Die 29 besten Kinderfilme auf Amazon Prime Video

Kinderfilme Amazon Prime Video

Ob verwegene Superschurken, lustige Tiere oder mutige Kinder, Amazon Prime Video bietet ein breites Programm an tollen Filmen für Groß und Klein. Vom Animations- bis zum Spielfilm, von der Komödie über den Krimi hin zum Actionabenteuer – für jeden Geschmack ist etwas dabei. In diesem Artikel stellen wir dir die besten Filme für Kinder auf Amazon Prime Video vor.

1. Ich – Einfach unverbesserlich (2010 – FSK 0)


Superschurke Gru treibt nach Lust und Laune sein Unwesen. Dabei helfen ihm eine ganze Armee seiner kleinen, gelben Minions und der Erfinder Dr. Nefario. Doch sein Konkurrent Vector macht ihm die Position als größter Bösewicht aller Zeiten streitig. Auf der Suche dessen Schwachstelle bemerkt Gru, dass Vector die drei Waisenmädchen Margo, Edith und Agnes in seine Festung lässt, weil diese als Pfadfinderinnen Kekse verkaufen. Um sich den Eintritt in das Versteck seines Gegners zu verschaffen, adoptiert Gru die drei Schwestern kurzerhand. Mit der Zeit wachsen ihm die drei jedoch mehr ans Herz, als er zugeben möchte.

Die Actionkomödie über einen Oberfiesling, der unerwartet seine väterliche Seite entdeckt, ist eine temporeicher Spaß für die ganze Familie. Heimliche Stars sind die Minions, die in zwei Fortsetzungen und einem eigenen Spin-Off allen anderen Figuren die Show stehlen.

Auf Prime Video anschauen

2. Asterix in Amerika (1994 – FSK 0)


Weil Druide Miraculix das Dorf der unbeugsamen Gallier mit Zaubertrank versorgt, der übermenschliche Kräfte verleiht, lässt Julius Caesar diese entführen. Ein Schiff bringt ihn mitten in den Atlantik, wo er per Katapult über den Rand der bekannten Welt geschleudert werden soll. Doch Asterix und Obelix sind schon zur Stelle, um ihren Freund zu retten. Bald stellen sie fest, dass sich hinter dem Horizont ein unbekannter Kontinent befindet: Amerika. Dort ist Miraculix in die Hände eines Indianerstamms geraten, von dem sie Miraculix befreien müssen.

Das größte Zeichentrickabenteuer des schlauen Asterix, der sich mal nicht den ewigen Attacken der Römer entgegenstellen muss, führt ihn in die neue Welt und wirft einen witzigen, anachronistischen Blick in den Wilden Westen der vorchristlichen Zeit.

Auf Prime Video anschauen

3. Große Haie – Kleine Fische (2004 – FSK 0)


Der kleine Putzerfisch Oskar schlägt sich als Angestellter in der Walwaschanlage von Kugelfisch Sykes durch und träumt vom großen Geld und noch größerem Ruhm. Dabei übersieht er das möglich Glück vor der eigenen Nase, denn Engelfisch Angie hat ihn ins Herz geschlossen. Doch Oskar hat ganz andere Probleme: Er hat nicht nur Schulden bei seinem Boss, sondern gerät durch eine Reihe unglücklicher Zufälle ins Kreuzfeuer der lokalen Hai-Mafia.

Mit zahlreichen Anspielungen aufs Genrekino erzählt der Animationsfilm eine Krimikomödie unterhalb des Meeresspiegels. Für besonderen Spaß sorgen die zahlreichen poppigen Filmsongs mit Ohrwurm-Garantie.

Auf Prime Video anschauen

4. Jagdfieber (2006 – FSK 0)


In großem Komfort verbringt Grizzlybär Boog sein Leben in der Garage von Wildhüterin Beth zwischen weichen Kissen, köstlichen Snacks und seinem eigenen Teddybären. Für Touristen gibt er ab und an die wilde Bestie, ist aber ansonsten völlig handzahm. Das ändert sich jedoch schlagartig, als er eines Tages Hirsch Elliot aus den Fängen eines Wilderers rettet. Um sich zu revanchieren will nun nämlich der geschwätzige Elliot Boog aus seiner scheinbaren Gefangenschaft befreien und bringt ihn in den Wald, wo sich der verwöhnte Grizzly so gar nicht wohlfühlt. Als Beth entscheidet, dass es für Boog nun so langsam an der Zeit ist in die Wildnis zurückzukehren, ist der Grizzly völlig außer sich. Denn in ein paar Tagen beginnt die Jagdsaison.

Mit prominenten Sprechern wie Jürgen Vogel als Hirsch Elliot und Alexandra Neldel als Beth erzählt dieser amüsante Buddy-Movie über den Ruf der Natur und warum wir unsere Wälder schützen müssen.

Auf Prime Video anschauen

5. Die Legende von Pinocchio (1996 – FSK 0)


Gepetto schnitz aus einem ungewöhnlichen Stück Holz eine Marionette, die zum Leben erwacht. Pinocchio treibt so allerlei Schabernack mit seinem Papa und bald hat der böse Puppentheaterbesitzer Lorenzini ein Auge auf den außergewöhnlichen Hampelmann geworfen. Er schreckt vor nichts zurück, um Pinocchio ganz für sich zu bekommen.

Der Klassiker von Carlo Collodi über die Abenteuerreise einer Holzpuppe mit der wachsenden Nase, die unbedingt ein echter Junge werden möchte, wird hier in einem wunderschönen Setting mit einem liebevoll animierten Pinocchio erzählt. Dem Charme des vorlauten Kaspers sind schon ganze Generationen von Kindern erlegen.

Auf Prime Video anschauen

6. Paddington (2014 – FSK 0)


Im fernen Peru wächst ein kleiner sprechender Bär bei seinem Onkel und seiner Tante auf. Doch ein schreckliches Erdbeben verändert ihr Leben für immer. Verzweifelt schmuggelt die Tante das Jungtier auf ein Schiff nach England, weil sie vor Jahren den netten britischen Forscher Montgomery Clyde kennengelernt hatte. Nur mit einem Schild seiner Tante mit der Aufschrift „Bitte kümmern Sie sich um diesen Bären. Dankeschön“ landet der kleine Bär auf dem Londoner Bahnhof Paddington. Er trifft auf die Familie Brown, die ihn bei seiner Suche nach Montgomery Clyde unterstützt. Mit seinem blauen Dufflecoat und seinem roten Regenhut erobert er London im Sturm.

Die rührende Filmadaption der gleichnamigen Kinderbuchreihe von Michael Bond besticht durch Witz, Spannung und eine grandiose Besetzung und erzählt von der langen Reise eines kleinen Bären in ein neues Zuhause.

Auf Prime Video anschauen

7. Hugo Cabret (2001 – FSK 6)


Im Jahr 1931 lebt der zwölfjährige Hugo Cabret bei seinem unleidigen Onkel auf dem Dachboden des Pariser Bahnhofs Montparnasse und hilft diesem dabei, die dortigen Uhren in Schuss zu halten. Von seinem verstorbenen Vater hat Hugo seine Leidenschaft fürs Kino geerbt sowie eine mechanische Figur, die er nun unbedingt reparieren will. Auf seinen Streifzügen durch den Bahnhof lernt der Junge die gleichaltrige Isabelle kennen, deren Patenonkel der Besitzer des kleinen Spielwarenladens an den Gleisen ist. Gemeinsam bringen sie die Aufziehfigur in Gang und entdecken dabei auch das große Geheimnis von Isabelles Onkel: Er ist Georges Méliès, der nicht nur die Figur gebaut hat, sondern auch ein Pionier des frühen Kinos gewesen ist.

Martin Scorseses‘ Literaturverfilmung ist eine große Liebeserklärung an die Magie des Kinos. Unter anderem für das aufwendige Szenenbild und die gelungenen Effekte wurde der Film mit insgesamt fünf Oscars ausgezeichnet.

Auf Prime Video anschauen

8. School of Rock (2003 – FSK 6)


Kurz vor dem großen Rock-Wettbewerb „Battle of the Bands“ wird Rampensau Dewey aus seiner eigenen Band geworfen. Zuhause hat er Ärger mit der Freundin und die Miete ist auch noch fällig. Durch eine Verwechslung scheinen sich zumindest seine finanziellen Probleme zu lösen: Er erhält einen Job als Vertretungslehrer an einer Privatschule. Zunächst will er dort nur seine Zeit absitzen, doch als er erfährt, dass die Kinder in seiner Klasse herausragende Instrumentalisten und Sänger sind, fasst er einen Plan. Er setzt Rock’n’Roll auf den Lehrplan und meldet die Truppe unter dem Namen „School of Rock“ beim „Battle oft the Bands“ an.

In dieser Paraderolle verwandelt sich Komiker Jack Black vom egoistischen Loser in einen Teamplayer, der gemeinsam mit seinen Schülern etwas Großartiges auf die Beine stellt. Der rockige Soundtrack und die begabten Jungdarsteller machen den Film zu einem Kracher für kleine und große Zuschauer.

Auf Prime Video anschauen

9. Bibi & Tina – Der Film (2014 – FSK 0)


Bibi Blockberg verbringt die Sommerferien auf dem Reiterhof der Familie ihrer besten Freundin Tina Martin. Ein großes Pferderennen steht an, doch zuvor gibt es einige Abenteuer zu bestehen. Der skrupellose Geschäftsmann Hans Kakmann hat es nämlich auf Fohlen Sokrates, genannt „Socke“, abgesehen und die eingebildete Sophia will Tina den Freund ausspannen. Mithilfe der ein oder anderen Hexerei versucht Bibi, die Situation zu retten.

Detlev Bucks gelungener Verfilmung der beliebten Hörspielreihe rund um die Reiterferien der bekanntesten Hexe des Landes folgten insgesamt drei Fortsetzungen. Frech und witzig meistern Bibi und Tina alle Abenteuer. Besonderes Highlight sind zudem die zahlreichen Popsongs, die von den Schauspielern selbst eingesungen werden, und Charlie Hübner als Bösewicht Kakmann.

Auf Prime Video anschauen

10. Eine zauberhafte Nanny (2005 – FSK 0)


Im England Ende des 19. Jahrhunderts braucht Cedric Brown dringend Hilfe. Denn der Witwer ist siebenfacher Vater und vor seinem ungezogenen Nachwuchs hat noch jedes Kindermädchen Reißaus genommen. Eines Tages steht die gruselig aussehende Nanny McPhee vor der Tür. Mit Durchsetzungsvermögen und einem Zauberstock ausgestattet bringt sie Ordnung in die Familie Brown. Doch die Kinder sind nicht Cedrics einziges Problem.

Die Filmadaption der Kinderbuchreihe „Nanny Mathilda“ von Christianna Brand überzeugt durch Hauptdarstellerin Emma Thompson, die außerdem das Drehbuch zum Film beisteuerte. Als neue Mary Poppins fegt sie durch den Haushalt der Browns und steht ihnen bei allen Problemen zur Seite. Der herrlich überdrehte und märchenhafte Stoff ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

Auf Prime Video anschauen

11. Schneewittchen (1961 – FSK 0)


Wunderschön ist Schneewittchen mit ihrer Haut weiß wie Schnee, Lippen rot wie Blut und Haaren schwarz wie Ebenholz. Nur eine will das nicht hören: Die böse Königin, Schneewittchens Stiefmutter. Ein Jäger soll sie in den Wald verschleppen und töten, doch er bringt es nicht übers Herz und lässt das Mädchen laufen. Diese stößt auf das Haus der sieben Zwerge, die das Kind liebevoll in ihrer Mitte aufnehmen. Doch durch ihren Zauberspiegel erfährt auch die böse Königin von Schneewittchens Versteck und sinnt auf Rache.

Der DEFA-Märchenfilm, der sich eng an die Vorlage der Brüder Grimm hält, zählt zu den erfolgreichsten Kinderfilmen der ehemaligen DDR. Die eingängigen Lieder machen ihn zu einem besonders zauberhaften Vergnügen.

Auf Prime Video anschauen

12. Fünf Freunde (2012 – FSK 0)


Georgina, genannt George, bekommt in den Sommerferien Besuch von ihren beiden Cousins Dick und Julian und ihrer Cousine Anne. So wirklich Lust hat sie nicht darauf, die Tage mit den drei Geschwistern zu verbringen. Erst als diese Georges Hund Timmy retten, schließen die vier Kinder Freundschaft. Doch dann wird Georges Vater Quentin entführt und seine neuste Erfindung soll gestohlen werden. Die mehr als dusselige Dorfpolizei ist bei der Suche keine große Hilfe, also nehmen die Kinder und ihr vierbeiniger Gefährte die Ermittlungen selbst in die Hand.

Enid Blytons erfolgreiche Kinderbuchreihe wurde bereits in Hörspielen, Fernsehserien und verschiedene Filmfassungen umgesetzt. Diese neuste Auflage zeichnet sich vor allem durch Spannung, Witz und eine behutsame Modernisierung in unsere Zeit aus und hat es auf insgesamt vier Fortsetzungen gebracht.

Auf Prime Video anschauen

13. Die kleine Hexe (2018 – FSK 0)


Gemeinsam mit ihrem Raben Abraxas lebt die kleine Hexe in ihrem windschiefen Häuschen mitten im Wald. Weil sie unbedingt wie die großen Hexen die Walpurgisnacht auf dem Blocksberg feiern will, schleicht sie sich heimlich zu dem großen Fest. Doch sie wird erwischt, bekommt jede Menge Ärger und zur Strafe wird ihr der Hexenbesen abgenommen. Doch die kleine Hexe erhält noch eine letzte Chance: Wenn es ihr gelingt, bis zur nächsten Walpurgisnacht eine gute Hexe zu werden, darf sie mit den anderen mitfeiern.

Die Titelrolle übernimmt in der gelungenen Realverfilmung von Otfried Preußlers Kinderbuchklassiker Schauspielerin Karoline Herfurth. Lustig, märchenhaft und musikalisch werden die Abenteuer der kleinen Hexe hier erzählt.

Auf Prime Video anschauen

14. Heidi (2005 – FSK 0)


Das Waisenmädchen Heidi wächst Ende des 19. Jahrhunderts in den Schweizer Alpen bei ihrem Großvater, dem Alm Öhi, auf. Die Tage verbringt sie am liebsten mit dem Geißen-Peter, der auf den Almen seine Ziegen hütet. Doch eines Tages muss Heidi ihre geliebten Berge verlassen, um in Frankfurt bei der wohlhabenden Familie Sesemann zu leben. Sie soll die Gesellschafterin der gelähmten Tochter Klara werden. Dem Wildfang Heidi fällt es sehr schwer, sich in dem neuen Umfeld einzugewöhnen. Vor allem die strenge Hausdame, Fräulein Rottenmeier, macht dem Mädchen das Leben schwer. Und obwohl Heidi lesen und schreiben lernt und sich auch mit Clara immer mehr anfreundet, quält sie das Heimweh immer mehr.

In der Filmadaption von Johanna Spyris Kinderbuchklassiker über Freundschaft, Heimat und die heilenden Kräfte der Natur übernimmt Max von Sydow die Rolle des Alm Öhis.

Auf Prime Video anschauen

15. Royal Corgi – Der Liebling der Queen (2019 – FSK 0)


Die Corgis der Queen sind die heimlichen Stars des Buckingham Palace. Die Königin liebt vor allem ihr verwöhntes Schoßhündchen Rex – sehr zum Leidwesen von Prinz Philipp. Als Rex jedoch bei einem Staatsbesuch des amerikanischen Präsidenten Donald Trump für einen Eklat sorgt, fällt er bei seinem Frauchen in Ungnade. Als ihn dann noch der eifersüchtige Corgi Charlie aus dem Palast lockt, landet Rex sogar im Tierheim. Dort muss er Freundschaft mit anderen Hunden schließen, um den Weg zurück nach Hause zu finden.

Der turbulente Animationsfilm wirft eine ungewöhnliche und witzige Perspektive auf die britische Monarchie, auf Freundschaften und die Bedeutung davon, Glück teilen zu können.

Auf Prime Video anschauen

16. Angry Birds – Der Film (2016 – FSK 0)


Auf einer einsamen Insel mitten im Meer lebt eine Kolonie knallbunter und fröhlicher Vögel, die nicht fliegen können, in tropischer Idylle. Doch auch im Paradies gibt es Außenseiter. Der grummelige Red, der hyperaktive Charlie und der unberechenbare Bomb ecken ständig an. Als eines Tages eine Gruppe grüner Schweinchen auf der Insel ankommt, werden die neuen Besucher zunächst begeistert begrüßt. Doch als sich herausstellt, dass es die Schweine auf die Eier der Vögel abgesehen haben, liegt es an Red, Charlie und Bomb, ihre Freunde zu retten.

Der actiongeladene und witzige Animationsfilm handelt vom Recht darauf, auch mal übel gelaunt oder wütend zu sein. Er basiert auf dem gleichnamigen Spieleerfolg und überzeugt durch prominente Synchronsprecher wie Christoph Maria Herbst, Axel Prahl und Smudo.

Auf Prime Video anschauen

17. Pünktchen und Anton (1999 – FSK 0)


Luise „Pünktchen“ Pogge ist die Tochter reicher Eltern, die aber nie Zeit für sie haben. Ihr bester Freund ist Anton Gast, der mit seiner kranken Mutter in einer kleinen Wohnung haust. Weil sie nicht arbeiten kann, muss Anton immer schauen, wie er an Geld kommt. Pünktchen hilft ihm, indem sie sich nachts heimlich auf die Straße schleicht, als obdachlos ausgibt und für Fremde am U-Bahnhof singt. Doch eines Tages kommen zwei Klassenkameraden hinter ihr Geheimnis und wollen es ihren Eltern verraten.

Die Botschaft von Erich Kästners Kinderbuchklassiker aus dem Jahr 1931 über Freundschaft, Loyalität und soziale Gerechtigkeit hat bis heute nichts an ihrer Kraft verloren. Die Verfilmung von 1999 glänzt durch ihre sanfte Modernisierung des Stoffes ins Heute.

Auf Prime Video anschauen

18. Black Beauty – Die Legende lebt weiter (2005 – FSK 0)


Nachdem ihr Vater bei einem Reitunfall ums Leben gekommen ist, muss Cheryl ihre Heimat in der Großstadt verlassen. Die Familie Lane nimmt das Mädchen auf ihrer Ranch auf und Farmer Tim behandelt sie wie ein eigenes Kind. Nach und nach gewöhnt sich Cheryl an ihr neues Leben. Als ihr der ungewöhnliche Hengst Black Beauty begegnet, legt sie auch nach und nach ihre Angst vor Pferden ab.

Lose auf Anne Sewells Roman von 1877 basierend, erzählt der Film über eine besondere Freundschaft zwischen Mensch und Tier und dem Weg einer jungen Frau zurück ins Leben.

Auf Prime Video anschauen

19. Hilfe, ich habe meine Lehrerin geschrumpft (2015 – FSK 0)


Der elfjährige Felix wurde von mehreren Schulen geworfen und bekommt eine letzte Chance in der Klasse der strengen Schuldirektorin Dr. Schmitt-Gössenwein. Ohne sich erklären zu können, wie er es gemacht hat, schrumpft Felix seine Lehrerin eines Tages auf nur 15 Zentimeter Körpergröße. Mithilfe seiner neu gewonnenen Freundin Ella und der nörgelnden Frau Doktor in der Schultasche setzt er alles daran, sein unerwartetes Problem zu lösen.

Der Familienfilm ist ein großer Spaß für alle, die die Schulbank drücken müssen oder mal gedrückt haben. Fans dürfen sich auch über die Fortsetzung „Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft“ freuen.

Auf Prime Video anschauen

20. Troop Zero (2020 – FSK 6)


Vom Alltag im ländlichen Georgia des Jahre 1977 angeödet, träumt die neunjährige Christmas Flint davon, Kontakt zu Außerirdischen aufzunehmen. Die Chance ist zum Greifen nah, als die NASA den potentiellen Gewinnern eines Talentwettbewerbs in Aussicht stellt, ihre aufgezeichneten Stimmen mit der intergalaktischen Raumsonde Voyager ins Weltall zu schießen. Zusammen mit anderen Außenseitern muss sich Christmas aber dafür zunächst der arroganten Pfadfinderinnentruppe der Birdie Scouts anschließen.

Der sympathische Film über Freundschaft und den Mut dazu, anders zu sein, überzeugt durch seine hochkarätige Besetzung und seine feministische Kernbotschaft.

Auf Prime Video anschauen

21. Das fliegende Klassenzimmer (2003 – FSK 0)

Auf Prime Video anschauen

22. Der SpongeBob-Schwammkopf Film (2004 – FSK 6)

Auf Prime Video anschauen

23. Minions (2015 – FSK 0)

Auf Prime Video anschauen

24. Madagascar 3 – Flucht durch Europa (2013 – FSK 6)

Auf Prime Video anschauen

25. Hotel Transsilvanien 2 (2015 – FSK 6)

Auf Prime Video anschauen

26. Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs (2016 – FSK 0)

Auf Prime Video anschauen

27. Alvin und die Chipmunks 2 (2009 – FSK 0)

Auf Prime Video anschauen

28. Mia und der weiße Löwe (2019 – FSK 6)

Auf Prime Video anschauen

29. My Little Pony – Der Film (2017 – FSK 0)

Auf Prime Video anschauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.