Kitz Staffel 1: Handlung und das Ende erklärt

Was passiert in der 1. Staffel der Netflix-Serie „Kitz“? Hier findest du eine Zusammenfassung der Handlung, die dir alle offenen Fragen zum Ende der ersten Staffel beantwortet.

Spoiler-Warnung: Dieser Artikel enthält wesentliche Handlungselemente.

Die deutsche Netflix-Serie „Kitz“ ist eine faszinierende Geschichte über ein Mädchen, das davon träumt eine Königin zu werden. Auf dem Weg dorthin gibt es einige Hindernisse. Zu Beginn der Serie sehen wir ein Auto, welches eine Klippe hinunterstürzt. Die Geschichte beginnt mit dem vorzeitigen Tod von Joseph, der mit der wohlhabenden Vanessa eine Beziehung führte.

Ein Jahr später wollen Josephs Schwester Lisi und sein Freund Hans die Münchner Clique in Kitzbühel zerstören. Eine fesselnde und raffinierte Geschichte beginnt. Wenn du einen genaueren Blick auf die letzten Szenen der Geschichte werfen willst, lies weiter.

Kitz Staffel 1: Zusammenfassung der Handlung

Krista Tcherneva, Valerie Huber, Sofie Eifertinger, Zoran Pingel, Bless Amada
(c) Walter Wehner / Netflix
Kitzbühel, ein kleines Alpendorf in den Tiroler Bergen, ist Schauplatz der Erzählung. Im Prolog fährt Joseph spät in der Nacht nach Hause. Er telefoniert aufgeregt mit Lisi und sein Auto steuert auf einen Abhang zu. Ein Jahr später: Lisi Madlmeyer ist jetzt Kellnerin in einem nahe gelegenen Restaurant. Antonia und Hans gehören zu ihren engen Freunden. In diesem Jahr veranstaltet Vanessa eine Silvesterparty, für die Lisi das Catering übernommen hat.

Nach Josephs schrecklichem Tod wurden Lisis Ambitionen, sich weiterzubilden, jedoch völlig zunichte gemacht. Sie widmet ihr Leben nun der Rache an Vanessa, die ihrer Meinung nach für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist. Lisi lernt Dominik, Vanessas Freund, im Chalet kennen. Nach einem angespannten Wortwechsel mit Vanessas eingebildeter Freundin Pippa, erregt sie die Aufmerksamkeit, als sie mutwillig ein Tablett voller Weingläser auf Vanessas schöne Kleidung kippt. Die einzige Möglichkeit Vanessas Vertrauen zu gewinnen, besteht darin, mit Hans einen ausgeklügelten Raub zu inszenieren. Daraufhin erhält Lisi eine Einladung zu einem Brunch am nächsten Tag, bei dem sie herausfindet, dass Pippa eine Affäre mit Vanessas Vater Ferdinand hat.

Wenig später führt Dominik Lisi in den Weinkeller. Vanessa erwischt ihn dabei, wie er Lisi mit Champagner überschüttet. Lisi wird zu Vanessas exklusiver Spa-Behandlung eingeladen. Als Kosh unangekündigt im Spa auftaucht, herrscht eine angespannte Atmosphäre. Vanessa macht Kosh immer noch für einen Vorfall verantwortlich, der sich vor einigen Jahren ereignet hat, als er eines ihrer Fotos in den sozialen Medien veröffentlichte. Die Freundinnen lockern daraufhin die angespannte Situation mit Wasserspielen auf. Pippa warnt Lisi, dass sie die besten Freundin von Vanessa ist und sie ihr Glück erst gar nicht probieren sollte.

Obwohl Lisi alles versucht, um Pippa über ihre heimliche Romanze mit Ferdinand zu verunsichern, scheint sie das nicht zu stören. Trotz Pippas Vorbehalte beschließen sie, den Abend im Country Club zu verbringen. Nach einem zufälligen Treffen zwischen Kosh und Hans im Club, lädt Lisi alle ein das Spiel Wahrheit und Pflicht zu spielen. Als Lisi an der Reihe ist, bittet Hans sie die letzte Textnachricht zu zeigen, die sie erhalten hat. Die Nachricht ist von Pippa, die droht, Lisis Leben zu zerstören, wenn die Wahrheit ans Licht kommt. Daraufhin nimmt Lisi den Platz von Pippa in Vanessas Leben ein.

Bless Amada, Valerie Huber
(c) Walter Wehner / Netflix

Die Beziehung von Dominik und Lisi vertieft sich. Nach einem Kuss im Country Club lässt Dominik Lisi nicht mehr aus den Augen. Als Dominiks Bemühungen zu aufdringlich werden, werden die Dinge ein wenig heikel. Dominik geht in das Skigeschäft von Lisis Familie und leiht ihr nach ihrem Autounfall seinen Maserati. Außerdem macht er Bilder von einem Kleid, das Lisi entworfen hat, um sie an seine Mutter zu schicken, die Modedesignerin ist. Als Dominik Lisi sagt, dass Regine das Outfit bei ihrer nächsten Veranstaltung tragen wird, schimpft Lisi mit ihm. Als Kosh misstrauisch wird, was die Beziehung von Lisi und Dominik angeht, stellt Lisi ihm eine Falle, indem sie ihm Vanessas Familienuhr schenkt, die Hans gestohlen hatte.

Es sieht so aus, als ob Vanessas Wunsch Schauspieler zu werden, unerfüllt bleiben wird. Lisi rät Vanessa, einen improvisierten Videoclip zu drehen und ihn an einen namhaften Casting-Direktor zu schicken. Vanessa ist verunsichert. Doch als Lisi Vanessa vorwirft, dass ihre Familie und Freunde Kitzbühel gentrifizieren, wird Vanessa äußerst wütend. Lisi gelingt es, das Telefon und das Filmmaterial in ihre Hände zu bekommen. Während Hans sie ermutigt, das Video zu veröffentlichen ist sich Lisi nicht mehr ganz so sicher, ob dies der richtige Weg ist, da sie echte Gefühle für Dominik entwickelt hat. Obwohl das Video das Potenzial hat, ein Skandal auszulösen bedankt sich Vanessa bei Lisi. Als sie für eine Besorgung zu Dominiks Haus geht, entdeckt sie zufällig, dass Lisi und Dominik miteinander schlafen.

Das Ende der 1. Staffel von Kitz: Ist Vanessa tot? Steckt sie hinter Josephs Tod?

Kitz Valerie Huber, Krista Tcherneva
(c) Walter Wehner / Netflix
Lisi veröffentlicht das Video nach einiger Überlegung. Das Video sorgt für Aufregung in den Medien und bedroht Vanessas Karriere. Nach der Veröffentlichung des Videos kontaktiert Vanessa Lisi und teilt ihr mit, dass sie von Dominiks Beziehung mit Lisi weiß. Lisi eilt zu Vanessa. Vanessa teilt Lisi mit, dass sie herausgefunden hat, was Lisis entscheidende Rolle ist. Vanessa betont auch, wie sehr sie Joseph verehrt hat. Wir stellen fest, dass Vanessa nicht die abscheuliche Person ist, die sie auf den ersten Blick zu sein scheint. Vanessa kommt auch darauf, dass Lisi hinter dem Einbruchsversuch steckt. Durch ihre Romanze mit Joseph, während sie mit Dominik liiert war, geriet Vanessa in ein Liebesdreieck, das mit Josephs Tod endete.

Das Video erregt jedoch so viel Unmut, dass der Dorfbewohner Basto mit drei Freunden das Grundstück von Vanessa zerstören wollen. Eine Alkoholflasche fliegt durch das Fenster und zerschellt neben dem Kamin. Der Wohnbereich fängt schnell Feuer. Vanessa und Lisi fliehen aus dem Raum, als die Situation außer Kontrolle gerät. Lisi eilt auf den Balkon. Dominik wartet unten auf der Terrasse, bereit, sie zu retten. Vanessa hingegen schafft es nicht bis zum Balkon. Als die Feuerwehr eintrifft und Vanessa aus dem brennenden Gebäude holt, scheint es zu spät zu sein. Vanessa stirbt, aber bei ihrer Beerdigung wartet noch mehr Drama auf die Trauernden.

Lisi erfährt von Vanessas wahren Gefühlen für Joseph durch ihre Schwester Patrizia. Als Lisi Patrizia nach ungewöhnlichen Vorfällen am Tag von Josephs Tod fragt, sagt Patrizia, dass sie sich an nichts Ungewöhnliches erinnern kann, außer dass Vanessa für kurze Zeit ihr Handy verloren hat. Am Ende der Staffel erfahren wir, dass Vanessa nichts mit Josefs Tod zu tun hatte. Stattdessen könnte Dominik, der das Passwort von Vanessas Telefon kennt, der Schuldige sein. Er könnte es gewesen sein, der Joseph all die schrecklichen Nachrichten geschrieben hat.

Am Ende der 1. Staffel sehen wir erneut die verhängnisvolle Nacht. Dominik, der eine Lampe bei sich trägt, blockiert den Weg von Josephs Auto, als dieser sich nähert.

Kommen Kosh und Hans zusammen?

Ben Felipe, Zoran Pingel
(c) Walter Wehner / Netflix
Kosh ist eine der sympathischsten Figuren in der Geschichte. Kosh hat das schicke Hotel seines Vaters in Kitzbühel geerbt. In seinem hedonistischen Streben nach Glück spüren wir sein Bedürfnis nach Freunden und Familie. Gelangweilt vom Leben im Hotel, sucht Kosh Trost in bedeutungsvollen Beziehungen. Kosh umwirbt zuerst den einheimischen Jungen Hans. Hans‘ Eltern haben das Grundstück, auf dem das Chalet steht verkauft, da sie eine so große Fläche nicht mehr bewirtschaften und pflegen konnten. Jetzt gehört das Grundstück Koshs Familie.

Trotz ihrer familiären Konflikte kommen sich die beiden näher. Nachdem er seinen Freund Joseph verloren hat, hat Hans ein Bedürfnis in seinem Leben, das er mit Kosh zu erfüllen hofft. Obwohl Hans die Beziehung initiiert, um Lisis Plan auszuführen, verliebt er sich schließlich in Kosh. Als sich der Schleier über Vanessas Tod lüftet, heißt Hans‘ Familie Kosh willkommen. Doch im Nachhinein hat Koshs Entscheidung Lisi zu helfen, schwerwiegende Folgen. Vanessa konnte Lisi dazu bringen ihr die Wahrheit zu sagen, kurz bevor sie starb. Nach Vanessas Tod zögert Lisi die Aufnahme zu vernichten. Wenn das Video an die Öffentlichkeit gelangt, ist sie mitschuldig an dem Tod.

Dominik bringt Vanessas Handy zu ihrer Familie, bevor Lisi es zerstören kann. Lisi versucht im Haus von Vanessa das Handy zu finden um die Aufnahmen zu löschen. Sie wird dabei aber von Kosh entdeckt. Lisi erzählt ihm daraufhin die ganze Geschichte. Nun versucht auch Kosh die Aufnahme zu löschen. Er erhofft sich, dass er dadurch die Beziehung mit Hans retten kann. Ferdinand ertappt Kosh auf frischer Tat, als er die Aufnahme löscht. Am Ende wird Kosh wegen Manipulation von Beweismitteln verhaftet.

Schreibe einen Kommentar