Hyundai Tucson: Lied aus dem TV-Spot

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai strahlt weltweit einen neuen Werbespot aus, in dem der Hyundai Tucson beworben wird. Der aktuelle SUV in der dritten Generation wird seit 2015 hergestellt. Der Kaufpreis liegt aktuell bei 22.970€.

Der TV-Spot zeigt einen Familienvater, der am frühen Morgen sein Kind zur Schule bringt. Anschließend hetzt er zur Arbeit und hält einen Vortrag. Kurz darauf ist der Mann zu sehen, wie er als letztes das Licht im Büro ausmacht. Am nächsten Tag geht er mit seinem Sohn auf einen Ausflug, kauft für die Familie ein und erledigt allerlei Hausarbeiten. An einem freien Tag geht er mit seiner Familie in die Stadt, um eine gute Auszeit mit seiner Familie zu genießen. Ein älterer Herr, der die Familie beobachtet, sagt zu seinem Tischnachbarn, was dieser doch für ein Glückspilz sei.

Der Song aus der Hyundai Tucson Werbung heißt:

Lucky Lucky Lucky Me von Evelyn Knight
Amazon Music: anhören

Das Lied aus dem TV-Spot stammt von der US-Sängerin Evelyn Knight. Der Song enthält den Text „Ich arbeite acht Stunden, ich schlafe acht Stunden. Das macht acht Stunden Spaß.„.

Evelyn wurde auf diesem Track von den Ray Charles Singers begleitet, die das Lied 1950 veröffentlichte. Es wurde von Milton Berle und Buddy Arnold geschrieben, und wurde zuerst von Berle aufgenommen, bevor Knight es berühmt machte.

Hyundai Tucson TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Die Lieder aus den GoPro Hero 4 TV-Spots
Tipp:
F1 2017: Lied aus der Werbung
Tipp:
Beats By Dr. Dre: Song aus der Powerbeats Pro Werbung
Tipp:
McFit: Song aus der Werbung 2021
Tipp:
Der Soundtrack aus dem Hyundai ix35 Werbespot