My Name Staffel 1: So endet die Serie (Alle wichtigen Fragen beantwortet)

In diesem Artikel beantworten wir dir die wichtigsten Fragen zum Finale der ersten Staffel von „My Name“.

Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält wesentliche Handlungselemente.

„My Name“ erzählt die Geschichte einer Frau namens Yoon Ji Woo (Han So Hee), deren Vater unerwartet stirbt. Nachdem sie die Wahrheit über seinen Tod erfahren hat, macht sie sich auf, Rache zu nehmen und herauszufinden, wer dafür verantwortlich ist. Sie ist ein Mitglied der Drogenhandelsorganisation Dongcheonpa. Choi Moo Jin (Park Hee Soon) ist der Anführer einer Rauschgiftbande und hilft ihr, die Umstände des Mordes an ihrem Vater aufzuklären. Als Maulwurf für das Drogenkartell tritt Yoon Ji Woo in die Polizeibehörde ein. Sie wird dem Rauschgiftdezernat zugewiesen, wo sie ihren zukünftigen Partner Detective Jeon Pil Do (Ahn Bo Hyun) kennenlernt.

Wie kommt Jiwoo aus dem Gefängnis heraus?

Jiwoo My Name
(c) Netflix
Zu Beginn der achten Folge von „My Name“ wird Jiwoo inhaftiert. Frau Kang kommt mit einer Nachricht von Mujin an, in der er ihr versichert, dass sie nicht ins Gefängnis kommt, wenn er die Möglichkeit hat dies zu verhindern. Tatsächlich wird Jiwoo kurz darauf in ein Krankenhaus verlegt, was Mujin genau die richtige Gelegenheit gibt, um zuzuschlagen und Jiwoo zu sich zu holen.

Wird Cha Gi Ho überleben?

Cha Gi Ho wacht im Krankenhaus auf, etwa zu der Zeit, als Mu Jin verhaftet wird. Er stirbt nicht und überlebt, um Pildo zu erklären, warum Ji Woo getan hat, was sie getan hat.

Kann Ji-Woo der Polizei entkommen?

Ja, sie flieht. Nachdem sie von Mu Jins Anwalt besucht wird, wird ihr gesagt, dass sie nicht ins Gefängnis muss, der Anwalt droht der Polizei und verlangt, dass sie ihr eine Behandlung anbietet, sonst würde sie Informationen über einen Maulwurf in der Polizei preisgeben.

Während sie im Krankenhaus behandelt wird, entkommt Ji Woo mit Hilfe einer Krankenschwester, die sich als die Frau entpuppt, die in der ersten Folge des Dramas eine Überdosis genommen hat, sie erinnert sich daran, wer ihr das Leben gerettet hat und beschließt, Ji Woo ihre Autoschlüssel zu geben. Nach einem Kampf mit der Polizei flieht sie.

Findet Jeon PilDo die Wahrheit über Jiwoo heraus?

Ja, das tut er. Er besucht seinen Hauptmann, der ihm erklärt, dass Ji Woo nur eine Marionette war, die ausgetrickst wurde. Er verfolgt Ji Woo und legt ihr Handschellen an und beide entkommen den Bandenmitgliedern.

Sie geraten in einen Kampf und Ji Woo sagt, dass sie Mu Jin töten wird, weil es ihr Lebensziel ist, ohne diese Tat, wäre alles umsonst.

Werden Jiwoo und Pil-Do ein Paar?

Pil-Do My Name
(c) Netflix
Als sie merken, dass sie für eine Weile untertauchen müssen, fahren die beiden zu einem verlassenen Strandresort, das Pil-Dos Freund für längere Zeit gemietet hat. Pil-Do hilft Jiwoo, die Wunde an ihrer Schulter zu säubern. Dieser Akt der Freundlichkeit und seine Bereitschaft, zu versuchen, Jiwoo zu verstehen, führt dazu, dass sich unser Protagonist öffnet und die beiden sich leidenschaftlich küssen und lieben.

Stirbt Jeon Pil-Do?

Ja. Auf der Straße gegenüber der Polizeistation versichert Jeon Pil-Do Ji-Woo, dass er an ihrer Seite sein und alles tun wird, um ihr zu helfen. Sie ist auf das vorbereitet, was kommen wird. . Er hält an Jiwoos Auto an und erschießt Pil-Do kaltblütig. Als sein Körper leblos auf ihrem Schoß zusammensackt und Blut aus der Schusswunde an seinem Kopf rinnt, schnappt sich Jiwoo seine Waffe und rennt auf die Straße. Das ist das letzte, was wir von Pil-Do sehen, aber es ist klar, dass er tot ist. Ji Woo flieht und bewaffnet sich mit ihrer Pistole und einem Messer. Sie macht sich auf den Weg zu seinem Hotel, um ihn zu töten.

Stirbt Jung Tae-ju?

Ja, er wird durch die Hand von Ji-Woo in Episode 7 getötet. Mu Jin ist untröstlich und wartet darauf, dass Ji-Woo kommt, damit er sie töten kann.

Bekommt Jiwoo ihre Rache, stirbt Mu Jin?

Mu Jin My Name
(c) Netflix
Mit vorgehaltener Waffe stürmt Jiwoo direkt in Mujins Club und setzt mit einer einzigen Handfeuerwaffe eine ganze Armee von Schlägern außer Gefecht. Jiwoo kämpft sich durch das Gebäude und fährt mit dem Aufzug zur Penthouse-Wohnung. Mit ihrer Handfeuerwaffe schaltet sie einen ganzen Korridor von Soldaten aus, so dass sie allein mit Mujin ist.

Endlich allein, stellt sich Jiwoo Mujin mit gezogener Waffe entgegen und beißt die Zähne zusammen, als Mujin über die mangelnde Überzeugung ihres Vaters spricht. Er hatte mehrere Gelegenheiten, sie zu töten, und hat sie nicht genutzt. Mujin glaubt, dass sie anders ist, und hat fast schon Lust, durch ihre Hand zu sterben.

Nach einem weiteren Gespräch beschließen die beiden schließlich, sich auf einen guten altmodischen Messerkampf einzulassen. Jiwoo und Mujin duellieren sich mit gezückten Messern, was schließlich dazu führt, dass Jiwoo ihrem Gegner in den Hals sticht. Sie sieht mit Genugtuung zu, wie er verblutend an der Wand zusammensackt.

Während die Polizei zu Mujins Haus fährt, taumelt Jiwoo davon.

Wer tötet Yoon dong-hoon / Song joonsu?

Am Ende kommt Mu-Jins treuer Diener Jung Tae-Ju, der Kapitän Cha Giho ersticht, um Ji-Woo zu töten. Tae-ju offenbart, dass er Dong-hoon töten wollte, aber es war Mu-jin, der ihn tötete.

Das Ende: Stirbt Ji-Woo

Nein, sie ist nicht gestorben. Am Ende der Staffel, es scheint einige Zeit vergangen zu sein, taucht Ji-Woo am Grab ihres Vaters und ihrer Mutter auf, auf dem ihre Namen richtig geschrieben stehen. Sie hat auch ein Foto von sich selbst in Uniform an der Seite ihres Vaters, das mit Photoshop bearbeitet wurde.

Sie besucht auch das Grab von Pildo. Die Kamera schwenkt heraus und zeigt das Jiwoo lebt, sie hat ihre Haare anders gefärbt, aber irgendwie überlebt.

2 Gedanken zu „My Name Staffel 1: So endet die Serie (Alle wichtigen Fragen beantwortet)“

  1. Hi Emina,

    Yoon dong-hoon bzw. Song joonsu war ein Undercover-Agent, der für das Rauschgiftdezernat arbeitete. Mu Jin hat die wahre Identität herausgefunden und ihn deshalb getötet.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Tom Hanks: Die 20 besten Filme des Schauspielers
Tipp:
Wer stirbt in "Jemand ist in deinem Haus"?
Tipp:
Die 25 besten Krankenhaus-Serien - Ärzte retten Leben
Tipp:
Ryan Reynolds: Die 15 besten Filme des Schauspielers
Tipp:
Superhelden-Serien auf Netflix: Die 25 besten Serien von Marvel, DC & Co.