OTTO: Song aus der Zombie Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der Online-Shop OTTO gehört zu den größten Versandhäusern in Deutschland. Für Halloween hat sich OTTO einen ganz besonderen Werbespot einfallen lassen.

In dem TV-Spot liefern zwei OTTO-Mitarbeiter an Halloween einen Siemens Herd-Set an die angegebene Lieferadresse. Begrüßt werden die zwei Männer von einem Zombie. In der Wohnung treffen die beiden einige weitere Zombies. Nachdem sie den Herd angeschlossen haben fragen die in die Runde, was es heute Abend zu essen gibt. Die Zombies zeigen in ihre Richtung und fangen an sie zu attackieren. Erst jetzt merken sie, dass es sich um keine Kostüme handelt, sondern sie echten Zombies gegenüberstehen. Obwohl sie tapfer gegen die Meute kämpfen, sieht man in der letzten Szene, wie sie sich bereits als Zombies wieder in ihren Lieferwagen setzen.

Der Song aus dem OTTO TV-Spot heißt:

Wherever You Are von Dave Antrell
Das Lied gibt es derzeit nicht im Internet zu finden. Leider ist über den Künstlern nicht viel bekannt. Der Name Dave Antrell ist ein Pseudonym für David Harrison Antrobus, der sein Studium an der Stanford University beendete, als sein erstes Album bei dem Label Amaret Records erschien.

Von den späten 1960ern bis zu den frühen 1990ern war er als Songschreiber, Sänger, Instrumentalist und Produzent tätig. In den späten 1960ern und frühen 1970ern war er nur einen Schritt vom Mainstream-Erfolg entfernt. Er schrieb Songs und machte Aufnahmen mit Gary S. Paxton, einem etablierten Produzenten. Seine Lieder wurden aufgenommen, aber diese Aufzeichnungen und die Lieder selbst verschwanden, weil seine Musik nie populär wurde. Jetzt ist seine Musik nur noch engagiertesten Sammlern bekannt.

OTTO TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Telekom: Lied aus dem "Freiheit für alle" TV-Spot
Tipp:
Der Song aus der Otto Werbung (Weihnachten 2012)
Tipp:
RTL HD: Song aus der März Werbung 2019
Tipp:
Otto: Song aus der Werbung zu Weihnachten 2020
Tipp:
Der Werbesong aus dem Netflix TV-Spot
Schlagwörter