Renault Arkana E-Tech Hybrid: Song aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der französische Autobauer Renault strahlt in Deutschland einen neuen Werbespot aus, in dem der fünfsitzige Crossover-SUV „Arkana E-Tech Hybrid“ beworben wird. Renault erklärte, dass der Name „Arkana“ vom lateinischen arcanum abgeleitet ist, was so viel wie Geheimnis bedeutet. Beim E-TECH Hybridantrieb vom Arkana kommt ein 140-PS-Verbrennungsmotor und 2 Elektromotoren zum Einsatz. Der Basispreis liegt aktuell bei 35.250 Euro.

In dem TV-Spot ist ein Mann zu sehen, der eine Präsentation hält. Eine Frau fragt ihn, welche berufliche Tätigkeit der nette Herr eigentlich nachgeht. Kurz darauf sitzt der Mann mit einer anderen Person in einem Renault Arkana E-Tech Hybrid, der ihn ebenfalls fragt, was er beruflich macht. Der Protagonist antwortet schließlich, dass er die E-Tech Hybrid Technologie mitentwickelt. In einer leicht abgewandelten Version wird der Mann zu Beginn des Werbespots von seinem Sohn gefragt, was er da eigentlich am Schreibtisch macht.

Der Song aus der Renault Arkana E-Tech Hybrid Werbung heißt:

What’d I Say von Ray Charles
amazon logo
Youtube Logo

Ray Charles war ein amerikanischer Soul- und R&B-Sänger. Charles begann im Alter von 5 Jahren sein Augenlicht zu verlieren und war im Alter von 7 Jahren erblindet.

In den 1950er Jahren leistete er Pionierarbeit in der Soulmusik, indem er Blues, Rhythm and Blues und Gospel in seiner Musik kombinierte. In den 1960er Jahren trug er mit seinem großen Erfolg zur Integration von Country, Rhythm and Blues und Popmusik bei.

Die Zeitschrift Rolling Stone setzte ihn 2004 auf Platz 10 ihrer Liste „der 100 größten Künstler aller Zeiten“ und im November 2008 auf Platz zwei der Liste der „100 größten Sänger aller Zeiten“.

TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar