Locke & Key Staffel 4: Wird die Netflix-Serie verlängert oder abgesetzt?

Wurde „Locke & Key“ für eine 4. Staffel auf Netflix verlängert oder wurde die Serie abgesetzt? Das ist der aktuelle Status der Serie.

Die Fantasy-Serie Locke & Key kehrt für eine dritte Staffel auf Netflix zurück, aber wird es auch eine vierte Staffel geben?

Die Serie Locke & Key gehört derzeit zu den beliebtesten Fantasy-Serien des Streamingdienstes. Sie feierte ihre Premiere im Februar 2020 und hat während der dreijährigen Pause von Stranger Things die Lücke für alle Fantasy-Fans mit zwei tollen Staffeln überbrückt. Jetzt also folgt die dritte Staffel, um die Zuschauer noch einmal zu begeistern.

In der Serie, die auf der gleichnamigen Comic-Serie von Joe Hill basiert, spielen Darby Stanchfield, Connor Jessup, Emilia Jones und Jackson Robert Scott die Hauptrollen der Familie Locke und folgen ihren außergewöhnlichen Abenteuern, als sie in ein Herrenhaus namens Keyhouse einziehen.

Aufgrund der überwältigenden Beliebtheit der Serie beschlossen die Produzenten, zwei weitere Staffeln zu bestellen, die direkt hintereinander produziert wurden.

Jetzt, wo Staffel 3 von Locke & Key offiziell zu sehen ist, stellst du dir vielleicht die Frage, wie es mit der Serie weitergeht. Markiert die dritte Staffel das Ende der Serie oder wird es weitere Staffeln geben?

Gibt es einen Starttermin für Locke & Key Staffel 4?

Locke And Key. (L to R) Connor Jessup as Tyler Locke, Emilia Jones as Kinsey Locke, Darby Stanchfield as Nina Locke in episode 305 of Locke And Key. Cr. Amanda Matlovich/Netflix © 2022
(c) Amanda Matlovich/Netflix
Es wird keine 4. Staffel von Locke & Key auf Netflix geben. Die dritte Staffel der Fantasy-Serie Locke & Key war immer als Abschluss der Serie geplant. Einige Zuschauer mögen von dem schnellen Ende der Serie enttäuscht sein, aber es war immer geplant, die Serie nach drei Staffeln zu beenden. Das bedeutet, dass Locke & Key seinen Zuschauern einen zufriedenstellenden (und vielleicht auch geliebten) Abschluss bieten kann.

Der Produzent und Showrunner Carlton Cuse hat zum Ende von Locke & Key folgendes zu sagen:

„Als wir mit der Arbeit an der Serie begannen, waren wir der Meinung, dass drei Staffeln die ideale Länge sind, um die Geschichte der Familie Locke und ihre Abenteuer in Keyhouse zu einem zufriedenstellenden Abschluss zu bringen. Als Geschichtenerzähler sind wir dankbar, dass wir die Möglichkeit hatten, unsere Version von Joe Hills und Gabriel Rodriguez‘ unglaublicher Geschichte genau so zu erzählen, wie wir es wollten.“

Es ist bemerkenswert, dass Locke and Key drei ganze Staffeln lang überlebt hat. Eine Zeit lang sah es so aus, als würde es die Geschichte nie ins Fernsehen schaffen. Der Grund: 2011 wurde bereits eine Pilotfolge fürs US-Fernsehen gedreht. Obwohl die Serie mit Sarah Bolger, Jesse McCartney, Miranda Otto und Mark Pellegrino in den Hauptrollen gelobt wurde, wurden keine weiteren Folgen in Auftrag gegeben. Glücklicherweise wurde die Serie von Netflix übernommen, und der Rest ist Geschichte, wie man so schön sagt.

Die kurze Laufzeit der Serie von drei Staffeln mag einige Zuschauer enttäuscht haben, aber das war von Anfang an die Absicht der Macher, und die Tatsache, dass die Serie ein zufriedenstellendes Ende bietet, ist lobenswert.

Was passiert in der letzten Staffel von Locke & Key?

Locke And Key. (L to R) Ian Lake as Bolton, Jeff Lillico as Coffey, Kevin Durand as Gideon in episode 301 of Locke And Key. Cr. Courtesy Of Netflix © 2022
(c) Netflix
Gerade als die Locke-Kinder glauben, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann, hat Eden andere Pläne für sie. Sie hat Captain Frederick Gideon mit Hilfe des Echo-Schlüssels als Echo wiedererweckt, und er hat geschworen, sich an den Lockes zu rächen.

Nicht zu vergessen ist Nina, deren Gedächtnis dank des Erinnerungsschlüssels verbessert wurde, was zu Spannungen in ihrer Familie führen wird. Tyler hat sich jedoch entschieden, ihn nicht zu benutzen. Und da sein 18. Geburtstag näher rückt, wird er nicht mehr lange Zeit haben, um seine Familie in dem wilden Kampf zu unterstützen, der in der 3. Staffel zweifellos ausbrechen wird.

Schreibe einen Kommentar

WEITERLESEN

Tipp:
Prinzessinnentausch 3: Zusammenfassung & Ende erklärt
Tipp:
Die 31 traurigsten Filme auf Netflix: Bei diesen Filmen muss man einfach weinen
Tipp:
Die 40 besten Filme der 80er Jahre
Tipp:
Die 20 besten britischen Schauspieler und Schauspielerinnen aller Zeiten
Tipp:
Sex Education Staffel 3: Zusammenfassung & Ende erklärt