Prada Paradoxe: Song aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der neue Damenduft Prada Paradoxe von Prada unterstreicht die vielfältigen Facetten einer Frau. In dieser Werbekampagne spielt Emma Watson nicht nur die Hauptrolle, sondern führt auch Regie.

Die TV-Kampagne würdigt die vielen Facetten einer Frau, die sich im Laufe der Zeit zu ihrer eigenen Identität zusammenfügen. Ein dynamischer, aufschlussreicher Kurzfilm, der den emanzipierten Geist von Prada Paradoxe verkörpert, mit der preisgekrönten Schauspielerin und UN Women Goodwill Ambassador Emma Watson in der Hauptrolle.

Die Kopfnoten des Parfüms sind Birne, Mandarine und Bergamotte; die Mittelnoten sind Orangenblüte, Jasmin-Sambac, Neroli-Essenz und Neroli; die Basisnoten sind weißer Moschus, Bourbon-Vanille, Amber und Benzoe.

Der Song aus der Prada Paradoxe Werbung heißt:

Lord It’s a Feeling von London Grammar
amazon logo
Youtube Logo

Die englische Indie-Pop-Band London Grammar wurde 2009 in Nottingham gegründet. Hannah Reid, Dan Rothman und Dominic „Dot“ Major sind die Mitglieder der Band. Die beiden Alben „Truth Is a Beautiful Thing“ (2017) und „Californian Soil“ (2021) erreichten den ersten Platz der Album-Charts in Großbritannien.

Dieser Werbesong „Lord It’s a Feeling“ aus dem Prada Paradoxe Werbespot wurde 2021 auf ihrem dritten Studioalbum „Californian Soil“ veröffentlicht.

Prada Paradoxe TV-Spot:

Schreibe einen Kommentar