Die Handlung und das Ende von „Love Hard“ erklärt

Was passiert in dem Netflix-Film „Love Hard“? Hier findest du eine Zusammenfassung, die dir alle offenen Fragen zum Ende des Films beantwortet.

Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält wesentliche Handlungselemente.

Online-Dating ist nicht einfach. Nach einer Reihe schrecklicher Verabredungen schreibt Natalie Bauer (Nina Dobrev), eine in Los Angeles lebende Schriftstellerin, die Liebe ab und erklärt sich selbst zur unglücklichsten Frau der Welt, wenn es darum geht die wahre Liebe zu finden. „Love Hard“ erzählt die Geschichte von Natalies Suche nach dem perfekten Freund.

Zusammenfassung der Handlung von Love Hard:

Love Hard
(c) Bettina Strauss/Netflix
Natalie hat vielleicht nicht ihren Traumprinzen getroffen, aber sie hat ihre katastrophalen Dates in eine Goldgrube verwandelt, indem sie in einer Kolumne für eine modische Lifestyle-Website darüber schreibt. Always a Bride ist das Pseudonym, unter dem Natalie ihre schrecklichen Verabredungen für die ganze Welt festhält. Ihre Kollegin Kerry (Heather McMahan) drängt Natalie dazu, ihre Suche nach der großen Liebe auf das ganze Land auszudehnen, nachdem sie durch ihre zahlreichen erfolglosen Dates abgestumpft ist. Natalies Dating-App boomt mit attraktiven Männern aus dem ganzen Land, genau wie Kerry es vorausgesagt hatte. Das Profil von Josh Lin (Jimmy O. Yang), einem 30-jährigen Schönling, erregt ihre Aufmerksamkeit. Josh ist in jeder Hinsicht hervorragend: Er hat einen schönen Körper, interessante Interessen und vor allem die Fähigkeit, ein Gespräch zu führen. Natalie beschließt, ihn zu überraschen und zu seinem Haus an der Ostküste zu fliegen, um zu sehen, wie es zwischen ihnen läuft.

Natalie ist sich sicher, dass schreckliche Dates ein Ende haben werden, wenn sie Josh kennenlernt. Natalie kommt im Haus von Joshs Familie an und ist begeistert, ihren Traummann zu treffen. Als sie ihn kennenlernt, weiß sie, dass sie reingelegt worden ist. Josh ist ein ruhiger, bebrillter Introvertierter, nicht der Josh aus der App. Natalie findet später heraus, dass Josh das Bild seines Freundes Tag (Darren Barnet) benutzt hat, um sie dazu zu bringen, sich in ihn zu verlieben. Natalie ist natürlich verzweifelt und eilt aus dem Haus der Lins, entschlossen, nach Los Angeles zurückzukehren und den Rest ihrer Tage allein zu verbringen.

 Nina Dobrev als Natalie Bauer in Love Hard
(c) Bettina Strauss/Netflix

Als sie Tag in einer Kneipe in der Nachbarschaft sieht, beschließt Natalie, ihn zu daten. Josh ist bereit, ihr dabei zu helfen, Tag zu erobern, aber nur, wenn sie an der Ostküste bleibt und eine Woche lang so tut, als sei sie seine Freundin. So will Josh seine Familie beeindrucken. Wider besseres Wissen nimmt Natalie Joshs Angebot an und fängt an, Tag zu ködern, indem sie sich als jemand ausgibt, der sie nicht ist. Um Tag für sich zu gewinnen, gibt Natalie vor, eine begeisterte Bergsteigerin und Abenteurerin zu sein. Die Romanze zwischen Josh und ihr wird ernst, als sie vorgeben, sich zu verloben, um seine Eltern zu überzeugen.

Das Ende von Love Hard: Werden Natalie und Josh ein Paar?

Jimmy O. Yang als Josh Lin und Nina Dobrev als Natalie Bauer in Love Hard
(c) Bettina Strauss/Netflix
Als Natalie Tag auf ihrer Verlobungsparty entdeckt, beschließt sie, die Wahrheit zu sagen und erzählt Tag und Joshs Familie alles. Tag beschuldigt sie, ihn zu betrügen, und beendet ihre Beziehung. Natalie hingegen trennt sich von Josh und bereitet sich darauf vor, nach Hause zurückzukehren. Während sie für ihre Kolumne über ihre Erlebnisse schreibt, wird ihr klar, dass sie keinen perfekten Mann braucht, sondern einen, der perfekt zu ihr passt. Also kehrt sie zu Josh zurück, entschuldigt sich und fragt ihn, ob er wieder mit ihr zusammen sein will. Er nimmt das Angebot gerne an, und man sieht die beiden Weihnachten mit der Familie Lin feiern. Josh und Natalie, die beiden unglücklichen Menschen, die keine Liebe finden konnten, haben ein Happy End!

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Die 20 besten Boxfilme aller Zeiten
Tipp:
Die 40 besten Serien bei Joyn Plus
Tipp:
Filme über Drogen: Die 30 besten Drogenfilme aller Zeiten
Tipp:
Top 50 Kinderfilme: Die besten Filme für Kinder
Tipp:
Science Fiction: Die 43 besten Sci-Fi Serien aller Zeiten