Google Pixel 2: Song aus der Werbung

Popkultur.de kann ggf. eine Provision erhalten, wenn du über Links auf unserer Seite einkaufst. Mehr Infos.

Das Smartphone-Geschäft ist ein hart umkämpfter Markt. Seit einigen Jahren bereits versucht auch „Google“ ihre Smartphones erfolgreich unter die Leute zu bringen. Mit ihrem ersten Google Pixel Phone, welches im Oktober letzten Jahres erschienen ist, wurde ein erfolgreicher Grundstein gelegt. Nun veröffentlicht Google mit dem „Pixel 2“ ein Nachfolgemodell.

Das Google Pixel 2 bietet eine Hochleistungskamera, unbegrenzten Speicherplatz, ein wasserabweisendes Gehäuse, einen ultra schnellen Prozessor und die Ladezeit soll sich drastisch verringert haben. Laut Google sollen 15 Minuten aufladen reichen, um das Pixel 2 sieben Stunden lang benutzen zu können.

In dem TV-Spot werden einige Fragen eingeblendet, die Google seinen Zuschauern fragt. So sind Fragen zu lesen wie etwa: „Die Erde ist eine Schreibe?“, „Autos brauchen Fahrer?“, „Phones müssen lange laden?“, „Phones haben begrenzten Speicher?“. Der Werbespot wird mit der Frage, „Was kann dein Phone?“, abgeschlossen.

Der Song aus der Google Pixel 2 Werbung heißt:

Warriors von Too Many Zooz

Das Lied aus der Werbung stammt von der US-amerikanischen Brass-House-Band „Too Many Zooz“. Gegründet wurde die Band 2014 von Leo Pellegrino (Baritonsaxophon), Matt Doe (Trompete) und David „King of Sludge“ Parks (Trommel). Der Song „Warriors“ erschien Anfang 2016 auf dem Album „Subway Gawdz“.

TV-Spot:

WEITERLESEN

Tipp:
Google Assistant: Song aus der "Mach mal, Google" Werbung
Tipp:
Fitbit: Song aus der Werbung
Tipp:
Vodafone GigaKombi: Song aus der Werbung
Tipp:
Google Pixel Phone: Song aus der Werbung
Tipp:
Veltins: Lied aus der Werbung