Obi Badplaner: Song aus dem TV-Spot

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Die Baumarkt-Handelskette OBI gehört in Deutschland zum Marktführer. Damit dies auch so bleibt, setzt das Unternehmen auf einen neuen Werbespot, in dem die Badplanung im Vordergrund steht.

In dem TV-Spot ist ein junger Mann zu sehen, der in sein noch nicht fertiges Badezimmer geht. Dort angekommen lässt er Musik über sein Smartphone abspielen. Im Verlauf des Werbespots wird das Badezimmer unter anderem mit der Hilfe von Obis Handwerker-Vermittlungsservice „MachbarMacher“ fertiggestellt.

Wer jetzt Lust bekommen hat, ein neues Bad zu bauen oder sein altes Bad zu sanieren, findet unter der Adresse obi.de/badplaner weitere Informationen.

Der Song aus der Obi Badplaner Werbung heißt:

Don’t Worry (feat. Ray Dalton) von Madcon
Amazon Music: anhören

„Madcon“ ist eine Reggae- und Rap-Band aus Norwegen. Gegründet wurde die Band 1992. Ihren bisher größten Erfolg feierten sie mit der Single „Glow“, die sie anlässlich des „Eurovision Song Contests 2010“ performten. Die Single war 60 Wochen lang in den deutschen Charts und wurde mit Platin ausgezeichnet.

Der Song „Don’t Worry“ wurde 2015 veröffentlicht. In Deutschland erreichte die Single Platz 21 der Charts und wurde mit Platin für 400.000 Verkäufe ausgezeichnet.

Ray Dalton ist ein amerikanischer Sänger und Songwriter. Er begann seine Karriere als Gospel- und R&B-Sänger. Seinen Durchbruch hatte Dalton als Sänger auf Macklemore & Ryan Lewis‘ 2011er Hit „Can’t Hold Us“.

OBI TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Das Lied "Underwater" aus dem Swatch TV-Spot
Tipp:
Havana Club: Song aus der Werbung 2019
Tipp:
Der Song aus der Fab.com Werbung
Tipp:
Nike: Song aus der Werbung "Du tust es nie nur für dich"
Tipp:
Der Song aus der Samsung Galaxy Camera Werbung