McDonald’s: Lied aus der Werbung 2019

Screenshot aus der McDonald’s Weihnachtswerbung

McDonald’s, der umsatzstärkste Fast-Food-Konzern der Welt, startet in Deutschland eine großangelegte Werbekampagne. Damit McDonald’s das erfolgreichste Schnellrestaurant in Deutschland bleibt, wird in dem TV-Spot das Image des Unternehmens positiv dargestellt. McDonald’s ist für “alle Kinder. Die kleinen und die großen.”

UPDATE 4: In der Weihnachtszeit sorgt McDonald’s mit einem neuen TV-Spot für emotionale Momente in der deutschen Fernsehwerbung. In dem Werbespot verlieren die Eltern an einem Bahnhof ihre Tochter im Weihnachtstrubel. Im Hintergrund ist eine Straßenmusikerin (gespielt von Eve Polycarpou) zu hören. Als die Musik verstummt, erahnen die Eltern bereits wo sich ihr Kind befinden könnte. Ihre Tochter hat sich zur Straßenmusikern gesetzt und teilt mit ihr McDonald’s Menü.

Das Lied, welches die Straßenmusikerin singt heißt:

Auld Lang Syn von Eve Polycarpou
Das Lied wurde exklusiv für von der britischen Schauspielerin Eve Polycarpou aufgenommen.

Alternative Version:
Auld Lang Syn von Susan Boyle
Amazon Music: anhören

“Auld Lang Syne” ist ein schottisches Gedicht/Volkslied, das von Robert Burns 1788 geschrieben wurde. Es ist in vielen Ländern bekannt, vor allem im englischsprachigen Raum, wo es traditionell dazu dient, sich am Silvesterabend um Mitternacht vom alten Jahr zu verabschieden. Im weiteren Sinne wird es auch bei Beerdigungen und Abschlussfeiern gesungen.

Der schottische Titel des Gedichts kann ins Englische übersetzt werden als “alt seit langem” oder “längst vergangen”, “vergangene Tage” oder “alte Zeiten”. Folglich könnte “For auld lang syne”, wie es in der ersten Zeile des Chores heißt, lose mit “um der alten Zeiten willen” übersetzt werden.

TV-Spot:

UPDATE 3:
In diesem Werbeclip, der seit September 2019 im Fernsehen zu sehen ist, fährt ein junger Fahranfänger gemeinsam mit seiner Familie zum McDonald’s Drive-in-Schalter. Der TV-Spot ist unterlegt mit dem Song “Love Me Tender”, der durch zahlreiche Coverversionen zum Evergreen wurde. Für den McDonald’s-Spot wurde exklusiv eine Version aufgenommen, die es leider in keiner Vollversion gibt.

Die bekannteste Interpretation stammt von dem US-amerikanischen Sänger Elvis Presley.

Love Me Tender von Elvis Presley
Amazon Music: anhören

TV-Spot:

UPDATE 2:

McDonald’s stellt passend zur Sommerzeit das Softeis “McFlurry” in der Fernsehwerbung vor. Das Eis des Fast-Food-Restaurants gibt es in verschiedenen Sorten darunter, Lioon White-Karamell, Chupa Chups-Mango, Pick Up-Schoko und Schokolisen-Saurer Apfel.

Das Lied heißt:

Remember von Alle Farben & Lahos
Amazon Music: anhören

TV-Spot McFlurry:

UPDATE:

In der neuesten Werbekampagne sind eine Gruppe von Freunden nach einer durchgemachten Nacht auf dem Weg zum McDonald’s. Dort angekommen, weiß die nette Mitarbeiterin an der Kasse bereits ganz genau und ohne Wortwechsel was die Jungs und Mädels jetzt brauchen. Am Ende des TV-Spots sitzen alle glücklich an einem Tisch und essen genüsslich ihr Pommes und Burger.

Das Lied heißt:

Stuck In The Middle With You von Stealers Wheel
Amazon Music: anhören

McDonald’s TV-Spot:

Ursprüngliche Meldung:

In dem Werbespot ist eine junge Familie mit dem Auto unterwegs. Die beiden Kinder sitzen auf der Rückbank und schlafen. Am Horizont erkennen die Eltern ein McDonald’s-Schild. Sie wollen aber nicht von sich aus das Schnellrestaurant ansteuern, obwohl sie dort sichtlich gerne essen würden. Also beginnt der Vater als auch die Mutter im Auto Krach zu machen, in der Hoffnung ihre Kinder wachen auf und äußern den Wunsch essen zu gehen. Die Tochter wacht schließlich auf, ist hungrig und möchte gerne zum McDonald’s. Am Ende des TV-Spots sitzt die ganze Familie im McDonald’s Restaurant und alle sind sichtlich glücklich mit der Entscheidung.

Der Song aus dem McDonald’s TV-Spot heißt:

Wake Up Little Susie von The Everly Brothers
Amazon Music: anhören

The Everly Brothers waren ein amerikanisches Country und Rock and Roll-Duo, welches besonders für ihre Akustik-Songs bekannt sind.

1956 begann das Duo ihre eigene Musik zu schreiben und aufzunehmen. Ihr erster Hit “Bye Bye Love” erschien ein Jahr später. Der Song erreichte Platz 1 der Single-Charts in den USA. Bis 1958 erschienen weitere Hits darunter “Wake Up Little Susie”, “All I Have to Do Is Dream” und “Problems”. 1960 unterschrieben sie bei Warner Bros. und veröffentlichten den Song “Cathy’s Clown”, der ihre meistverkaufte Single wurde.

Die Gruppe hatte einen großen Einfluss auf die Musik der nachfolgenden Generation. Viele Musiker der 1960er Jahre waren stark vom harmonischen Gesang und akustischen Gitarrenspiel der Everly Brothers beeinflusst, darunter die Beatles, die Beach Boys und Simon & Garfunkel.

McDonald’s TV-Spot:

Tags zu diesem Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.