

Auf Prime Video anschauen

23. “Men In Black 3” (2012)

Auf Prime Video anschauen

24. “Iron Sky – Wir kommen in Frieden” (2012)

Auf Prime Video anschauen

25. “Ender´s Game – Das große Spiel” (2013)

Auf Prime Video anschauen

Wie ihr seht, ist Science Fiction nicht gleich wissenschaftliche Fiktion. Bei Wahl dieses Genres dürft ihr euch sicher sein, immer etwas Neues zu erleben. Geht auf Entdeckung intergalaktischer Welten und seht meisterhafte Technik. Erlebt letztendlich nicht nur die Mischung, sondern auch die klare Verbindung zwischen Mensch und Maschine. Lasst euch von außerirdischen Lebensformen faszinieren. Wie viel Wahrheit und wie viel Fantasie steckt in all den Filmideen? Das entscheidet letztendlich ihr selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.